Logo Auto-Medienportal.Net

Mini wird Partner des FC St. Pauli

Mini ist neuer Partner des FC St. Pauli. Die Marke unterstützt den Fußball-Erstligisten mit Fahrzeugen. und drückt die Daumen für die kommende Saison. Mini wird bei allen Spielen der kommenden Saison im traditionsreichen Millerntor-Stadion in Hamburg präsent sein. Neben der klassischen Bandenwerbung wird es für die Spieler einen Mini in der Farbe „Hot Chocolate“ im „FC St. Pauli“-Design geben. Die Fahrzeuge sind in den Vereinsfarben beklebt und tragen das Vereinslogo an den Seiten.

Wie das Trikot des Vereins ist das St. Pauli-Modell braun. Auch Fans können ihren Mini mit der Logo-Beklebung individualisieren. Das Zubehörpaket ist ab September 2010 bei allen Mini-Händlern und Niederlassungen in Deutschland erhältlich und ist ausschließlich für alle Fahrzeuge in „Hot Chocolate“-Lackierung erhältlich.

In der vergangenen Saison wurde der Verein von Dacia unterstützt. Der Vertrag mit der rumänischen Renault-Tochter war 2009 für ein Jahr abgeschlossen worden. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: BMW

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Mini im „FC St. Pauli“-Design.

Mini im „FC St. Pauli“-Design.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Mini

Download:


Mini im „FC St. Pauli“-Design.

Mini im „FC St. Pauli“-Design.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Mini

Download: