Logo Auto-Medienportal.Net

Hyundai bringt mehr Musik in den i30

Hyundai modernisiert den i30. In den Fünftürer, den Kombi und den Fastback zieht eine neue Radio-Generation für mehr Infotainment ein. Die Einstiegspreise von Fünftürer und Kombi bleiben unverändert, das Navigationspaket für die Ausstattungslinie Trend und die N-Line kostet 650 Euro statt bisher 1400 Euro. Fünftürer und N-Line bieten nun ein aus den höheren Ausstattung bekanntes Acht-Zoll-Farbtouchscreen-Radio serienmäßig. Ab Dezember 2019 geht die Modellpflege in den Handel.

Das serienmäßige RDS-Radio in den Ausstattungslinien Pure und Select fährt verfügt über ein 3,8-Zoll-Display. Das zum Preis von 650 Euro verfügbare Navigationspaket für die Ausstattungslinie Trend und N Line enthält Echtzeitverkehrsnachrichten, lokale Wetterberichte und Touristeninfos, eine Verkehrszeichenerkennung sowie eine Smartphone-Ablage mit kabelloser Ladefunktion. (ampnet/deg)

Weiterführende Links: Hyundai-Presseseite

Mehr zum Thema: , , , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Hyundai i30.

Hyundai i30.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Download: