Logo Auto-Medienportal.Net

Car2go erweitert Flughafen-Angebot

Car2go erweitert seine Geschäftsgebiete in Düsseldorf, München und Köln jetzt auch auf die Flughäfen der drei Standorte. Ab sofort können Kunden in diesen Städten Fahrten zum Flughafen unternehmen, das Fahrzeug dort abstellen und losfliegen. Sobald die Miete am Flughafen beendet wird, steht das Fahrzeug dem nächsten ankommenden Reisenden zur Verfügung. Bislang gibt es diesen Service an den Flughäfen Hamburg, Stuttgart und Wien - in Hamburg jetzt mit deutlich mehr Parkplätzen in besserer Lage.

Für den Flughafentransfer mittels Car2go wird zusätzlich zum regulären Tarif von 0,29 Euro pro Minute ein pauschaler Zuschlag von 4,90 Euro je Miete bzw. 12 Euro in München fällig.

Rund 1400 mal pro Woche wird auf den Flughafenparkplätzen in Stuttgart, Hamburg und Wien ein Car2go an- oder abgemietet – mit steigender Tendenz. An den sechs europäischen Standorten mit Flughafenanbindung können über 160 000 Kunden diesen Service nutzen. (ampnet/deg)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema: , , , , ,

Bilder zum Artikel
Car2Go am Flughafen Düsseldorf.

Car2Go am Flughafen Düsseldorf.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download: