Logo Auto-Medienportal.Net

Ulrike von Mirbach übernimmt Mini in Europa

Ulrike von Mirbach hat zum 1. Juli 2022 die Leitung der Marke Mini für Europa übernommen. Zuvor verantwortete Ulrike von Mirbach das BMW & Mini-Einzelhandelsgeschäft im Rahmen des Projekts „Neues Absatzmodell Europa" sowie die Gesamtentwicklung der neuen Vertriebsstrukturen für Mini. Neben ihrer neuen Rolle als Head of Brand Mini Europe wird sie auch weiterhin in dieser Funktion tätig sein. Ihr Vorgänger Pierre Jalady hat die Verantwortung für die Marke Mini in der Region Asien-Pazifik, Osteuropa, Mittlerer Osten, Afrika übernommen.

Ulrike von Mirbach ist seit rund 17 Jahren für die BMW Group tätig. Zu Beginn ihrer Karriere verantwortete sie unter anderem die Marketingstrategie der Marke BMW im deutschen Markt. Von Oktober 2015 bis Ende 2020 leitete sie den Marketingbereich der Marke Mini in Deutschland und zum 1. Januar 2021 übernahm sie die Geschäftsführung der Marke Mini in Deutschland und wechselte ein Jahr später auf die europäische Ebene. (aum)

Weiterführende Links: BMW-Presse

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Ulrike von Mirbach.

Ulrike von Mirbach.

Foto: Autoren-Union Mobilität/BMW

Download:


Ulrike von Mirbach.

Ulrike von Mirbach.

Foto: Autoren-Union Mobilität/BMW

Download:


Ulrike von Mirbach.

Ulrike von Mirbach.

Foto: Autoren-Union Mobilität/BMW

Download:


Ulrike von Mirbach.

Ulrike von Mirbach.

Foto: Autoren-Union Mobilität/BMW

Download: