Logo Auto-Medienportal.Net

„Open House“ von Harley-Davidson in Österreich eine Woche später

Mit dem „Open House“ feiert Harley-Davidson am 18. September 2010 bei seinen deutschen Händlern den neuen Modelljahrgang. In Österreich findet der Tag der offenen Tür entgegen erster Ankündigungen eine Woche später, am 25. September, statt. Eine Ausnahme bildet Fischer's Harley-Davidson in Wien, wo die neuen Fahrzeuge ebenfalls bereits am 18. September gezeigt werden.

Neu im Programm ist die Super Low. Wieder angeboten werden die Electra Glide Classic und die Softail Deluxe in modifizierter Form. Die Harley-Davidson Super Low basiert auf der Sportster und zeichnet sich durch eine besonders niedrige Sitzhöhe und ein tiefergelegtes Farwerk sowie eine geänderte Lenk-Geometrie aus.

Die Electra Glide Classic erhält zum neuen Modelljahrgang den 1,7-Liter-Twin-Cam-103-Motor. Die Softail Deluxe bekommt, wie nahezu alle 2010er-Modelle der Baureihe, serienmäßig ein Antiblockiersystem. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Harley-Davidson

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Harley-Davidson Super Low.

Harley-Davidson Super Low.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Harley-Davidson

Download: