Logo Auto-Medienportal.Net

Dunlop offizieller Reifenpartner der AMG Driving Academy

Ab der Saison 2014/2015 ist Dunlop offizieller Reifenpartner der AMG Driving Academy. Die Partnerschaft ist der nächste Schritt im Ausbau der Zusammenarbeit von Mercedes-AMG und Dunlop. Gemeinsam haben Mercedes-AMG und Dunlop bereits in den vergangenen Jahren zahlreiche Erfolge im Motorsport errungen. Außerdem ist Dunlop seit 2011 Partner der AMG Kundensport-Abteilung. Zusammen wurden darüber hinaus eine Reihe neuer Erstausrüstungsfreigaben für Dunlop-Reifen auf AMG-Fahrzeugen entwickelt.

Im Rahmen der AMG Driving Academy haben AMG-stellt Dunlop 2014 bei rund 35 Academy-Veranstaltungen auf Rennstrecken einen professionellen Montageservice mit motorsporterfahrenen Reifentechnikern sowie Servicepersonal bereit. Bei der AMG Driving Academy stehen Kunden mit dem A 45 AMG, dem CLA 45 AMG, dem SLS AMG GT Final Edition und dem SLS AMG GT3 verschiedene AMG-Fahrzeuge auf Dunlop-Reifen zur Verfügung.

Die Zusammenarbeit zwischen Dunlop und Mercedes-AMG zeigt sich auch mit in einer Vielzahl von Reifenfreigaben. Der Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series wurde bereits 2012 in Verbindung mit dem Track Package auf Dunlop Sport Maxx Race ausgeliefert. 2013 folgten Freigaben für den Sport Maxx RT auf dem A 45 AMG sowie CLA 45 AMG. Auch der SLS AMG GT Final Editon wurde optional auf Dunlop Sport Maxx Race an Kunden ausgeliefert. Zusätzlich gibt es auch für Modelle wie den ML 63 AMG oder den SL 65 AMGDuinlop-Reifen mit AMG-Freigabe. Alle speziell von Dunlop für Mercedes-AMG entwickelten Reifen sind mit dem Namenszusatz „MO“ auf der Seitenwand gekennzeichnet. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Dunlop

Mehr zum Thema: , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Dunlop ist Reifenpartner der AMG Driving Academy.

Dunlop ist Reifenpartner der AMG Driving Academy.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dunlop

Download: