Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Land Rover“

Es wurden 167 Artikel zum Stichwort „Land Rover“ gefunden:

Mit einem Trailer auf Youtube gibt Land Rover einen Vorgeschmack auf den James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“.

ampnet – 15. September 2021. Youtube-Video zeigt Verfolgungsjagd mit zwei Range Rover Sport SVR. „Keine Zeit zu sterben“ läuft Ende des Monats in den deutschen Kinos an.

Ein Land Rover Defender 110 zieht die „Unity“ von Virgin Galactic mit den Raumfahrern zurück zur Ausgangsposition.

ampnet – 12. Juli 2021. Ein Range Rover fuhr die Astronauten zum Raumflugzeug von Virgin Galactic, ein Defender 110 brachte es nach der Landung wieder zurück zur Ausgangsposition.

„Defender Xperience-Sommer“ im Land-Rover-Experience-Center in Wülfrath bei Düsseldorf.

ampnet – 21. Mai 2021. Man muss keinen besitzen, um den Defender einmal selbst im Gelände zu erleben. Drei Angebote in Wülfrath und die Möglichkeit der Miete für bis zu drei Wochen.

Range Rover "Astronaut Edition" zieht Virgin Galactic-Spaceship VSS Imagine aus dem Hangar.

ampnet – 30. März 2021. Britischer Hersteller spielt wichtige Rolle im Alltagsgeschäft des kommerziellen Raumfahrtunternehmens, Spaceship-Rollout mit Range Rover Astronaut Edition.

„British Classic Car Service“ von Schuco Piccolo: Land Rover 90 und Jaguar E-Type.

ampnet – 21. Februar 2021. Das kleine Piccolo-Set „British Classic Car Service“ von Schuco ist auf 500 Stück limitiert und kostet knapp 36 Euro.

Land Rover PHEV-Modelle.

ampnet – 3. Dezember 2020. Beide Plug-in-Hybride fahren mit identischer Turbobenziner-Elektro-Kombination und 309 PS Leistung.

Land Rover Discovery Sport.

ampnet – 27. August 2020. Zum neuen Modelljahr bringt der Discovery Sport neue Mild- und Plug-in-Hybride mit. Die Spitzenversion schafft 290 PS. Mit an Bord sind Pivi oder Pivi Pro.

Range Rover Evoque.

ampnet – 26. August 2020. Mit der Modellpflege des Range Rover Evoque legen die Briten das Augenmerk auf die Hybridisierung und setzen das Pivi-Infotainmentsystem ein.

Camping mit dem Land Rover Defender und Dachzelt.

ampnet – 11. August 2020. Drei Termine für ein verlängertes Wochenende mit dem Geländewagen und Dachzelt. Begrenzte Anzahl. Exklusive Buchungstermine im August.

Kontaktloser Touchscreen von Jaguar Land Rover.

ampnet – 29. Juli 2020. Die Briten haben einen Touchscreen entwickelt, der nicht mehr berührt werden muss. Eyetracker und optische Sensoren ahnen das angepeilte Ziel voraus.

Land Rover Defender 110.
Von Dennis Gauert, cen

ampnet – 4. Juni 2020. Der Defender tritt nach der 68-jährigen Tradition seines Vorgängers ein schweres Erbe an. Die Modernisierung macht Stock, Stein und Autobahn spielend leicht.

Hilfe in Corona-Zeiten: Land Rover hat in Deutschland 16 Discovery und Discovery Sport zur Unterstützung sozialer Dienste und Organisationen des Gesundheitswesens zur Verfügung gestellt.

ampnet – 5. Mai 2020. In Deutschland sind 16 Fahrzeuge zur Unterstützung sozialer Dienste und Organisationen im Einsatz, um die Folgen der Corona-Pandemie zu mindern.

Land Rover Discovery Sport PHEV.

ampnet – 22. April 2020. Mit einem 200 PS starken 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner und einem 109 PS starken Elektromotor an der Hinterachse werden Evoque und Discovery Sport zum PHEV.

Adventure-Kit.

ampnet – 10. April 2020. Land Rover und The Den Kit Company bringen ein Outdoor-Set für Kinder.

Land Rover Defender bei den Dreharbeiten zum James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“.

ampnet – 17. Februar 2020. Bei den Dreharbeiten zum neuen James-Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" fliegen mehrere neue Defender bei Stuntszenen durch die Landschaft.

Land Rover Experience Tour.

ampnet – 24. Januar 2020. Der britische Geländewagenhersteller Land Rover öffnet seine Registrierungsseite für die Experience-Tour 2021. Ab heute ist die Tour 2019 auf DMAX zu sehen.

Shape Shifting Seat.

ampnet – 16. Januar 2020. Kontinuierliche Bewegungen in flexiblen Sitzflächen verringern Gesundheitsrisiken und Ermüdung durch zu langes Sitzen im Auto.

Land Rover Discovery bei der Land Rover Experience Tour.

ampnet – 2. November 2019. In diesem Jahr geht Land Rover wieder mit mehreren Gewinnern auf Tour. Mittelpunkt der Off-Road-Reise wird der Kavango-Zambezi-Nationalpark.

Land Rover und die European Outdoor Film Tour vergeben den „21st Century Adventurer Award“.

ampnet – 26. Juli 2019. Im Rahmen ihrer Partnerschaft vergeben Land Rover und die European Outdoor Film Tour (E.O.F.T.) künftig den „21st Century Adventurer Award“. Mit dem Preis, der mit 10 000 Euro dotiert ist und künftig einmal im Jahr verliehen wird, sollen die größten aktuellen Abenteurer ausgezeichnet werden. Eine fünfköpfige Fachjury hat für die erste Verleihung die Bergsteigerin Tamara Lunger, Kajaker Ben Stookesberry, Polarexpertin und Abenteurerin Sarah McNair-Landry sowie Paraglider Antoine Girard nominiert.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 28. Juni 2019. Land Rover und Skoda haben die besten Verkäufer in Deutschland. Das ist das Ergebnis des 13. Automobilwoche Awards Autohandel. Beide Marken machten in dem auf mehr als 600 verdeckten Testkäufen durch die Dr. Freitäger AG basierenden Ranking mehrere Plätze im Vergleich zu Vorjahr gut und sicherten sich den Sieg jeweils mit deutlichem Vorsprung.

Land Rover auf der „Abenteuer & Allrad“ in Bad Kissingen.

ampnet – 16. Juni 2019. Mit ihrem „Land Rover Island“ belegt die britische Offroad-Marke wieder das größte Areal auf der Messe „Abenteuer & Allrad“ (20.–23.6.2019) in Bad Kissingen. Die Modelle, darunter auch der neue Range Rover Evoque, können an der Seite erfahrener Instruktoren auf dem Geländeparcours Probe gefahren werden. Dazu gibt es eine Markenboutique und ein Infostand zu den Land-Rover-Abenteuerreisen. Zudem können sich Besucher für Informationen zum neuen Defender anmelden. Last but not least feiert der Discovery 30-jährige Modellgeschichte. In Bad Kissingen präsentiert sich ein sehr seltenes dreitüriges V8-Modell der ersten Serie in Armanda Gold Metallic. (ampnet/jri)

Fahrtraining im „Land Rover Experience Center“ in Wülfrath.

ampnet – 21. Mai 2019. Mit der „Driving Academy“ bietet Land Rover Fahrtrainings im Gelände und auf der Straße für Einsteiger. Selbst für Kinder und Jugendliche zwischen elf und 17 Jahre hat Land Rover ein Angebot. Den Einstieg bildet das Fahrtraining „4x4 Fun“. Einen ganzen Tag lang geht es im „Land Rover Experience Center“ in Wülfrath bei Düsseldorf über Stock und Stein, durch Wasser, Sand und Schlamm. Termine für das Einsteigertraining sind in diesem Jahr am 7. Juli, 8. September und 3. November. Der Preis beträgt pro Person 210 Euro.

Prototyp des Land Rover Defender auf Erprobungsfahrt.

ampnet – 30. April 2019. Es ist eine der schwierigsten Aufgaben eines Autoherstellers ist es, den Nachfolger einer Modellikone zu entwickeln, die genauso legendär wird wie der Vorgänger: Land Rover wird im Laufe des Jahres nach einer bewussten Produktionspause den neuen Defender vorstellen. Der Nachfolger wird mit Spannung erwartet. Die Prototypen haben mittlerweile 1,2 Millionen Testkilometer zurückgelegt. Erste Vorserienfahrzeuge werden nun von der Tier- und Naturschutzorganisiation Partner Tusk im Borana-Schutzgebiet in Kenia in der Praxis getestet.

Artikel aus der Lifestyle Collection von Land Rover.

ampnet – 24. November 2018. Outdoor-Jacken, Poloshirts, Kugelschreiber, Tassen oder Modellautos: Die neue Lifestyle-Kollektion von Land Rover bietet ein buntes Spektrum für alle Fans der Marke und steht vielfach im Zeichen des 70. Geburtstag des legendären Geländewagens.

ampnet – 1. November 2018. Zukünftige Modelle von Jaguar und Land Rover sollen in der Lage sein, bei ihren Passagieren das Wohlbefinden zu erhöhen. Bei Bedarf können Fahrzeugeinstellungen automatisch verändert werden, so dass Symptomen der Reisekrankheit wirkungsvoll vorgebeugt wird. Die Reisekrankheit entsteht besonders häufig beim Lesen oder Schreiben im Auto. Im Hinblick auf die Weiterentwicklung des autonomen Fahrens kommt dieser neuen Technologie daher eine besondere Bedeutung zu, denn sie unterstützt die Möglichkeit des Fahrers, auch während der Autofahrt zu arbeiten.

Land Rover unterstützt weltweit Rettungsorganisationen.

ampnet – 31. Oktober 2018. Menschen in entlegenen Regionen leiden besonders unter Naturkatastrophen, zumal Negativfaktoren wie unwegsames Gelände, begrenzte Infrastruktur, Konflikte und weitere Naturgefahren hinzukommen. Dies macht es Helfern schwierig, Unterstützung dorthin zu bringen, wo sie benötigt wird. Das Rote Kreuz und Land Rover arbeiten deswegen eng zusammen. Wie wichtig diese Aufgabe ist, zeigt der jetzt herausgegebene „World Disaster Report 2018“ der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (IFRC). Darin prognostizieren die Helfer, dass in diesem Jahr weltweit rund 134 Millionen Menschen humanitäre Unterstützung benötigen werden.

Exklusiv für das Österreichische Rote Kreuz aufgebauter Land Rover Discovery.

ampnet – 2. Oktober 2018. Ein Land Rover Discovery tritt seinen Dienst beim Österreichischen Roten Kreuz an. Für diese Zwecke verfügt der Discovery über modernste Kommunikationstechnologie, wie eine achtrotorige Drohne. Das exklusiv in Kooperation von Land Rover und dem Österreichischen Roten Kreuz entwickelte Einsatzfahrzeug zählt zum Ausstellungsprogramm des Pariser Autosalons (-14.10.2018), der heute mit den Pressetagen beginnt.

Jaguar XF Sportbrake.

ampnet – 31. August 2018. Jaguar Land Rover hat alle Testläufe für die Zertifizierung nach dem neuen Verbrauchstestverfahrens WLTP erfolgreich abgeschlossen. Sämtliche Diesel sowie Vier- und Sechszylinder Ottomotoren für Jaguar sind zertifiziert und ab sofort lieferbar. Ab Oktober 2018 gilt dies auch für die V8-Ottomotoren. Ebenso konnte das Unternehmen die ab September gültige Pflicht zum Einbau eines Partikelfilters für Benzinmotoren in vollem Umfang und für sein komplettes Modellprogramm umsetzen.

Land Rover Expedition nach Sandakphu im Himalaya.

ampnet – 29. August 2018. Eine Expedition hat anlässlich des 70. Geburtstags der Marke Land Rover das „Land of Land Rovers“ im indischen Teil des Himalaya erreicht. Hier stellt seit Jahrzehnten eine Flotte von 42 Land-Rover-Modellen die Versorgung der Bevölkerung in weit abgelegenen Landgemeinden sicher. Auf 3636 Meter über dem Meer liefern Klassiker der Marke, die teils auf das Jahr 1957 zurückgehen, das Notwendige zum Leben nach Sandakphu.

Die Nashorn-Skulptur von Gerry McGovern, Chief Design Officer von Land Rover, auf dem Weg zum Trafalgar Square.

ampnet – 21. August 2018. Mit einer Expedition auf ungewohntem Terrain lenkt die britische Naturschutzorganisation Tusk den Blick auf den Schutz des gefährdeten afrikanischen Nashorns und seines Lebensraums. In der Londoner City ist derzeit der „Rhino Trail“ zu bestaunen: 21 Nashorn-Skulpturen, gestaltet und veredelt von internationalen Künstlern und Designern. Für eines der Objekte zeichnet Gerry McGovern verantwortlich, Chief Design Officer von Land Rover.

Mit dem Land Rover Discovery in 70 Tagen um die Welt.

ampnet – 15. August 2018. Zum 70. Geburtstag in 70 Tagen um die Welt: Der russische Abenteurer und Reiseblogger Sergey Dolya hat sich zum 70-jährigen Bestehen von Land Rover zum Ziel gesetzt, in exakt 70 Tagen einmal die Welt zu umrunden. Der 44-Jährige legte mit einem Land Rover Discovery etwa 70 000 Kilometer durch 21 Länder auf sechs Kontinenten zurück und wird heute in Moskau zurück erwartet.

Land Rover Discovery Sport Skyview, Range Rover Evoque Skyview und Land Rover Discovery Skyview (von links).

ampnet – 7. August 2018. In drei Baureihen bietet Land Rover die Sondermodelle „SkyView“ an. Range Rover Evoque, Land Rover Discovery und Discovery Sport zeichnen sich dabei durch große Panorama-Glasdächer und Ausstattungsdetails, wie Business- oder Winterpakete aus. Die limitierten Skyview-Modelle, die es einmal gab, bringen Preisvorteile von bis zu 3748 Euro und werden erstmals auf den Discovery sowie auf weitere Motorvarianten ausgedehnt.

Land Rover Defender.

ampnet – 13. Juli 2018. „007 Elements“ heißt die James Bond-Erlebniswelt auf dem Gipfel des 3048 Meter hohen Gaislachkogels bei Sölden (Österreich), die heute eröffnet wird. Ehrengast Naomie Harris, die Darstellerin von Miss Moneypenny in den beiden Filmen Spectre und Skyfall. In der Erlebniswelt erfahren Besucher, wie die Actionszenen aus Spectre in Sölden entstanden sind und lernen auf interaktiven Displays die Technologien der an den Stuntaufnahmen beteiligten Jaguar und Land Rover-Modelle kennen.

Mit Land-Rover-Sitzbezügen bespannte Sitzstufen im London Design Museum.

ampnet – 30. Juni 2018. Die Marke Land Rover besteht seit inzwischen 70 Jahren. Aus diesem Anlass hat das London Design Museum im Rahmen der Dauerschau „Material Innovation“ 18 Sitzstufen im Atrium mit Sitzbezügen von Land-Rover-Modellen bezogen. Die Bandbreite reicht vom Vinyl der Serie I aus dem Jahr 1948 bis zum nachhaltig produzierten Stoff des Range Rover Velar und dem Semianilinleder des Range Rover SV Coupé. (ampnet/jri)

Simon Beck stapfte die Umrisse des Land Rover Defender in 2700 Metern Höhe in den Schnee der französischen Alpen.

ampnet – 10. April 2018. Land Rover feiert in diesem Jahr den 70. Geburtstag seiner Allrad-Ikone Defender. Als Auftakt zu mehrere Aktionen zeichnete nun der Schneekünstler Simon Beck in 2700 Metern Höhe in den französischen Alpen die Silhouette des Automobilklassikers in den Schnee.

Land Rover will einen neuen Rekord für die längste Fahrzeugparade der Marke aufstellen.

ampnet – 3. April 2018. Zum 70. Marken-Geburtstag will Land Rover einen neuen Guinness-Weltrekord aufstellen. Am 30. Mai soll während der Offroad-Messe „Abenteuer & Allrad“ in Bad Kissingen der längste Konvoi mit Fahrzeugen der Marke rollen. Dafür sucht Land Rover Deutschland rund 700 Fahrer eines Land Rover. Die bisherige Bestmarke stammt aus Portugal: Dort versammelten sich 2014 genau 516 Fahrzeuge zur Parade.

Valet Parking autonom.

ampnet – 27. März 2018. Selbstfahrende Fahrzeuge von Jaguar Land Rover suchen sich ihren Parkplatz selbst und parken auch selbsttätig ein. Das autonome Valet-Parking ist ein weiterer Schritt in Richtung selbstfahrender Autos im Alltag. Die Demonstrationsfahrten fanden statt auf öffentlichen Straßen in Milton Keynes als Teil der Zusammenarbeit von Jaguar Land Rover mit UK Autodrive, einem Konsortium, das autonome Fahrzeuge und Technologien zur Vernetzung von Fahrzeugen testet.

Land-Rover-Smartphone Explore.

ampnet – 22. Februar 2018. Land Rover hat gemeinsam mit der Bullitt Group ein robustes Smartphone entwickelt, das sich designerisch ein wenig an den Discovery anlehnen soll. Das Land Rover Explore ist wasserdicht, stoßfest und temperaturbeständig und hat eine Stand-by-Zeit von zwei Tagen. Der eingebaute Bildschirmschutz des Outdoor-Handys ist auf 1,8 Meter Fallhöhe getestet. Das 5-Full-HD-Display ist entspiegelt und lässt sich auch mit Handschuhen oder nassen Fingern bedienen. Darüber hinaus ist das Explore mit sämtlichen Apps in Land Rover Fahrzeugen kompatibel.

Vorserienfahrzeug von 1948: Land Rover L 07.

ampnet – 10. Januar 2018. Land Rover feiert 2018 sein 70-jähriges Bestehen. Das nimmt die britische Geländewagenmarke zum Anlass, eines der drei Ausstellungsfahrzeuge zu restaurieren, die am 30. April 1948 auf der Amsterdam Motor Show mit ihrer Weltpremiere die Geburt einer Automobillegende begründeten. Nachdem der Ur-Land Rover jahrzehntelang verschollen war, wurde er kürzlich im Dornröschenschlaf in einem Garten unweit des Land Rover-Stammwerks Solihull aufgefunden.

Land Rover Discovery Sport Si4.

ampnet – 12. Dezember 2017. Land Rover bietet im Modelljahr 2018 zwei neue Motoren der Ingenium-Reihe an. Es handelt sich um einen 177 kW / 240 PS-starken Vier-Zylinder-Diesel und einen Benziner, der aus vier Zylindern Leistungen von 177 kW / 240 PS bis 221 kW / 300 PS schöpft. Verfügbar sind die Aggregate im Land Rover Discovery Sport und Discovery sowie in den Range-Rover-Baureihen Evoque, Velar und Range Rover Sport.

London Design Festival 2017: Nachgebautes Designstudio von Jaguar.

ampnet – 21. September 2017. Auf dem bis Sonntag dauernden „London Design Festival“ gibt Jaguar Besuchern und Studenten Einblicke in die Arbeit seines Designteams um Ian Callum. Ein in den Räumlichkeiten von Somerset House nachgebautes Designstudio veranschaulicht die einzelnen Prozessschritte des Autodesigns – von den ersten Skizzen über Tonmodelle bis hin zum fertigen Produkt, in diesem Fall dem I-Pace Concept. Kommt dessen Serienversion schon Ende 2018 auf den Markt, schlägt die Stunde der noch virtuellen Studie Jaguar Future-Type frühestens 2040.

„Young Drivers“ bei Jaguar auf dem IAA-Außengelände.

ampnet – 15. September 2017. Jaguar und Land Rover bieten den Besuchern der ab morgen für die Öffentlichkeit geöffneten Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt (–24.9.2017) Autos nicht nur in der Halle, sondern auch draußen. So bringt Land Rover sein eigenes Gelände mit zur Messe: Der britische Allradspezialist hat in der Nähe des West-Eingangs eine knapp 1500 Quadratmeter große Fläche für die „Land Rover Experience“ angelegt. Rund 150 Tonnen Steine sowie 350 Pflanzen und Bäume sorgen bei Mitfahrten im Discovery täglich von 9 bis 19 Uhr für Abenteueratmosphäre.

Range Rover Velar.

ampnet – 4. September 2017. Neben dem neuen Range Rover Velar als Mittelpunkt des Messestandes lockt Land Rover auf der IAA in Frankfurt (Publikumstage: 16.–24.9.2017) auch ins Freie. Der britische Geländewagenspezialist belegt auf dem Ausstellungsgelände auch die Außenfläche F11 am Eingang West. Dort wird auf knapp 1500 Quadratmetern ein Geländeparcours errichtet, der von einem renommierten Landschaftsarchitekten gestaltet wurde.

Land Rover Experience Tour.

ampnet – 13. Juli 2017. Der britische Geländewagenspezialist Land Rover hat sein Reiseprogramm erweitert. So geht es im Herbst mit dem Discovery nach Namibia oder zur brandneuen Destination Utah – der US-Wüstenstaat bietet dem britischen Erfolgs-Offroader ideale Bedingungen, sein ganzes Können abseits der Straßen zu zeigen. Darüber hinaus steht demnächst Peru auf dem Programm.

Range Rover Sport als Technologieträger für "Autonomous Urban Drive".

ampnet – 4. Juli 2017. Im Testbetrieb auf öffentlichen Straßen wird Jaguar Land Rover in den kommenden Monaten die Fähigkeiten seiner Prototypen-Technologie „Autonomous Urban Drive“ erproben. Mit diesem Projekt soll es möglich werden, ein Fahrzeug in der Stadt autonom fahren zu lassen und dabei Ampeln, Kreuzungen, Einmündungen oder Kreisverkehre zu meistern. Jaguar Land Rover strebt an, Level-4-Autonomie innerhalb des nächsten Jahrzehnts in seinen Modellen zu realisieren.

„Defender Forever – Der legendäre Offroader von Land Rover“ von Mike Gould.
Von Jens Riedel

ampnet – 25. Juni 2017. Vor anderthalb Jahren rollte im englischen Solihull der letzte Land Rover Defender vom Band – 68 Jahre nach Beginn der Produktion. In „Defender Forever – Der legendäre Offroader von Land Rover“ blickt der australische Autor und ehemalige LR-Mitarbeiter Mike Gould noch einmal auf die Geschichte der einzigartigen Automobilikone zurück.

Range Rover Evoque Landmark.

ampnet – 8. Mai 2017. Land Rover hat in sechs Jahren 600 000 Range Rover Evoque produziert. Diesen Meilenstein seines Bestsellers feiert der Autobauer mit einem neuen Sondermodell. Der Range Rover Evoque Landmark wird in dieser Woche bei der Royal Windsor Horse Show, der königlichen Pferdeschau an Schloss Windsor, erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. In Kürze ist das Evoque-Sondermodell auch bei den deutschen Land Rover-Händlern zu haben. Die unverbindlichen Preisempfehlungen beginnen bei 52 200 Euro.

ampnet – 5. Januar 2017. Mit einer Steigerungsrate von 74,7 Prozent gegenüber 2015 ist Jaguar im vergangenen Jahr der prozentual größte Gewinner auf dem deutschen Pkw-Markt gewesen. Die britische Marke kam auf 8713 Neuzulassungen. Das Gemeinschaftsunternehmen Jaguar Land Rover verzeichnete 31,5 Prozent Wachstum.

Das Land-Rover-Polo-Team um Kapitän Heino Ferch (2.v.r) hat die „German Polo Tour 2016“ gewonnen.

ampnet – 19. Oktober 2016. Durch einen Sieg beim abschließenden Bucherer Polo-Cup in Berlin hat das Land-Rover-Polo-Team die „German Polo Tour 2016“ für sich entschieden. Die Mannschaft sicherte sich dadurch erstmalig den Gesamtsieg bei der bedeutendsten Turnierserie des Polosports in Deutschland.

Land Rover holt Spotify ins Auto: Ricky Wilson von den Kaisers Chiefs stellte vor der offiziellen Markteinführung eine persönliche Spotify-Liste seiner Lieblingssongs für Autofahrten zusammen und spielte sie während einer Ausfahrt im Range Rover Evoque Cabriolet ab.

ampnet – 20. September 2016. Jaguar Land Rover ist eine Kooperation mit dem Musikstreaming-Dienst Spotify eingegangen und eine gemeinsame App entwickelt. Sie ermöglicht es, für jeden Moment und jede Stimmungslage die passende Musik auszuwählen. Personalisierte Playlists auf Basis von individuellen Musikvorlieben und Hörgewohnheiten während einer Autofahrt sind damit erstmals realisierbar.

Land Rover BAR.

ampnet – 18. Juli 2016. Die Jagd des Teams Land Rover BAR nach dem America’s Cup geht am kommenden Wochenende in Portsmouth weiter. Teamchef und Skipper Sir Ben Ainslie setzt mit seiner Segelcrew bei den Regatten vom 22. bis 24. Juli 2016 vor heimischem Publikum auf die Kompetenz des britische Geländewagenspezialisten, der als Namensgeber und Innovationspartner des Teams Land Rover BAR fungiert. Land Rover wirft seine Großrechner und seine Expertise auf dem Feld des Maschinellen Lernens in die Waagschale, um dem gemeinsamen großen Ziel wieder ein Stück näherzukommen: mit dem schnellsten Boot den America’s Cup, die älteste Sporttrophäe der Welt, nach 165 Jahren erstmals heim nach Großbritannien zu holen.

Extreme Sailing Series vor Hamburg.

ampnet – 30. Juni 2016. Als Partner der Extreme Sailing Series und des Bootes von Ben Ainslie Racing (BAR) präsentiert sich Land Rover vom 28. bis 31. Juli 2016 in Hamburg an der Hafen-City zu Wasser und zu Lande. Wie im Vorjahr liegt der 600 mal 300 große Kurs direkt vor dem Elbufer. Statt der Extreme-40-Katamarane kommen nun erstmals bis zu 74 km/h schnelle neue GC32-Boote zum Einsatz, die ebenfalls zwei Rümpfe besitzen und auf dem Wasser abheben können. An Land bietet Land Rover einen Offroad-Erlebnisparcours und Testfahrten auf Hamburger Straßen sowie das Qualifikationscamp zur „Land Rover Experience Tour 2017“ in Peru.

1947.
Von Thomas Lang, cen

ampnet – 29. Juni 2016. 1946, beziehungsweise 1947 startete die Entwicklung zweier Ikonen der Offroad-Mobilität: der Land Rover in England und der Unimog in Deutschland. Bereits vorher hatten Tausende von Jeeps Europa bevölkert. Alle drei Fahrzeuge hätte es ohne den Zweiten Weltkrieg wohl nicht gegeben. Richtig Karriere legten die drei Konzepte jedoch erst in Friedenszeiten hin und schreiben bis heute Erfolgsgeschichten.

ampnet – 6. Mai 2016. Gemeinsam mit dem britischen Elektronikhersteller Bullit Group plant Land Rover exklusive Marken-Smartphone sowie ein Zubehörsortiment. Die neuen Geräte sollen sowohl strapazierfähig als auch elegant gestylt sein. Los gehen soll es Anfang nächsten Jahres. Das Angebot umfasst auch speziell entwickelte Apps und Technologien für Outdoor-Aktivitäten. (ampnet/jri)

Land Rover stellt auf der Techno Classica 2016 seine Restaurierungsinitiative „Reborn“ vor.

ampnet – 6. April 2016. Das ganze Repertoire an Services, Dienstleistungen und Erlebnissen rund um britische Klassikerwie den E-Type und den Defender präsentiert Jaguar Land Rover Classic auf der heute begonnenen Techno Classica (–10.4.2016) in Essen. Unter den zehn in Halle 2 präsentierten Fahrzeugen sind neben dem letzten vom Band gelaufenen Land Rover Defender und ein E-Type Flat Floor Serie I aus der James-Hull-Collection auch Modelle in unterschiedlichen Erhaltungszuständen – vom Scheunenfund über Autos mit ehrwürdiger Patina bis zum komplett „neugeborenen“ Modell. Letzteres verweist die in Essen erstmals vorgestellte „Reborn“-Initiative von Jaguar und Land Rover. Sie verhilft in den beiden vom Werk betriebenen Classic Centern am historischen Jaguar Unternehmenssitz Browns Lane und im Land-Rover-Stammwerk Solihull alten Fahrzeugen auf Kundenwunsch zu einem zweiten Leben.

Gerry McGovern und Ian Callum (von links).

ampnet – 26. Februar 2016. "Der Faktor Britishness sollte sich in ästhetischer Hinsicht zurückhaltend auswirken - Britishness kann niemals gewöhnlich bedeuten. Es ist vielmehr beruhigend, elegant und geschmackvoll." Diese Erkenntnis stammt von Ian Callum, Jaguar Design Director. Er äußert sie in einem Interview, das er gemeinsam mit seinem Gegenpart bei Land Rover führt, Chief Design Officer Gerry McGovern. Callum und McGovern tauschen sich in dem Gespräch intensiv über die Bedeutung von Kreativität und Design made in Great Britain aus. Festgehalten wird das Treffen der beiden Designgrößen in einem Film, den Jaguar Land Rover im Vorfeld des Genfer Automobilsalons veröffentlicht.

Range Rover Evoque Cabriolet im Pop-up-Store.

ampnet – 13. Februar 2016. Jaguar und Land Rover kommen in die Zentren deutscher Großstädte. In temporären Läden – sogenannten Pop-up Stores – präsentieren die beiden britischen Premiummarken den Jaguar F-Pace und das Range Rover Evoque Cabriolet. Interessenten können hier jeweils fünf Tage lang die Fahrzeuge kennenlernen. Der erste Pop-up-Store öffnete am Freitag in Frankfurt am Main (bis 18. Februar). Es folgen München, Stuttgart und Hamburg. Mehr Informationen unter www.jaguar.de/jaguar-modelle/f-pace/experience/index.html. (ampnet/Sm)

Sir Ben Ainslie.

ampnet – 25. Januar 2016. Land Rover baut sein Engagement im weltweiten Segelsport aus. Neben der Teilnahme des von Segel-Legende Sir Ben Ainslie geführten Teams Land Rover BAR an der „Louis Vuitton America's Cup World Series“ ist die erfolgreiche Marke erneut als Partner der „Extreme Sailing Series“ aktiv, der führenden Stadion-Rennsegelserie der Welt. Darüber hinaus haben die beiden britischen Partner die „Land Rover BAR Academy“ aus der Taufe gehoben - eine Initiative zur Förderung junger Segler, die im Rahmen von America's Cup und Extreme Sailing Series Erfahrungen sammeln sollen.

Land Rover Defender mit der Seriennummer 2 000 000.

ampnet – 30. November 2015. Land Rover wird den zweimillionsten produzierten Defender versteigern. Der Erlös wird komplett wohltätigen Zwecken zugeführt. Der Auktion am 16. Dezember im Londoner Traditonshaus Bonhams wird von einer einen Tag zuvor beginnenden Ausstellung begleitet. Sie zeichnet den Weg des Allradwagens zu einer weltweiten Automobilikone nach – mit historischen und aktuellen Fahrzeugen aus 67 Jahren sowie mit dem Jubiläumsmodell mit der Nummer 2 000 000. Der Eintritt zur Ausstellung ist für alle Interessenten und potenziellen Bieter frei. Geöffnet ist die Schau am Dienstag, 15. Dezember, von 9 bis 17 Uhr und am Mittwoch, 16. Dezember, ab 9 Uhr bis zum Beginn der Auktion um 18 Uhr. (ampnet/dm)

ampnet – 19. November 2015. Jaguar und Land Rover haben in Deutschland ab sofort einen eigenen Versicherungsservice. Neuwagen können damit direkt bei den Vertragshändlern der beiden britischen Premiummarken versichert werden. So erhalten die Käufer eines Land Rover Discovery Sport und Jaguar XE ab 99 Euro im Monat umfassenden Flatrate-Versicherungsschutz mit Haftpflicht, Teil- und Vollkasko – und dies unabhängig von Schadenfreiheits- und Regionalklassen. Das Versicherungsangebot gilt zudem für alle Kunden, egal ob sie ihr neues Modell bar zahlen, leasen oder finanzieren.

Range Rover Evoque Cabrio.

ampnet – 9. November 2015. Pünktlich zur Frischluftsaison bringt Land Rover im Frühjahr 2016 das Range Rover Evoque Cabriolet auf den Markt. Das erste Fahrzeug einer Art im Segment verfügt serienmäßig über vier Einzel-Ledersitze und ein wärme- und schallgedämpftes Stoffverdeck, das sich beim Öffnen Z-förmig im Heck zusammenfaltet. Es lässt sich auch während der Fahrt bei Geschwindigkeiten bis zu 48 km/h betätigen. Das Kofferraumvolumen von 251 Litern bleibt offen wie geschlossen gleich. Eine Ski-Durchreiche ist ebenfalls vorhanden.

Land Rover Experience Tour 2015.

ampnet – 14. Oktober 2015. Im nordaustralischen Darwin beginnt am Sonnabend die elfte „Land Rover Experience Tour“, die in den kommenden drei Wochen über insgesamt rund 3000 Kilometer durch die australischen Bundesstaaten Northern Territory und Westaustralien führt. Wettbewerbsfahrzeug ist in diesem Jahr der Land Rover Discovery Sport. Gesteuert werden die britischen Offroader von sechs deutschen Abenteurern, die sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren mit insgesamt rund 30 000 Interessenten durchgesetzt haben.

Land Rover Series III (1977) von Bob Marley.

ampnet – 27. September 2015. Wer Jamaika sagt, denkt meistens auch an Bob Marley. Kaum ein Musiker hat so viel für Identität und Bekanntheit eines Landes getan wie der Reggae-Star für die Karibikinsel. Unterwegs auf Jamaika war Bob Marley häufig mit einem Land Rover Defender - und dieser Oldtimer erlebt jetzt eine gelungene „Rasta-ration“. Heimische Unternehmen engagierten sich, um den fast 40 Jahre alten 4x4-Klassiker zu retten. In rund zweijähriger mühsamer Handarbeit und weltweiter Suche wurde der Wagen der 1981 verstorbenen Rastafari-Ikone von Grund auf wiederhergestellt. Jetzt ist der mattblaue Defender einer der Hingucker im Bob-Marley-Museum zu Kingston, das für Jamaika-Besucher zum Pflichtprogramm zählt.

Noch leicht getarnt: Jaguar F-Pace.

ampnet – 2. September 2015. Jaguar Land Rover nutzt die IAA in Frankfurt (17. - 27.9.2015) nicht nur zur Weltpremiere des F-Pace, dem ersten SUV von Jaguar, sondern stellt in einem interaktiven „Innovation Lab“ künftige Technologien vor. Dort wird auch der F-Pace im Detail und im Querschnitt zu sehen sein. Weitere Themen sind die neue Motorenfamilie Ingenium, das vernetzungsstarke In-Control-Touch-Pro-System und die Forschungsprojekte der beiden Autohersteller.

Von Modedesigner Paul Smith gestalteter Land Rover Defender.

ampnet – 2. Juli 2015. Land Rover kommt mit einem bunten Programm in dire Hafen-City nach Hamburg: Vom 24. bis 26. macht dort die vom britischen Autohersteller unterstützte „Extreme Sailing Series“ in der Hamsestadt Halt. Ein Rennen der Extreme-40-Katamarane lässt sich auch beim „Public Chill“ am 25. Juli ab 16 Uhr auf dem Land-Rover-Areal (täglich ab 10 Uhr geöffnet) am Strandkai genießen. Die Besucher der Land-Rover-Race-Village können zudem als eine der ersten den von Modedesigner Paul Smith gestalteten Defender mit 27 Farben sehen. Der Innenraum ist luxuriös mit Materialien wie Leder und hochwertigen Stoffen ausgestattet.

Land Rover unterstützt America's-Cup-Team "Land Rover BAR".

ampnet – 25. Juni 2015. Land Rover hat eine globale Partnerschaft mit dem Team "Ben Ainslie Racing" (BAR) der britischen Segellegende Ben Ainslie bekanntgegeben. Gemeinsam wollen der mehrfache Segel-Olympiasieger und Weltmeister sowie die erfolgreiche Allradmarke antreten, um ein großes Ziel zu realisieren - den Gewinn des America's Cup 2017. Das jetzt vorgestellte "Land Rover BAR"-Team wird in den kommenden zwei Jahren in der America's Cup World Series sowie 2017 als Herausforderer um die begehrteste Segeltrophäe der Welt antreten.

ampnet – 2. Juni 2015. Europas größte Offroad-Messe „Abenteuer & Allrad“ (4. - 7. Juni 2015) bildet dieses Jahr den Auftakt einer einzigartigen Mitmach-Aktion: In "Defender Momente" können alle Fans des kernigen Klassikers von Land Rover ihren ganz speziellen Defender-Moment aus 67 Jahren Modellgeschichte verewigen. Unter den Einsendern der Bilder und Videos wird im kommenden Jahr der beste Beitrag mit einem mehr als außergewöhnlichen Preis belohnt: mit dem letzten für Deutschland gebauten Defender.

Das Land-Rover-Polo-Team (v.l.): Niklas Steinle, Ignacio Garrahan, Christian Uhrig, Heino und Marie-Jeanette Ferch mit dem neuen Trikot und dem Discovery Sport.

ampnet – 29. Mai 2015. In Holzkirchen bei München startet Land Rover an diesem Wochenende mit der „German Polo Tour“ und dem Land-Rover-Polo-Team in die vierte Saison. Neuer Trikotsponsor des Teams um Schauspieler und Captain Heino Ferch ist La Martina. Land Rover ist wieder Hauptsponsor der Tour und engagiert sich im vierten Jahr für die Verbreitung des Sports in Deutschland. (ampnet/jri)

Der sechsmillionste Land Rover: ein Range Rover LWB.

ampnet – 20. April 2015. Bei Land Rover im Stammwerk Solihull ist das sechsmillionste Fahrzeug in der 67-jährigen Firmengeschichte vom Band gerollt. Es handelt sich um einen Range Rover mit langem Radstand (LWB) in „Yulong White“. Das Modell ist mit einer einzigartigen Umfeldbeleuchtung an den Außenspiegeln ausgestattet, die normalerweise die Silhouette des Range Rover auf die Straße zeichnet. Beim Jubiläumsfahrzeug wurde eine spezielle Linse installiert, die das Land-Rover-Logo und das Markenzeichen des Modells abbildet.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 14. April 2015. Nach der erfolgreichen Einführung von Jaguar Heritage auf der Techno Classica im Vorjahr startet Jaguar Land Rover zwölf Monate später an gleicher Stelle das Programm „Land Rover Heritage“. „Mit der neuen Abteilung stehen wir nun auch den Besitzern historischer Land-Rover-Modelle in allen Belangen rund um Service, Instandhaltung und Teileversorgung zur Verfügung", sagt Holger Bergmann, Customer Service-Direktor, Jaguar Land Rover Deutschland. Über mehr als 20 ausgewählte Land-Rover-Betriebe und ein Kompetenzzentrum mit Sitz in Neuss werden Kunden mit Fahrzeugen vor Baujahr 2003 mit über 11 000 Original-Ersatzteilen versorgen sowie mit Rat bei Reparaturen und Restaurierungen zur Seite stehen.

Range Rover Autobiography Black LWB.

ampnet – 2. April 2015. Land Rover präsentiert auf der New York Auto Show (-12.4.2015) die Range Rover Spitzenversion „Autobiography“. Vor gut 20 Jahren erstmals im Range Rover eingeführt, stehen Autobiography-Modellversionen heute mehr denn je für eine Kombination aus kultiviertem Stil, modernem Design und verwöhnendem Luxus. Die aktuelle Baureihe präsentiert eine neuartige Interpretation des Individualisierungskonzeptes. Autobiography Black heißen die derzeitigen Spitzenversionen. Sie werden vom Team „Special Vehicle Operations“ unter der Leitung von John Edwards entwickelt und produziert. (ampnet/nic)

Land Rover eröffnet Experience-Center am Formel-1-Kurs von Bahrain.

ampnet – 18. Februar 2015. Land Rover hat sein erstes und zusammen mit den Betreibern der Formel-1-Rennstrecke von Bahrain konzipiertes Experience Center für die Region Naher Osten & Nordafrika eröffnet. Mit der in enger Nachbarschaft zum Grand Prix-Kurs liegenden Anlage bietet der Anbieter hochwertiger Allradfahrzeuge allen Interessenten die Möglichkeit, ihre fahrerischen Talente sowohl auf der Rennstrecke wie im unwegsamen Gelände zu schärfen. Herzstück des Centers ist ein 3,5 Kilometer langer Parcours in der Sakhir Wüste. Inklusive des neuen Centers in Bahrain unterhält Land Rover nun 49 Experience Center in weltweit 20 Ländern.

Bei James Bond mit von der Partie (von links): Range Rover Sport SVR, Jaguar C-X75 und Land Rover Defender Big Foot.

ampnet – 9. Februar 2015. Very british: Im 24. Jams-Bond-Abenteuer „Spectre“ hat nicht nur der Geheimagent Ihrer Majestät große Auftritte, sondern auch Jaguar Land Rover. In dem neuen Film werden mehrere Exemplare der Jaguar-Supersportwagenstudie C-X75, des Range Rover Sport SVR und des Land Rover Defender Big Foot zu sehen sein.

ampnet – 7. Januar 2015. Jaguar Land Rover haben in Deutschland erneut bei den Verkaufszahlen zugelegt und wuchsen einem zusammengerechnet um 14 Prozent. Land Rover in Deutschland konnte einen Zuwachs um 18,1 Prozent auf 14 679 verkaufte Fahrzeuge verbuchen. Die Schwestermarke Jaguar konnte bei einem Plus von 1,7 Prozent 4229 Verkäufe verzeichnen.

Range Rover Sport SVR.

ampnet – 29. Dezember 2014. Als Partner des britischen Yachtbauers Sunseeker präsentiert sich auch Land Rover wieder auf der „Boot“ in Düsseldorf (17. - 25.1.2015), der weltgrößten Wassersportmesse. So feiert der 405 kW / 550 PS starke Range Rover Sport SVR als neues Topmodell der Baureihe seine Deutschlandpremiere auf dem gemeinsamen Messestand. Zudem steht noch vor der Markteinführung Ende Februar der neue Land Rover Discovery Sport den Besuchern für Probefahrten zur Verfügung steht.

Die Land Rover der Dunsfold Collection unter freiem Himmel.

ampnet – 5. Dezember 2014. Die 130 Land Rover der Dunsfold-Sammlung sollen – im Wortsinn – unter ein Dach kommen. Die Sammlung, die mit ersten Exemplaren aus 1948, viele Prototypen, Vorserienmodelle und Einzelexemplare bis in die heutige Zeit reicht, soll ein eigenes Museum bekommen. Als erster Schritt in diese Richtung gilt die jetzt erfolgte Zuerkennung der Gemeinnützigkeit. Damit können nun auch Förderer für ein künftiges Museumgebäude gewonnen werden. Jaguar Land Rover-Chef Dr. Ralf Speth äußerte sich jedenfalls begeistert und sagt der Sammlung Unterstützung auch für die Zukunft zu. Wer sich anschließen will: der Jahresbeitrag beträgt 35 britische Pund. Mehr unter www.dunsfoldcollection.co.uk. (ampnet/Sm)

Land Rover Discovery Sport.

ampnet – 30. Oktober 2014. Land Rover wird den Discovery Sport als eines der ersten Modelle auch in der neuen regionalen Produktionsstätte in Itatiaia in Brasilien bauen. Die neue Fabrik, in die bis Ende 2020 rund 750 Millionen Real (ca. 305 Millionen Euro) ergänzt die Produktion in Großbritannien und wird den brasilianischen Markt mit einer Kapazität von bis zu 24 000 Fahrzeugen im Jahr versorgen. Die Fertigung soll 2016 an. Es werden 400 neue Arbeitsplätze geschaffen sein. Zum Ende des Jahrzehnts wird mit nahezu der doppelten Anzahl an Arbeitsplätzen gerechnet.

Land-Rover-Markenbotschafter Edward „Bear“ Grylls.

ampnet – 25. August 2014. Land Rover und der britische Abenteurer Edward „Bear“ Grylls haben sich auf eine langfristig angelegte Zusammenarbeit geeinigt. Der 40-jährige Survival- und Abenteuerspezialist wird ab sofort als weltweiter Markenbotschafter unterwegs sein. Erstmals tritt „Bear“ Grylls im Rahmen der für den 3. September auf der Homepage www.landrover.com angesetzten Weltpremiere des neuen Land Rover Discovery Sport in Aktion. Ein kurzer Streifen wurde heute bereits veröffentlich. Er bereitet die Weltpremiere des neuen Land Rover Discovery Sport am 3. September vor. Der Film kann im Land-Rover-Youtube-Channel angesehen werden.

Jaguar F-Type Project 7.

ampnet – 4. August 2014. Jaguar Land Rover will dieses Jahr Pebble Beach rocken: Am Donnerstag, 14. August 2014, das Unternehmen bei einer Kick-off-Party zum berühmten kalifornischen Concours d’Élegance im noblen Pebble Beach und Tennis Club drei Premieren zeigen: den den 550 PS starke Range Rover Sport SVR, den erste von sechs Nachbauten des legendären E-Type Lightweight von 1963 und die amerikanische Version des limitierten F-Type Project 7 präsentiert. Während des gesamten Wochenendes werden die Neuheiten bei Events rund um den Concours und auf der Rennstrecke von Laguna Seca gezeigt.

ampnet – 10. Juli 2014. Jaguar und Land Rover haben im ersten Halbjahr bereits mehr Fahrzeuge abgesetzt als im gesamten Jahr 2010. 240 372 Autos beider Marken wurden von Januar bis Juni 2014 an Kunden ausgeliefert. Das entspricht einer Steigerung um 14 Prozent gegenüber demselben Zeitraum im Vorjahr.

John Edwards.

ampnet – 25. Juni 2014. Mit der Gründung der Abteilung "Special Operations" haben Jaguar und Land Rover die Voraussetzung geschaffen, noch individuellere Kundenwünsche befriedigen zu können. Die vom früheren Land Rover-Markenchef John Edwards geführten rund 150 Spezialisten befassen sich unter anderem mit besonders hochwertigen oder leistungsstarken Modellvarianten, mit nach Kundenwunsch produzierten Maßanfertigungen oder historischen Modellen von Jaguar und Land Rover. Auch das Angebot an Accessoires soll deutlich ausgeweitet werden.

Land Rover Defender von Bowler.

ampnet – 9. Juni 2014. Wenn eine Messe „Abenteuer & Allrad“ heißt, dann darf Land Rover nicht fehlen. Bei der größten Offroad-Schau Europas in Bad Kissingen (19. - 22.6.2014) präsentiert sich der britische Geländewagenspezialist auf dem größten Areal der gesamten Ausstellung. Zu sehen sind die Modellneuheiten wie der Jahrgang 2015 des Defender, das Sondermodell Discovery „XXV“ und ein Wettbewerbsfahrzeug der neuen Rallye-Serie Defender Challenge. Darüber hinaus findet in Bad Kissingen ein Qualifikationscamp zur nächsten Land-Rover-Experience-Tour statt, die 2015 ins Outback Australiens führt. Bewerber können sich auch noch vor Ort auf der Messe für die Tour-Qualifikationsrunde anmelden.

Land Rover Polo Team.

ampnet – 21. Mai 2014. Das Land-Rover-Poloteam startet am kommenden Wochenende beim Bucherer Polo Cup 2014 powered by Land Rover in Holzkirchen bei München in die neue Saison. Angeführt werden die Reiter erneut von Land Markenbotschafter Heino Ferch und seiner Frau Marie-Jeanette Ferch, beide begeisterte Polospieler. Das Team wird in der laufenden Saison unter anderem an der German Polo Tour sowie zusätzlich an dem Engel & Völkers Berlin Maifeld Cup 2014 teilnehmen. Erstmals tritt Land Rover auch als Titelsponsor der German Polo Tour auf und erweitert somit sein Engagement in dem Sport. (ampnet/nic)

Land Rover Deutschland unterstützt die Stiftung Childaid Network mit jährlich 100 000 Euro (von links): Göran Tamm (Marketingdirektor von Jaguar Land Rover Deutschland), Ralf Bauer, Dr. Martin Kasper (Stiftungsvorstand Childaid Network), Sonya Krausn und Christian Uhrig (Marketingleiter von Land Rover Deutschland).

ampnet – 9. Mai 2014. Land Rover wird sich künftig für die Stiftung Childaid Network engagieren. Die Unterstützung ist Teil des weltweiten Corporate-Social-Responsibility-Programms der Marke, das das Ziel verfolgt, bis 2020 die Lebensbedingungen von zwölf Millionen Menschen nachhaltig zu verbessern. Der Fokus der Partnerschaft mit Childaid Network liegt auf Bildungsprojekten wie Abend- und Flüchtlingsschulen zur Verbesserung der Lebenschancen von Kindern und Jugendlichen in bedürftigen Regionen Nordostindiens. Land Rover Deutschland beteiligt sich mit 100 000 Euro jährlich an zwei verschiedenen Bildungs-Projekten von Childaid Network. Projektbotschafter sind Moderatorin Sonya Kraus und Schauspieler Ralf Bauer.

Jaguar XFR-S.

ampnet – 7. Mai 2014. Auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig (31.5.-8.6.2014) sind Jaguar und Land Rover in Halle 2 und im Freigelände vertreten. Besonders heraus ragen dabei die Deutschlandpremiere des High-Performance-Sportkombis Jaguar XFR-S Sportbrake und neue R-Sport-Packs für den Jaguar XF. Land Rover wiederum bringt neben aktuellen Modellen gleich ein ganzes Offroad-Camp mit nach Leipzig: Während der gesamten Messetage haben Besucher die Möglichkeit, sich für die Land Rover Experience Tour 2015 zu bewerben und zu qualifizieren. Als Lohn winkt das Northern Territory in Australien.

Rennkatamaran Land Rover Extreme 40.

ampnet – 6. Mai 2014. Land Rover lobt innerhalb der „Extreme Sailing Series“ einen Preis für seglerisches Können und Sportsgeist aus. Mit dem „Above and Beyond“-Award soll am Ende des Jahres der Teilnehmer der spektakulären Regattaserie belohnt werden, der dem Geist der Markenphilosophie am nächsten gekommen ist. Der britische Geländewagenspezialist ist seit dem vergangenen Jahr als Haupt-Partner und Namenssponsor der Rennserie sowie offizieller Partner des „Red Bull Extreme Sailing Team“.

Land Rover "Transparent Bonnet"-System.

ampnet – 9. April 2014. Land Rover stellt eine neue Technologie vor, die dem Piloten einen digital erzeugten Überblick über den Untergrund unmittelbar vor und unter seinem Fahrzeug eröffnet. Das System arbeitet mit Digitalkameras, die am Kühlergrill montiert sind. Diese Kameras liefern Bilder, aus denen ein Head-Up-Display eine Ansicht mit komplettem Durchblick erzeugt und der Fahrer schaut gewissermaßen durch Motorhaube und Motorraum hindurch und sieht, was ihn auf den nächsten Metern erwartet. Die Land Rover-Entwickler tauften dieses Konzept "Transparent Bonnet" - ein weiteres Beispiel für die Innovationsfreude und langjährige Technologieführerschaft der britischen 4x4-Marke.

ampnet – 2. April 2014. Jaguar und Land Rover haben von Januar bis März 2014 mit 5484 Zulassungen einen Zuwachs von 20,6 Prozent verzeichnet. Jaguar legte bei den Neuzulassungen um 36 Prozent gegenüber 2013 zu. Land Rover konnte seine Rekordzahlen der Vorjahre in den ersten drei Monaten 2014 noch einmal um rund 16 Prozent verbessern. Damit lagen die beiden Briten weit vor dem deutschen Gesamtmarkt, der im ersten Quartal einen Zulassungs-Zuwachs von 5,6 Prozent bilanzierte. (ampnet/nic)

Roger Crathorne.

ampnet – 28. März 2014. Einer der bekanntesten und angesehensten Mitarbeiter von Land Rover geht in Ruhestand: Roger Crathorne hat am heute seinen letzten Arbeitstag beim britischen Geländewagenbauer. Mehr als 50 Jahre lang war Crathorne für die Marke tätig – unter anderem zeigte er Royals, VIPs und hochrangigen Militärs, wozu ein Land Rover fähig ist. Auch unzählige Forscher, Journalisten aus aller Welt und mehrere Management-Generationen haben mit ihm zusammengearbeitet. Für sie und viele andere Menschen war und ist Roger Crathorne schlicht „Mr. Land Rover“.

Kollektion „Barbour for Land Rover“.

ampnet – 27. März 2014. Die Idee lag nahe: Barbour und Land Rover bringen zur Saison Herbst/Winter 2014 eine gemeinsam entwickelte Kollektion ebenso exklusiver wie funktioneller Kleidung auf den Markt. Damit kooperieren zwei britische Markenikonen erstmals offiziell, die ohnehin gut zusammenpassen. Die wetterfeste Bekleidung von Barbour gehört für viele Land-Rover-Fahrer zum Alltag und ist auch Teil ihres Lebensstils. Die Kollektion „Barbour for Land Rover“ wird ab August über verschiedene Vertriebskanäle beider Marken angeboten.

Dr. Wolfgang Ziebart.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 4. März 2014. Mit dem Erfolg kommt für Jaguar und Land Rover nun eine neue Herausforderung zu: die Ansprüche wachsen. Dr. Wolfgang Ziebart, Technikvorstand bei dem britischen Unternehmen sieht das gelassen: Wir verfügen über die technologische Kompetenz, über die wirtschaftlichen Mittel und den nötigen Ehrgeiz, um die technologische Entwicklung im Premiumsegment mitzugestalten.“ Unter anderem bedeutet das auch bei den Briten die Hinwendung zu hochmodernen Internetanwendungen.

„Discovery Adventure Challenge“ von Land Rover: Siegerin Alex Woodford (im Hintergrund: Sir Ranulph Fiennes).

ampnet – 3. März 2014. Nach 24 Stunden voller Schnee, Schweiß und ein paar Tränen steht der Sieger der im französischen Megève und am Genfer See ausgetragenen „Discovery Adventure Challenge“ von Land Rover fest: Aus den Händen des legendären Arktis-Forschers Sir Ranulph Fiennes erhielt die aus der englischen Grafschaft Leicestershire stammende Alex Woodford den Siegerpreis und ist Land Rovers „Next Generation Explorer".

Range Rover im Schnee.

ampnet – 3. Februar 2014. Das Fahrwerk eines geländegängigen Fahrzeugs ist mitunter extremen Belastungen ausgesetzt und darf dabei keinerlei Ermüdung zeigen. Gleichzeitig sollen alle Teile des Fahrzeugs gewichtsoptimiert werden, denn geringes Fahrzeuggewicht verbessert die Fahrdynamik auf festem Untergrund und senkt den Verbrauch. Ein modernes Allradfahrzeug muss also auch im Gelände leichtfüßig auftreten.

Land Rover Defender im britischen DRK-Einsatz.

ampnet – 13. Januar 2014. Land Rover unterstützt auch in den kommenden fünf Jahren die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (IFRC). Die Marke investiert in die Partnerschaft erneut mehrere Millionen Pfund Sterling. Damit wird eine 60-jährige Zusammenarbeit fortgeschrieben, die Hilfe in besonders entlegene Gegenden bringt. Bereits im Jahr 1954 lieferte der Alrrad-Spezialist einen Defender der Serie 1 an das britische Rote Kreuz, der in Dubai als mobile Apotheke zum Einsatz kam.

Land Rover unterstützt das „Red Bull Desert Wings“-Team bei der Rallye Dakar 2014.

ampnet – 17. Dezember 2013. Land Rover wird das "Red Bull Desert Wings"-Team bei der Dakar 2014 als offizieller Fahrzeugpartner unterstützen. Der britische Allradspezialist stellt dem Red-Bull-Team fünf Offroader zur Verfügung, die unter anderem Ausrüstung und Werkzeug entlang der Rallyeroute durch Südamerika transportieren werden. Los geht es für Land Rover und Red Bull am 5. Januar 2014 in Argentinien.

Land Rover Experience in Namibia.

ampnet – 11. Dezember 2013. Das Reiseprogramm 2014 von „Land Rover Experience“ bietet nun auch Reisen nach Namibia an. Die zehntägigen Trips ins südliche Afrika sind jedoch nur ein Angebot aus dem Portfolio ganz besonderer Erlebnisreisen. Land Rover lädt Abenteuerlustige im kommenden Jahr außerdem zu Reisen nach Botswana, Spanien und Island ein – darüber hinaus geht es auf den Spuren der Seidenstraße zurück von Indien nach Deutschland. Hier wie auf den übrigen Reisen nehmen die Teilnehmer die Fährten der inzwischen zehn Land-Rover-Experience-Touren auf, die seit dem Jahr 2000 auf fünf Kontinenten über Stock und Stein führten.

Range Rover im Schnee.

ampnet – 11. Dezember 2013. Die „Jaguar Land Rover Driving Academy“ bietet auch in dieser Saison wieder exklusive Winterfahrtrainings im 1050 Meter hoch gelegenen Schweizer Wintersportort Gstaad an. Unter Anleitung von Christian Danner, Ex-Formel-1-Pilot und Leiter der Jaguar-Land-Rover Fahrertrainings, lernen die Teilnehmer alles über das sichere Fahren auf Schnee und Eis. Als Schulungsfahrzeug steht neben den Allradvarianten von Jaguar XF und XJ das neue F-Type Cabriolet bereit. Im Frühjahr eingeführt, darf es nun auch zeigen, was es auch im Winter kann.

Lada 4x4.
Von Gerhard Prien

ampnet – 28. November 2013. Einen Oldtimer fahren, das wär's doch. Aber ohne ihn selbst restaurieren zu müssen oder für teures Geld restaurieren zu lassen. Die nette Idee ist sogar umsetzbar. Denn in Deutschland werden einige Fahrzeuge angeboten, die in ihrer Grundform gut zwei Jahrzehnte – oder auch mehr – auf dem Buckel haben. Ein kleiner Überblick über die Dauerbrenner.

Range Rover 3.0 SDV6 Hybrid.
Von Jens Riedel

ampnet – 19. November 2013. Nach wie vor führt an Land Rover kein Weg vorbei, wenn es um die beste Verschmelzung von Luxus und Geländetauglichkeit in einem Fahrzeug geht. Dass diese Führungsrolle bleibt, dafür sorgen die Neuerungen für den Modelljahrgang 2014. Das reicht vom ersten Luxus-Diesel-Hybrid-Geländewagen bis zur weltweit ersten Neun-Gang-Automatik. Darüber hinaus ziehen weitere Assistenzsysteme vom Stop-&-Go-Stau-Assistenten über die Verkehrsschilderkennung bis zur Hilfe beim Aus- und Quereinparken sowie das Internet in die Modelle ein. Land Rover Discovery und Range Rover Evoque bekommen nun ebenfalls optional das „Wade-Sensing“-Überwachungssystem, das bei Wasserdurchfahrten die erreichte Wattiefe angibt und im Zentraldisplay bildlich darstellt.

Seidenstraßen-Tour von Land Rover in Indien.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 9. Oktober 2013. Wir hätten links abbiegen sollen. Aber wir folgten dem Verkehrsfluss durch Agra mitten hinein in die Altstadt. Die lila Linie, mit der uns die Navigation aus der Stadt hätte herausführen sollen war längst vom Display der Garmin-Navigation verschwunden. Co-Pilotin Edith fand unsere lila Route wieder, und wir folgten den blauen Linien auf dem Bildschirm, weil wir annahmen, dass seien ausgewachsene Straßen, die uns wieder zu den Kollegen führen konnten. Auf dem Navi-Display wirkte alles beruhigend normal. Doch die Wirklichkeit um uns herum sprach eine andere Sprache.