Logo Auto-Medienportal.Net

Lexus mehrfach im Zeichen der Mode

Rund 5000 Besucher strömten am Wochenende in Düsseldorf zu den acht Shows der mittlerweile achten „Platform Fashion“, an der rund 30 Labels aus der ganzen Welt teilnahmen. Lexus begleitete die Veranstaltung nicht nur zum vierten Mal als Premiumpartner, sondern zeigte erneut auch eine eigene Modenschau.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr präsentierte Lexus gemeinsam mit dem Lifestyle-Spezialisten Voxelworld außergewöhnliche Mode aus dem 3-D-Drucker: Die Designerstücke aus Europa, Asien und den USA überraschten durch Form und Funktionalität.

Neben der eigenen Show übernahm der Automobilhersteller erneut den Shuttle-Service für das Mode-Ereignis. Zudem ist die Marke in diesem Jahr erstmals exklusiver Premiumpartner von The Supreme Group by munichfashion.company GmbH, dem größten Ordermessenveranstalter in Deutschland.

Lexus unterstützt die noch bis Dienstag (25. Juli) laufende „Supreme Women&Men Düsseldorf“ unter anderem ebenfalls mit einem Shuttle-Service: Zum Höhepunkt am vergangenen Wochenende brachten die Hybridmodelle die Besucher zur „Supreme Location B1“ im Herzen der Rhein-Metropole. Auch bei der Münchener Schwestermesse, die vom 5. bis 8. August in der MTC world of fashion stattfindet, übernimmt die japanische Marke die Beförderung der Gäste. Unterstützt wurde und wird die Marke dabei von den lokalen Lexus Foren.

Die Partnerschaft zwischen Lexus und The Supreme Group beschränkt sich allerdings nicht allein auf die Ordermessen, sondern versteht sich auch als Dialog: Am traditionellen Businesstalk beteiligte sich neben Modeexperten und Journalisten der Fachzeitschrift „TextilWirtschaft“ erstmals der General Manager von Lexus Deutschland, Heiko Twellmann. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Lexus

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
„Platform Fashion“: Lexus zeigt eine eigene Modenschau.

„Platform Fashion“: Lexus zeigt eine eigene Modenschau.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

Download: