Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Ford“

Es wurden 943 Artikel zum Stichwort „Ford“ gefunden:

Produktion des Ecoblue-Dieselmotors im Ford-Werk Dagenham.

ampnet – 6. November 2016. Ford plant, bis 2020 die weltweite Verwendung von Wasser im Vergleich zum Jahr 2000 um fast drei Viertel zu reduzieren. Der Autobauer hat bisher bereits zwischen 2000 und 2015 insgesamt 61 Prozent weniger Wasser benutzt, dies entspricht 377 Millionen Litern. Langfristiges Ziel ist die Senkung des Trinkwasser-Verbrauchs in der Fahrzeugproduktion auf null.

Claudia Vogt.

ampnet – 4. November 2016. Claudia Vogt (51) hat die Leitung des Bereichs Gewerbe- und Großkundengeschäft in der deutschen Ford-Organisation übernommen. Sie folgt auf Stefan Wieber (52), der als Leiter Electrified Mobility in die in Köln ansässige Europa-Zentrale gewechselt ist.

Eine von vielen Mitarbeiter-Ideen bei Ford zur urbanen Mobilität: e-Chair.

ampnet – 3. November 2016. Eine elektrifizierte Transporthilfe, die dank ihrer Abmessungen in der Reserveradmulde von Pkw mitgeführt werden kann, zählt zu den Finalisten bei der „Ford Global Mobility Challenge“. Bei dem weltweiten Ford-Wettbewerb werden Mitarbeiter-Erfindungen zur Verbesserung urbaner Mobilität gesucht. Der praktische Elektro-Untersatz trägt den Namen Carr-E und wurde vom deutschen Ford-Ingenieur Kilian Vas entwickelt, der in Köln beschäftigt ist.

Ford.

ampnet – 3. November 2016. Ford blieb auch im Oktober auf Wachstumskurs und erreichte mit 7,8 Prozent (+0,1 %) das beste Marktanteilsergebnis für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge seit sieben Jahren. Insgesamt wurden im vergangenen Monat 22 549 Einheiten der Marke neu zugelassen.

„Le Fantome“: Mads Mikkelsen im Ford Edge,

ampnet – 31. Oktober 2016. Ford hat einen achtminütigen Kurzfilm zum Edge gedreht. Menschlicher Star von „Le Fantome“ ist der preisgekrönte Schauspieler Mads Mikkelsen, der in Kürze auch in der Star-Wars-Episode „Rogue One: A Star Wars Story“ zu sehen sein wird.

UK-Autodrive.

ampnet – 21. Oktober 2016. Ford nimmt in Großbritannien aktuell an einem Technologie-Test zur Verbesserung des Verkehrsflusses teil. Fahrer wählen hierbei eine vom System ermittelte Geschwindigkeit, um die Chance auf eine „grüne Welle“ zu erhöhen. Das Forschungsprojekt wird mit öffentlichen Mitteln in Höhe von 20 Millionen Pfund (ca. 22,5 Mill. Euro) gefördert und trägt den Arbeitstitel UK Autodrive.

Besuch von Ford Ehrenamtler mit Senioren im Kölner Zoo.

ampnet – 7. Oktober 2016. Mehr als 600 Ford Beschäftigte waren in diesem Herbst in 34 Projekten ehrenamtlich im Einsatz, hauptsächlich im September, dem Ford-weiten "Global Caring Month". Die gemeinnützigen Projekte reichten von Renovierungsarbeiten über Gartenarbeit in einem Aachener Hospiz, Aufwertung von Schulgelände, außerschulischen Lernorten, Parkanlagen und Spielplätzen.

ampnet – 6. Oktober 2016. Ford bleibt auch im September auf Wachstumskurs und erreicht mit 7,8 Prozent das beste Marktanteilsergebnis für Pkw und Nutzfahrzeuge seit sieben Jahren. Der Autobauer bringt 21 555 Pkw neu auf die Straße und erreicht damit einen Zuwachs von 18,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Kuga erweist sich mit 4341 Zulassungen als das am stärksten nachgefragte Modell der Marke. 3803 neu zugelassene Nutzfahrzeuge bedeuten eine Steigerung von 31,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

3D-Tarnfolie für Prototypen von Ford: Blick von oben auf die Motorhaube und Scheinwerfer.

ampnet – 3. Oktober 2016. Zur Tarnung seiner Prototypen verwendet Ford ab sofort eine neue 3D-Folie mit Tausenden von scheinbar zufällig platzierten, schwarzen, grauen und weißen Zylindern in einem komplexen Kreuzmuster. Dies macht es besonders bei Tageslicht schwierig, die wesentlichen Design-Merkmale eines neuen Fahrzeugs zu identifizieren. Auch Selfies mit den Fahrzeugen, wie sie beispielsweise in den sozialen Netzwerken veröffentlicht werden, dürften künftig dank der neuen Tarn-Folie kaum noch aussagefähig sein.

ampnet – 1. Oktober 2016. Die Ford-Werke erweitern ihr Konzept zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben der Ausweitung der Kinderbetreuung steht allen Beschäftigten ab dem 1. Oktober ein Pflegeservice zur Verfügung, der eine 24-Stunden-Hotline, eine bundesweite Vor-Ort-Beratung, eine Pflegesprechstunde sowie verschiedene Pflegekurse anbietet.

Ford Transit.

ampnet – 30. September 2016. Ford setzt seine „Gewerbewochen“-Initiative fort. Im Mittelpunkt der auf den Monat Oktober begrenzten Angebote der Ford-Bank und von Ford Lease stehen die Null-Prozent-Sonderfinanzierung für Nutzfahrzeuge der Ford Transit-Baureihe und nochmals günstigere Leasing-Raten für nahezu alle Pkw-Baureihen der Marke. Auf Wunsch kommt für alle Pkw-Modelle der Marke das Full-Service-Paket hinzu, das für 0,99 Euro netto pro Monat ein maßgeschneidertes Wartungs- und Inspektionsangebot umfasst.

Gunnar Hermann.

ampnet – 23. September 2016. Gunnar Herrmann (56), Vice President Quality bei Ford Europa, wird zum 1. Januar 2017 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Ford-Werke berufen. Dies hat der Aufsichtsrat in seiner heutigen Sitzung beschlossen. Hermann tritt die Nachfolge von Bernhard Mattes an, der nach 14 Jahren Tätigkeit für Ford in Deutschland und damit als dienstältester Automobil-Vorstandschef im nächsten Jahr in den Aufsichtsrat wechseln wird. Ebenfalls zum Januar wird Wolfgang Kopplin (49), Geschäftsführer Marketing und Verkauf, zusätzlich die neue Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden der Geschäftsführung übernehmen und wird weiterhin für das operative Geschäft in Deutschland verantwortlich sein.

Ford Transit.

ampnet – 21. September 2016. Ford hat in Europa (EU 20) im bisherigen Jahresverlauf rund 208 000 Nutzfahrzeuge abgesetzt, das sind 31 100 Einheiten (+17,6 Prozent) mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. „Damit ist Ford in Europa die am schnellsten wachsende Nutzfahrzeugmarke“, sagte Bernhard Mattes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, heute auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Innerhalb der vergangenen 24 Monate habe der Konzern seinen Nutzfahrzeug-Marktanteil von 10,8 Prozent auf nun 12,9 Prozent gesteigert und sich damit von Platz 4 auf Platz 1 in der europäischen Zulassungsstatistik verbessert. Ford war bereits im vergangenen Jahr zum ersten Mal nach 18 Jahren wieder zum Marktführer aufgestiegen.

Das Bayerische Rote Kreuz hat den 1000sten Krankentransportwagen (KTW) auf Basis des Ford Transit erhalten.

ampnet – 20. September 2016. Seit 2009 stellt Ford die Basisfahrzeuge für alle Krankentransportwagen (KTW) in Bayern. Nun wurde der 1000ste „Bayern-KTW“ der Marke übergeben und beim BRK-Kreisverband Regen im Bayrischen Wald in den Dienst gestellt. Das Jubiläumsfahrzeug - ein Ford Transit Custom mit KTW-Ausbau der Firma Ambulanz Mobile - entspricht der nunmehr sechsten Modellgeneration des Projektes, das 2004 von den Bayrischen Rettungsdiensten gestartet wurde.

ampnet – 16. September 2016. Ford arbeitet mit bedeutenden Großstädten rund um den Globus zusammen um Probleme mit überlastetem Straßenverkehr zu lösen und eine unkomplizierte Mobilität zu ermöglichen. Vor diesem Hintergrund hat der Autohersteller eine Kooperation mit dem Bike-Sharing-Unternehmen Motivate sowie eine Vereinbarung zum Erwerb des durch Crowdsourcing entstandenen Pendelverkehr-Services Chariot verkündet. Es geht zunächst um Lösungen in San Francisco. Darüber hinaus baut Ford ein „City-Solutions“-Team auf, das in weiteren Städten alternative Mobilitätskonzepte realisieren soll.

„Mein Roadtrip“ mit Snukieful.

ampnet – 13. September 2016. Mit der Kampagne „#meinroadtrip“ relauncht Ford seine Internetseite www.eine-idee-weiter.de, die sich in erster Linie an Millenials wendet und mit dem Thema Freundschaft und Wiedersehen befasst. Interessierte können auf der Seite ihren Roadtrip mit Freunden konfigurieren, Statistiken über Freundschaft einsehen und an Abstimmungen zum Thema Freundschaft teilnehmen. Außerdem können sie ihren perfekten Roadtrip einreichen und damit an einem Gewinnspiel teilnehmen. Dem Gewinner winkt die Umsetzung seines Roadtrips. Außerdem wird unter allen Teilnehmern ein Ford Fiesta ST-Line im Wert von rund 23 000 Euro verlost. Unterstützt wird der Automobilhersteller bei der Kampagne von „80-Millionen“-Sänger Max Giesinger sowie den beiden Youtuberinnen Mirella und Snukieful.

ampnet – 12. September 2016. Ford hat in Berlin acht Gewinner seiner Sync-App-Link-Challegne gekürt. Zu den prämierten Ideen gehören die Vermeidung von Strafzetteln, die Vermietung des eigenen Fahrzeuges während einer Flugreise und die Belieferung mit Kraftstoff, ohne eine Tankstelle zu besuchen.

27-millionster Motor von Ford aus Köln: Werksfahrer Stefan Mücke hilft bei der Montage des 1,0-Liter-Ecoboost-Motors mit.

ampnet – 12. September 2016. Rennfahrer Stefan Mücke hat im Motorenwerk von Ford in Köln-Niehl am 27-millionsten Motor mitgebaut, der seit dem Start der Produktion im Jahre 1962 vom Band gelaufen ist. Es handelte sich um einen 1,0-Liter-Ecoboost-Motor. er Werksfahrer schaute anlässlich des Produktionsjubiläums im Werk vorbei und durfte bei dieser Gelegenheit noch an ein paar anderen Motoren mitarbeiten. Der 34-jährige Berliner Rennfahrer bestreitet in diesem Jahr für das Team Ford Chip Ganassi Racing in einem Ford GT die Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC.

Auf Initiative der Einkaufsabteilung der Ford-Werke des Demenz-Servicezentrums Region Köln und das Südliche Rheinland (DSZ) findet einmal pro Woche ein Lauftreff statt.

ampnet – 8. September 2016. Demenz ist zwar nicht heilbar, das Fortschreiten der Krankheit kann Experten zufolge aber durch bestimmte Einflüsse verzögert werden. Einen positiven Effekt auf das Gehirn und damit auf die Krankheit kann beispielsweise körperliche Bewegung haben. Diesen Umstand macht sich eine Laufgruppe zu Nutze, die Mitarbeiter der Einkaufsabteilung der Ford-Werke ins Leben gerufen haben. Gemeinsam mit dem Demenz-Servicezentrum Region Köln und das Südliche Rheinland (DSZ) und unter dem Titel „Laufen verbindet“ einmal pro Woche ein Lauftreff für Menschen mit und ohne Demenz statt. Interessierte können sich ohne Anmeldung der gruppe anschließen

Ford Kuga.

ampnet – 2. September 2016. Ford hat im vergangenen Monat mit 17 423 Neuwagen in Deutschland 7,9 Prozent mehr Pkw zugelassen als im August 2015. Der Marktanteil von Ford erreichte mit 7,1 Prozent das Vorjahresniveau. Kleinwagen und SUV der Marke waren besonders beliebt: Der Fiesta kam im August auf 2342 Zulassungen und legte gegenüber dem Vorjahresmonat um 13,4 Prozent zu, der Ford Kuga (3223 Zulassungen) wuchs sogar um 87,6 Prozent. Noch erfolgreicher war der Ford Ecosport mit 684 Verkäufen und einem Plus von 183,8 Prozent.

Ford geht beim Fahrtraining für junge Autofahrer auch auf die Ablenkung hinter dem Steuer ein.

ampnet – 25. August 2016. Die Aktion „Vorfahrt für Deine Zukunft“ von Ford geht ins vierte Jahr. Dieses Mal profitieren junge Autofahrerinnen und -fahrer in den Großräumen München und Köln von der kostenlosen Fahrsicherheitsinitiative des Automobilherstellers. Partner sind wie bereits auch in den Vorjahren der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) sowie das europaweite Trainernetzwerk Allegium.

Autonom fahrender Versuchsträger Ford Fusion Hybrid auf den Straßen von Dearborn in den USA.

ampnet – 17. August 2016. Ford entwickelt ein voll autonomes Fahrzeug, das ab 2021 in Großserie produziert werden soll. Es wird weder Lenkrad noch Pedale aufweisen und dem Autonomie-Level 4 auf der fünfstufigen Skala der Society of Automotive Engineers (SAE) entsprechen. Das Fahrzeug soll für den Einsatz bei digitalen Mobilitätsdienstleistern entwickelt, die das Fahrzeug für Dienste wie Ride Sharing und Robotaxi einsetzen können.

ampnet – 16. August 2016. Zwei der weltbesten Drohnenpiloten haben einen einzigartigen Hindernis-Parcours unter Einbeziehung eines driftenden Ford Focus RS, eines Ford Mustang im Qualm eines Reifen-Burnouts sowie eines Roboters absolviert. Der Film kann unter https://youtu.be/dwBHKn3Bt6o abgerufen werden. Die Piloten Luke Bannister und Brett Collis steuern ihre ferngesteuerten Drohnen mit Hilfe von Spezialbrillen, die eine "First-Person"-Perspektive wie bei einem Computerspiel ermöglichen.

ampnet – 2. August 2016. Ford hat im Juli insgesamt 21 338 Pkw (+2327 Einheiten) neu zugelassen. Das entspricht einem Wachstum von 12,2 Prozent. Der Marktanteil lag bei 7,7 Prozent (+1,1%). In den ersten sieben Monaten des Jahres hat Ford seinen Absatz um 10,9 Prozent gesteigert. Mit 2966 Zulassungen (+317 Fahrzeuge) ist Ford auch im Nutzfahrzeugsegment um zwölf Prozent gewachsen.

ampnet – 26. Juli 2016. Ford hat in Deutschland im ersten Halbjahr 21 237 Neuzulassungen (+28%) abgesetzt. Die Zulassungs-Stars im Ford-Nutzfahrzeugangebot waren dabei der Transit (6803 Einheiten - + 27,6 %), der Transit Custom (7404 Einheiten - + 50,1 %) sowie der deutsche Pick-up-Marktführer Ford Ranger, der mit 2824 Einheiten eine weitere Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 8,4 Prozent verbuchen konnte.

Agaven-Produktion.

ampnet – 25. Juli 2016. Ford ging jetzt eine Kooperation mit dem weltweit führenden Tequila-Hersteller Jose Cuervo für die Entwicklung eines Verbundkunststoffs für Fahrzeugteile auf Basis von Pflanzenfasern der Agave ein. Die fallen bei der Produktion von Tequila als Nebenprodukt an. Erste Bewertungen zeigen vielversprechende Möglichkeiten für den Einsatz im Fahrzeuginnenraum und für Kabelbäume, Klimatisierung oder Ablagen. Der nachhaltige Verbundkunststoff könnte das Gewicht von Autoteilen verringern, somit einen Beitrag zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs leisten und darüber hinaus den Einsatz petrochemisch erzeugter Produkte reduzieren.

Ford-Auto-Versicherung.

ampnet – 22. Juli 2016. Ford schenkt Privatkunden, die einen neuen Ford bis zum Ende dieses Jahres kaufen, bei Abschluss einer Ford-Auto-Versicherung drei Monate lang die Versicherungsprämie. Unter dem Motto "Gutes Gefühl inklusive" umfasst das Angebot die Kfz-Haftplicht- sowie die Vollkasko- und Teilkasko-Versicherung, die Selbstbeteiligung ist frei wählbar. Diese Offerte der Allianz Versicherungs-AG in Kooperation mit Ford und der Ford-Bank gilt für die Ford-Baureihen (Neufahrzeuge) Fiesta, B-Max, Ford Focus, C-Max/ Grand C-Max, Ecosport und Kuga. Nach einem Jahr gilt der individuelle Versicherungsbeitrag.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 18. Juli 2016. Das Ford Chip Ganassi Racing Team will am kommenden Wochenende (24.7.2016 um 13 Uhr) beim Sechs-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring (Grand Prix-Kurs) weitere Punkte für die WEC-Wertung sammeln. Nach drei von neun Läufen zur FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) führen Stefan Mücke (Berlin) und Olivier Pla (Frankreich) die Fahrer-Wertung in der LM GTE Pro-Kategorie mit 60 Punkten vor dem Ferrari-Duo Davide Rigon / Sam Bird (52 Punkte) an. Bei seinem Heimspiel will der Deutsche gemeinsam mit dem Teamkollegen weitere wichtige Punkte im Kampf um den WM-Titel holen. In der Hersteller-Wertung rangiert das Team Ford Chip Ganassi Racing derzeit auf Position drei. (ampnet/nic)

Detlef Jenter.

ampnet – 13. Juli 2016. Detlef Jenter (50) wechselt innerhalb des Ford-Konzerns von der Europa-Presseabteilung in die Produkt-Kommunikation der deutschen Ford-Organisation. Dort ist er ab sofort für die Themen Nutzfahrzeuge und Flotten zuständig. Jenter berichtet in seinen neuen Funktion an Isfried Hennen, Leiter Produkt-Kommunikation der Ford-Werke GmbH. (ampnet/nic)

Ford.

ampnet – 12. Juli 2016. Ford hat in den ersten sechs Monaten 2016 mit 34 722 Auslieferungen an gewerbliche Kunden ein Plus von 29,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erzielt. Wie bereits im ersten Quartal übertraf der Automobilhersteller damit den Branchendurchschnitt deutlich. Ford steigerte seinen Marktanteil gegenüber dem Vorjahr auf 8,4 Prozent. (ampnet/nic)

Dolores Hemmer.

ampnet – 8. Juli 2016. Dolores Hemmer (34) ist ab 1. August 2016 für die Presse-Testfahrzeugflotte von Ford in Köln zuständig. Die neue Testwagen-Koordinatorin folgt auf Raimund Grosser (60), der Ende August nach fast 45 Jahren beim Unternehmen in den passiven Teil der Altersteilzeit wechselt.

DeLorean DMC-12.

ampnet – 8. Juli 2016. Hanns-Peter Thyssen von Bornemisza ist ein Journalist und Fachbuchautor, den ältere Kollegen noch unter dem Namen Hanns-Peter Rosellen kennen. Der 1941 geborene Hamburger war Redakteur bei folgenden Blättern: „Deutsche Auto-Zeitung“, der heutigen „Auto-Zeitung“, „Die Welt“, „Welt am Sonntag“ und „Bunte“, zuletzt als geschäftsführender Redakteur. Viele Konstrukteure „deutscher Nachkriegs-Mobile“ wurden von ihm persönlich befragt. Diese Recherchen führten nicht nur zu Fachbüchern, sondern auch zu vielen Anekdoten aus den Jahren, als das Auto in Deutschland wieder laufen lernte. Dieses Mal geht es um John Delorean, Max Ueber und die Reinlichkeit von Ford.

ampnet – 4. Juli 2016. Ford hat im Juni seine Pkw-Neuzulassungen gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres um zwölf Prozent bzw. 2653 Einheiten auf 24 688 Stück steigern können. Der Marktanteil stieg Juni entsprechend um 0,2 Prozentpunkte auf 7,3 Prozent an. Für den bisherigen Jahresverlauf ergibt sich ein Plus von 10,7 Prozent auf 123 140 Verkäufe. Das sind fast 12 000 Autos mehr als im ersten Halbjahr 2015.

Ford startet mit dem Team Sky bei der Tour de France.

ampnet – 30. Juni 2016. Vor 50 Jahren gewann Ford mit GT40 Mark ll das legendäre 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Im selben Jahr war das Unternehmen auch Teil des Teams Frankreich-Hutchinson, das sich mit Lucien Aimar bei der Tour de France den Sieg sicherte. Mitte Juni dieses Jahres triumphierte in Le Mans wieder ein Ford GT. Das Ford Chip Ganassi Racing Team feierte mit den Piloten Dirk Müller (Burbach), Sébastien Bourdais (F) und Joey Hand (USA) bei dem französischen Langstrecken-Klassiker den Klassensieg in der LM-GTE-Pro-Kategorie. Jetzt will Ford als exklusiver Fahrzeug-Partner des Teams Sky auch wieder bei der Tour de France dabei sein.

Ford Fiesta aus dem Ford-Carsharing-Programm.

ampnet – 22. Juni 2016. Gute Fahrer mit geringeren Kosten belohnen – das ist die Idee hinter einem Experiment von Ford zur Smart Mobility. Dabei werden individuelle Kennzahlen für Autofahrer ermittelt, die auf verschiedenen Fahrfaktoren beruhen. Im Rahmen des Projektes können die Daten über eine App für das Smartphone aufgerufen werden und langfristig dazu beitragen, dass Autofahrer mit guten Ergebnissen zum Beispiel günstigere Konditionen bei Autovermietern, Car-Sharing Diensten oder Versicherungen erhalten.

Kollaborierende Leichtbauroboter übernehmen bei der Stoßdämpfer-Montage in der Ford-Fiesta-Fertigung in Köln die Überkopfarbeit.

ampnet – 20. Juni 2016. Das Kölner Ford-Werk nutzt ab sofort neue kollaborierende Leichtbauroboter. Sie unterstützen die Mitarbeiter, die im Bereich der Stoßdämpfer-Montage arbeiten. Bisher mussten diese an ihrer Station Handgriffe über Kopf ausführen. Das neue System ist komplett in die Montagelinie der Fiesta-Produktion eingebunden. Die vollständige Integration der Anlage ist industrieweit eine der ersten ihrer Art.

Der 14-millionste Ford, der im Werk in Saarlouis vom Band lief: Europachef Jim Farley (1. Reihe 6.v.l) gratulierte Werkleiterin Kerstin Lauer (1. Reihe 5.v.l.) und ihrem Team.

ampnet – 16. Juni 2016. Am 14. Juni 1970 ist mit einem Escort das erste Fahrzeug bei Ford in Saarlouis vom Band gelaufen. Gestern folgte das 14-millionste Modell. Dabei handelte es sich um einen fünftürigen Focus Sport Red Edition für einen Kunden in Deutschland.

Die vier Ford GT Race für Le Mans 2016.
Von Axel F. Busse

ampnet – 16. Juni 2016. Wenn am Sonnabend das 24-Stunden-Rennen in Le Mans gestartet wird, könnte es sein, dass nicht der bekannte Dreikampf zwischen Audi, Porsche und Toyota im Mittelpunkt des Interesses steht. Die Rückkehr eines großen Namens in den Langstrecken-Motorsport steht auf der Agenda: Ford will im 50. Jahr nach dem legendären Dreifach-Sieg an der Sarthe wieder vorne mitmischen.

Ford Edge.

ampnet – 2. Juni 2016. Mit einem Zuwachs bei den Neuzulassungen um 2340 Fahrzeuge auf 19 164 Pkw hat Ford sich gegenüber dem Mai 2015 im vergangenen Monat um 13,9 Prozent gesteigert. Der Marktanteil der Kölner stieg um 0,2 Punkte auf 6,7 Prozent. Bei den Nutzfahrzeugen betrug das Plus mit insgesamt 3425 Zulassungen sogar 54,4 Prozent bzw. 1207 Einheiten. Der Marktanteil von Ford an den Gesamtzulassungen stieg damit um 0,4 Prozentpunkte und erreichte 7,2 Prozent.

Übergabe des neuen Fanmobils für den 1. FC. Köln (von links): Clubpräsident Werner Spinner, Ford-Deutschlandchef Bernhard Mattes und FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle.

ampnet – 31. Mai 2016. Ford wird auch in der nächsten Saison die Kooperation mit dem 1. FC Köln fortsetzen. Deutschlandchef Bernhard Mattes überreichte dem Präsidenten und dem Geschäftsführer des Fußballclubs heute im Kölner Motorenwerk ein neues Fanmobil. Es basiert auf einem Transit-Fahrgestell mit Kofferaufbau. Darin ist ein Verkaufsladen untergebracht, aus dem über die seitliche Klappe, hinter der sich die Theke befindet, die Fanartikel des 1 FC. Köln verkauft werden.

Sergio Marchionne.
Von Walther Wuttke

ampnet – 30. Mai 2016. Die Eisenzeit des Automobils neigt sich ihrem Ende entgegen, und damit werden sich auch die Zentren der Automobilentwicklung deutlich verschieben. Entwicklungsstrategien, die gestern noch als unverrückbar galten lösen sich auf, werden von vollkommen neuen Vorgehensweisen abgelöst. Wer diese Entwicklung verschläft, hat die Zukunft bereits verpasst. Wir gehen der Frage nach, ob die „Alteisen-Fraktion“ in Detroit noch Chancen hat, den Wandel zu überleben. Und was wird aus den Unternehmen, die bisher in der Automobilindustrie den Trend bestimmten

Lego-Set: Speed-Champions Ford F-150 Raptor & Ford Model A Hot Rod.
Von Jens Riedel

ampnet – 16. Mai 2016. Neben dem Mustang GT hat Lego noch ein weiteres und umfangreicheres Ford-Set in seiner „Speed Champions“-Serie im Programm. Es enthält einen F-150 plus Model A in Hot-Rod-Aufmachung nebst Trailer und kleiner Werkstatt.

Ford Edge.

ampnet – 16. Mai 2016. Seit 2005 haben sich die Verkäufe von SUVs in Europa vervierfacht. Hinter dem anhaltenden SUV-Boom steht die wachsende Beliebtheit bei ganz unterschiedlichen Käufergruppen. Laut einer neuen Studie geht die steigende Beliebtheit von SUVs in Europa insbesondere auf die wachsende Nachfrage von Millennials, Müttern und Quintastics (50+) zurück.

Ford Mondeo Turnier.

ampnet – 4. Mai 2016. Ab sofort bis zum 31. Mai 2016 können sich Gewerbekunden sowie die Betreiber kleiner und mittelgroßer Fuhrparks beim Kauf eines neuen Ford-Pkw einen Bonus von 1000 Euro sichern. Dieses Angebot gilt für fast alle Pkw-Baureihen: vom Ford Fiesta bis zum neuen Ford Mondeo. Hinzu kommen sehr attraktive Sonderfinanzierungs-Konditionen der Ford Bank mit einem effektiven Jahreszins von 0,0 Prozent, die auch für die Ford Nutzfahrzeug-Baureihen erhältlich sind. (ampnet/Sm)

Ford.

ampnet – 3. Mai 2016. Ford hat im April, laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA), insgesamt 22 976 Pkw neu auf die Straße gebracht. Das sind 1221 Fahrzeuge (+5,6%) mehr als im Vorjahresmonat. Von Januar bis April 2016 kam der Hersteller im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 6966 zusätzliche Pkw-Zulassungen (+9,6%). Der Ford-Marktanteil erreichte im April bei den Pkw 7,3 Prozent. Im Nutzfahrzeuggeschäft konnte Ford einen Zuwachs von 11,4 Prozent auf 3481 Zulassungen verbuchen.

Schaeffler und Continental präsentieren  mit Ford die zweite Generation des Gasoline Technology Car (GTC II). Das GTC II zeigt das Potenzial einer 48 Volt-Hybridisierung und verspricht rund 25 Prozent weniger Verbrauch.

ampnet – 21. April 2016. Die Projektbeteiligten Schaeffler, Continental und Ford wählen erneut das Wiener Motorensymposium (28./29. April 2016) für die Vorstellung ihres neuen Gasolin Technology Car (GTC), wieder auf der Basis eines Ford Focus. Das GTC II zeigt das Potenzial einer 48-Volt-Hybridisierung der neuen Generation auf dem letzten Stand der Entwicklung. Gegenüber dem GTC I lässt das GTC II im Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) zusätzliche rund 13 Prozent Kraftstoffeinsparung erwarten. Vorsichtig geschätzt kann der Kraftstoffverbrauch gegenüber dem Referenzfahrzeug um ein Viertel gesenkt werden.

Ford Galaxy.

ampnet – 15. April 2016. Ford hat im ersten Quartal 2016 mit 16 626 Auslieferungen an Kunden im gewerblichen Bereich ordentlich zugelegt (+32 %) und steigerte seinen Marktanteil in diesem Segment auf 8,7 Prozent (+1,6 %). Bei den Neuzulassungen und beim Marktanteil erreichte Ford im Flottengeschäft sogar sein bestes Ergebnis für ein erstes Qurtal seit dem Beginn der Dataforce-Aufzeichnungen im Jahre 2001.

Ford Mondeo.

ampnet – 14. April 2016. Ford hat den Mondeo, S-Max und Galaxy für das neue Modelljahr überarbeitet. Im Mittelpunkt der Verbesserungen und Aufwertungen, die ab sofort bestellbar sind, stehen die effizienteren 110 kW / 150 PS und 132 kW / 180 PS starken 2,0-Liter-Turbodiesel mit automatisiertem Power-Shift-Getriebe sowie die dritte Generation des sprachgesteuerten Kommunikations- und Entertainmentsystem Sync 3 mit App-Link. Zudem wertet Ford die Ausstattungslinie Titanium ab Mai für alle drei Baureihen durch das schlüssellose Key-Free-System auf. Zündung und Motor werden über einen Startknopf ein- und ausgeschaltet.

Ford.

ampnet – 5. April 2016. Ford hat im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr den Neufahrzeugabsatz in Deutschland um rund 5700 Autos bzw. 11,3 Prozent gesteigert. Mit insgesamt 56 312 Einheiten wuchs der Marktanteil um 0,4 Prozentpunkte und erreichte 7,1 Prozent. Es handelt sich für die Marke um das beste erste Quartal seit über zehn Jahren.

Ford-Scheinwerfer mit blendfreiem Fernlicht.

ampnet – 18. März 2016. Nun führt auch Ford automatisiertes Fernlicht ein, das den Gegenverkehr nicht blendet. Eine an der Frontscheibe montierte Kamera erkennt entgegenkommende Scheinwerfer oder auch die Rückleuchten von vorausfahrenden Autos und Fahrrädern in bis zu 800 Metern Entfernung. Bei Bedarf wird eine Blende vor die Projektionslinse geschoben, die einen Lichtschatten auf das entgegenkommende beziehungsweise vorausfahrende Fahrzeug legt, so dass der andere Verkehrsteilnehmer nicht geblendet wird.