Logo Auto-Medienportal.Net

8000 Opel müssen in die Werkstatt

Opel ruft rund 8000 Adam und Corsa in die Werkstatt. Bei den seit Mai dieses Jahres ausgelieferten Fahrzeugen ist ein Teil des Lenkungssystems eingebaut, das nicht den Spezifikationen entspricht. Um jedes Risiko zu vermeiden, sollten diese Autos erst nach einer Überprüfung wieder gefahren werden, teilte Opel mit.

Aufgefallen ist der Mangel bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle. Unfälle in diesem Zusammenhang sind laut Opel nicht bekannt. Die Halter der Fahrzeuge werden angeschrieben, können sich aber ab heute auch über die Internetseiten www.opel.de und www.opel.com informieren, ob sie betroffen sind. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Opel

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Opel Adam.

Opel Adam.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download:


Opel Corsa LPG Ecoflex.

Opel Corsa LPG Ecoflex.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download: