Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Deutschland“

Es wurden 65 Artikel zum Stichwort „Deutschland“ gefunden:

Kia Rio.

ampnet – 15. Januar 2018. Im vergangenen Jahr konnte Kia in Deutschland sein Rekordergebnis von 2016 nochmals toppen. 2017 steigerten die Koreaner den Absatz hierzulande im Vergleich zu 2016 um knapp 5,9 Prozent auf mehr als 64 000 Einheiten. Zwar gingen die Diesel-Neulassungen um mehr als 33 Prozent zurück, dafür legten die Verkäufe der Kia-Fahrzeuge mit alternativen Antrieben (ohne CNG und LPG) aber deutlich (+196,5 Prozent) zu. Das Absatzziel für 2018 bezifferte Kia Deutschland Chef Steffen Cost bei der heutigen Kia Pressekonferenz in Frankfurt auf rund 70 000 Einheiten.

Reifenservice von Goodyear: Truck Force.

ampnet – 12. Januar 2018. Goodyear übergibt die Auditierung der 420 Truck-Force-Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz sukzessive an ein europaweit tätiges Prüfinstitut. Damit stellt der Reifenhersteller sicher, dass seine Partnerunternehmen in ganz Europa einheitliche Standards erfüllen. „Es ist Teil unserer Strategie, unser Serviceangebot kontinuierlich auszubauen“, betont Christian Fischer, Manager Marketing Commercial Tires D-A-CH. „Dass nun nicht mehr die eigenen Mitarbeiter auditieren, sondern ein externes Prüfinstitut, ist Teil dieser Serviceoffensive.“

Autonomes Fahren: Unterwegs nicht an Fahren denken.

ampnet – 11. Januar 2018. Wer die Rahmenbedingungen für Testflotten und Zulassung autonom fahrender Autos am besten gestaltet, entscheidet über die Attraktivität seines Standorts. Besonders schnell und zielführend agieren heute die amerikanischen Behörden, und die Chinesen werden folgen. Doch noch sind die amerikanischen und deutschen Hersteller weltweit gleichauf. Zu diesem Schluss kommt die neue Ausgabe des jährlich erstellten „Index Automatisierte Fahrzeuge" von Roland Berger und der Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka).

Seat Arona.

ampnet – 8. Januar 2018. Seit Seat Ende November in Deutschland die Marke von 100 000 Neuzulassungen übertroffen hat, war klar: 2017 wird für die spanische Tochter des Volkswagen-Konzerns ein Rekordjahr. Jetzt liegen die Zahlen auf dem Tisch: Seat meldete für das gesamte vergangene Jahr 108 203 Neuzulassungen in Deutschland. Das sind 10 618 Fahrzeuge oder elf Prozent mehr als im Jahr 2016.

Brennerautobahn.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 15. Dezember 2017. Deutsche und österreichische Verkehrspolitiker sind sich zur Zeit alles andere als grün. Erst kürzlich reichte die Alpenrepublik beim Europäischen Gerichtshof Klage gegen die Mautpläne der Deutschen ein und erhielt dabei auch Unterstützung der Niederlande. Nun bahnt sich erneut ein Streit an, der möglicherweise in einem Vertragsverletzungsverfahren bei der EU-Kommission in Brüssel landen könnte. Angestrengt diesmal von Deutschland gegen Österreich.

Laden eines Elektroautos.

ampnet – 11. Juli 2017. Die Neuzulassungen von Elektro-Pkw haben im ersten Halbjahr 2017 deutlich zugelegt. Insgesamt wurden 22 465 neue Pkw mit Elektroantrieb zugelassen. Das ist ein Zuwachs von 113 Prozent. Der Elektroanteil an allen neuen Pkw hat sich gegenüber dem Vorjahr von 0,6 Prozent auf 1,3 Prozent mehr als verdoppelt. Der Marktanteil der deutschen Konzernmarken steigt im ersten Halbjahr weiter auf 61 Prozent.

ampnet – 4. Juli 2017. Mit 548 Personenkraftwagen (Pkw) je 1000 Einwohner hat die Pkw-Dichte in Deutschland im Jahr 2015 einen neuen Höchststand erreicht. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte der Ausstattungsgrad im Jahr 2010 noch bei 527 Pkw je 1 000 Einwohner gelegen.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 27. Mai 2017. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Stefan Müller, und der Präsident der New Energy and Industrial Technology Development Organisation (NEDO), Akihiko Miyamoto, haben eine gemeinsame Absichtserklärung zur Batterieforschung unterzeichnet. In zwei gemeinsamen Vorhaben konzentrieren sich die Projektpartner, die Justus-Liebig-Universität Gießen, das Fraunhofer Institut für chemische Technologie (ICT) in Deutschland und die Universität Kyoto in Japan auf die Themen "Zink-Sauerstoff-Batterien mit Ionenaustausch-Membran als Post-Lithiumionen-Technologie" und "kostengünstige Energiespeicher".

ampnet – 14. April 2017. Der deutsche Nutzfahrzeugmarkt hat ein starkes erstes Quartal erlebt. Die Neuzulassungen von Nutzfahrzeugen legten von Januar bis März um 7 Prozent auf 87 800 Einheiten deutlich zu. Im März war der Zuwachs sogar zweistellig: Es wurden 17 Prozent mehr Nutzfahrzeuge zugelassen als im Vorjahresmonat, nämlich 37 500. Dabei ist zu berücksichtigen, dass der März 2017 zwei Arbeitstage mehr hatte als im Vorjahr.

Land Rover Discovery.

ampnet – 4. April 2017. Am 22. April bringt Land Rover bringt den neuen Discovery in den Verkauf bei den deutschen Land Rover-Vertragshändlern. Den Start begleiten zahlreiche Aktionen der Händlerschaft. Darüber hinaus finden an insgesamt vier Terminen die "Land Rover Discovery Days" statt: bunte Familien-Programme rund um den neuen Discovery in anspruchsvollen Offroad-Parks. (ampnet/S)

ampnet – 21. Februar 2017. Navigationsanbieter Tom-Tom veröffentlicht heute die Resultate seines jährlichen Traffic Index, der weltweit die Verkehrsbelastung in Städten ermittelt. Für Autofahrer in Stuttgart hält die Erhebung keine guten Nachrichten bereit, denn die Stadt ist erneut die staureichste in Deutschland. Fahrer müssen im Tagesdurchschnitt für eine Fahrt, die ohne Vorkommnisse 60 Minuten dauert, 34 Minuten zusätzliche Fahrtzeit einplanen.

Hans-Robert Richarz.
Von Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 3. Januar 2017. Die Zeichen stehen auf Sturm. Alles deutet daraufhin, dass 2017 zum dritten Mal in der europäischen Geschichte zwischen Österreich und Deutschland ein Krieg ausbricht. Zum Glück allerdings diesmal nicht mit scharfen Waffen auf dem Schlachtfeld, sondern mit geschliffener Zunge und spitzer Feder am Verhandlungstisch. Die Fronten zumindest sind ähnlich verhärtet wie eh und je.

Kia Sportage.

ampnet – 30. Dezember 2016. Kurz vor Jahresende feiert Kia Motors Deutschland den Verkauf des 60 000sten Kia-Neuwagens in diesem Jahr. Damit steht der koreanische Hersteller schon vor der Bekanntgabe der offiziellen KBA-Zulassungszahlen für 2016 als einer der großen Gewinner im deutschen Automobilmarkt fest. Um rund acht Prozent hat Kia in diesem Jahr zugelegt, nachdem die Marke bereits 2015 mit 55 689 Neuzulassungen ihr bisher bestes Ergebnis in Deutschland erzielt hatte. Maßgeblichen Anteil am neuen Absatzrekord hat der Kia Sportage. (ampnet/Sm)

Range Rover Evoque Cabriolet im Pop-up-Store.

ampnet – 28. Dezember 2016. Auf Platz 1 der Neuwagenfarben steht bei Autokäufern in Deutschland auch 2016 wieder Silber/Grau, dicht gefolgt von Schwarz. Über die Hälfte aller Neuwagen wurde in diesen Lackierungen ausgeliefert: 28,1 Prozent in Grau oder Silber, 27,4 Prozent in Schwarz. Dahinter folgt mit 20 Prozent die Farbe Weiß. Damit setzt sich der Trend der „unbunten Farben“ fort. Seit 2000 wird über die Hälfte (56 Prozent) aller Neuwagen in den Lackierungen Silber/Grau, Schwarz oder Weiß verkauft. 2016 fuhren drei von vier Neuwagen (75,5 Prozent) in einer dieser Farben vor.

Ford Transit.

ampnet – 6. Dezember 2016. Ford bleibt in Deutschland auf Wachstumskurs und erreicht im November mit 23 463 Pkw- und Nutzfahrzeug-Zulassungen einen Marktanteil von 7,6 Prozent. Mit diesem Ergebnis bewegt sich der Kölner Hersteller auf dem Niveau des Vorjahresmonats. In den ersten elf Monaten des Jahres registrierte das Kraftfahrt-Bundesamt 261 377 Zulassungen (Pkw und leichte Nutzfahrzeuge) für Ford. Dies entspricht einem Plus von 24 285 Zulassungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und einer Steigerung von 10,1 Prozent. Ford wuchs also etwa doppelt so stark wie der Markt.

Hyundai Ioniq Electric.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 6. November 2016. Damit hatte Markus Schrick, der Chef von Hyundai Motors Deutschland, nicht gerechnet. Für das neue Elektro-Trio Ioniq wollte das Management einige Händler überzeugen, den Ioniq Hybrid, den Ioniq Elektro und die spätere Plug in-Version zu betreuen. Dann – so Schrick - lernten die Händler den Ioniq kennen und statt der erwarteten 40 bis 50 Händler meldeten sich inzwischen mehr als 140. „Wenn man so falsch liegt, finde ich das schön“, freut sich Schrick.

Europäische Union in Brüssel.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 28. Oktober 2016. Der EU-Verkehrsanzeiger veröffentlichte jetzt zum dritten Mal einen umfassenden Vergleich der EU-Mitgliedstaaten in insgesamt 30 Kategorien des Verkehrssektors. Dabei belegte Deutschland gemeinsam mit Österreich den dritten Platz und liegt damit hinter den zweitplatzierten Schweden und dem Spitzenreiter Niederlande.Vor allem in Bezug auf private Investitionen in Forschung und Entwicklung im Transportsektor steht die Bundesrepublik sehr gut da.

Caterham Seven Sprint.

ampnet – 21. Oktober 2016. Caterham Deutschland zieht zum 1. November 2016 um und bezieht ein neues Gebäude in der Königsberger Straße in Dierdorf. Direkt an der A 3 gelegen soll dort auf 3500 Quadratmetern die gesamte Modellpalette präsentiert werden. Eine kurvenreiche zweispurige Bundesstraße vor der Haustür bietet Interessenten gute Probefahrtbedingungen.

Wolfgang Schlimme, Albéric Chopelin, Patrick Dinger (von links).

ampnet – 14. Oktober 2016. Albéric Chopelin, der PSA-Chef in Deutschland, baut sein Management komplett um, was mit vielen Beförderungen und Umsetzungen verbunden ist. Chopelin: „Mit den angekündigten Veränderungen schaffen wir sehr gute Voraussetzungen für unsere weitere Entwicklung in Deutschland und setzen neue Impulse in Schlüsselbereichen. Gleichzeitig erhalten wir die wertvolle Erfahrung und Kompetenz aller bisherigen Kräfte für die Groupe PSA.“ Fast alle Änderungen wurden heute verkündet und mit sofortiger Wirkung umgesetzt.

Ebert Automobile GmbH eröffnet Inifiniti Center in Weinheim.

ampnet – 18. August 2016. Infiniti hat jetzt sein zehntes Center eröffnet. Die Ebert Automobile GmbH soll die Edel-Marke der Renault-Nissan Allianz in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) und Umgebung bis Heidelberg und Mannheim etablieren. Außerdem umfasst das Infiniti-Händlernetz jetzt neun Center an den Standorten Bremen, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Eggenfelden, Dresden und München. (ampnet/Sm)

Toyota.

ampnet – 18. August 2016. Der Erfolg der Marke Toyota kommt bei den Händlern an: Im ersten Halbjahr dieses Jahres konnten die Vertriebspartner des japanischen Automobilherstellers eine durchschnittliche Händlerrendite von 1,8 Prozent erzielen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum haben sie ihren Gewinn somit fast verdoppelt. Langfristig peilt der japanische Hersteller für seine Händler eine stabile Rendite von mindestens 1,5 Prozent für ein volles Jahr an.

Toyota Yaris Hybrid.

ampnet – 12. Juli 2016. Toyota Deutschland hat in den ersten sechs Monaten 14 877 Bestellungen für Hybridfahrzeuge verbucht. Damit ist der Anteil der Hybridfahrzeuge am gesamten Fahrzeugabsatz von Toyota Deutschland auf 39 Prozent gestiegen. Insgesamt gingen bei dem Autobauer im ersten Halbjahr 38 495 Kundenaufträge (+16%) ein.

Mitglieder der WCOTY-Jury in Paris.

ampnet – 10. Juli 2016. Die neue Runde für die Auszeichnung „World Car of the Year 2017“ (WCOTY) beginnt am Donnerstag, 29. September 2016, im Rahmen des Pariser Automobilsalons mit einem Empfang zu Ehren des Siegers von 2016, des Mazda MX-5. Danach gehen die 71 Juroren aus 23 Ländern wieder auf die Suche nach den Siegern in den Kategorien bestes grünes Auto, bestes luxus- und leistungsorientiertes Auto, bestes Stadtauto und bestes Autodesign.

Logo Reifen-Messe

ampnet – 23. Mai 2016. Der deutsche Reifenersatzmarkt entwickelte sich im ersten Quartal 2016 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2015 negativ. Insgesamt ist der Absatz von Reifen für Pkw, 4x4 bzw. SUV und Leicht-Lkw leicht zurückgegangen. Der Markt für Lkw-Reifen entwickelte sich hingegen stabil. Das sind aktuelle Ergebnisse der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) anlässlich der internationalen Leitmesse „Reifen“ vom Dienstag, 24. Mai bis Freitag, 27. Mai 2016, in Essen. Deutlich im Trend: die Ganzjahresreifen für Pkw.

Hamburg-Berlin-Klassik 2015: Die Oldtimer aus dem Fundus der VW-Erlebniswelt „Autostadt“ vor dem Berliner Olympiastadion.

ampnet – 16. Mai 2016. Der Bestand historischer Fahrzeuge in Deutschland ist im vergangenen Jahr erneut gewachsen. Zum 1. Januar 2016 waren 343 958 Pkw mit H-Kennzeichen gemeldet, das sind 10,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Gesamtzahl aller historischen Kraftfahrzeuge mit H-Kennzeichen – dazu zählen neben Pkw auch Nutzfahrzeuge, Zugmaschinen und Motorräder – liegt bei rund 388 000.

Das KBA.

ampnet – 3. Mai 2016. Mit 315 921 Personenkraftwagen (Pkw) lag das Neuzulassungsergebnis im April um +8,4 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Mehr als ein Drittel (34,9 Prozent) waren private Zulassungen. Dem anteilsstärksten Segment, der Kompaktklasse, waren über ein Viertel (25,7 Prozent) der neuen Pkw zuzuordnen und damit +5,5 Prozent mehr als im Vergleichsmonat. Mit 315 921 Personenkraftwagen (Pkw) lag das Neuzulassungsergebnis im April um +8,4 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Mehr als ein Drittel (34,9 Prozent) waren private Zulassungen.

ampnet – 29. März 2016. Die 422 deutschen Nissan-Händler haben 2015 eine Umsatzrendite vor Steuern von 2,3 Prozent und damit den besten Wert seit 2011 erzielt. Damit übertrafen sie die internen Erwartungen des Unternehmens um 0,3 Prozentpunkte und den Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre um 0,5 Prozentpunkte. (ampnet/nic)

Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA).

ampnet – 1. Januar 2016. Ein Drittel der gesamten weltweiten Aufwendungen für Forschung und Entwicklung (FuE) in der Automobilindustrie stemmen allein die Unternehmen der deutschen Unternehmen, stellt die Europäische Kommission fest. Außerdem bescheinigt Brüssel, dass auch die drei größten Einzelinvestoren in Europa Unternehmen der deutschen Automobilindustrie sind. Die weltweiten FuE-Aufwendungen der deutschen Hersteller wuchsen 2012 um acht Prozent auf 34,3 Mrd. Euro nach 31,8 Mrd. Euro im Vorjahr.

Prozentuale Neuzulassungen nach Farben seit 1991.

ampnet – 28. Dezember 2015. Deutsche Autokäufer haben sich bei der Wahl ihrer Wagenfarbe 2015 wieder deutlich öfter für Silber bzw. Grau entschieden. 28,7 Prozent aller Neuwagen wurden in dieser Lackierung ausgeliefert. Das sind 1,5 Prozentpunkte mehr als 2014. Damit sind Silber oder Grau wieder die beliebteste Neuwagenfarbe, vor Schwarz (27,3 Prozent), das noch 2014 auf Platz eins stand. Das ergab eine Auswertung von KBA-Daten, die der Verband der Automobilindustrie (VDA) durchführte. Dabei sind Pkw-Neuzulassungen bis November 2015 berücksichtigt.

Elektroauto bei der Dekra.
Von Walther Wuttke

ampnet – 24. Dezember 2015. In den Vorstellungen der grünen Weltretter gehört die Elektromobilität zum Erste-Hilfe-Trupp des Weltklimas. Ohne Stromer keine Rettung vor dem Klimawandel – lautet die ebenso einfache wie plakative Gleichung. Denn schließlich fahren die E-Mobile ganz ohne Abgase. Doch entsprechen die einfachen Rechnungen nicht immer der Realität, denn nur wenn man ausschließlich die lokalen Emissionen der Elektromobile berücksichtigt, ist die Welt sauber und rein – ansonsten malt die Wirklichkeit ein anderes Bild.

ampnet – 2. Oktober 2015. Im September stiegen die Pkw-Neuzulassungen in Deutschland um fünf Prozent auf 272 500 Einheiten. Dabei legten die Neuzulassungen von Diesel-Pkw mit plus acht Prozent noch stärker zu. Ihr Anteil an den gesamten Pkw-Neuzulassungen beträgt rund 47 Prozent. Im bisherigen Jahresverlauf erhöhten sich die Pkw-Neuzulassungen insgesamt um sechs Prozent auf 2,4 Mio. Pkw.

ampnet – 12. Juni 2015. Die Mitgliedsunternehmen des Verbands der internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) heben die Prognose für den Absatz von Personenwagen für dieses Jahr auf 3,1 Millionen Fahrzeuge an. Bei seiner Mitgliederversammlung in Berlin hatte der Verband seine alte Prognose für das Jahr 2015 jetzt nach oben korrigiert.

Joël Gorin.

ampnet – 2. Juni 2015. Offiziell zum 1. Juni 2015 fusionierten die Peugeot Commerce GmbH und die Citroën Commerce GmbH zur Peugeot Citroën Retail Deutschland GmbH. Damit hat der französische Hersteller seine drei Marken Peugeot, Citroen und DS nun unter einem Dach zusammengefasst. Mit einem Gesamtumsatz von etwa 800 Millionen Euro sowie über 50 000 Neu- und Gebrauchtwagenzulassungen in 2014 zählt die Retail GmbH zu den umsatzstärksten Handelsgruppen auf dem deutschen Automobilmarkt. Das fusionierte Unternehmen beschäftigt an seinen Niederlassungen in Deutschland rund 1500 Mitarbeiter.

ampnet – 2. Juni 2015. Im Mai sanken die Pkw-Neuzulassungen auf dem deutschen Markt um knapp sieben Prozent auf 256 400 Einheiten. Berücksichtig man, dass in diesem Monat zwei Arbeitstage weniger als im Vorjahresmonat zu Buche schlagen, wuchs der Markt –bereinigt um diesen Effekt – um knapp vier Prozent. Im bisherigen Jahresverlauf wurden in Deutschland mehr als 1,3 Mio. Pkw neu zugelassen, das entspricht einem Plus von vier Prozent.

Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA).

ampnet – 2. Juni 2015. Bessere Rahmenbedingungen für den Standort Deutschland und für den weltweiten Freihandel forderte jetzt Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Seinen Auftritt in München vor dem Export-Club Bayern nutzte er für einen wirtschaftspolitischen Parforce-Ritt vor dem Hintergrund des am kommenden Wochenende im bayerischen Schloss Elmau stattfindenden G7-Gipfels. Die Exportstärke der deutschen Automobilindustrie komme auch den europäischen Nachbarstaaten zugute, betonte Wissmann und stellte gleichzeitig klar, Großbritannien müsse Mitglied der EU bleiben.

Motorradfahrer.

ampnet – 15. Mai 2015. Nach schlechtem Start in den ersten beiden Monaten bleiben die Motorräder in Deutschland in Fahrt. Im April wurden 21 979 Motorräder und Roller neu zugelassen. Das sind nach Angaben des Industrieverbandes Motorrad (IVM) 3,8 Prozent mehr als im April 2015. Mit bislang 61 799 Einheiten wurden seit Januar fast 2250 Zwei- und Dreiräder mehr verkauft als im Vorjahreszeitraum.

Triumph.

ampnet – 20. März 2015. Bei Triumph sind die deutschsprachigen Länder (D-A-CH) nun unter dem Dach der Deutschlandzentrale zusammengefasst. Nach Deutschland und Österreich wird seit Anfang des Jahres nun auch die Schweiz von Rosbach aus betreut. Das Land gehörte bislang zur französischen Niederlassung. Das Büro in Genf bleibt bestehen, auch das dort ansässige Personal. Die Bereiche Aftersales und Garantie, bisher von Paris aus gesteuert, werden den Händlerbetrieben gegenüber ab sofort von der Deutschlandzentrale aus betreut. Marketing, Vertrieb und Händlernetzentwicklung verbleiben ebenfalls in Genf.

Marktdaten 2014.

ampnet – 12. Januar 2015. Im Dezember 2014 rundete der Relevante Flottenmarkt sein gutes Jahresergebnis mit Zuwächsen von 9,0 Prozent im Pkw- und 9,6 Prozent im Transporter-Markt ab. Im Pkw-Geschäft erreichte der Flottenmarkt damit zum zweiten Mal überhaupt ein Ergebnis von mehr als 710 000 Neuzulassungen und machte erstmals mehr als 23 Prozent des Gesamtmarktes aus. Der Privatmarkt verlor 2014 dagegen weiter an Boden.

Thierry Neuville mit Beifahrer Nicolas Gilsoul.
Von Tim Westermann

ampnet – 24. August 2014. Drama in den Weinbergen an der Mosel: Volkswagen dominierte die Rallye Deutschland zunächst und holte nach zwei harten Rückschlägen am Ende einen dritten Platz. Andreas Mikkelsen sicherte sich mit dem dritten Podestplatz seiner Karriere wichtige Punkte in der Fahrerwertung. Zuvor schieden die beiden Volkswagen-Top-Fahrer Sébastien Ogier und Jari-Matti Latvala, jeweils klar in Führung liegend, nach Unfällen aus. Die beiden Piloten und ihre Co-Piloten blieben dabei unverletzt.

Yamaha.

ampnet – 28. Juli 2014. Seit 50 Jahren ist Yamaha in Deutschland offiziell vertreten. Gefeiert wird das Jubiläum am 7. September 2014 mit dem „Yamaha Day“ in der Firmenzentrale in Neuss, Hansemannstraße 12. Von 9 bis 17 Uhr werden unter anderem geführte Probefahrten, eine Sonderschau historischer Yamaha-Modelle und eine Produktausstellung sowie Fanartikel und Mitfahrgelgenheiten im dreisitzigen Side-by-Side-Vehicle angeboten. Auch das deutsche Rennteam wird mit von der Partei sein. (ampnet/jri)

Ioannis Grammatikakis (rechts) übernimmt im Autohaus Ivancan in Ludwigshafen den 2,5millionsten Mazda.

ampnet – 12. Juli 2014. Ioannis Grammatikakis übernahm jetzt im Mazda Autohaus Ivancan in Ludwigshafen den 2,5millionsten in Deutschland verkauften Mazda. Sein neuer Mazda3 war für den 43jährigen Familienvater eine Premiere; denn er wechselte von einem französischen Modell zu dem des japanischen Herstellers (ampnet/Sm)

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 2. April 2014. In Deutschland sind die Pkw-Neuzulassungen im März 2014 um fünf Prozent auf 296 400 Einheiten gestiegen. Im ersten Quartal war ein Plus von sechs Prozent auf 711 700 Fahrzeugen zu verzeichnen. Die Inlandsorder haben im März mit zwei Prozent leicht zugenommen. Die Auslandsnachfrage nach deutschen Pkw blieb im März weiterhin hoch, die Exporte legten um sieben Prozent auf 394 700 Fahrzeuge zu. Im bisherigen Jahresverlauf bedeutet dies einen Zuwachs von zehn Prozent. Der ausländische Auftragseingang stieg im März um acht Prozent gegenüber dem Vorjahreswert.

Subaru SVX.

ampnet – 10. Oktober 2013. Subaru feiert sein 33-jähriges Bestehen in Deutschland und 55-jähriges Jubiläum als Automobilmarke. Als man unter dem Dach des Konzerns Fuji Heavy Industries (FHI) das erste kleine japanische Volksauto vorstellte, rechnete man wohl kaum damit bereits 1980 beim Deutschlandstart größter Allrad-Pkw-Hersteller der Welt zu sein. Der Marketing-Knick nach den ersten Anlaufschwierigkeiten, sicherte Subaru in Deutschland anhaltende Erfolge.

Hyundai-Eröffnungsfeier in Offenbach.

ampnet – 8. Oktober 2013. Rund zwanzig Monate nach dem Spatenstich zieht Hyundai Motor Deutschland in die neue Deutschland-Zentrale am Kaiserlei-Kreisel nach Offenbach. Die deutsche Vertriebsorganisation ist dann im gleichen Gebäude wie Hyundai Motor Europe und somit in direkter Nähe zur Europa-Zentrale untergebracht. Zur Eröffnung empfing Hyundai am 7. Oktober zahlreiche hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verbänden.

Motorradfahrer.

ampnet – 14. August 2013. Der Motorradmarkt in Deutschland nimmt leicht Fahrt auf. Mit einem Plus der Neuzulassungen im vergangenen Monat um 16,3 Prozent auf 15 105 Krafträder und -roller stieg die Zahl der Verkäufe seit Januar auf knapp 100 000. Das sind 1,2 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Motorräder über 125 Kubikzentimeter Hubraum legten im Juli gegenüber dem Vorjahresmonat um 22,9 Prozent auf 9448 Stück zu. Im bisherigen Jahresverlauf ergibt sich eine Steigerung um vier Prozent auf 69 396 Neufahrzeuge.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 17. Juli 2013. Die Goodyear-Dunlop-Gruppe bündelt das Flottengeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum 1. Juli 2013 unter dem Dach der GDHS-Tochtergesellschaft 4Fleet Group GmbH in Köln. Ziel ist es, damit das Netzwerk der Reifenfachhandelsbetriebe und des Serviceangebots für die Fuhrparks und Leasinggesellschaften in „Winterreifenländern“ weiter auszubauen. Für die bestehenden Handelspartner in Österreich und der Schweiz ergeben sich durch diesen Schritt nur geringfügige Änderungen.

Ford Focus Elctric.

ampnet – 24. Juni 2013. Zu Preisen ab 39 900 ist ab sofort der Ford Focus Electric bestellbar. Das Fahrzeug kann von Gewerbekunden zu einer monatlichen Rate von 555 Euro (brutto) auch geleast werden. Für Privatkunden bietet die Ford-Bank besondere attraktive Finanzierungsmodelle an. Der Elektromotor hat eine Leistung von 107 kW / 145 PS und bringt 250 Newtonmeter Drehmoment mit. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 137 km/h, die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h ist auf Wunsch in 11,4 Sekunden erledigt, die Reichweite beträgt rund 160 Kilometer. Das Kofferraumvolumen beträgt 237 Liter, die Zuladung des 1,7 Tonnen schweren Fünftürers ist mit 385 Kilogramm ebenfalls eingeschränkt.

Skoda.

ampnet – 31. Juli 2012. Skoda hat in Deutschland im ersten Halbjahr über 70 600 Fahrzeuge abgesetzt. Das waren 3000 (+4,4%) mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Damit wuchs der Skoda- Marktanteil auf 4,8 Prozent (Vorjahreszeitraum: 4,6 Prozent). Mit über 14 600 verkauften Fahrzeugen notierte Skoda Deutschland darüber hinaus einen sehr starken Juni. Die Neuzulassungen stiegen in den ersten sechs Monaten von 74 700 auf 78 200 Einheiten.

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer und Industrievertreter unterzeichneten eine Absichtserklärung zum Bau von mindestens 35 weiteren öffentlichen Wasserstofftankstellen bis zum Jahr 2015.

ampnet – 20. Juni 2012. Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und Industrieunternehmen haben heute in einer gemeinsamen Absichtserklärung den Ausbau des Wasserstofftankstellennetzes in Deutschland beschlossen. Bis 2015 soll es mindestens 50 öffentliche Tankstellen für Brennstoffzellenfahrzeuge geben. 15 gibt es bislang.

Das KBA.

ampnet – 4. Juni 2012. Mit 289 977 neuen Personenkraftwagen gingen die Neuzulassungen in Deutschland im Mai gegenüber dem Vorjahr um -4,8 Prozent zurück. Bei Porsche (+12,3 Prozent) und Audi (+5,8 Prozent) war im Gegensatz zu den anderen deutschen Marken eine Aufwärtsbewegung zu beobachten. Mercedes erreichte in etwa Vorjahresniveau(-0,1 Prozent). Die meisten Zulassungen an Importfahrzeugen konnte Skoda trotz leichtem Rückgang (-2,2 Prozent) auf sich vereinen. Bei den volumenstärkeren Importmarken gab es im Mai ein deutliches Wachstumsplus bei Toyota (+20,5 Prozent), Kia (+38,7 Prozent) und Honda (+52,1 Prozent).