Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Car2go“

Es wurden 143 Artikel zum Stichwort „Car2go“ gefunden:

Car2go in Berlin.

ampnet – 10. März 2015. Die Rolle des Smartphones als Schlüssel-Technologie für das stationsunabhängige Carsharing wird bei Ccar2go ab sofort weiter zunehmen: In den Städten Hamburg und Wien werden 1350 Fahrzeuge mit einer neuen Telematik-Generation eingesetzt, die den Zugang ausschließlich mit der Car2go App ermöglicht. Die Umstellung wird in weiteren Schritten an allen Standorten erfolgen.

Car2go in China.

ampnet – 9. Januar 2015. Car2go plant die Erweiterung seiner Aktivitäten nach China. Der stationsunabhängige Carsharing-Service von daimler wird in der Millionenmetropole Chongqing binnen Jahresfrist mit mehreren hundert Smart Fortwo an den Start gehen. Es ist der erste Schritt in den asiatischen Markt.

Der einmillionste Car2-go-Kunde: Eugenia M. aus Florenz.

ampnet – 10. Dezember 2014. Car2go von Daimler ist das weltgrößte Carsharing-Unternehmen der Welt. Die Unternehmenstochter Moovel hat heute im italienischen Florenz den insgesamt einmillionsten Nutzer registriert. Die 44-jährige Eugenia M. erhielt als Jubiläumskundin einen Blumenstrauß und einen Gutschein über 1000 Freiminuten für die ersten Fahrten. Der von Daimler entwickelte Mobilitätsservice umfasst mittlerweile rund 12 500 weiß-blaue Smart Fortwo, darunter 1300 Electric Drive. Die Fahrzeuge sind in acht Ländern und 30 Städten unterwegs. Seit dem Start vor über fünf Jahren wurden über 32 Millionen Mieten absolviert. Inzwischen beginnt statistisch gesehen alle anderthalb Sekunden eine Car2go-Miete. Es sind jede Woche rund 400 000 Fahrten. Innerhalb des vergangenen Jahres haben sich die Mietvorgänge verdreifacht.

Car2go.

ampnet – 24. November 2014. Die Fahrzeuge von Car2go, dem flexiblen Carsharing von Daimler mit dem Smart Fortwo, können ab heute auch mit dem Smartphone geöffnet werden. Bislang war lediglich das Finden eines freien Autos und das Mieten per App möglich. Der Rest des Mietvorganges erfolgt wie gehabt über den Touchscreen im Fahrzeug: Bestätigung der Schadensfreiheit, Bewertung der Sauberkeit des Fahrzeuges und Starten des Motors. Das Mietende erfolgt nach Ablauf eines 15-sekündigen Countdowns vollautomatisch. Bis auf weiteres kann die Miete auch wie gewohnt mit der Membercard vorgenommen werden. Langfristig wird sie aber durch das Smartphone ersetzt.

Smart Fortwo Car2go in Brooklyn.

ampnet – 26. September 2014. Car2go, das vollflexible Carsharing von Daimler, geht am 25. Oktober 2014 mit 400 Smart Fortwo auch in Brooklyn an den Start. Es ist der erste Automietservice dieser Art in New York City. Das Geschäftsgebiet umfasst rund 100 Quadratkilometer. Brooklyn ist einer der am schnellsten wachsenden Bezirke der Stadt und ist der 15. Car2go-Standort auf dem nordamerikanischen Markt sowie der 29. weltweit.

Car2go in Düsseldorf.

ampnet – 25. September 2014. Car2go, das flexible Carsharing von Daimler, legt zum 1. Oktober 2014 die Geschäftsgebiete Köln und Düsseldorf zusammen. Dann sind Fahrten auch zwischen den Städten möglich. Zusätzlich zu den bereits integrierten Städten Neuss und Hilden, werden auch zwei neue Parkspots in Bonn und bei der Bayer AG an der Kölner Stadtgrenze zu Leverkusen eingerichtet. Die beiden Flughäfen Köln/Bonn sowie Düsseldorf Airport können dann ebenfalls aus dem gesamten Geschäftsgebiet Rheinland, wie es dann heißt, angefahren werden.

Car2go in Kopenhagen.

ampnet – 5. September 2014. Die dänische Hauptstadt wird der erste „Car2go“-Standort in Skandinavien: Am Mittwoch, 17. September 2014, startet der Marktführer im Free-floating-Carsharing mit einer Flotte von 200 Smart Fortwo Fahrzeugen. Bis Ende des Jahres sollen außerdem noch zwei weitere Aktivitäten in Nordamerika und in Europa starten. Damit wird Car2go an 30 Standorten präsent sein.

Berliner Elektro Car2go.

ampnet – 1. September 2014. Car2go führt im vierten Quartal 2014 die Möglichkeit der Smartphone-basierten Miete ein. Alle Fahrzeuge der aktuell 26 Standorte können dann zusätzlich mit der Car2go Smartphone-App angemietet werden. Perspektivisch wird das Smartphone die Membercard ersetzen und Platz in den Brieftaschen der Kunden schaffen.

Smart Fortwo Car2go Edition in Frankfurt.

ampnet – 15. August 2014. Daimlers flexibles Kurzzeit-Carsharing Car2go wird ab 8. September 2014 auch in Frankfurt/Main angeboten. Dafür stehen 250 Smart Fortwo zur Verfügung. Das Geschäftsgebiet für die stationsunabhängige Kurzzeitmiete umfasst mit 52 Quadratkilometern weite Teile Frankfurts: von Riedberg im Norden, bis zur Bürostadt Niederrad im Süden. Westlich und östlich bilden die A5 und die A661 die Grenze. In Frankfurt können die Car2go-Fahrzeugmieten auf allen kostenlosen öffentlichen Parkplätzen beendet werden. Am Flughafen stehen auf P29 (Terminal 1, Ankunftsebene) Stellplätze zur Verfügung.

Car2go in Mailand.

ampnet – 12. August 2014. In Italien, schon immer ein großer Markt für Smart, boomt das Carsharing Car2go von Daimler mit dem Fortwo. Fast ein Jahr nach dem Start wurden über eine Million Mieten getätigt. Damit zählt Italien zu den weltweit erfolgreichsten und am schnellsten wachsenden Märkten für die flexible Kurzzeitmiete.

Berliner Elektro Car2go.

ampnet – 4. August 2014. Car2go Nutzer in Deutschland können durch das Anmieten speziell gekennzeichneter Fahrzeuge Spenden für das SOS-Feriendorf in Caldonazzo, Italien, sammeln. Die Spendenaktion heißt „Car2go cares“ und beginnt mit dem heutigen Tag an allen sieben deutschen Standorten. Die „Spendenfahrzeuge“ lassen sich über die car2go App an einem Herzsymbol erkennen.

Car2go in Florenz.

ampnet – 8. Mai 2014. Car2go geht am 14. Mai 2014 mit 200 Smart Fortwo in Florenz an den Start. Eine Erweiterung ist beabsichtigt. Nach dem großen Erfolg in Rom und Mailand, ist die toskanische Hauptstadt die dritte Car2go-Stadt auf dem italienischen Markt.

Car2go in Rom.

ampnet – 30. April 2014. Das flexible Carsharing Car2go von Daimler erlaubt ab 5. Mai 2014 auch die länderübergreifende Nutzung. Voraussetzung für die Kurzzeitanmietung der Smart Fortwo in Italien, Österreich und den Niederlanden ist die Eröffnung eines neuen Benutzerkontos bei Moovel. Hierbei kann der Kunde seine bestehenden Daten einfach per Mausklick übertragen und dann europaweit, wie gewohnt, mittels der Car2go App freie Fahrzeuge finden und buchen.

Berliner Elektro Car2go.

ampnet – 17. April 2014. Car2go hat seine 16 Berliner Elektrofahrzeuge von der Stationsbindung befreit. Ab sofort können die bislang am Potsdamer Platz verfügbaren Smart Fortwo Electric Drive Fahrzeuge völlig stationsunabhängig angemietet und bei Mietende auf einem beliebigen öffentlichen Parkplatz innerhalb des 240 Quadratkilometer großen Berliner Geschäftsgebiet abgestellt werden. Falls ein Wiederaufladen der Elektrofahrzeuge notwendig ist, stehen dafür neben den bisherigen Car2go Ladesäulen am Potsdamer Platz jetzt weitere 204 Ladepunkte an 102 Ladesäulen des Stromanbieters RWE zur Verfügung.

Car2go in Hamburg.

ampnet – 6. März 2014. Car2go, das flexible Carsharing von Daimler, feiert in Hamburg seinen dritten Geburtstag. Inzwischen nutzen rund 70 000 Kunden die 700 Smart Fortwo an Alster und Elbe, Tendenz weiterhin steigend. Car2go ist in der Hansestadt im Frühjahr 2011 mit 300 Fahrzeugen an den Start gegangen. Pro Woche werden mehr als 30 000 Mieten vorgenommen – das macht Hamburg zu einem der weltweit erfolgreichsten Car2go-Standorte. Insgesamt wurden hier seit dem Start mehr als zwei Millionen Mieten absolviert und rund 15 Millionen Kilometer zurückgelegt.

Car2go in Rom.

ampnet – 5. März 2014. Das flexible Carsharing-Projekt Car2go von Daimler startet Mitte März auch in Rom. Los geht es mit zunächst 300 Smart Fortwo in einem rund 100 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet. Eine Erweiterung auf 500 Fahrzeuge ist für April fest eingeplant.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 22. Januar 2014. Die Unternehmen Daimler Mobility Services GmbH (Car2go und Moovel) und Deutsche Bahn AG mit ihrer Tochter DB Rent GmbH (Flinkster und Call a Bike) haben eine Absichtserklärung über die Verknüpfung von Car2go und Flinkster unterzeichnet. Damit sollen die beiden Segmente des stationsunabhängigen (Free-Floating) und des stationsbasierten Carsharing miteinander vernetzt werden.

Car2go Stuttgart.

ampnet – 13. Dezember 2013. Seit Ende November 2012 ist Car2go in Stuttgart vertreten. Bisher haben sich mehr als 28 000 Personen für das Carsharingangebot von Daimler mit dem Smart Fortwo Electric Drive registriert. Im Zuge der großen Nachfrage wurde die Flotte auf aktuell 450 Fahrzeuge aufgestockt. Mehr als zwei Millionen Kilometer wurden in den vergangenen zwölf Monaten auf Stuttgarts Straßen batterieelektrisch angetrieben zurückgelegt.

Car2go in Wien.

ampnet – 28. November 2013. Car2go erweitert die Fahrzeugflotte in der österreichischen Hauptstadt Wien auf 700 Fahrzeuge, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. Mehr als 60 000 Kunden nutzen dort bereits das flexible Carsharing-Angebot von Daimler. Seit dem Start im Dezember 2011 wurden mehr als zwei Millionen vollautomatische Mietvorgänge in Wien absolviert.

Moovel ab sofort auch in München.

ampnet – 13. November 2013. Die Mobilitätsplattform Moovel startet nun in München. Durch die Einbindung des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV) schreitet die Integration weiterer Mobilitätsdienstleister voran. Nutzer im Großraum München können ab sofort die Angebote des MVV, von Mytaxi, Mitfahrgelegenheit.de, Nextbike und Car2go in der Moovel-App miteinander vergleichen. Der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund ist einer der größten und erfolgreichsten Verkehrsverbünde in Deutschland mit mehr als 660 Millionen Fahrgästen jährlich.

Car2go in Mailand.

ampnet – 30. Oktober 2013. In den ersten zehn Wochen nach der Betriebsaufnahme am 11. August 2013 haben sich rund 50 000 Kunden für die Nutzung der bislang 450 Smart Fortwo in Mailand registriert. Wegen der großen Nachfrage wird kurzfristig die Flottengröße um 150 Fahrzeuge auf dann 600 Fortwo erhöht. Bei wöchentlich steigenden Mietzahlen wurden bislang bereits weit über 100 000 Mietvorgänge absolviert.

Car2go in Berlin.

ampnet – 24. Oktober 2013. Heute vor fünf Jahren wurde im Daimler Forschungszentrum in Ulm das Pilotprojekt mit 50 weiß-blauen Smart Fortwo Fahrzeugen das weltweit erste stationsunabhängige Carsharing-Programm unter der neuen Marke Car2go gestartet. In dieser ersten Phase war der Nutzerkreis auf Mitarbeiter des Daimler-Standortes Ulm beschränkt. Car2go ist heute eines der bekanntesten und erfolgreichsten Carsharingunternehmen weltweit und steht als Gattungsbegriff für ein komplett neues Segment.

Car2Go am Flughafen Düsseldorf.

ampnet – 12. September 2013. Car2go erweitert seine Geschäftsgebiete in Düsseldorf, München und Köln jetzt auch auf die Flughäfen der drei Standorte. Ab sofort können Kunden in diesen Städten Fahrten zum Flughafen unternehmen, das Fahrzeug dort abstellen und losfliegen. Sobald die Miete am Flughafen beendet wird, steht das Fahrzeug dem nächsten ankommenden Reisenden zur Verfügung. Bislang gibt es diesen Service an den Flughäfen Hamburg, Stuttgart und Wien - in Hamburg jetzt mit deutlich mehr Parkplätzen in besserer Lage.

Mercedes-Benz am Vorabend: Vier starke Typen - Mercedes-Benz-und Daimler-Chef Dr. Dieter Zetsche, zwei Forschungsautos der Vergangenheit und der Ur-Mercedes, übrigens fahrbereit.

ampnet – 9. September 2013. Mehr den Inhalten als der Form widmete Mercedes-Benz in diesem Jahr den inzwischen schon traditionellen Vorabend des ersten Pressetags der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in der Frankfurter Festhalle. So legte Mercedes-Benz- und Daimler-Chef Dieter Zetsche Wert auf die Feststellung, dass es die Stuttgarter sind, die über das breiteste Angebot an Fahrzeuge mit elektrischem Antrieb verfügen und wollte damit so manchen Elektro-Superlativ, den wir vom 12. bis 22. September auf dem Messegelände hören werden, abzublocken.

Car2go in Mailand.

ampnet – 4. September 2013. In Mailand kann Car2go nach dem Start am 11. August 2013 bereits 4500 Kunden verbuchen. Jetzt wird die Flotte auf 450 Fahrzeuge aufgestockt. Als 23. Stadt startet zudem Mitte September Minneapolis mit dem Carsahring-Programm von Daimler.

1 Million Elektrokilometer, 20.000 Kunden in Stuttgart und Sven Ulreich.

ampnet – 15. August 2013. Car2go hat nach acht Monaten den 20 000ste Kunden in Stuttgart begrüßt. Gleichzeitig haben die Car2go Kunden den millionsten Kilometer mit einem batterieelektrisch angetriebenen Fahrzeugen in Stuttgart zurückgelegt. Einer der ersten Gratulanten war der Torhüter des VfB Stuttgart, Sven Ulreich.

Car2go startet in Düsseldorf.

ampnet – 15. August 2013. Car2go erweitert ab sofort sein Geschäftsgebiet in Düsseldorf auf die Ortsteile Reisholz und Benrath. Gleichzeitig starten Car2go und Ikea Düsseldorf, das jetzt im Car2go Geschäftsgebiet liegt, eine Kooperation. Auf dem, nahe des Haupteinganges gelegenen, Parkfeld B werden ab sofort fünf speziell für Car2go reservierte Parkplätze eingerichtet, auf denen Kunden ihr Fahrzeug abmieten oder für die Rückfahrt ein Fahrzeug finden können.

Car2go in Mailand.

ampnet – 8. August 2013. Car2go geht in Mailand, mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Italiens und Hauptstadt der Lombardei, mit einer Flotte von insgesamt 450 Smart Fortwo mhd an den Start. Die ersten 150 Fahrzeuge können ab sofort angemietet werden, 300 folgen bis Mitte September.

Car2go in Hamburg.

ampnet – 31. Juli 2013. Car2go, das Carsharingangebot von Daimler mit dem Smart Fortwo, erweitert sein Geschäftsgebiet in Hamburg. Die Fahrzeuge können nun auch südlich der Elbe genutzt werden. Car2go bezieht ab 1. August 2013 die Stadtteile Wilhelmsburg, Harburg und Veddel mit ein.

Car2go in München.

ampnet – 14. Juni 2013. Heute hat Car2go seinen Betrieb in München aufgenommen. Ab sofort stehen 300 Smart Fortwo in der bayrischen Landeshauptstadt zur Verfügung und können nach einmaliger Registrierung jederzeit angemietet und auf den meisten öffentlichen Parkflächen innerhalb des rund 125 Quadratkilometer großen Geschäftsgebietes wieder abgestellt werden. Das Geschäftsgebiet umfasst weite Teile des Münchener Stadtgebietes und Garching.

Car2go in Berlin.

ampnet – 12. Juni 2013. Car2go hat sein Geschäftsgebiet in Berlin erweitert. Ab sofort können die 1200 Smart Fortwo auch in den Ortsteilen Schlachtensee, Nikolassee und Friedrichshagen rund um die Uhr angemietet und auf jedem öffentlichen Parkplatz abgestellt werden. Damit sind zum Sommer die beliebtesten Badeseen im West- und Ostteil der Stadt direkt an das Carsharing-Netz von von Daimler in der Hauptstadt angebunden.

Car2go.

ampnet – 16. Mai 2013. Car2go startet im Juni 2013 mit einer Flotte von zunächst 300 Smart Fortwo Fahrzeugen auch in München. Damit wird das weltweit erste flexible Carsharingprogramm in allen vier deutschen Millionenstädten vertreten sein. „Als Münchener freut es mich naturgemäß sehr, dass Car2go jetzt auch endlich in meine Heimatstadt kommt.“, sagt Stefan Mueller, Geschäftsführer der Car2go Europe GmbH.

Car2go in Birmingham.

ampnet – 8. Mai 2013. Car2go startet heute mit einer Flotte von 250 Smart Fortwo in Birmingham. Die Fahrzeuge werden in einem 54 Quadratkilometer umfassenden Geschäftsgebiet eingesetzt, in welchem die Fahrzeuge von den Kunden wie gewohnt unabhängig von Mietstationen angemietet und zum Mietende auf allen öffentlichen Parkplätzen der Stadt wieder abgestellt werden können. Birmingham ist die neunzehnte Stadt, in der Car2go betrieben wird und nach London die zweite in Großbritannien.

Car2go in Berlin.

ampnet – 26. April 2013. In Berlin erwartet Car2go zum einjährigen Geburtstag heute den 50 000sten Kunden. Zur Begrüßung erhält dieser einen Gutschein über 500 Freiminuten. Die insgesamt 1200 Smart Fortwo der weltweit größten Car2go-Flotte haben sich in den vergangenen zwölf Monaten einen festen Platz im Stadtbild und eine Spitzenposition unter den Carsharing-Anbietern an der Spree erobert.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 16. April 2013. Der einfache und bequeme Zugang zu den unterschiedlichen Mobilitätsdiensten in Hamburg – vom Bus über U- und S-Bahn und Mietwagen bis hin zum Fahrrad, Taxi und Car2go – erhält einen Namen: „Switchh“. Die Hamburger Hochbahn, Car2go und Europcar stellten den Namen und das Produkt in einem Pressegespräch heute der Öffentlichkeit vor. Die Unternehmen starten damit im Bereich des HVV ein Pilotprojekt, das die verschiedensten Mobilitätsangebote für einen nahtlosen Verkehr in der Hansestadt verknüpft.

Car2go startet in Stuttgart.

ampnet – 19. März 2013. Elektrisches Fahren mit Car2go kommt bei den Stuttgartern an: Rund 100 Tage nach dem Start des Daimler-Mobilitätsdienstes in der baden-württembergischen Landeshauptstadt fällt die Zwischenbilanz mit mehr als 12 500 Nutzern positiv aus. Deswegen wird Deutschlands größte elektrische Carsharing-Flotte früher als geplant auf 400 Fahrzeuge erweitert. Die bislang 300 Fahrzeuge der Smart Electric Drive-Flotte haben auf Stuttgarts Straßen bisher schon mehr als 350 000 Kilometer zurückgelegt.

ampnet – 21. Januar 2013. Daimler Financial Services will das Geschäft mit Mobilitätsdiensten kräftig ausbauen und schafft dafür mit der Neugründung des Tochterunternehmens Daimler Mobility Services GmbH mit Sitz in Stuttgart die organisatorischen Voraussetzungen. Schätzungen zufolge könnte allein die Zahl der Carsharing-Nutzer in Europa bis zum Jahr 2020 von heute etwa 700 000 auf dann nahezu 15 Millionen ansteigen.

Smart Car2go in Hamburg.

ampnet – 21. Dezember 2012. Car2go, das Kurzzeit-Carsharing-Programm von Daimler, ist mit dem bedeutendsten italienischen Innovationspreis für Umwelt und Mobilität ausgezeichnet worden. überreicht bekommen. Der „Premio All’Innovazione Amica Dell’Ambiente“ in Mailand von Andrea Poggio, dem stellvertretenden Generaldirektor von Legambiente, einer der renommiertesten italienischen Umweltorganisationen, überreicht.

Car2go: Eröffnung der ersten E-Carsharing-Straße Europas und Inbetriebnahme der ersten Elektrofahrzeuge von Car2go in Berlin.

ampnet – 17. Dezember 2012. Car2go und die Potsdamer Platz Management GmbH (PPMG) haben heute im Quartier Potsdamer Platz gemeinsam mit weiteren Partnern Europas erste E-Carsharing-Straße eröffnet. Insgesamt acht Ladesäulen stehen in der Rudolf-von-Gneist-Gasse den ersten 16 Car2go Smart Fortwo Electric Drive zur Verfügung, die ab sofort von den car2go Kunden genutzt werden können.

Smart Car2go in Hamburg.

ampnet – 7. Dezember 2012. Daimler wird sein Mobilitätskonzept Car2go bald auch in Seattle anbieten. Ab 19. Dezember stehen in der Hauptstadt des US-Bundesstaates Washington 330 Smart Fortwo für die flexible Kurzeitmiete zur Verfügung.

Car2go in London.

ampnet – 4. Dezember 2012. Car2go, das flexible Auto-Kurzzeitmietprogramm von Daimler, hat jetzt auch die britische Insel erreicht. Ab sofort stehen in den drei Londoner Stadtbezirke Islington, Sutton und Newham insgesamt 500 weiß-blaue Smart Fortwo zur Verfügung. Sie können auf allen öffentlichen Parkflächen angemietet und nach beliebig langer Nutzung wieder abgestellt werden. Eine Ausdehnung auf weitere Stadtteile ist für 2013 fest eingeplant.

Car2go startet in Stuttgart.

ampnet – 29. November 2012. Car2go ist ab sofort auch in Stuttgart verfügbar. Am Heimat-Standort von Daimler startete heute das Mobilitätskonzept des Konzerns mit insgesamt 300 batterieelektrisch angetriebenen Fahrzeugen der Marke Smart. Damit betreibt Car2go am Neckar die größte Elektroflotte Deutschlands. Für den Strom aus regenerativen Energien werden bis Ende 2013 im Stadtgebiet und der Region Stuttgart 500 Ladepunkte durch EnBW zur Verfügung gestellt.

Car2go in Köln.

ampnet – 20. November 2012. Car2go, das flexible Autovermietsystem von Daimler für Ballungsräume, erweitert sein Geschäftsgebiet in Köln insbesondere in den rechtsrheinischen Stadtteilen. Ab sofort können Mieten auch in weiten Teilen Mülheims, unter anderem im Bereich um den Wiener Platz und die Schanzenstrasse, sowie in Kalk rund um die Köln Arcaden, begonnen und auf jedem freien öffentlichen Parkplatz wieder beendet werden. Dazu kommen Erweiterungen des Geschäftsgebietes im Bereich der Deutschen Sporthochschule sowie des Rheinenergiestadions.

Car2go in Hamburg.

ampnet – 19. November 2012. Das Mobilitätskonzept Car2go von Daimler hat den Hamburger Marketing-Award 2012 „Hamma“ – Marketing made in Hamburg – für seine Kampagne „Zwischen A und B steht immer ein Car2go“ gewonnen. Das Konzept sei kompetent und multimedial gewesen und habe einen starken Hamburg-Bezug gehabt, urteilte die Jury.

Begrüßung des 30 000sten Car2go Kunden in Wien durch Standortmanager Alexander Hovorka und einem Car2go-Mitarbeiter.

ampnet – 15. November 2012. Kurz vor seinem einjährigen Jubiläum in Wien hat Car2go den 30 000sten Kunden begrüßt. Er bekam im Car2go-Shop in der Hinteren Zollamtsstraße 9 vom Wiener Standortmanager Alexander Hovorka nicht nur seine Mitgliedskarte, sondern auch einen Blumenstrauß und einen Gutschein über 30 0000 Freisekunden (500 Freiminuten) überreicht.

Car2go in Hamburg.

ampnet – 6. November 2012. Car2go, das Carsharing und Kurzzeitmietprogramm von Daimler, hat sein Geschäftsgebiet in Hamburg erweitert. Ab sofort können Kunden nun auch Fahrten zum Flughafen der Hansestadt unternehmen, das Fahrzeug dort im Rückgabebereich des Mietwagenzentrums auf der Europcar-Ebene abstellen und losfliegen – ohne sich Sorgen über die Rückfahrt oder hohe Parkkosten während der Reise machen zu müssen.

Jubiläumskundin Hannah S. wurde vom Berliner Standortleiter Jörg Rackwitz empfangen und bekam nicht nur einen Blumenstrauß überreicht, sondern kann sich auch über 250 zusätzliche Freiminuten freuen.

ampnet – 1. November 2012. Exakt ein halbes Jahr nach dem Start des Geschäftsbetriebs in der Hauptstadt hat Car2go den 25 000sten Berliner Kunden begrüßt. Jubiläumskundin Hannah S. nahm gestern ihre Mitgliedskarte entgegen. Die überraschte Jurastudentin wurde vom Berliner Standortleiter Jörg Rackwitz empfangen und bekam nicht nur einen Blumenstrauß überreicht, sondern kann sich auch über 250 zusätzliche Freiminuten freuen.

Car2go in Köln.

ampnet – 1. November 2012. Wie umwelt- und nutzerfreundlich sind die Elektrofahrzeuge im Vergleich zu konventionellen Personenwagen beim Carsharing? Wer nutzt die Fahrzeuge und wie werden sie genutzt? Wie verändert sich die Verkehrsmittelwahl der Nutzer? Können batterieelektrische Pkw im Carsharing-Betrieb ihre Vorteile gegenüber herkömmlichen Autos ausspielen und ihre Einschränkungen überwinden? Diese Fragen untersuchen jetzt gemeinsam das Öko-Institut und das ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung am Beispiel des Daimler-Tochterunternehmens Car2go.

In Berlin integriert Daimler auch Car2go in die Mobilitätsplattform „moovel“.

ampnet – 29. Oktober 2012. Nach dem erfolgreichen Pilotstart in Stuttgart soll die Mobilitätsplattform „moovel“ ab heute auch die deutsche Hauptstadt erobern. Die App bündelt die Angebote unterschiedlicher Mobilitätsanbieter für den optimalen Weg von A nach B. Dabei verknüpft „moovel“ Individualverkehr und ÖPNV: In der Startversion des zweiten Pilotprojekts sind die Angebote von mitfahrgelegenheit.de, des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg GmbH (VBB) und erstmals auch des Mobilitätskonzepts Car2go verfügbar. In Berlin integriert Daimler damit zum ersten Mal das Tochterunternehmen Car2go in die Mobilitätsplattform.

Car2go-Flotte in Berlin wächst auf 1200 Fahrzeuge.

ampnet – 15. Oktober 2012. Car2go vergrößert sein Angebot in Berlin. Ab sofort stehen insgesamt 1200 Smart Fortwo im rund 250 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet zur Verfügung, fast fünf Fahrzeuge je Quadratkilometer.