Logo Auto-Medienportal.Net

Land Rover verlängert Partnerschaft mit Virgin Galactic

Land Rover hat seine globale Partnerschaft mit Virgin Galactic um weitere drei Jahre verlängert. Damit soll der britische Geländewagenhersteller auch in Zukunft eine wichtige Rolle im Alltagsgeschäft des weltweit ersten kommerziellen Raumfahrtunternehmens spielen. Virgin Galactic unternimmt derzeit weitere Testflüge mit dem Raumflugzeug „SpaceShipTwo“ zur Vorbereitung auf Flüge ins All im Regelbetrieb.

Bekanntgegeben wurde die zunächst bis 2024 terminierte Fortsetzung der Partnerschaft anlässlich des Rollouts des neuen Spaceships VSS Imagine, gezogen von der exklusiven Range Rover-Sonderausgabe „Astronaut Edition“, die Virgin Galactic-Gründer Sir Richard Branson und Land Rover-Chefdesigner Gerry McGovern vor rund zwei Jahren enthüllten. (ampnet/fw)

Weiterführende Links: Jaguar Land Rover

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Range Rover "Astronaut Edition" zieht Virgin Galactic-Spaceship VSS Imagine aus dem Hangar.

Range Rover "Astronaut Edition" zieht Virgin Galactic-Spaceship VSS Imagine aus dem Hangar.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Download:


Range Rover "Astronaut Edition" zieht Virgin Galactic-Spaceship VSS Imagine aus dem Hangar.

Range Rover "Astronaut Edition" zieht Virgin Galactic-Spaceship VSS Imagine aus dem Hangar.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Download:


Land Rover-Chefdesigner Gerry McGovern und Virgin Galactic-Gründer Sir Richard Branson präsentieren den Range Rover "Astronaut Edition".

Land Rover-Chefdesigner Gerry McGovern und Virgin Galactic-Gründer Sir Richard Branson präsentieren den Range Rover "Astronaut Edition".

Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Download: