Logo Auto-Medienportal.Net

Mini bringt Weihnachtsmann den längsten Wunschzettel der Welt

Das Projekt „Mini Goes To Santa Claus“ hat einen Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde bekommen. Ziel der Aktion war es, den längsten Wunschzettel der Welt (3798,5 Meter) zum Weihnachtsmann nach Rovaniemi (Hauptstadt von Lappland) zu bringen. Involviert in das Projekt waren 16 Länder.

Eine Kolonne von acht Mini fuhr quer durch Europa, um den Wunschzettel zuzustellen. Insgesamt waren es 75954 Stück, die als zusammenhängende Liste auf umweltfreundliches Papier gedruckt wurden. Auf dem 3500 Kilometer langen Weg von München nach Rovaniemi (Lappland), der „Heimatstadt des Weihnachtsmanns“, durchquerten die Fahrzeuge einen Großteil des europäischen Kontinents.

Bei der Ankunft in Rovaniemi wurde die Mini-Flotte von Rallye-Legende Rauno Aaltonen empfangen, der 1965 die „European Rallye Championship“ gewann und 1967 in einem Mini Cooper die Rallye Monte Carlo siegte. Heute leitet er die "Mini Ice Driving Experience". (ampnet/deg)

Weiterführende Links: BMW

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Eine Mini Paceman bringt Santa Claus 75954 Wunschzettel nach Rovaniemi (Lappland).

Eine Mini Paceman bringt Santa Claus 75954 Wunschzettel nach Rovaniemi (Lappland).

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download: