Logo Auto-Medienportal.Net

Car2go gewinnt italienischen Nachhaltigkeitspreis

Car2go, das Kurzzeit-Carsharing-Programm von Daimler, ist mit dem bedeutendsten italienischen Innovationspreis für Umwelt und Mobilität ausgezeichnet worden. überreicht bekommen. Der „Premio All’Innovazione Amica Dell’Ambiente“ in Mailand von Andrea Poggio, dem stellvertretenden Generaldirektor von Legambiente, einer der renommiertesten italienischen Umweltorganisationen, überreicht.

Zur Begründung heißt es, Car2go durch seine Flexibilität und die (teilweise) Verwendung von Elektrofahrzeugen die Zukunft urbaner Mobilität repräsentiere. Das flexible Mietmodell mache Carsharing und Elektromobilität für den Kunden sehr einfach und komfortabel.

Weltweit ist die Daimler-Tochter das am schnellsten wachsende Unternehmen auf dem Carsharing-Markt. Die insgesamt mehr als 6500 Smart Fortwo, darunter mehr als 950 mit batterieelektrischem Antrieb, wurden bisher von weit über einer viertel Million Kunden genutzt. Die Zahl der Mietvorgänge liegt bei weit über fünf Millionen. Im Durchschnitt beginnt alle vier Sekunden eine Car2go-Miete an einem der weltweit 18 Standorte. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Smart Car2go in Hamburg.

Smart Car2go in Hamburg.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download: