Logo Auto-Medienportal.Net

Jaguar Land Rover unterstützt Invictus Games

Jaguar Land Rover setzt sein soziales Engagement für kriegsversehrte, verwundete und kranke Soldatinnen und Soldaten fort und unterstützt die dritten Invictus Games. Die internationale Sportveranstaltung für versehrte Soldatinnen, Soldaten und Veteranen findet vom 23. bis 30. September 2017 in Toronto statt. Mit einem Land Rover Discovery gelangt nicht nur die Flagge der Invictus Games zum Austragungsort, der Geländewagen ist außerdem mit Dankesbotschaften der Teilnehmer an ihre Angehörigen und Freunde geschmückt.

Zu den vor drei Jahren von Prinz Harry initiierten Spielen werden rund 550 Teilnehmer aus 17 Ländern erwartet. Sie messen sich im Bogenschießen, Gewichtheben, Golf, Hallenrudern, Leichtathletik, Schwimmen, Sitzvolleyball, Radrennen, Rollstuhlbasketball, Rollstuhlrugby, Rollstuhltennis und in der Jaguar Land Rover Driving Challenge, bei der zum einen mit einem Jaguar F-Tpe ein Slalomkurs bewältigt und zum anderen mit einem Land Rover Discovery durch Stadt und über Land navigiert werden muss.

Auch für 2018 in Sydney hat Jaguar Land Rover seine Unterstützung bereits zugesagt. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Jaguar

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Jaguar Land Rover unterstützt die Invictus Games.

Jaguar Land Rover unterstützt die Invictus Games.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Jaguar Land Rover

Download: