Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Jaguar Land Rover“

Es wurden 164 Artikel zum Stichwort „Jaguar Land Rover“ gefunden:

Jaguar Mark 2.

ampnet – 11. Juli 2019. Jaguar Land Rover Classic bringt zwei historische Modelle zu den 14. Classic Days Schloss Dyck (2. bis 4. August) mit. Die Sportlimousine Jaguar Mark 2 (1959) sowie der Land Rover Discovery (1989) feiern in diesem Jahr ihre Jubiläen.

Ulrich Schäfer.

ampnet – 6. Juni 2019. Ulrich Schäfer (48) ist neuer Vertriebsdirektor bei Jaguar Land Rover Deutschland. Er kommt von Aston Martin und folgt auf Axel Ecke, der das Unternehmen Ende vergangenen Jahres verlassen hat.

ampnet – 5. Juni 2019. Jaguar Land Rover und die BMW Group wollen die nächste Generation von Elektroantrieben (EDUs) gemeinsam entwickeln. Beide Unternehmen verfügen bereits über entsprechende Expertise. Mit dem I-Pace hat Jaguar das weltweit erste batterieelektrische SUV und Weltauto des Jahres 2019 auf dem Markt. Land Rover hat mit dem Range Rover PHEV einen Plug-in-Hybridt, während BMW seit 2013 mit dem i3 bei den Elektroautos mitmischt.

Software-Entwicklungszentrum von Jaguar Land Rover in Shannon.

ampnet – 1. Mai 2019. Jaguar Land Rover erprobt derzeit die Möglichkeit, dass Autofahrer während der Fahrt Kryptowährung verdienen und damit unterwegs kleinere Zahlungen vornehmen können. Mit Hilfe der „Smart Wallet"-Technologie erhalten Fahrzeugbesitzer Gutschriften, indem sie es den Telemetriesystemen ihrer Autos gestatten, nützliche Daten zum Straßenzustand und der Verkehrslage wie Verkehrsstaus oder Schlaglöcher automatisch an Navigationsanbieter oder lokale Behörden zu melden.

Projektionen auf die Fahrbahn signalisieren Fußgängern die nächsten Schritte von autonomen Fahrzeugen.

ampnet – 24. Januar 2019. Jaguar Land Rover hat ein neues System entwickelt, durch das Fußgänger besser auf selbstfahrende Fahrzeuge reagieren können. Auf die Fahrbahn projizierte digitale Balken zeigen Passanten an, ob das autonom fahrende Modell als nächstes anhalten, losfahren oder nach links oder rechts abbiegen will. Die Abstände zwischen den waagerechten Balken sind variabel – sie werden während eines Bremsvorgangs immer enger, um sich beim Anhalten nahezu komplett zusammenzuschieben. Beim erneuten Beschleunigen weiten sie sich wieder und vor dem Abbiegen fächern sie in die gewählte Fahrtrichtung aus.

Jaguar Land Rover erprobt den so genannten Green Light Optimal Speed Advisory (GLOSA), der dem Fahrer eine Geschwindigkeit empfiehlt, damit dieser auf der Grünen Welle mitschwimmt.

ampnet – 15. November 2018. Weniger Stillstand bei „Rot“, dadurch flüssiger Verkehr und geringere Emissionen dank sanfterer Brems- und Beschleunigungsmanöver: Jaguar Land Rover erprobt im Forschungsprojekt UK Autodrive derzeit die Vernetzung zwischen Fahrzeug und Verkehrsampeln, um dem Fahrer eine Geschwindigkeit zu empfehlen, mit der er verlässlich auf der „Grünen Welle“ mitschwimmen kann. Die Technologie der Vehicle-to-Infrastructure (V2X) wird aktuell in einem Jaguar F-Pace und mit spezieller Software ausgerüsteten Ampeln getestet.

Aus Anlass des 70. Geburtstags von Prinz Charles (links) werden rund 250 Mitarbeiter von Jaguar Land Rover als Freiwillige 70 Wohltätigkeitsprojekte seiner Königlichen Hoheit unterstützen.

ampnet – 14. November 2018. Aus Anlass des heutigen Geburtstags von Prinz Charles hat Jaguar Land Rover ein Programm aufgelegt, das im Verlauf der nächsten zwölf Monate in insgesamt 70 Freiwilligeninitiativen unter der Schirmherrschaft des Prince of Wales stehende Wohltätigkeitsorganisationen unterstützt.

Land Rover Discovery Sport Si4.

ampnet – 13. November 2018. Mit bis zu 11 000 Euro bietet jetzt auch Land Rover neben Fiat Chrysler die höchste Umtauschpräme für ältere Dieselfahrzeuge. Wer seinen Altwagen bis zur Abgasstufe Euro 5 beim Händler abgibt und sich für einen neuen Diesel von Jaguar oder Land Rover entscheidet, erhält modellabhängig einen Bonus ab 6000 Euro. Der Gebrauchtwagen kann auch ein Fremdfabrikat sein. Das Angebot gilt bis zum 31. März 2019. (ampnet/jri)

ampnet – 3. November 2018. Jaguar Land Rover bestätigt technisches Ingenieurbüro in Ungarn. Das Büro in Budapest gehört zum Engineering-Netzwerk des Unternehmens in Großbritannien, Irland, China und Nordamerika. Ab Anfang 2019 sollen Fachkräfte die enge Zusammenarbeit mit Zulieferern aus Mittel- und Osteuropa sicherstellen. (ampnet/Sm)

Invictus Games 2018.

ampnet – 30. Oktober 2018. Als offizieller Präsentationspartner der Invictus Games in Sydney hat Jaguar Land Rover zum Schluss unter den teilnehmenden und gesundheitlich beeinträchtigten Militärdienstleistenden zwei Athleten besonders geehrt. George Napata aus Neuseeland, der erste Teraplegiker (Querschnittslähmung an allen vier Extremitäten) der Spiele, bekam den „Jaguar Exceptional Performance Award“ für seine außergewöhnliche Leistungsbereitschaft überreicht. Edwin Vermetten aus den Niederlanden erhielt den „Land Rover Above and Beyond Award“ für eine kameradschaftliche Geste während eines Rollstuhltennis-Spiels, als er seinem Spielpartner bei einer plötzlich ausgelösten posttraumatischen Belastungsstörung beruhigte.

Jaguar-Land-Rover-Werk Nitra in der Slowakei.

ampnet – 25. Oktober 2018. Jaguar Land Rover hat heute sein Werk in Nitra in der Slowakei, eröffnet. Die 300 000 Quadratmeter große Fabrik hat eine Jahreskapazität von 150 000 Autos und fertigt den Land Rover Discovery. Das Werk ist das erste in Europa, das das Kuka-Pulse-Carrier-System einsetzt, das 30 Prozent schnellere Transferzeiten als herkömmliche Fördersysteme bietet, und ist zudem mit einer hochautomatisierten Lackieranlage bestückt. Das Investitionsvolumen betrug rund eine Milliarde Pfund Sterling (ca. 1,4 Mrd. Euro).

Bei Jaguar Land Rover haben fast 500 Hochschulabsolventen und Auszubildende ihre Berufsausbildung begonnen.

ampnet – 10. September 2018. Bei Jaguar Land Rover haben fast 500 Hochschulabsolventen und Auszubildende ihre Berufsausbildung begonnen. Die neuen Mitarbeiter werden in allen Bereichen des Unternehmens tätig sein. Über 20 Prozent der neuen Belegschaftsmitglieder sind weiblich. Fast 300 Hochschulabsolventen beginnen in diesen Tagen beim größten britischen Automobilhersteller ein zweijähriges Schulungs- und Trainingsprogramm. Während dieser Zeit sollen sie in allen Geschäftsbereichen breite Erfahrungen sammeln und dabei auch ihre persönliche und berufliche Entwicklung weiter strukturieren.

Selbstfahrende Pods sollen mit „virtuellen Augen“ mit Fußgängern kommunizieren und Vertrauen in autonome Fahrzeuge schaffen.

ampnet – 28. August 2018. Jaguar Land Rover (JLR) hat ein Forschungsprojekt initiiert, bei dem „virtuelle Augen“ Vertrauen in autonome Autos schaffen sollen. Selbstfahrende Fahrkokons, so genannte „Pods“, wurden dafür mit elektronischen Anzeigen ausgestattet, die wie Augen aussehen und sich auch so verhalten. Auf diese Weise können die autonomen Fahrzeuge beispielsweise am Straßenrand wartenden Fußgängern signalisieren, dass eine Überquerung der Fahrbahn problemlos möglich ist.

„Jaguar Public Charging“-App.

ampnet – 27. Juli 2018. Jaguar Land Rover arbeitet künftig mit dem Elektromobilitätsprovider Plugsurfing zusammnen, um Kunden schnell und einfach den Weg zur nächsten Ladestation zu weisen und die Aufladung des Autos bequem zu bezahlen. Per App haben die Besitzer des Jaguar I-Pace sowie eines Plug-in-Hybrids von Range Rover Zugriff auf rund 11 000 Ladepunkte in Deutschland und circa 70 000 Ladepunkte in ganz Europa.

Prof. Dr. Ralf Speth.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 6. Juli 2018. Ultimativ fordert Prof. Dr. Ralf Speth, Vorstandsvorsitzender von Jaguar Land Rover und damit von Großbritanniens größtem Fahrzeughersteller, die britische Regierung dazu auf, dringend für Planungssicherheit zu sorgen. Dazu gehören für den CEO angesichts des bevorstehenden Austritts des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union ein garantiert zollfreier Zugang sowie ein entsprechend reibungsloser Handel mit den Ländern der EU. Medienberichten zufolge droht der Konzern im Falle eines harten Brexit sogar mit einem Abschied von der Insel.

Jaguar und Land Rover testen in England vernetzte Fahrzeuge im Realbetrieb.

ampnet – 28. Juni 2018. Intelligente und vernetzte Fahrzeuge von Jaguar und Land Rover sind jetzt im Testbetrieb auf britischen Straßen unterwegs. Die Tests unter Realbedingungen im öffentlichen Straßenverkehr gehören zum Projekt UK Cite (Connected Intelligent Transport Environment) – einem von Industrie und staatlichen Stellen des Vereinigten Königreichs unterstützten Vorhaben mit einem Gesamtetat von 7,1 Millionen Pfund Sterling (zirka 8,1 Millionen Euro). Im Mittelpunkt der Tests und Forschungen steht eine umfassende Vernetzung von Fahrzeugen und Straßeninfrastruktur mithilfe modernster Drahtlos-Technologien, um dem Ziel selbstfahrender Autos näherzukommen.

Jaguar F-Pace.

ampnet – 17. Juni 2018. Der Mobilitätsdienstleister In Motion von Jaguar Land Rover bietet in Großbritannien einen neuen Abonnementservice an. Mit „Carpe“ (= nutze) können Kunden ohne Kautionszahlung ein Jahr lang einen neuen Jaguar oder Land Rover nutzen. Dabei können die Fahrzeugspezifikationen auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden Eine Beschränkung der Laufleistung existiert nicht. Fahrzeug, Wartung, Versicherung, Pannenhilfe und Lieferung sind im Pauschalpreis inbegriffen. Los geht es bei 910 Pfund pro Monat (ohne Mehrwertsteuer) für einen Jaguar E-Pace. Das sind umgerechnet rund 1040 Euro. (ampnet/jri)

Freiwillige Helfer von Jaguar Land Rover brachten zu sämtlichen rund 2000 Grundstücken und Häusern auf der Isle of Mull die neuen Drei-Wort-Adressen (What3words). Die Initiative ging von Inselarzt Dr. Brian Pendergast aus.

ampnet – 7. Juni 2018. In einer ehrenamtlichen Initiative kümmern sich Beschäftigte von Jaguar Land Rover (JLR) um die Bewohner der abgelegenen schottischen Insel Isle of Mull: Diese erhalten für ihre Häuser und Grundstücke individuelle Drei-Wort-Adressen, generiert im Rahmen eines globalen Adresssystems des britischen Start-ups What3words. Die Spezialisten haben den gesamten Globus mit einem Raster aus drei Mal drei Meter großen Quadraten versehen – jedes Quadrat besitzt eine einzigartige, aus drei zufällig ausgewählten Wörtern bestehende Adresse.

Jaguar Land Rover arbeitet an der Entwicklung autonom fahrender Fahrzeuge im Gelände.

ampnet – 30. Mai 2018. In einem neuen Forschungs- und Entwicklungsprojekt widmet sich Jaguar Land Rover der Entwicklung autonomer Fahrzeuge für den Geländeeinsatz. Im Fokus stehen Algorithmenentwicklung und Sensoroptimierung sowie physikalische Tests. Schlüsselelement ist dabei die weltweit erste „5-D-Technologie“. Dazu gehören Mikrofone, Kameras, Radar, Lichtdetektion sowie die Abstands- und Geschwindigkeitsmessung Lidar.

3-D-Kartendienst Fatmap.

ampnet – 24. Mai 2018. In Motion Ventures, der Venture-Capital-Arm von Jaguar Land Rover, wird sich an Fatmap beteiligen. Die führende Plattform für globale 3-D-Kartentechnologie richtet sich mit ihren Produkten vor allem an Outdoor-Abenteurer und Bergprofis. Skifahrer, Wanderer, Trailrunner, Mountainbiker und Kletterer können mit der Fatmap-Technologie leichter durch die Welt abseits befestigter Straßen navigieren. Fatmap ist die 13. Beteiligung von In Motion Ventures. (ampnet/jri)

Grant McPherson.

ampnet – 9. Mai 2018. Grant McPherson, derzeit Director of Quality and Automotive Safety, wird zum 1. Juli 2018 Produktionsdirektor im Vorstand von Jaguar Land Rover. Er löst Wolfgang Stadler ab, der Ende Juni in den Ruhestand geht. McPherson kam vor fünf Jahren von BMW zu JLR und berichtet in seiner künftigen Funktion direkt an CEO Prof. Dr. Ralf Speth. (ampnet/jri)

Jaguar Land Rover treibt die Entwicklung autonomen Fahrens voran.

ampnet – 20. April 2018. In Kooperation mit staatlichen und privaten Partnern treibt Jaguar Land Rover das autonome Auto weiter voran: Der größte britische Automobilhersteller steht an der Spitze des neuen Autoplex-Projekts, das seine Arbeit aufgenommen hat. In dem 4,7 Millionen Pfund Sterling (zirka 5,4 Millionen Euro) schweren Konsortium haben sich staatliche Stellen des Vereinigten Königreichs und Unternehmen zusammengeschlossen, um weitere Fortschritte bei selbstfahrenden Fahrzeugen zu erzielen. So sollen die autonom agierenden Autos beispielsweise uneinsehbare Kreuzungen überblicken oder durch Hindernisse hindurchschauen können.

Jaguar Land Rover ist Partner der Erlebniswelt „007 Elements“ auf dem Gaislachkogel-Gipfel im österreichischen Sölden.

ampnet – 11. April 2018. Jaguar und Land Rover gehen mit James Bond auf neue Mission: Im Rahmen einer dreijährigen Partnerschaft mit der Erlebniswelt „007 Elements“ präsentieren sich die beiden Marken ab Sommer in den Ötztaler Alpen in Österreich. Seit 1983 spielen Jaguar- und Land Rover-Modelle tragende Rollen in James-Bond-Filmen.

Jaguar I-Pace wird erstes autonomes Premium-Elektrofahrzeug in der Waymo-Flotte.

ampnet – 27. März 2018. Jaguar Land Rover und Waymo – ehemals Google Driverless Car-Project – werden gemeinsam das erste elektrisch betriebene Premium-Fahrzeug für fahrerlose Mobilitätsdienstleistungen entwickeln. Noch in diesem Jahr werden die Waymo Jaguar I-Pace-Fahrzeuge – ausgestattet mit heute schon produktionsreifer Technik für autonomes Fahren – in den Testbetrieb gehen. Das gaben beide Unternehmen heute im Vorfeld der New York International Auto-Show (NYIAS) bekannt.

Jaguar Xj6 Nicko McBain.

ampnet – 21. März 2018. Jaguar und Land Rover Classic, der Geschäftsbereich für Classic-Car-Verkäufe, Restaurationen und Teileservice, feiert auf der 30. Techno-Classica (21.-25. März 2018) in Essen „50 Jahre XJ“. Im Mittelpunkt des Standes in Halle 9 steht daher der von Jaguar Classic Works in England modifizierte „Greatest Hits“-XJ6 von Iron Maiden-Schlagzeuger Nicko McBrain. Außerdem zu sehen: jeweils ein restauriertes und ein unrestauriertes Exemplar des ersten Land Rover und des Jaguar E-Type.

Modifiziert restaurierter Jaguar XJ6 von Iron-Maiden-Schlagzeuger Nicko McBrain.

ampnet – 15. März 2018. Jaguar und Land Rover feiern auf der Techno-Classica (21.–25.3.2018) in Essen jeweils einen runden Geburtstag: Die Land-Rover-Markenikone Defender wurde vor 70 Jahren geboren, und bei Jaguar wird die XJ-Baureihe ein halbes Jahrhundert alt. Dazu gibt es besondere Ausstellungsstücke. Präsentiert werden unter anderem der von Jaguar Classic Works in England modifizierte „Greatest Hits“-XJ6 von Iron-Maiden-Schlagzeuger Nicko McBrain sowie ein restauriertes und ein unrestauriertes Serie-1-Modell des Land Rover.

ampnet – 2. März 2018. Die FCA Bank, die Autobank von Fiat Chrysler Automobiles, setzt die Zusammenarbeit mit Jaguar Land Rover fort. Der Vertrag beinhaltet die Einkaufsfinanzierung von Fahrzeugen von Jaguar Land Rover für das Händlernetz in acht europäischen Ländern sowie die komplette Bandbreite von Finanzierungs-, Leasing- und Versicherungslösungen für Endkunden. (ampnet/Sm)

Produktion bei Land Rover.

ampnet – 31. Januar 2018. Jaguar Land Rover war im Jahr 2017 das dritte Jahr in Folge der größte Hersteller von Automobilen und Motoren in Großbritannien. Das britische Unternehmen produzierte im vergangenen Jahr in seinen drei Werken in Birmingham und Liverpool 532 107 Fahrzeuge. Im Motorenwerk in Wolverhampton entstanden 305 907 Einheiten der neuen Triebwerk-Baureihe Ingenium. 15 Milliarden Pfund Sterling (ca. 17 Milliarden Euro) hat Jaguar Land Rover in den vergangenen fünf Jahren in Forschung und Entwicklung investiert.

Das Start-up Voyage hat in einer geschlossenen Wohnsiedlung in San Jose (Kalifornien) selbstfahrende Taxis erprobt.

ampnet – 17. Januar 2018. Jaguar Land Rover investiert über seine Venture-Kapitalsparte In Motion Ventures drei Millionen US-Dollar (ca. 2,45 Millionen Euro) in Voyage. Mit der finanziellen Unterstützung soll der Anbieter selbstfahrender Taxis die Entwicklung eines globalen Dienstes vorantreiben, bei dem Nutzer ein autonomes Fahrzeug an ihre Wunschadresse bestellen und anschließend damit an ihr Ziel gebracht werden.

Carsten Balmes.

ampnet – 17. Januar 2018. Carsten Balmes (43) übernimmt mit sofortiger Wirkung die neu geschaffene Position des Marketing Direktors in der Europazentrale von Jaguar Land Rover (JLR) in Kronberg im Taunus. Er war zuletzt Area Director für Ost- und Nordeuropa bei Porsche in Stuttgart.

Jaguar Land Rover mit Software-Entwicklungszentrum in Shannon (Republik Irland).

ampnet – 16. Januar 2018. Jaguar Land Rover wird in diesem Jahr in Shannon (Republik Irland) ein Zentrum für Software-Entwicklung schaffen. Rund 150 Mitarbeiter werden dort gemeinsam mit den mehr als 10 000 Ingenieuren und Entwicklern in Großbritannien neue Technologien für automatisierte Assistenz- und Fahrsysteme und die Elektrifizierung zukünftiger Jaguar Land Rover-Modelle entwickeln.

Jaguar E-Pace.

ampnet – 9. Januar 2018. Das zum Teil sehr schwierige Autojahr 2017 schließt Jaguar Land Rover mit einem positiven Ergebnis ab. Die beiden Premiummarken erzielen weltweit einen Zuwachs von sieben Prozent im Vergleich zu 2016 mit insgesamt 621 109 Verkäufen. In Deutschland erzielten die beiden Marken ebenfalls positiv Ergebnis ab. Beide Premiummarken erzielten auf dem deutschen Markt über die zurückliegenden zwölf Monate Pluswerte von 5,7 Prozent für Jaguar und 7,1 Prozent für Land Rover und entwickelten sich damit deutlich besser als der Gesamtmarkt.

Jaguar Land Rover stellt auf der CES neue Konnektivitätslösungen vor.

ampnet – 9. Januar 2018. Jaguar Land Rover stellt auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas (–12.1.2018) neue Konnektivitätslösungen vor. Entwickelt werden sie zusammen mit Branchengrößen wie Qualcomm Technologies, Gentex und einer Reihe von Start-ups. So soll jedes künftige Modell von der Qualcomm-SnapdragonTM 820Am-Automotive-Plattform profitieren. Sie eröffnet ein nahezu grenzenloses Incar-Entertainment und drahtloses Download über eine Funkschnittstelle. Dazu kommen durchgehend digitalisierte und hochauflösende Displays und Grafiken. Die Plattform zielt darüber hinaus auf eine weiter wachsende Intelligenz aller Fahrzeugsysteme.

Land Rover unterstützt seit 1954 die Arbeit der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (IFRC).

ampnet – 15. Dezember 2017. Ehrenamtlich tätige Mitarbeiter von Jaguar Land Rover haben Hilfsorganisationen wie dem Roten Kreuz zu besseren Landkarten von Bangladesch verholfen. In der größten Freiwilligenaktion der Unternehmensgeschichte nahmen 150 Beschäftigte der beiden britischen Automarken am ersten „Mapathon“-Projekt von JLR teil: Sie zeichneten auf Basis von Satellitenaufnahmen Straßen, Gewässer, Gebäude und andere geografische Details in Karten des weitläufigen Distrikts Kurigram im Norden Bangladeschs. Anlass der Initiative war der Internationale Tag des Ehrenamts.

Jan-Kas van der Stelt.

ampnet – 12. Dezember 2017. Jan-Kas van der Stelt (45) wird Geschäftsführer von Jaguar Land Rover (JLR) in Deutschland. Steven de Ploey, der seit September auf diesem Posten interimistisch tätig ist, wird mit ihm im Januar zusammenarbeiten, bevor er in eine neue Position innerhalb des Unternehmens wechselt. Jan-Kas van der Stelt übernimmt dann zum 1. Februar die operative und rechtliche Verantwortung der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH übernimmt.

Land Rover testet autonom fahrende Autos im öffentlichen Straßenverkehr von Coventry.

ampnet – 20. November 2017. Jaguar und Land Rover testen in Großbritannien erstmals selbstfahrende Modelle auf öffentlichen Straßen. Sie finden in Coventry im Rahmen des Forschungsprojekts UK Autodrive statt, an dem weitere Automobil- und Technologieunternehmen sowie öffentliche Stellen und wissenschaftliche Einrichtungen beteiligt sind. Jaguar Land Rover testet dabei unter realen Bedingungen verschiedene Zukunftstechnologien. Mit deren Hilfe kommunizieren Autos sowohl untereinander als auch mit der straßenseitigen Infrastruktur, etwa mit Ampeln.

Jaguar Land Rover unterstützt die Invictus Games.

ampnet – 19. September 2017. Jaguar Land Rover setzt sein soziales Engagement für kriegsversehrte, verwundete und kranke Soldatinnen und Soldaten fort und unterstützt die dritten Invictus Games. Die internationale Sportveranstaltung für versehrte Soldatinnen, Soldaten und Veteranen findet vom 23. bis 30. September 2017 in Toronto statt. Mit einem Land Rover Discovery gelangt nicht nur die Flagge der Invictus Games zum Austragungsort, der Geländewagen ist außerdem mit Dankesbotschaften der Teilnehmer an ihre Angehörigen und Freunde geschmückt.

ampnet – 14. September 2017. Jaguar Land Rover bietet Neuwagenkäufern eine Umweltprämie in Höhe von 3600 Euro, wenn beim Kauf eines aktuellen Jaguar oder Land Rover ein Altauto mit Euro-1- bis Euro-4-Einstufung stillgelegt wird. Das Altauto muss dabei lediglich auf ihn zugelassen sein und von einem zertifizierten Verwerter nachweislich verschrottet werden. Die Umweltprämie kann außerdem mit allen Finanz- und Leasingprodukten der beiden Premiummarken kombiniert werden.

Jaguar Future-Type.

ampnet – 7. September 2017. Jaguar Land Rover will ab 2020 alle neu eingeführten Baureihen mit einem elektrifizierten Antriebsstrang ausstatten. Das hat das Unternehmen heute auf dem ersten Jaguar Land Rover Tech Fest in London bekanntgegeben.

Jaguar Land Rover hat den ersten erfolgreichen Teilnehmer des zusammen mit der virtuellen Band Gorillaz“  ins Leben gerufenen internationalen Code-Entschlüsselungs-Wettbewerbs ermittelt und eingestellt: Daniel Dunkley (mit Gorillaz-Sängerin und JLR-Markenbotschafterin Noodle).

ampnet – 4. September 2017. Jaguar Land Rover hat den ersten erfolgreichen Teilnehmer des zusammen mit der Band Gorillaz ins Leben gerufenen internationalen Code-Entschlüsselungs-Wettbewerbs ermittelt – und eingestellt. Daniel Dunkley (23) aus dem britischen Gloucester hat als Erster den Code geknackt und tritt bereits am 2. Oktober als Software-Ingenieur seine neue Arbeit im Forschungs- und Entwicklungscenter Gaydon an.

Intelligentes Lenkrad von Jaguar Land Rover.

ampnet – 4. September 2017. Im Rahmen des erstmals ausgetragenen Tech Fest stellt Jaguar Land Rover (JLR) am kommenden Donnerstag in London das intelligente Lenkrad der Zukunft vor. Das erste per Spracheingabe gesteuerte Lenkrad „Sayer“ arbeitet mit künstlicher Intelligenz und ist in der Lage hunderte von verschiedenen Aufgaben zu erfüllen. Das Lenkrad der Zukunft hat seine Basis in der Wohnung des Besitzers und kann neben den automobilen Lenkradfunktionen auch verschiedenste Aufgaben im Haushalt erledigen.

ampnet – 25. August 2017. Jaguar Land Rover Deutschland und die seit 2013 ebenfalls in Schwalbach beheimatete Europazentrale der beiden Marken ziehen um. Ab 28. August sind sie in Kronberg, Campus Kronberg 7, zu finden. Der Grund für den Ortswechsel ist der gestiegene Platzbedarf in Folge des Geschäftswachstums. (ampnet/jri)

Steven De Ploey.

ampnet – 24. August 2017. Steven De Ploey (44) wird übergangsweise Geschäftsführer von Jaguar Land Rover Deutschland, nachdem Peter Modelhart entschieden hat, das Unternehmen zum 31. August zu verlassen.

Motorenwerk von Jaguar Land Rover in Changshu.

ampnet – 24. Juli 2017. Jaguar Land Rover hat in der chinesischen Stadt Changshu ein Motorenwerk eröffnet. Es ist Teil eines Joint Ventures mit Chery Automobile mit einem Gesamtvolumen von umgerechnet rund 1,38 Milliarden Euro. In der 50 000 Quadratmeter großen Fabrik wird der neu entwickelte 2,0-Liter Vierzylinder-Benzinmotor für die zukünftigen Chery-Jaguar-Land-Rover-Fahrzeuge hergestellt. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres stiegen die Verkaufszahlen von JLR in China um 26 Prozent. (ampnet/jri)

Jaguar Land Rover Tochtergesellschaft "InMotion" investiert in Lyft.

ampnet – 12. Juni 2017. InMotion, die Mobilitäts-Dienstleistungs-Einheit von Jaguar Land Rover, hat heute eine Investition über 25 Millionen US-Dollar in Lyft, den am schnellsten wachsenden Ride-Sharing Anbieter in den USA, bekannt gegeben. Das Investment wird Lyft bei seinen Expansions- und Technologieplänen unterstützen. Zudem eröffnet es InMotion die Möglichkeit, seine Mobilitäts-Services einschließlich autonomer Fahrzeuge zu entwickeln und zu testen. Darüber hinaus werden Lyft-Nutzer Zugriff auf eine Flotte von Jaguar Land Rover Fahrzeugen haben.

Jaguar I-Pace Concept Car.

ampnet – 1. Juni 2017. Jaguar Land Rover hat das vierte Quartal des Geschäftsjahrs (1. April 2016 bis 31. März 2017) mit gestiegenen Erlösen in Höhe von 8,4 Milliarden Euro (7,3 Milliarden GBP), einem Gewinn vor Steuern von 781,5 Millionen Euro (676 Millionen GBP) und einem EBIT von 759 Millionen Euro (654 Millionen GBP) bei einer Marge von 9.0 Prozent abgeschlossen. Der Fahrzeugabsatz an Endkunden erreichte im Geschäftsjahr 2016/2017 mit 604 009 Fahrzeugen einen neuen Rekord, 16 Prozent mehr als im Vorjahr.

Jaguar F-Pace.

ampnet – 7. April 2017. Jaguar Land Rover hat im am 31. März abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/2017 einen neuen Verkaufsrekord verbucht. Einschließlich der Fahrzeuge des chinesischen Joint-Venture-Partners durchbrach das Unternehmen mit 604 009 Neufahrzeugen erstmals die Marke von 600 000 Einheiten. Damit stieg der Absatz gegenüber dem Vorjahr um 16 Prozent. Besonders die Jaguar-Modelle F-Pace und XE trugen zu dem Wachstum bei.

Messestand von Jaguar Land Rover auf der Techno-Classica 2017.

ampnet – 5. April 2017. Die „Reborn“-Programme für den Jaguar E-Type und den Range Rover Serie 1 bilden den Mittelpunkt des Auftritts von Jaguar Land Rover auf der 29. Techno-Classica in Essen (–9.4.2017). Anhand von je zwei Exponaten erhalten Messebesucher im Vergleich zwischen bereits nach Original-Werksspezifikationen neu aufgebauten und noch unrestaurierten Exemplaren einen Eindruck von der ungewöhnlichen Initiative.

Jaguar F-Type und F-Pace.

ampnet – 5. April 2017. Im ersten Quartal 2017 entwickelt sich der Absatz für das britische Unternehmen Jaguar Land Rover positiv. In Deutschland konnten die beiden Premiummarken 8943 Fahrzeuge neu zulassen, 18,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Jaguar steigerte seine Zulassungszahlen in Deutschland um über 72 Prozent und zählt damit zu den größten Gewinnern des deutschen Automarkts. Trotz des Auslaufens der bisherigen Discovery-Generation fällt das Abschneiden von Land Rover in den ersten drei Monaten des Jahres mit 6139 Neuzulassungen um 3,7 Prozent besser aus als im Rekordmonat des Vorjahres.

ampnet – 13. März 2017. Jaguar Land Rover wird in Gaydon in Großbritannien ein neues Design- und Entwicklungszentrum bauen. Die Kosten werden auf 200 Millionen Pfund (ca. 228 Millionen Euro) veranschlagt. Der Campuskomplex mit neuen Büros und Entwicklungszentren für beide Marken ist das erste große Gebäudeprojekt des Unternehmens an einem Nicht-Produktionsstandort seit über einem Jahrzehnt. Geplant wird der Bau vom bekannten Architekturbüro Bennetts Associates. (ampnet/jri)