Logo Auto-Medienportal.Net

Lexus hebt im Science-Fiction-Film ab

Wenn am 21. Juli der neue Film von Luc Besson ins Kino kommt, ist auch Lexus mit von der Partie. Allerdings nicht auf der Straße, sondern in „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ in der Luft. In den dort zu sehenden „Skyjet“ von Valerian-Konzept-Designer Ben Mauro flossen charakteristische Merkmale der Marke bei Gestaltung und Technologie mit ein. Das Design des Skyjets verkörpert eine neue Interpretation des markentypischen Kühlergrills und Scheinwerfer im Stile des Lexus LC. Gesteuert wird mit einfachen Handzeichen, so wie bereits bei der Hologramm-Technologie im Lexus LF-FC Concept.

Auf www.lexus-int.com gewährt ein 90-sekündigesVideo vor der Kinopremiere Einblicke in die Zusammenarbeit von Lexus mit Luc Besson und seinem Design-Team. Neben dem exklusiven Blick auf das Raumschiff des Science-Fiction-Films gibt es auch Eindrücke vom Set mit Regisseur Luc Besson und Hauptdarsteller Dane DeHaan als Valerian. Zu Wort kommen Producerin Virginie Besson-Silla, Ben Mauro und Lexus-Chef-Designer Takeaki Kato. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Lexus

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Skyjet aus „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.

Skyjet aus „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

Download:


Skyjet aus „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.

Skyjet aus „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

Download:


Skyjet aus „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.

Skyjet aus „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

Download:


Skyjet aus „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.

Skyjet aus „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

Download: