Logo Auto-Medienportal.Net

Goodyear Dunlop mit markenübergreifendem Außendienst

Goodyear Dunlop setzt im deutschen Ersatzmarkt künftig auf eine markenübergreifende Außendienstorganisation für den Vertrieb von Reifen im Consumer-Segment. Das neue Modell löst das System mit separaten Teams für Goodyear, Dunlop und Fulda Plus im Handel ab.

Gleichzeitig werden die bestehenden Bezirksstrukturen für den Bereich Handel angepasst und geographisch in die beiden großen Regionen Handel Nord und Handel Süd überführt. Die übrigen Vertriebsbereiche bleiben in ihren bestehenden Strukturen erhalten. Der Vertriebsbereich Motorradreifen wird zukünftig als separater Vertriebskanal geführt.

Mit der Führung der Region Handel Nord wird Dieter Schölling, bislang Sales Director Fulda Plus Handel betraut. Die Verantwortung für die Vertriebsregion Handel Süd übernimmt Frank Pickshaus, bislang Sales Director Dunlop Handel. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Goodyear

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel

Download: