Logo Auto-Medienportal.Net

Opel Corsa rollt mit königlichem Beistand vom Band

Die sechste Generation des Opel Corsa läuft seit heute im spanischen PSA-Werk Saragossa vom Band: König Felipe VI. von Spanien, PSA-Boss Carlos Tavares und Opel-Chef Michael Lohscheller gaben im Rahmen einer Feier mit Mitarbeitern und geladenen Gästen den Startschuss für die Serienfertigung des Modells. Ab Anfang nächsten Jahres beginnt dort auch die Fertigung des 136 PS (100 kW) starken Corsa-e, der eine Normreichweite von bis zu 330 Kilometern hat. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Opel

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Produktionsbeginn für den Opel Corsa der sechsten Generation (von links): PSA-Boss Carlos Tavares, König Felipe VI. von Spanien und Opel-Chef Michael Lohscheller.

Produktionsbeginn für den Opel Corsa der sechsten Generation (von links): PSA-Boss Carlos Tavares, König Felipe VI. von Spanien und Opel-Chef Michael Lohscheller.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download:


Produktionsbeginn für den Opel Corsa der sechsten Generation im spanischen Werk Saragossa: An der Feier nahmen auch König Felipe VI. von Spanien und Opel-Chef Michael Lohscheller teil.

Produktionsbeginn für den Opel Corsa der sechsten Generation im spanischen Werk Saragossa: An der Feier nahmen auch König Felipe VI. von Spanien und Opel-Chef Michael Lohscheller teil.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download:


Opel Corsa.

Opel Corsa.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download: