Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Lexus“

Es wurden 186 Artikel zum Stichwort „Lexus“ gefunden:

Lexus auf dem Tokyo Auto Salon 2022: NX PHEV Offroad Concept (r.) und ROV Concept.

ampnet – 14. Januar 2022. Zwei Konzeptfahrzeuge. Das ROV Concept wird von einem Drei-Zylinder-Wasserstoffmotor angetrieben. Ein Flugzeug soll Know-how für den Autobau liefern.

Toyota-Chef Akio Toyota präsentiert die zukünftige E-Auto-Flotte.

ampnet – 14. Dezember 2021. 30 vollelektrische Fahrzeuge geplant, kleiner Crossover und SUV ergänzen „bZ“-Familie, ab 2035 emissionsfrei in Europa, Lexus wird reiner E-Anbieter.

Nadine Busch.

ampnet – 1. Dezember 2021. Nadine Busch verantwortet mit Jahresbeginn 2022 die Toyota-Tochter auf dem deutschen Markt, Vorgänger Holger Nelsbach wird Präsident bei Toyota Österreich.

Lexus ist offizieller Automobilpartner der Davis Cup Finals 2021.

ampnet – 24. November 2021. Die Marke ist offizieller Automobilpartner der Davis Cup Finals. Der NX wird als Shuttelfahrzeug eingesetzt. Interviews mit Spielern auf den Medienkanälen.

Lexus-Markenbotschafter: Tennisspieler Roberto Bautista.

ampnet – 10. September 2021. Die Marke ist offizieller Automobilpartner der Davis-Cup-Finals in Madrid. Die Kampagne zur Markteinführung des neuen NX nimmt Bezug auf den Sport.

Lexus-Modekollektion.

ampnet – 17. August 2021. Toyotas Edelmarke und US-Schuhdesigner Salehe Bembury entwickeln mit der Sportbekleidungsmarke Champion eine Modekollektion.

Lexus IS 500 F Sport Performance.
Von Jens Meiners

ampnet – 24. Februar 2021. Lexus stellt eine Sportlimousine im Mercedes-Benz C-Klasse-Format vor – mit klassischem Achtzylinder. Der Bolide leistet 478 PS.

Toyota.

ampnet – 28. Januar 2021. Der weltweite Absatz des zweitgrößten Autoherstellers lag im letzten Jahresviertel fast sieben Prozent über dem Vorjahreswert. Marktanteil in Europa ausgebaut.

Toyota.

ampnet – 15. Januar 2021. 993.113 Autos abgesetzt. Der gemeinsame Marktanteil mit Lexus stieg auf sechs Prozent. Über die Hälfte aller verkauften Fahrzeuge waren Hybrid-Modelle.

Lexus LC 500 Cabriolet.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 14. Oktober 2020. Im neuen Modelljahr bekommt der Lexus LC ein Cabriolet an die Seite gestellt. Als LC 500 Cabriolet leistet das japanische Luxusfahrzeug 464 PS (341 kW).

Lexus-Markenbotschafter Tohru Nakamura.

ampnet – 15. September 2020. Sternekoch Tohru Nakamura steht für mutige Gerüchte, Gastfreundschaft und ein ganzheitliches Restauranterlebnis. Mehrfach ausgezeichnet. Bekannt aus TV-Shows.

Belltower-Designerteam mit Siegertrophäe des Lexus-Design-Awards 2020.

ampnet – 1. September 2020. Belltower aus Kenia hat mit seinem Designerteam den von Lexus ausgerichteten Design-Award gewonnen. Nachhaltiges Trinkwasser ist das Ziel.

Lexus LF-30.
Von Walther Wuttke

ampnet – 14. August 2020. Vor 15 Jahren kam das erste SUV mit Hybridantrieb. 96 Prozent aller Modelle sind inzwischen damit ausgerüstet. Der UX 300e wird das erste reine Elektroauto.

Lexus LC 500 Cabriolet.

ampnet – 9. Juli 2020. Mit aktiver Geräuschunterdrückung und besserer Dämmung will Lexus im LC 500 Cabriolet die gleiche Ruhe verbreiten wie im Coupé. Kräftigen Sound gibts trotzdem.

Lexus LC 500 Cabriolet.

ampnet – 12. Mai 2020. Die japanische Premiummarke hat das Softtop umfangreichen Tests unterzogen, die eine Nutzung bei jedem Wetter garantieren.

Kinto-One-Logo.

ampnet – 5. Mai 2020. Der Mobilitätsservice "Kinto-One" kombiniert Leasing für einen Zeitraum von zwölf bis 48 Monaten mit individuellen Servicebausteinen als Komplettangebot.

Lexus ES 300h mit digitalen Außenspiegeln.

ampnet – 8. April 2020. Im Lexus ES 300h kommt ein Kamerasystem zum Einsatz, das die Außenspiegel ersetzt. Für 2000 Euro Aufpreis ergänzen sie die Luxury Line.

Lexus LF-30 und UX 300e.

ampnet – 5. Februar 2020. Toyotas Edelmarke steuert ebenfalls in eine elektrische Zukunft. Für Fans klassischen Automobilbaus wird es den offenen LC 500 geben.

Lexus LF-30.
Von Walther Wuttke

ampnet – 20. Januar 2020. Toyotas Premiummarke ist mit einem Alleinstellungsmerkmal im Markt: Die komplette Modellpalette ist elektrifiziert. Autor Walther Wuttke mit Hintergründen.

Toyota Mirai.
Von Walther Wuttke

ampnet – 15. Januar 2020. 2025 soll jedes dritte Fahrzeug des japanischen Herstellers über einen Hybridantrieb verfügen. Service-Marke Kinto nun auch in Europa aktiv.

Toyota.

ampnet – 13. Januar 2020. Der Automobilhersteller Toyota hat im letzten Jahr erneut einen Absatzrekord erreicht. Mit 5,2 Prozent Steigerung hat sich die Modelloffensiche rentiert.

Lexus ES 300h F-Sport.
Von Dennis Gauert, cen

ampnet – 26. November 2019. Zu Preisen ab 47 500 will dieses Auto in der gehobenen Mittleklasse gegen die deutschen Platzhirsche antreten. Spirtverbrauch und Materialanmut stimmen.

Toyota Corolla Hybrid.

ampnet – 14. Oktober 2019. Über die Hälfte der in diesem Jahr verkauften Fahrzeuge der beiden Marken sind mit Hybridantrieb ausgerüstet.

Lexus UX.

ampnet – 12. September 2019. Die Premiummarke von Toyota ist seit fast drei Monaten mit der Roadshow UX-Perience unterwegs und legt am Wochenende in Hamburg den letzten Stopp ein.

Lexus LC Cabriolet.

ampnet – 5. Juli 2019. Wie die japanische Premium-Marke jetzt offiziell bestätigt hat, wird eine offene Version des Coupés Lexus LC in naher Zukunft produziert. Einen ersten Vorgeschmack gibt es auf dem diesjährigen Goodwood Festival of Speed (4. bis 7. Juli): Ein Prototyp des Lexus LC Cabriolets startet auf der traditionellen Bergstrecke und zeigt sich erstmals in Aktion.

Lexus UX 250h.

ampnet – 3. Juli 2019. Lexus legt in diesem Jahr deutlich auf dem deutschen Markt zu. Toyotas Edelmarke erzielte im Juni mit 427 Neuzulassungen einen Zuwachs von rund 40 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Für das zweite Quartal ergibt sich damit ein Zulassungsplus von rund 60 Prozent auf 1251 Fahrzeuge. Das ist das beste Quartalsergebnis für die Marke seit über zehn Jahren.

Lexus UX.

ampnet – 28. Juni 2019. Nach dem Auftakt beim Festival „Straßenland“ in Köln am vergangenen Wochenende setzt Lexus seine „UXperience“- Tour fort. Bis zum 15. September wird der im japanischen Stil gestaltete Takumi-Pavillon noch in sechs Städten auf publikumswirksamen Veranstaltungen zu sehen sein. Im Mittelpunkt steht der Lexus UX. Blickfang im Pavillon ist ein Art Car des Graffiti-Künstler René Turrek mit dem Titel „The Way of the Samurai”.

The Loft by Brussels Airlines & Lexus.

ampnet – 11. Juni 2019. "The Loft by Brussels Airlines & Lexus“ ist Europas führende Flughafen-Lounge 2019. Mit den World Travel Awards prämieren Kunden, Reise- und Tourismus-Spezialisten Unternehmen für Spitzenleistungen. Seit der Eröffnung am 25. Juni 2018 haben bereits mehr als 450 000 Reisende die Lounge besucht. Auf einer Fläche von 2040 Quadratmetern finden bis zu 500 Gäste Platz.

Lexus produziert Dokumentarfilm über japanische Takumi-Meister.

ampnet – 19. März 2019. Ab heute ist der Lexus Dokumentarfilm „Takumi – eine 60 000-Stunden-Geschichte über die Zukunft menschlicher Handwerkskunst“ bei Amazon Prime Video zu sehen. Die Dokumentation von Clay Jeter gibt Einblicke in die Welt japanischer Handwerksmeister und geht der Frage nach, welche Rolle menschliches Handwerk in einer Welt einnehmen wird, die zunehmend von Künstlicher Intelligenz geprägt ist.

Lexus RC F Track Edition.

ampnet – 5. Februar 2019. Mit zwei Europapremieren reist Lexus zum Genfer Automobilsalon (7. –17.3.2019): Während der RC F Track Edition die sportliche Gene der Marke unterstreicht, bleibt das LC Cabriolet vorerst noch ein Konzeptfahrzeug, das für die Weiterentwicklung des Markendesigns steht. Bei der Track Edition des RC F wurde mit einer Reihe von gezielt aufeinander abgestimmten Verbesserungen die Leistung auf ein neues Niveau gehoben. In das Hochleistungs-Coupé fließt die Expertise aus den Motorsportserien wie der Super GT in Japan, der europäischen Blancpain-Serie oder der IMSA-Meisterschaft in Nordamerika ein.

ampnet – 24. Januar 2019. Mit hohen Erwartungen geht Lexus in Deutschland ins neue Jahr: Beflügelt von der wachsenden Modellpalette, strebt die japanische Marke 2019 deutschlandweit rund 4000 Neuzulassungen an. Das wären über 40 Prozent mehr als im vergangenen Jahr, als Lexus auf 2766 Neuzulassungen und ein Plus von 17,2 Prozent kam. Dabei entschieden sich mehr als 90 Prozent der Käufer für einen Hybrid.

Lexus UX.

ampnet – 28. November 2018. Der Lexus UX kann ab sofort bei Internetversand-Riese Amazon reserviert werden. Interessenten können auf Amazon.de einen Gutschein im Wert von 249 Euro erwerben, mit dem sie als einer der ersten Kunden Zugriff auf den neuen Kompakt-Crossover in der Launch Edition erhalten. Ohne Aufpreis inbegriffen ist eine Metallic-Lackierung im Wert von 750 Euro. Der Gutschein kann innerhalb von 14 Tagen bei einem Lexus-Forum der Wahl eingelöst werden. Dabei wird der Wert des Gutscheins auf den Kaufpreis angerechnet.

Lexus.

ampnet – 5. November 2018. Beim Händlertest 2018 der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ hat Lexus die Nase vorn. Die Verkaufsberater in den Foren der Nobel-Tochter von Toyota überzeugten Redaktion und die Prüfer des Beratungsunternehmens Concertare. 2020 Händler und Niederlassungen der 32 verkaufsstärksten Marken wurden besucht und auf ihre Kundenorientierung hin durchleuchtet.

Lexus UX F-Sport.

ampnet – 10. Oktober 2018. Ab sofort ist der Lexus UX bestellbar. Als erstes Lexus-Modell basiert er auf der neuen globalen Architektur-Plattform GA-C. Das System aus 2,0-Liter-Benziner und Elektromotor entwickelt im UX 250h insgesamt 178 PS Gesamtleistung. Der UX 250h ist sowohl mit Front- als auch mit elektrischem E-Four-Allradantrieb lieferbar. Hier starten die Preise bei 35 900 Euro. Die Preise für den UX 200 mit 2,0-Liter-Benzinmotor beginnen bei 33 950 Euro. Die Auslieferung der Fahrzeuge erfolgt ab März 2019.

Lexus RC.

ampnet – 17. September 2018. Lexus stellt beim diesjährigen Pariser Automobilsalon (4. bis 14. Oktober 2018) seine Coupés Lexus RC und Lexus LC Yellow Edition vor. Beim Lexus RC handelt es sich um eine überarbeitete Version des 2014er Modells. Der Lexus LC Yellow Edition ist eine Sonderedition des LC in Auroragelb. Lexus bringt auch die Mittelklasse-Limousine ES mit, die erstmals in Europa gezeigt wird. Der vorgestellte Lexus UX ist ab dem Pariser Automobilsalon bestellbar. (ampnet/deg)

Lexus LY 650.

ampnet – 10. September 2018. Nach einer Sport- stellt Lexus nun das Konzept einer Luxusyacht vor. Das 20 Meter lange Boot soll im kommenden Jahr fertiggestellt werden und über den Entwicklungspartner Marquis-Larson Boat aus den USA auch verkauft werden. Die Lexus LY 650 ist bis zu 5,72 Meter breit und wird von einem Volvo-Motor angetrieben. Die drei Kabinen bieten sechs Schlafplätze.

Lexus RC.

ampnet – 30. August 2018. Lexus präsentiert auf dem Pariser Salon (2. - 10. Oktober 2018) die neue Version des Sportcoupés RC. Das überarbeitete Coupé wird in Deutschland zum Jahreswechsel in den Autohäusern stehen. Die Design-Sprache und die Fahrdynamik sollen vom Flaggschiff-Coupé, dem Lexus LC, inspiriert sein. Die Aerodynamik sowie Reifen und Radaufhängungen wurden modifiziert. Das Ansprechverhalten und das Lenkgefühl sollen direkter sein. Für den RC stehen elf Karosseriefarben zur Wahl.

„Lexus Design Award 2017“: Pixel.

ampnet – 9. August 2018. Junge Designer können ab heute ihre Bewerbungen für den Lexus Design Award 2019 einreichen. Der Wettbewerb steht unter dem Motto „Design for a Better Tomorrow“. Dabei sollen innovative Designs entwickelt werden, die den Bedürfnissen der Gesellschaft von morgen vorausgehen.

Lexus testet den Einsatz einer „Augmented Reality“-Brille im Service.

ampnet – 31. Juli 2018. Lexus testet derzeit eine „Augmented Reality“-Brille, um seinen Service zu optimieren. Mit der AR-Brille sollen vor allem die Lexus Partnerbetriebe noch stärker unterstützt werden. Bei einem technischen Problem kann sich der Servicemitarbeiter schnell und einfach mit einem Spezialisten aus der Deutschland-Zentrale in Verbindung setzen. Dieser ist nun in Echtzeit dabei, kann Anweisungen geben und zur Problemlösung beitragen. Zudem verkürzt sich die Wartezeit für den Kunden, der die Wartungsarbeiten ebenfalls live am Bildschirm mitverfolgen kann.

Lexus UX.

ampnet – 6. März 2018. Wie Toyotas Edel-Tochter Lexus sich ein urbanes Crossover-Modell vorstellt, ist seit heute auf dem Genfer Automobilsalon zu sehen. Das Modell mit dem Buchstabencode UX soll ab 2019 in Deutschland zusätzliche Kunden zu dem Premiumableger des Konzerns locken und pro Jahr mehr Kunden finden als gegenwärtig der NX. Deutschland-Chef Heiko Twellmann hat nämlich ehrgeizige Pläne.

Toyota C-HR Hybrid.

ampnet – 22. Februar 2018. Als Pionier der vor etwas über 20 Jahren mit dem Prius eingeführten Hybridtechnik sieht sich Toyota zunehmend bestätigt. Im vergangenen Monat betrug der Anteil der Hybridmodelle an den Neuzulassungen des japanischen Autoherstellers 53 Prozent, bei der Konzernmarke Lexus sind es mittlerweile 90 Prozent.

Lexus LS.

ampnet – 5. Februar 2018. Lexus ermöglicht Klassik-Liebhabern eine besondere musikalische Begegnung. Die Gewinner einer Verlosung des Magazins „concerti“ erhalten nicht nur Freikarten für das Konzert, sondern dürfen die Solisten auch auf ihrem Weg dorthin persönlich im Lexus LS begleiten. Das Flaggschiff der Marke ist mit einer Audioanlage des Hifi-Spezialisten Mark Levinson und 23 Lautsprechern ausgestattet.

Lexus.

ampnet – 9. Januar 2018. Mit einem Zulassungsplus von 22 Prozent gehört Lexus zu den Gewinnern des vergangenen Jahres auf dem deutschen Markt. Erstmals kam Toyotas Luxusmarke dabei über die 3000er-Marke. Rund 90 Prozent der 3002 Käufer entscheiden sich dabei für ein Fahrzeug mit Hybridantrieb.

Lexus-Stand auf der Art Düsseldorf.

ampnet – 17. November 2017. Als exklusiver Automobilpartner unterstützt Lexus die noch bis Sonntag dauernde erste „Art Düsseldorf“ für moderne und zeitgenössische Kunst. Rund 80 etablierte und junge Galerien aus 21 Ländern zeigen ihre Exponate. Lexus übernimmt den Shuttle-Service für VIP- und Ehrengäste.

Auszeichnung für Lexus-Kurzfilmreihe „Game“.

ampnet – 6. Oktober 2017. Auf dem Londoner Raindance Festival hat die amerikanische Regisseurin Jeannie Donohoe mit „Game“ den Preis für den besten Kurzfilm gewonnen. Mit dem erneuten Erfolg des Finalisten der dritten Lexus-Kurzfilm-Staffel steigen die Chancen für eine Oscar-Nominierung. Die von Lexus und The Weinstein Company produzierte Geschichte um einen jungen Sportler, der allen Widrigkeiten zum Trotz seine Leidenschaft für das Basketballspiel verfolgt, hatte erst im Sommer beim Cannes Lions Festival den Löwen in Bronze gewonnen und damit seine immer länger werdende Liste von Auszeichnungen vervollständigt.

Lexus-Messetrailer.

ampnet – 30. August 2017. Lexus präsentiert auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt ein grundlegend neues Konzept in der Kommunikation mit den Medienvertretern. Dieser Ansatz ist ein weiteres Beispiel für die Prinzipien des Omotenashi, denen sich Lexus verpflichtet fühlt. Omotenashi zählt zu den wertvollsten Traditionen japanischer Gastfreundschaft und stellt die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen in den Fokus, um höchste Servicestandards zu erreichen. Deshalb wird es keinen festen Termin für eine Lexus Pressekonferenz während des eng getakteten Zeitplans der Pressetage geben.

Lexus RX 450h.

ampnet – 10. August 2017. Auch Lexus reiht sich in die Phalanx der Hersteller ein, die beim Neuwagenkauf eine Prämie für das Abwracken eines älteren Dieselfahrzeugs bietet. Wer sich für ein Hybridmodell der Marke entscheidet, erhält neben der staatlichen Umweltprämie in Höhe von 3000 Euro noch einmal weitere 3000 Euro von Lexus obendrauf. Dieselmodelle bietet die Toyota-Tochter bereits seit Ende 2013 nicht mehr an. (ampnet/jri)

„Platform Fashion“: Lexus zeigt eine eigene Modenschau.

ampnet – 24. Juli 2017. Rund 5000 Besucher strömten am Wochenende in Düsseldorf zu den acht Shows der mittlerweile achten „Platform Fashion“, an der rund 30 Labels aus der ganzen Welt teilnahmen. Lexus begleitete die Veranstaltung nicht nur zum vierten Mal als Premiumpartner, sondern zeigte erneut auch eine eigene Modenschau.

Lexus LC 500.

ampnet – 7. Juli 2017. Mit einem Zuwachs von elf Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zieht Toyota Motor Europe eine positive Halbjahresbilanz. In den ersten sechs Monaten 2017 hat das Unternehmen 527 000 Fahrzeuge der Marken Toyota und Lexus in Europa verkauft und seinen Marktanteil um 0,3 Prozentpunkte auf 4,9 Prozent gesteigert. Weiter wachsender Beliebtheit erfreuen sich dabei vor allem die Hybridfahrzeuge: Deren Absatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 44 Prozent auf 208 300 Einheiten.

Lexus CT 200h.

ampnet – 4. Juli 2017. Im Juni konnte Lexus den positiven Trend der vergangenen Monate fortsetzen. Die japanische Premiummarke präsentiert sich mit einem Wachstum deutlich über dem Marktniveau von 3,0 Prozent Zuwachs. Im Juni stieg der Lexus-Absatz um 31,6 Prozent auf 229 Fahrzeuge und in den sechs Monaten Januar bis Juni auf 1628 Einheiten, ein Plus von 64,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Lexus-Kurzfilm „Game".

ampnet – 28. Juni 2017. Jeannine Donohoes Kurzfilm „Game“ ist auf dem Cannes Lions Festival mit einem Löwen in Bronze ausgezeichnet worden. Der Film ist einer der vier Gewinner-Beiträge aus dem Lexus Kurzfilmwettbewerb des vergangenen Jahres und wurde in der Kategorie „Cinema & Theatrical Fiction Film“ prämiert. „Game“ handelt von einem jungen Athleten, der allen Widrigkeiten trotzt, um seiner Leidenschaft für den Sport nachzueifern.

Skyjet aus „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.

ampnet – 21. Juni 2017. Wenn am 21. Juli der neue Film von Luc Besson ins Kino kommt, ist auch Lexus mit von der Partie. Allerdings nicht auf der Straße, sondern in „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ in der Luft. In den dort zu sehenden „Skyjet“ von Valerian-Konzept-Designer Ben Mauro flossen charakteristische Merkmale der Marke bei Gestaltung und Technologie mit ein. Das Design des Skyjets verkörpert eine neue Interpretation des markentypischen Kühlergrills und Scheinwerfer im Stile des Lexus LC. Gesteuert wird mit einfachen Handzeichen, so wie bereits bei der Hologramm-Technologie im Lexus LF-FC Concept.

ampnet – 7. Juni 2017. Seit Jahresbeginn haben sich 1399 Kunden für ein Fahrzeug von Lexus entschieden. Allein in diesem Zeitraum wurden 582 mehr Fahrzeuge im Vergleich zum Vorjahr verkauft. Starken Einfluss auf die anhaltend positive Entwicklung haben die SUV-Modelle der Marke. (ampnet/nic)

Logo Lexus

ampnet – 2. Juni 2017. Unter dem Motto „Transformation“ beginnt jetzt die vierte Auflage des Wettbewerbs von Lexus und der Produktionsfirma The Weinstein Company. Filmemacher können ab sofort ihre Beiträge einreichen, die sich mit der Überzeugung beschäftigen, dass erstaunliche Dinge geschehen können, wenn man das Gewöhnliche in etwas Außergewöhnliches verwandelt.

Lexus NX200t F-Sport.

ampnet – 4. Mai 2017. Lexus legt zu: Auf einem um acht Prozent rückläufigen Gesamtmarkt verzeichnete die Marke im vergangenen Monat mit 216 Fahrzeugen ein Zulassungsplus von rund 17,4 Prozent. In den ersten vier Monaten des Jahres wurden insgesamt 1085 Lexus in Deutschland verkauft. Das ist ein Zuwachs von fast 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. (ampnet/jri)

Toyota Hybrid R Logo.

ampnet – 13. April 2017. Toyota hat im ersten Quartal 2017 europaweit insgesamt 269 000 Fahrzeuge seiner Marken Toyota und Lexus abgesetzt. Gegenüber den ersten drei Monaten des Vorjahres entspricht dies einer Steigerung von elf Prozent, der Marktanteil legte um 0,2 Punkte auf fünf Prozent zu.

Mark Ronson und der Lexus LC.

ampnet – 11. April 2017. Lexus hat heute die Zusammenarbeit mit dem Musikproduzenten Mark Ronson bekanntgegeben. Ronson begleitet im Rahmen der Kampagne „Make Your Mark“ („Setz‘ dein Zeichen“) die Einführung des neuen Grand Touring Coupés Lexus LC, mit dem die japanische Premium-Marke in eine neue Ära aufbrechen will. In den ersten drei Monaten dieses Jahres konnte Lexus in Deutschland schon einmal beeindruckende Zuwachsraten vorweisen.

Lexus begleitet Lifestyle-Blogger durch L.A..

ampnet – 10. April 2017. Fünf deutsche Blogger sind derzeit in Los Angeles auf der Suche nach den neuesten Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Trends. Zusammen mit dem Fotografen Christoph Schaller begleitet Lexus die Lifestyle-Blogger Sofia Tsakiridou, Jacqueline Mikuta, Klemens White, Marie von Behrens und Mel bis 23. April 2017 durch die Trend- und Designmetropole. (ampnet/nic)

Lexus LC 500

ampnet – 9. März 2017. Der Lexus LC hat die Auszeichnung „Production Car Design of the Year” erhalten. Das neue Grand-Touring-Coupé wurde im Rahmen einer Gala am Rande des Genfer Automobilsalons als schönstes neues Serienauto gewürdigt und in das zeitgleich vorgestellte „Car Design Review 4“ Jahrbuch aufgenommen. Zum schönsten Konzeptfahrzeug wurde der Renault Trezor gekürt.

Lexus RX 450h.

ampnet – 24. Februar 2017. Die zuverlässigsten Autos in den USA kommen von Lexus: In der aktuellen Zuverlässigkeitsstudie des Marktforschungsinstituts J.D. Power für den US-amerikanischen Markt landet die Marke zum sechsten Mal in Folge unter 31 Autoherstellern an der Spitze.

Schauspieler Dane DeHaan enthüllt eine eine Replika des „Skyjet“ aus dem Film „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.

ampnet – 14. Januar 2017. Schauspieler Dane DeHaan, Star des kommenden Science-Fiction-Films „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“, hat eine Replika des „Skyjet“ enthüllt – ein einsitziger Düsenjet, das in Zusammenarbeit mit einem Kreativteam von Lexus entstanden ist. Der Film spielt 700 Jahre in der Zukunft. Die Premiere war Teil einer Lexus-Veranstaltung in Miami, bei der die Marke neueste Produkte und Lifestyle-Aktivitäten präsentierte.

Studie einer Sportyacht von Lexus.

ampnet – 13. Januar 2017. Nachdem Toyota bereits Motorboote baut, wagt sich nun auch die eigene Luxusmarke Lexus aufs Wasser. Auf der Insel Di Lido in der Biscayne Bay vor der Küste Floridas stellte das Unternehmen die Konzeptstudie einer 12,7 Meter langen Sportyacht vor. Angetrieben wird sie von zwei 5,0-Liter-V8-Benzinmotoren auf Basis des Hochleistungsmotors aus den F-Modellen der Marke. Sie produzieren jeweils über rund 328 kW / 440 PS und treiben die Jacht über ein Paar hydraulisch gesteuerter Innen-/Außenbord-Heckmotoren auf bis zu 43 Knoten (ca. 79 km/h).

Toyota Prius.

ampnet – 9. Januar 2017. Der Absatz von Hybridfahrzeugen der Marken Toyota und Lexus ist im vergangenen Jahr europaweit um 41 Prozent gestiegen. Das Unternehmen meldet für 2016 den Bestwert von 295 000 Fahrzeugen. Der Anteil am Gesamtabsatz von Toyota Motor Europe (TME) stieg auf 32 Prozent. Damit ist nahezu jedes dritte verkaufte Auto des japanischen Herstellers mit einem zusätzlichen Elektromotor ausgestattet gewesen. Im Vorjahr war es noch jedes vierte Modell gewesen. In Westeuropa stieg der Hybridanteil 2016 sogar auf 43 Prozent und nähert sich damit der für 2020 anvisierten Marke von 50 Prozent.

Longboard von Lexus.

ampnet – 24. November 2016. Lexus vertreibt jetzt ein eigenes Longboard in Deutschland. Das Trendsport-Gerät ist für 199 Euro bei teilnehmenden Lexus-Händlern erhältlich. Im vergangenen Jahr hatte die Marke bereits ein Hoverboard auf den Markt gebracht. Zu Beginn dieses Jahres gab die Marke zudem ihr Engagement als Titelsponsor der Deutschen Skateboard-Meisterschaft bekannt. (ampnet/nic)

Der von Lexus entworfene „Skyjet“ für den Science-Fiction-Film „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.

ampnet – 10. November 2016. Lexus geht eine kreative Partnerschaft mit dem französischen Filmstudio „EuropaCorp“ ein. Die Zusammenarbeit startet mit dem Science-Fiction-Film „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“, der im nächsten Jahr in die Kinos kommt. Lexus hat zusammen mit dem Kreativteam seine Vision eines „Skyjet“ verwirklicht – ein einsitziger Düsenjet, der eine tragende Rolle in dem im 28. Jahrhundert spielenden Film einnimmt.

Lexus LC 500h.

ampnet – 28. Oktober 2016. Lexus ist Hauptsponsor der bis Sonntag dauernden 14. Art Fair in Köln. Der Automobilhersteller sorgt bei einer der größten deutschen Kunstmessen des Jahres mit Shuttle-Fahrzeugen für den Transport von VIP-Gästen und Messevertretern. Darüber hinaus präsentiert sich Lexus mit einem 120 Quadratmeter großen Stand und zeigt zwischen Halle 1 und Halle 2 des Kölner Messegeländes mit zwei Ausstellungsstücken preisgekröntes Design: dem NX 300h und dem neuen Luxus-Coupé LC 500h.

Lexus-Livestream mit Jude Law.

ampnet – 25. Oktober 2016. Jude Law und Lexus haben erneut ein Projekt der besonderen Art inszeniert. Vom Zeitpunkt an, als sich der Vorhang im berühmten Londoner Cabaret „The Box“ hob, konnte das Publikum europaweit per Livestream mitentscheiden, wo genau die Fahrt des Hollywodd-Schauspielers im Lexus RX durch die Straßen des Londoner Stadtteils Soho hinführen sollte.

Alain Uyttenhoven.
Von Jens Meiners

ampnet – 3. Oktober 2016. In den USA besitzt sie rund 20 Prozent des Premium-Marktes, in Deutschland ist sie weit abgeschlagen: die japanische Nobelmarke Lexus, eine Tochter des Toyota-Konzerns, die immerhin sieben Baureihen in einem Preisspektrum von 26 950 Euro für den kompakten CT 200h bis zu 132 800 Euro für die Luxuslimousine LS 600h anbietet. Beiden Modellen ist gemein, dass Sie über einen Hybridantrieb verfügen – und dieser Markenschwerpunkt soll erhalten bleiben, sagt Lexus-Europa-Chef Alain Uyttenhoven im Gespräch mit unserer Redaktion: "Hybrid ist die Signatur der Marke."

Innenraumkonzept des Lexus UX.

ampnet – 23. September 2016. Lexus wird auf dem Pariser Automobilsalon (29.9.¬–16.10.2016) die Vision eines urbanen SUV präsentieren, die sich durch ein neuartiges Innenraumkonzept auszeichnet. So sticht der UX unter anderem durch ein Kombiinstrument vor, das sich dem Fahrer als transparente Kugel darstellt, die an ein schwebendes Hologramm erinnert. In der Mittelkonsole ist eine markante, facettierte Kristall-Struktur integriert, deren Display im Stil eines Hologramms die Informationen zur Klimatisierung und zum Infotainment-System für Fahrer und Beifahrer gleichermaßen deutlich ablesbar darstellt.

„Kinetic Seat Concept“ von Lexus.

ampnet – 19. September 2016. Lexus stellt auf dem Pariser Automobilsalon (29.9.–16.10.2016) eine neuartige Sitzkonstruktion vor. „Kinetic Seat Concept“ feiert auf dem 2016 Pariser Automobilsalon Weltpremiere. Die menschliche Wirbelsäule trägt dazu bei, den Kopf zu stabilisieren. Es ermöglicht dem Becken und Brustkorb kleinste Rotationsbewegungen und hält dabei, selbst beim Laufen, den Kopf stabil. Die neu entwickelten Sitzflächen und Rückenlehnen des „Kinetic Seat Concept“ sollen die Voraussetzungen schaffen, um solche Minimalbewegungen auch im Fahrzeug zu ermöglichen. Kopfbewegungen während der Fahrt werden somit stabilisiert. Das deutlich ruhigere Blickfeld soll zugleich der Ermüdung der Fahrzeuginsassen entgegenwirken und einen spürbaren Komfortgewinn schaffen.

Lexus ist Titelsponsor der Deutschen Meisterschaft im Skateboarden.

ampnet – 13. September 2016. Im Europapark Rust findet am kommenden Wochenende (17./18.9.2016) das Finale der Deutschen Meisterschaft im Skateboarden statt. Lexus begleitet die komplette Turnierserie in diesem Jahr erstmals als Titelsponsor. Um den „Lexus Club of Skaters“-Cup konkurrieren 50 Teilnehmer an. Der Gewinner bekommt neben dem Pokal auch für ein Jahr kostenlos einen Lexus CT 200h zur Verfügung gestellt. Neben dem Deutschen Meister wird die Siegerin in der Girls-Division gekürt, auch die Seniors treten in einer eigenen Wertung gegeneinander an. Parallel zur Deutschen Meisterschaft findet darüber hinaus die offizielle Deutsche Amateurmeisterschaft statt. (ampnet/jri)

Lexus-Pop-up-Store in Chemnitz.

ampnet – 21. August 2016. Lexus hat nach Hannover und Köln in Chemnitz seinen dritten Pop-up-Store (Laden auf Zeit) eröffnet. Unter dem Motto „Lexus kommt in die Stadt“ präsentiert sich der japanische Autohersteller bis Ende des Jahres in der mitten im Zentrum gelegenen Inneren Klosterstraße. An vier großen Bildschirmen können die Besucher Bekanntschaft mit der Marke machen. Außerdem stehen Fahrzeuge für Probefahrten bereit. (ampnet/jri)

Lexus ist Titelsponsor der Deutschen Skateboard-Meisterschaft.

ampnet – 18. August 2016. Die deutsche Skateboard-Szene blickt nach Köln: Auf der Computerspiele-Messe „gamescom“ wird am kommenden Wochenende (20./ 21.8.2016) die Westdeutsche Meisterschaft ausgetragen. Als Titelsponsor der Deutschen Skateboard-Meisterschaft fehlt Lexus bei seinem Heimspiel am Sitz der Deutschlandzentrale nicht: Es geht um die Teilnahme am Finale des „Lexus Club of Skaters Cup“ am 17. und 18. September 2016 im Europapark Rust.

Daishin Kashimoto (in der Mitte) nimmt seinen Lexus RX 450h entgegen.

ampnet – 17. August 2016. Daishin Kashimoto, 1. Konzertmeister der Berliner Philharmoniker, fährt ab sofort einen Lexus RX 450h. Er hatte sich nach einer Probefahrt für die F-Sport-Version des 230 kW / 313 PS starken Hybrid-SUV entschieden. Der Violinist nahm sein neues Auto im Berliner Lexus-Forum MCF entgegen. (ampnet/jri)

Lexus GS 450h.

ampnet – 9. August 2016. Lexus hat im ersten Halbjahr 2016 seinen weltweiten Absatz um fünf Prozent auf 319 275 Fahrzeuge gesteigert. In vielen Regionen verzeichnete die Marke zweistellige Wachstumsraten: In Europa und Russland kletterte der Absatz um 16 Prozent auf 36 405 Einheiten. In China (inkl. Hongkong) und auf dem Heimatmarkt Japan legten die Verkäufe jeweils um 26 Prozent auf 46 759 bzw. 28 420 Einheiten zu. Im restlichen Ostasien beträgt der Zuwachs gegenüber dem ersten Halbjahr 2015 noch 19 Prozent, in Lateinamerika 37 Prozent. In Deutschland meldete Lexus ein Absatzplus von 24,7 Prozent und steigerte zum fünften Mal in Folge das Halbjahresergebnis. (ampnet/jri)

Lexus NX 200t.

ampnet – 24. Juli 2016. Die Neuzulassungen der Marke Lexus kletterten in den ersten sechs Monaten 2016 um 24,7 Prozent auf 991 Fahrzeuge. In Europa erreichte die Premium-Marke von Toyota mit einem Plus von 16 Prozent einen Absatz von 36 405 Fahrzeugen.

Lexus hat zum LC 500 einen Kurzfilm mit einer besonderen Projektionstechnik gedreht.

ampnet – 23. Juni 2016. Bevor der LC 500 im nächsten Jahr seinen Marktstart auch in Deutschland feiert, weckt Lexus mit einem Kurzfilm mit besonderer Projektionstechnik die Vorfreude: Ein Lexus LC 500 fährt mit hoher Geschwindigkeit eine kurvige Bergstraße entlang. Sein Motorensound lässt die Felswand bersten und legt stampfende Kolben und drehende Zahnräder frei. In einer anderen Szene verfolgt ein Gesicht in der Felswand das vorbeifahrende Fahrzeug.

Lexus CT 200h.

ampnet – 5. Mai 2016. Während die Bundesregierung die Kaufanreize auf Elektroautos oder Plug-in-Hybridfahrzeuge beschränkt, fördert die japanische Premium-Marke ab sofort den Vollhybridantrieb. Bis Ende Juni erhält jeder Kunde, der sich für ein neues Lexus -Modell mit Hybridantrieb entscheidet, eine Prämie von 3000 Euro. Der Betrag kann als Bar-Prämie auf den Kaufpreis an- oder in attraktive Finanzierungsangebote eingerechnet werden. So lässt sich beispielsweise der kompakte Lexus CT 200h ab 159 Euro pro Monat finanzieren.

Lexus liefert das einmillionste Hybrridmodell, einen NX 300h, aus (v.l.): Italien-Chef Mariano Autuori, Händler Franco Spotorno, Kunde Aldo Pirronello, Europa-Chef Alain Uyttenhoven und Andrea Carlucci, CEO von Toyota Italien.

ampnet – 12. April 2016. Lexus hat elf Jahre nach den Marktstart des RX 400h das einmillionste Hybridfahrzeug ausgeliefert. Europa-Chef Alain Uyttenhoven überreichte das Jubiläumsmodell, einen NX 300h, in Mailand an den Käufer. Für Aldo Pirronello ist es das erste Auto der Marke. Er ist vor allem von dessen Design begeistert.

Key Visual von Lexus.

ampnet – 11. April 2016. Unter dem Motto „Lexus – An Encounter with Anticipation“ präsentiert sich der japanische Autobauer auf der Milan Design Week (12.–17.4.2016) mit einer Ausstellung. Hierfür arbeitet Lexus mit dem Designerteam des Studio Formafantasma sowie dem Michelin-Sterne-Koch Yoji Tokuyoshi zusammen. Außerdem sind im Lexus Space in der Mailänder Carrozzeria Torneria, Zona Tortona, die Arbeiten der zwölf Finalisten des Lexus Design Award 2016 zu sehen. (ampnet/nic)

Lexus RX und NX (r.).

ampnet – 10. April 2016. Mit über 18 000 verkauften Fahrzeugen hat Lexus in den ersten drei Monaten des Jahres sein bislang bestes Quartalsergebnis in Europa erzielt. Der deutsche Markt hat mit einem hohen zweistelligen Wachstum zu diesem Erfolg beigetragen. Insgesamt wurden hierzulande von Januar bis März 2016 rund 500 Fahrzeuge verkauft – eine Steigerung von 21 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Damit liegt das Wachstum von Lexus in Deutschland deutlich vor den anderen großen europäischen Fahrzeugmärkten (EU-5) Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien.

Logo Lexus

ampnet – 18. März 2016. Lexus ist erstmals Titelsponsor der Deutschen Skateboard-Meisterschaft. Das Finale des sogenannten „Lexus COS-Cup“ wird am 17. und 18. September 2016 im Europapark Rust ausgetragen. Neben der Qualifikation, die am vergangenen Wochenende im Rahmen der Passion Sports Convention in Bremen stattfand, werden vom 10. bis 12. Juni in Trier, vom 8. bis 10. Juli in Ulm und am 20. und 21. August parallel zur Spiele-Messe „gamescom“ in Köln weitere Qualifikationen ausgetragen. Lexus ist Namensgeber der kompletten Turnierserie und auf Banden und Rampen präsent. Der Gewinner der Pro-Wertung bekommt einen Lexus für ein Jahr zur persönlichen Nutzung zur Verfügung gestellt. (ampnet/nic)

Logo Lexus

ampnet – 16. Februar 2016. Lexus ist Shuttle-Partner des „99Fire-Films-Award 2016“, der parallel zur Berlinale (–21.2.2016) verliehen wird. Die japanische Premium-Marke ist in diesem Jahr zum ersten Mal für die An- und Abreise von Prominenten und Gästen des Wettbewerbs verantwortlich. Der Filmpreis ist mit jährlich rund 7000 Teilnehmern und über 2000 eingereichten Filmen zu einem vorab ausgegebenen Thema der weltweit größte Kurzfilm-Wettbewerb. Die Teilnehmer haben 99 Stunden Zeit, einen 99-sekündigen Film zu drehen und als Sieger 9999 Euro zu gewinnen. (ampnet/nic)

Lexus-Design-Wettbewerb.

ampnet – 26. Januar 2016. Lexus hat die zwölf Finalisten seines Design-Wettbewerbs 2016 bekanntgegeben. Unter dem diesjährigen Thema „Anticipation“ hatten sich seit August 1232 Teilnehmer aus 73 Ländern bei dem zum vierten Mal ausgeschriebenen Wettbewerb beworben. Die Finalisten werden auf dem Lexus-Stand auf der Mailänder Designwoche zu sehen sein, die vom 11. bis 17. April 2016 in der Mailänder „Zona Tortona“ stattfindet. Dort erfolgt am 11. April die Siegerehrung des Gewinners des „Lexus Design Award 2016“.

Toyota Yaris Hybrid.

ampnet – 14. Januar 2016. Toyota und die Markentochter Lexus haben im vergangenen Jahr in Europa weniger Autos verkauft. Der Absatz ging um 1,5 Prozent auf 875 000 Fahrzeuge zurück. Während die Nachfrage in Westeuropa (+7 %) und vor allem Mitteleuropa (+18 %) anstieg, konnte sich der japanische Konzern dem allgemeinen Marktrückgang in Russland, Kasachstan, Ukraine und die Kaukasus-Region ebenfalls nicht entziehen und lieferte dort 36 Prozent weniger Modelle aus.

Lexus-Pop-Up-Store.

ampnet – 16. November 2015. Lexus eröffnet seine ersten beiden Pop-up-Stores in Europa. Unter dem Motto „Lexus kommt in die Stadt“ präsentiert der Premiumhersteller ab 1. Dezember 2015 sich und seine Produkte in Hannover und Köln in ausgesuchter Lage und möchte gleichzeitig eine Ruheoase bieten. Optisch sind die Läden im Stil des neuen Schauraumkonzepts der Händler gehalten. Der Store im Kölner-Zentrum befindet sich im DuMont-Carré. In Hannover wird die Marke rund drei Monate lang direkt gegenüber der Oper in der Luisenstraße beheimatet sein. (ampnet/nic)

Ein erster Ausblick auf das Luxus-Konzeptfahrzeug von Lexus auf der Tokyo Motor Show 2015.

ampnet – 21. Oktober 2015. Lexus wird auf der Tokyo Motor Show ( 28.10.–8.11.2015) mit einer Konzeptstudie seine Vision eines modernen Luxusfahrzeugs präsentieren. Nähere Details nannte das Unternehmen noch nicht. Außerdem feiern der modellgepflegte Lexus GS sowie die Hochleistungslimousine GS F ihr Japan-Debüt. Zugleich präsentiert Lexus die jüngste Generation des RX. Alle drei Modelle wurden bereits in den USA und auch in Deutschland vorgestellt und kommen in Japan noch im laufenden Jahr auf den Markt. (ampnet/dm)

Lexus GS F.

ampnet – 13. Oktober 2015. Auf der Tokyo Motor Show 2015 (29.10 – 8.11.2015) präsentiert Lexus eine Konzeptstudie zur Vision der Marke über Zukunft des Luxus-Automobils. Neben dem überarbeiteten Lexus GS zeigt das Unternehmen die Limousine Lexus GS F, das neueste Mitglied der sportlichen „F“ Modellpalette, die beide erstmals auf dem Heimatmarkt zu sehen sein werden. Zugleich präsentiert Lexus mit dem neuen RX erstmals die jüngste Generation seines Crossover-SUV. Alle drei Modelle wurden bereits zu einem früheren Zeitpunkt in den USA und auch in Deutschland vorgestellt und kommen in Japan noch im laufenden Jahr auf den Markt. (ampnet/dm)

Toyota Hybrid R Logo.

ampnet – 31. Juli 2015. Das Branchenmagazin „bfp fuhrpark + management“ hat Hybridautos und Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor verglichen. Während viele alternativ angetriebene Fahrzeuge höhere Folgekosten nach sich ziehen, sparen Autofahrer mit Toyota und Lexus Hybridautos bis zu 1039 Euro gegenüber konventionell angetriebenen Autos.

Fahrzeugübergabe des Lexus GS450h von Ferry Franz (Lexus) an Bernhard Paul (Roncalli).

ampnet – 30. Juli 2015. Der Circus Roncalli ist ab sofort mit einem Lexus GS 450h unterwegs. Die Fahrzeugübergabe der Vollhybrid-Limousine bildet den Startschuss für eine langfristige Kooperation zwischen Lexus Deutschland und dem ebenfalls in Köln ansässigen Unternehmen. Roncalli gehört zu den bekanntesten und größten Zirkusbetrieben Deutschlands und begeistert mit seinen Vorstellungen sowohl kleine als auch große Besucher seit Generationen. (ampnet/nic)

Lexus-Kurzfilmreihe.

ampnet – 15. Juli 2015. Die Lexus-Kurzfilmreihe kehrt zurück: Unter dem Motto „Vorfreude“ lassen die Automarke und The Weinstein Company in diesem Jahr nun schon zum dritten Mal kurze, maximal 20 Minuten lange Videos produzieren. Erstmals können sich aufstrebende Regisseure unter www.lexusshortfilms.com selbst für eine Teilnahme bewerben und bis zum 15. Oktober 2015 Beispiele ihrer Arbeit einreichen.

Toyota Prius: die Familie.

ampnet – 14. Juli 2015. Toyota hat im ersten Halbjahr in Europa insgesamt 450 951 Toyota und Lexus Fahrzeuge abgesetzt. Der europaweite Marktanteil lag bei 4,6 Prozent. Allein im zweiten Quartal setzte Toyota Motor Europe 220 900 Fahrzeuge ab. Während das Unternehmen in den ersten sechs Monaten ein Wachstum von sechs Prozent in Westeuropa und 15 Prozent in Mitteleuropa verzeichnete, waren die Absätze in Osteuropa (Russland, Ukraine, Kasachstan und Kaukasus) um 38 Prozent rückläufig. Mit 101 000 verkauften Einheiten von Januar bis Juni machen die Hybrid-Fahrzeuge inzwischen mehr als ein Fünftel des Gesamtabsatzes in Europa aus. (ampnet/nic)

Lexus Hoverboard.

ampnet – 25. Juni 2015. Gemeinsam mit weltweit führenden Experten für Supraleiter-Technologie hat Lexus eines der modernsten Hoverboards präsentiert die je entwickelt wurden. Das Lexus Hoverboard verwendet Magnet-Schwebekraft, um eine reibungslose Fortbewegung zu ermöglichen. Das Design des Hoverboards zeigt vorne die klassische Form des Lexus-Kühlergrills und verwendet dieselben Materialien, die sich auch in den Lexus-Fahrzeugen finden.

Die Lexus-Modelle in Deutschland.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 3. Mai 2015. Seit 25 Jahren tritt Toyota mit seiner Edel-Marke Lexus auch in Deutschland an. Das erste Modell war der LS 400, der in Deutschland aus zwei Gründen Aufsehen erregte. Er sah aus wie ein naher Verwandter der E- oder S-Klasse von Mercedes-Benz, konnte aber mehr und enthielt mehr Technik als diese typischen Vertreter der Premium-Mobile und das zu einem günstigeren Preis. Doch was zunächst wirkte, wie ein Erfolgsmodell, kam in Deutschland längst nicht so gut an wie in den USA.

Lexus ist auf der Milan Design Week als erster Automobilhersteller mit dem „Best Entertaining“-Award ausgezeichnet worden.

ampnet – 21. April 2015. Lexus ist auf der Milan Design Week als erster Automobilhersteller überhaupt mit dem „Best Entertaining“-Award ausgezeichnet worden. Die Premium-Marke erhielt den Preis für die Installation „A Journey of the Senses“, die den Besucher mit auf eine abwechslungsreiche Reise durch die Welt der Sinne nimmt. Mit dem Konzept möchte die Marke die Bedeutung der menschlichen Wahrnehmung im Gestaltungsprozess neuer Fahrzeuge verdeutlichen: von der visuellen Wahrnehmung des Karosseriedesigns über die Akustik feingetunter Motoren bis hin zur Haptik im Innenraum.

Lexus NX 200t F Sport.
Von Peter Schwerdtnann

ampnet – 1. April 2015. Am Mittwoch wird Toyota bei der New York International Auto Show das bisher kleinste SUV der Marke, den Toyota RAV4, als Hybrid vorstellen. Rund ein Jahr später wird das Hybrid-SUV der Marke in Europa zu haben sein. Noch nicht einmal vor drei Wochen hatte die Edelmarke des japanischen Herstellers mit dem Lexus NX 200t den ersten Turbo-Benziner vorgestellt. Es bewegt sich also etwas beim SUV-Angebot der Japaner.

Lexus LF-SA Concept.

ampnet – 6. März 2015. In den USA landen die Lexus-Modelle bei der aktuellen Zuverlässigkeitsstudie des Marktforschungsinstituts J.D. Power zum vierten Mal auf Platz eins, dieses Mal wieder mit großem Vorsprung. Bei drei Jahre alten Lexus Modellen tritt im Durchschnitt weniger als ein Problem pro Fahrzeug auf. Auch Toyota-Modelle erreichten wieder Spitzenwerte.

Lexus Ausstellung.

ampnet – 19. Februar 2015. Lexus nimmt mit einer Installation mit dem Titel „Lexus – a journey of the senses“ am weltgrößten Design-Event, dem Salone del Mobile di Milano 2015 (Milan Design Week) teil. Die Installation wird vom 14. bis 19. April 2015 im Lexus Space in der Carrozzeria Torneria, Zona Tortona zu sehen sein. Am 13. April findet von 10 bis 18 Uhr im Lexus Space in La Torneria, Via Tortona 32, Mailand, eine Pressevorschau statt. Für das Publikum ist die Messe vom 14. bis zum 19. April jeweils zwischen 11 und 21 Uhr geöffnet. (ampnet/nic)

Lexus LF-C2.

ampnet – 3. Februar 2015. Lexus wird auf dem Genfer Automobilsalon (3. - 5.3.2015) die Weltpremiere eines neuen Konzeptfahrzeuges feiern. Zudem geben mit dem GS F und der Roadsterstudie LF-C2 zwei Fahrzeuge ihr Europadebüt. Der GS F ist das jüngste Mitglied der F-Performance-Baureihe. Er ist mit einem 5,0-Liter-V8-Saugmotor ausgestattet, der 348 kW / 473 PS leistet und ein maximales Drehmoment von 527 Newtonmetern entwickelt. Wie alle neuen Fahrzeuge der Marke ist auch der GS F mit dem „Lexus Safety System+“ ausgestattet.

Lexus GS F.

ampnet – 7. Januar 2015. Lexus stellt auf der North American International Auto Show in Detroit (Publikumstage: 17. - 25.1.2015) die Hochleistungslimousine GS F vor. Der Viertürer holt aus seinem 5,0-Liter-V8-Saugmotor mit 348 kW / 473 PS und ein maximales Drehmoment von 527 Newtonmetern. Um Leistung und Effizienz bedarfsgerecht anzupassen, kann das Triebwerk sowohl im Otto- als auch im Atkinson-Zyklus betrieben werden. Es ist gekoppelt an eine extrem schnell schaltende Acht-Stufen-Automatik mit manuellem Schaltmodus.