Logo Auto-Medienportal.Net

Toyota bündelt Service und Leasing

Mit Kinto-One hat Toyota einen neuen Mobilitätsservice ins Leben gerufen. Gewerbekunden können damit Toyota- oder Lexus-Modelle mit einer Laufzeit von zwölf bis 48 Monaten und einer Gesamtlaufleistung von maximal 160.000 Kilometern leasen. Darüber hinaus beinhaltet der Service individuelle Servicebausteine, die je nach Wunsch planmäßige Wartungen und Verschleißreparaturen, Reifenwechsel und -einlagerung, Tankkarten sowie die Kfz-Versicherung umfassen.

Mit dem neuen Angebot wird das bisher bekannte gewerbliche Leasing von Toyota und Lexus unter der neuen Marke vereint. Langfristig sollen auch weitere Herstellermarken in das Portfolio von Kinto-One aufgenommen werden, um den Mobilitätsdienst als Alternative zu markenunabhängigen Leasing-Anbietern zu etablieren.

Unter dem Namen „Kinto“ fasst Toyota in Europa sein neues Angebot an Mobilitätsdienstleistungen zusammen. Neben dem gewerblichen Leasingangebot umfasst dies unter anderem den neuen Abo-Service „Flex" für Privatkunden, das Carsharing-Angebot „Share" sowie die Mitfahrgelegenheit-Plattform „Join". Weitere Dienste wie Ride-Hailing oder eine multimodale App sind derzeit in Planung. (ampnet/deg)

Weiterführende Links: Toyota

Mehr zum Thema: , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Kinto-One-Logo.

Kinto-One-Logo.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Download: