Logo Auto-Medienportal.Net

Corsa

Opel Meriva.
Von Thomas Lang

ampnet – 17. Dezember 2013. Die Zeiten der schlechten Nachrichten bei Opel scheinen vorbei. Die Verluste sinken und mit der Entscheidung, die Marke Chevrolet bis 2015 vom europäischen Markt zu nehmen, hat der Mutterkonzern General Motors ein klares Votum für die Stärkung von Opel abgeliefert. Doch da Kunden ihre Kaufentscheidung eher weniger aufgrund erfreulicher Wirtschaftsdaten treffen, sondern praktische, zuverlässige Fahrzeuge verlangen, arbeiten die Rüsselsheimer hart an der Qualität ihrer Produkte. Der Lohn dieser Bemühungen folgt nur durch die goldene TÜV-Plakette für das Auto mit dem geringsten Mängelaufkommen im aktuellen TÜV-Report für den Opel Meriva. Auch bei den Prüfern von Dekra setzten sich diverse Modelle aus Rüsselheim günstig in Szene.

Opel Adam Rallye 2.

ampnet – 30. November 2013. Opel geht 2014 beim Motorsport mit Vollgas in die zweite Runde. Sichtbarer Ausdruck auf der Essen Motor Show: Der Opel Rallye-Adam R2 feiert dort vom 30. November bis 8. Dezember Publikumspremiere. Ebenfalls im Renndress zeigen sich der der Astra GTC und der Corsa OPC als Nürburgring-Edition. Das Monza Concept wird auch auf dieser Messe die Blicke auf sich ziehen.

Opel Corsa „Energy“.

ampnet – 20. November 2013. Opel hat vom Corsa das Sondermodell „Energy“ mit gleich drei Ausstattungspaketen serienmäßig aufgelegt. Das Komfort-Paket sorgt mit Klimatisierungsautomatik sowie Sitz- und Lenkradheizung sorgt im Winter für wohlige Wärme. Weitere Merkmale sind der Parkpilot, Klimaanlage, Lederlenkrad, Geschwindigkeitsregler und elektrische Fensterheber vorn. Das ebenfalls enthaltene Sicht-Paket mit Regensensor, automatisch abblendendem Innenrückspiegel und automatischem Abblendlicht inklusive Tunnel-Erkennung unterstützt den Fahrer ebenfalls in der dunklen Jahreszeit.

Opel stellt 44 Corsa für das ADAC-Verkehrssicherheitsprogramm „Achtung Auto“ bereit. Zur Auftaktveranstaltung in Eisenach übergab Stefan Fesser, Werksleiter und Managing Director Opel Eisenach (links), die Fahrzeuge an Ulrich Klaus Becker, ADAC-Vizepräsident.

ampnet – 1. Mai 2013. Opel stellt für das ADAC-Verkehrssicherheitsprogramm „Achtung Auto“ in diesem Jahr bundesweit 44 neue Corsa bereit. Die Autos werden eingesetzt, um Schulkindern der fünften und sechsten Jahrgangsstufe zu demonstrieren, wie lange ein Auto braucht, bis es zum Stehen kommt. Die Schüler dürfen auch eine Vollbremsung im Auto miterleben, um zu erkennen, wie wichtig die richtige Sicherung im Fahrzeug ist.

Opel Corsa 1.3 CDTI Ecoflex.

ampnet – 15. Oktober 2012. Opel hat den Kraftstoffverbrauch des Corsa 1.3 CDTI Ecoflex nochmals gesenkt. Als Dreitürer kommt der Wagen nun auf 3,3 Liter pro 100 Kilometer (nach EU-Norm). Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 88 Gramm pro Kilometer. Die Werte beim Fünftürer lauten 3,4 Liter und 89 Gramm. Opel hat damit den Normverbrauch des Corsa Ecoflex in fünf Jahren um 26 Prozent reduziert bei einer gleichzeitigen Leistungssteigerung von mehr als 26 Prozent.

Opel Corsa OPC Nürburgring Edition (links) und Corsa A.

ampnet – 30. August 2012. Der Opel Corsa feiert heute seinen 30. Geburtstag. Die Produktion der ersten Generation startete 1982 im Werk Figueruelas im spanischen Saragossa – eigens errichtet für die Herstellung des ersten modernen Kleinwagens von Opel. Bis 1982 war der kompakte Kadett mit einer Lange von knapp unter vier Metern as Einstiegsmodell der Marke. Mit dem kleineren und noch günstigeren Corsa A (Länge: 3,62 m) stieg Opel in ein neues, immer populärer werdendes Segment ein und öffnete gleichzeitig ein neues Kapitel der Firmengeschichte. Umgekehrt wird künftig der neue Opel Adam unter dem Corsa rangieren.

"Color Elegance"-Versionen des Corsa.

ampnet – 10. Februar 2012. Opel hat für den Corsa die Variante „Color Elegance“ ins Angebot aufgenommen. Kunden, können bei zwischen den beiden Metallic-Lackfarben Muskatgrau und Karbongrau wählen. Diese kombiniert der Corsa „Color Elegance“ mit einem Dach in hochglänzendem Schwarz, schwarzen Außenspiegelkappen und einer erstmals erhältlichen, ebenfalls in Schwarz gehaltenen Kühlergrillspange. Die Preise starten in Deutschland bei 15 425 Euro.

Mit Sondereditionen von Insignia, Astra, Meriva und Corsa feiert Opel sein 150-jähriges Bestehen.

ampnet – 1. Dezember 2011. Im kommenden Jahr feiert Opel seinen 150. Geburtstag. 1862 gründete Adam Opel im hessischen Rüsselsheim das Unternehmen. Aus diesem Anlass kommen Corsa, Meriva, Astra und Insignia als Jubiläumsmodelle „150 Jahre Opel“ auf. Die Fahrzeuge der Sonderserie haben besondere Design- und Komfortmerkmale, Die Zusatzausstattungen bieten einen Preisvorteil von bis zu 2100 Euro. Wer sein Auto noch exklusiver ausrüsten möchte, kann zusätzlich zu den Jubiläumspaketen „150 Jahre Opel“ greifen.

Opel Astra 1.7 CDTI Ecoflex.

ampnet – 8. August 2011. Opel erweitert zum Modelljahr 2012 sein Angebot an Ecoflex-Modellen mit Start/Stop-System und reduziert den verbrauch von Corsa, Meriva und Astra. Die Zahl der besonders kraftstoffeffizienten Opel-Fahrzeuge verdoppelt sich auf über 60 Stück. Ab sofort ergänzt auch eine neu entwickelte LPG-Version (Liquefied Petroleum Gas) die Corsa-Familie. Der im Drei- und Fünftürer verfügbare 1,2-Liter-Motor leistet im Autogasbetrieb 61 kW / 83 PS. Der Kohlendioxidausstoß beim Dreitürer beträgt im Gasbetrieb 110 Gramm pro Kilometer.

Opel-Markenbotschafterin Lena Meyer-Landrut beschert dem Corsa steigende Verkaufszahlen.

ampnet – 12. Mai 2011. In Düsseldorf findet am Sonnabend (14.5.2011) das Finale des Eurovision Song Contest (ESC) statt, und die Fans von Lena Meyer-Landrut fiebern mit der Titelverteidigerin. Auch Opel wünscht man der Markenbotschafterin viel Glück: Beim Automobilunternehmen läuft seit einigen Wochen eine Fan-Aktion mit dem Titel „Deine Stimme für Lena“ auf der Opel Deutschland-Facebook-Seite, die auf großes Interesse stieß.

Opel Corsa OPC „Nürburgring Edition“.

ampnet – 4. Mai 2011. Opel erweitert sein besonders sportliche OPC-Programm (Opel Performance Center) um zwei neue Modelle. Im Segment sportlicher Kleinwagen bereichert ab sofort der 154 kW / 210 PS starke, auf rund 500 Einheiten limitierte Corsa OPC „Nürburgring Edition“ das Angebot. Vom bekannten Corsa OPC unterscheidet er sich durch eine Leistungssteigerung von 192 auf 210 PS und einen Drehmomentzuwachs von 230 auf 250 Newtonmeter. Für zusätzliche Traktion und Fahrstabilität sorgen ein mechanisches Lamellen-Sperrdifferenzial, ein neu entwickeltes Sportfahrwerk von Bilstein und eine Hochleistungs-Bremsanlage von Brembo.

Opel Corsa OPC "Nurburgring Edition".

ampnet – 20. April 2011. Ab Mitte Juni kann der Opel Corsa in der „OPC Nürburgring Edition“ auf Basis des jüngst erneuerten Corsa bestellt werden. Von der neuen Corsa OPC-Version sind im ersten Jahr rund 500 Einheiten geplant. Die Preise für diese Edition beginnen bei 27 650 Euro.

Opel Corsa OPC.

ampnet – 23. März 2011. Mit 8:47,99 Minuten hält der Opel Corsa OPC den Streckenrekord für Kleinwagen auf der 20,8 Kilometer langen Nürburgring-Nordschleife. Die Firma Rent4Ring, direkt am Nürburgring zu Hause, bietet nun vier der kleinen Hochleistungssportler für so genannte „Touristenfahrten“ in der „Grünen Hölle“ der Nordschleife an.

Opel Corsa.

ampnet – 3. Februar 2011. Beim Opel Corsa aus den Jahren 2007 bis 2009 kann es zu Bremsproblemen kommen. Ein Unternehmenssprecher bestätigte einen entsprechenden Zeitungsbericht. Eine Unfallgefahr bestehe jedoch nicht. Deshalb gebe es auch keinen Rückruf, sondern betroffene Fahrzeughalter werden gebeten, einen Werkstatttermin zu vereinbaren, um den Fehler zu beheben.

Opel Corsa.
Von Nicole Schwerdtmann

ampnet – 27. Januar 2011. Opel hat seinem Kleinwagen Corsa ein neues Design gegeben. Geprägt durch die neue Front mit neuen Scheinwerfern und neuem Kühlergrill ist der Corsa jetzt unverkennbar ein Mitglied der aktuellen Opel-Familie. Durch neue Außenfarben und Innenausstattungen sowie eine Vielzahl an individuellen und sportlichen Varianten soll er noch attraktiver werden. Opel will mit ihm vor allem auch vermehrt jüngere Kunden ansprechen.

Lena Meyer-Landrut präsentierte vor rund 1200 Gästen aus der Opel-Händlerschaft den neuen Corsa Satellite.

ampnet – 9. Dezember 2010. Opel hat bei einer Abendveranstaltung in Mainz, die im Anschluss an eine Tagung der deutschen Händler in Rüsselsheim stattfand, den neuen Corsa präsentiert. Auf die Bühne gefahren wurde das Modell von Markenbotschafterin Lena Meyer-Landrut. Sie taufte unter den Klängen ihres gleichnamigen Hits gemeinsam mit Vertriebschefin Imelda Labbé das Auto symbolisch mit dem Schriftzug „Satellite“. Dies ist der Name einer neuen Corsa-Ausstattungslinie.

Lena Meyer-Landrut und der Opel Corsa Satellite.

ampnet – 24. November 2010. Parallel zur Einführung des neuen Corsa im Januar präsentieren Opel und Markenbotschafterin Lena Meyer-Landrut als eigenständige Ausstattungslinie den Corsa „Satellite“. Er richtet sich vor allen an junge und junggebliebene Autofahrer. Für das Modell stehen verschiedene Motorisierungen und Außenfarben zur Wahl. Los geht es mit dem 1.2-Liter Motor und 51 kW / 70 PS zu Preisen ab 13 990 Euro.

Opel Corsa (2011).

ampnet – 24. November 2010. Nach der technischen Erneuerung der Motorenpalette und umfangreichen Änderungen am Fahrwerk Anfang des Jahres erhält der Opel Corsa ab Januar 2011 auch eine neue Front. Sie wirkt deutlich dynamischer und reiht den Kleinwagen stärker in die aktuelle Designsprache der Marke ein. Ebenfalls neu ist das Multimedia-Infotainment-System „Touch & Connect“. Dazu wird als neuer Motor der 1,3-Liter-Diesel mit Start/Stop-System angeboten, der als Dreitürer einen Normverbrauch von durchschnittlich 3,5 Litern Diesel auf 100 Kilometer hat. Der 70 kW / 95 PS starke 1.3 CDTI Ecoflex stößt damit lediglich 94 Gramm CO2 pro Kilometer aus.

Mit dem Opel Corsa OPC über den Nürburgring.
Von Dietmar Stanka

ampnet – 17. Oktober 2010. Nicht nur schön ist der Nürburgring, sondern auch extrem anspruchsvoll. Das bekamen auch die rund 300 Teilnehmer aus über 20 Ländern, am weitesten angereist ein Japaner mit einem Porsche 911, zu spüren, die den Sportfahrerlehrgang der Scuderia Hanseat im nunmehr 52. Jahr belegt haben. In 13 Sektionen lehrten erfahrene Instruktoren sportlich-dynamisches Autofahren näher bringen. Mittendrin fünf Opel Corsa OPC, pilotiert von Journalisten und dem vielfachen Olympiasieger und Weltmeister im Bobfahren, André Lange.

Opel Corsa.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 27. Juli 2010. Einst verursachte ein Opel Corsa ohne Marken- und „Dienstgrad“-Abzeichen auf einem Tieflader vor der Wache Sandkamp des VW-Werks einen Auflauf von Mitarbeitern und Besuchern. Man war sich einig: Bei diesem flotten Kleinen mit mutigem Design könne es sich nur um den Prototyp des neuen Kleinwagens aus WOB handeln. Nun, der neue Polo fiel konventioneller aus, und der Corsa wandte sich an eine andere, jüngere Zielgruppe.

Opel Corsa „Limited“.

ampnet – 28. Juni 2010. Opel bietet den Corsa, Sieger im Dekra-Mängelreport 2010, alsfür 8990 Euro an. Das Sondermodell basiert auf der Selection-Ausstattung und bietet einen Preisvorteil von 2410 Euro. Der Opel Corsa Limited verfügt über den 1,2-Liter-Motor mit 51 kW /70 PS mit Fünfgang-Schaltgetriebe. Der Normverbrauch liegt bei 5,3 Litern auf 100 Kilometer. Das entspricht und einem CO2-Austoß von 124 Gramm je Kilometer.

Opel Astra Ecoflex.

ampnet – 22. Juni 2010. Den Ecoflex-Schriftzug darf bei Opel diejenige Version eines Fahrzeugs tragen, die den niedrigsten CO2-Wert erreicht. So emittiert der Astra Ecoflex bei einem Verbrauch von 4,1 Litern je 100 Kilometer nur 109 Gramm CO2 pro Kilometer. Ebenfalls besonders gefragt ist der Corsa Ecoflex mit einem Durchschnittsverbrauch von 3,7 Litern auf 100 Kilometer.

Opel baut bis zu den Werksferien Mitte Juli 2010 insgesamt 16 000 Corsa mehr als geplant.

ampnet – 12. Mai 2010. Opel fährt die Produktion des Corsa hoch. Das Werk im thüringischen Eisenach baut bis zu den Werksferien im Juli 9000 Fahrzeuge mehr als geplant und kann ursprünglich vorgesehene Kurzarbeitstage streichen. Das Werk im spanischen Zaragoza produziert rund 7000 zusätzliche Fahrzeuge. Damit reagiert Opel auf die hohe Nachfrage nach dem Kleinwagen.

Opel Corsa „Fußball-Weltmeisterschafts-Edition“.

ampnet – 6. Mai 2010. Zur Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika bringt Opel ein Corsa-Sondermodell auf den Markt. Die WM-Edition ist ganz in der traditionellen weiß-schwarzen Trikotfarbenkombination der Nationalmannschaft gehalten und mit schwarz-rot-goldener Flaggenoptik verziert.

LPG-Umbau bei Opel in Kleinserie: Alle Teile liegen auf dem Wagen parat.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 23. März 2010. „Wenn der Benzinpreis wieder die 1,50 Euro erreicht, werden die Leute hellhörig“, weiß der Experte von Opel Special Vehicles (OSV) in Rüsselsheim zu berichten. Er sieht deswegen die Oster-Preisspirale an den Tankstellen mit gemischten Gefühlen; denn sie kann das Geschäft mit kostengünstigeren alternativen Kraftstoffen ankurbeln. Opel will den Schwung ausnutzen und bietet seine Autogas-Modelle ab 1. April statt für 2200 Euro nun für 1100 Euro extra an.

Opel Corsa Edition Eisenach.

ampnet – 8. März 2010. Schwarz, Rot oder Goldgelb: In den deutschen Flaggenfarben und mit dem Emblem der Wartburg legt Opel den Corsa Edition Eisenach auf. Mit dem Sondermodell feiert die Marke das 20-jährige Bestehen der Vertriebsregion Ost und des Opel-Standorts Eisenach, wo der Corsa produziert wird.

Opel Corsa Race am Opel-Standort Eisenach.

ampnet – 19. Februar 2010. Grund zum Jubeln in Eisenach: Im thüringischen Opel-Werk verließ heute der 2,5-millionste Opel die Produktionshallen. In einer der europaweit modernsten und produktivsten Fertigungsstätten baut Opel den Bestseller Corsa, der bei den Neuzulassungen 2009 in Deutschland das Feld der Kleinwagen anführte. Das Jubiläumsfahrzeug ist ein in der Farbkombination Schwarz und Sunny Melon lackierter Corsa Color Race mit 74 kW /100 PS.

Opel Meriva: Die Türen lassen sich jeweils im Winkel von 84 Grad öffnen. Bis es soweit ist, rastet die Tür an drei Positionen ein.

ampnet – 11. Februar 2010. Opel zeigt auf dem Genfer Automobilsalon (4. - 14. 3. 2010) neben dem neuen Mervia mit gegenläufig öffnenden Türen auch ein Konzeptfahrzeug als Vision für künftige ökologische Mobilität. Einzelheiten nennt Opel noch nicht. Bereits Realität ist die Elektrolimousine Ampera mit verlängerter Reichweite, die Ende 2011 auf den Mark kommt und in Genf ebenso zu sehen ist wie der frisch überarbeitete Corsa.

Opel Corsa Fünftürer.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 9. Februar 2010. Mehr Leistung, mehr Drehmoment und weniger Verbrauch – diese Formel gilt nun auch für die Überarbeitung des Kleinsten aus der Opel-Familie, der im Schnitt mit 13 Prozent weniger Kraftstoff auskommt als sein Vorgänger. Der Corsa Ecoflex braucht nur noch 3,7 Liter Diesel auf 100 km, was 98 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer entspricht. Aber auch am Fahrwerk und an der Lenkung wurde heftig gearbeitet, und für 700 Euro mehr gibt es nun auch einen Fünftürer.

Opel Corsa Color Race.

ampnet – 5. Februar 2010. Opel spendiert dem Corsa neue Farbvarianten und erweitert die Color Line-Reihe Edition. der mehrfarbig lackierten und sportlichen Varianten des Kleinwagens. Zum bisherigen Editionsmodell kommen die neuen Varianten Color Race und Color Wave. Alle drei Modelle innerhalb der Color Line verfügen über eine Lackierung in kräftigen Farben, markante Design-Akzente, attraktive farblich angepasste 17-Zoll-Leichtmetallräder, Sportfahrwerk und Sportauspuff.

Opel Corsa Color Race.

ampnet – 14. Januar 2010. Mit dem neuen Corsa Color Race in gelb-schwarzer Lackierung weckt Opel die Erinnerung an Modelle wie den Kadett B Rallye oder das Kadett C Coupé GT/E, die sich seinerzeit mit sportlicher Optik zu erschwinglichem Preis vor allem an junge Käufer richteten. Der Corsa Color Race kann ab sofort zu Preisen ab 15.560 Euro bestellt werden. Er weist ein kariertes Zielflaggenmuster, schwarze Teil-Lackierung von Motorhaube, Dach und der Heckklappe auf. Als Grundfarben stehen neben der klassischen Opel-Rennsport-Farbe Sunny Melon-Gelb auch Casablancaweiß und Magmarot zur Verfügung.

Opel Corsa 1.3 CDTI Ecoflex.

ampnet – 7. Dezember 2009. Opel hat den Corsa für 2010 umfassend überarbeitet. Dabei wurden die Motoren und das Fahrwerk weiter optimiert. Die neue Ecoflex-Version mit 70 kW / 95 PS kommt dabei auf einen CO2-Ausstoß von 98 Gramm je Kilometer. Die neuen Benzinmotoren erfüllen alle die Euro 5-Norm. Neu im Corsa sind auch Ausstattungen wie das Halogen-Kurven- und Abblendlicht sowie – einmalig in dieser Klasse – ein beheizbares Lenkrad. Alle Corsa-Modelle erhielten zudem eine optimierte Lenkung und ein verbessertes Fahrwerk.

Opel Corsa 1.3 CDTI Ecoflex.

ampnet – 28. Oktober 2009. Opel wird im Januar 2010 den neuen Corsa 1.3 CDTI Ecoflex auf den Markt bringen, der bei einem Durchschnittsverbrauch von 3,7 Litern auf 100 Kilometer lediglich 98 Gramm CO2 (5-Türer: 99 g/km) pro Kilometer emittiert. Der 1,3-Liter-Turbodiesel leistet 70 kW / 95 PS und damit 28 Prozent mehr als der aktuelle Corsa Ecoflex. Zugleich konnten Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß um zehn Prozent gesenkt werden. Dabei ist der Einstiegspreis mit 13 950 Euro nicht höher als beim 1.3 CDTI mit 90 PS.