Logo Auto-Medienportal.Net

Mackensen übernimmt Mini

Sebastian Mackensen (43) wird ab 1. März 2015 im BMW-Konzern die Leitung der Marke Mini übernehmen. Der Diplom-Betriebswirt und Vertriebsprofi kam im Oktober 2013 zur BMW Group und verantwortet seit dem den Vertrieb von Mini. Er bringt umfangreiche Erfahrungen im In- und Ausland im Premiumsegment der Automobilbranche mit.

Vorgänger Jochen Goller (48) wird nach China wechseln und dort die erweiterte Leitung von Marketing und Vertrieb im Joint Venture BMW Brilliance übernehmen. Als Vice Präsident Marketing von BMW China hatte er bereits umfangreiche Erfahrungen im chinesischen Markt gesammelt, bevor er nach Europa zurückkehrte und zunächst in Großbritannien und Irland für die Marke Mini verantwortlich war. Seit 2013 leitet Goller, der bereits seit 15 Jahren bei der BMW Group arbeitet, das weltweite Marketing und den Vertrieb von Mini.

Gollers Vorgänger in China, Peter van Binsbergen, wird neuer Konzern-Vertriebschef für Deutschland. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Mini

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Sebastian Mackensen.

Sebastian Mackensen.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


Sebastian Mackensen.

Sebastian Mackensen.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


Jochen Goller.

Jochen Goller.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download:


Jochen Goller.

Jochen Goller.

Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Download: