Logo Auto-Medienportal.Net

Hyundai feiert mit Sondermodellen seinen 30. Geburtstag

Hyundai feiert mit den Sondermodellen der „Edition 30“ und „Edition 30+“ von i10 und i30 sein 30-jähriges Bestehen auf dem deutschen Markt. Die Fahrzeuge basieren auf der Select-Ausstattungslinie und verfügen alle über Leichtmetallfelgen, dunkel getönte Scheiben, Farb-Touchscreen inklusive Apple Carplay und Android Auto, ein beheiztes Lederlenkrad sowie eine Sitzheizung vorne.

Der Hyundai i10 Edition 30 mit hochglänzend schwarzem Kühlergrill und Halogen-Projektionsscheinwerfern ist ab 14.900 Euro bestellbar. Mit der erweiterten Ausstattung Edition 30+ kommen eine Einparkhilfe hinten, eine Rückfahrkamera, zwei Lautsprecher hinten sowie ein Radio-Navigationssystem inklusive Bluelink-Telematikdiensten dazu. Statt 15- gibt es 16-Zoll-Alufelgen. Die Preise beginnen bei 16.650 Euro. Gegen Aufpreis können bei Geburtstagsmodelle mit einer Metallic-/Mineraleffekt-Lackierung oder der Uni-Sonderfarbe Polar White geordert werden.

Den als Fünftüter und Kombi erhältlichen Hyundai i30 Edition 30 zeichnen unter anderem eine Rückfahrkamera, elektrisch anklappbare und hochglänzende Außenspiegel in Schwarz sowie eine Abwärts-/Aufwärtsautomatik und einem Einklemmschutz an allen Fenstern aus. Darüber hinaus verfügt das Sondermodell über 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, sechs Lautsprecher, einen Fahrersitz mit elektrisch einstellbarer Lendenwirbelstütze sowie eine wärmedämmenden Frontscheibe mit Sonnenschutzkeil. Der i30 Kombi ist zusätzlich mit einer Dachreling und einem Sicherheitstrennnetz ausgestattet. Die Preise beginnen bei 22.790 Euro, wahlweise stehen bei allen Motorisierungen ein Sechs-Gang-Schalt- und das Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe zur Wahl.

Der i30 Fastback wird ausschließlich als Edition 30+ zu Preisen ab 29.200 Euro angeboten. Die erweiterte Ausstattung beinhaltet auch beim Fünftürer und Kombi unter anderem das Navigations-Paket mit 10,25-Zoll-Farb-Touchscreen inklusive Telematikdiensten und eine Verkehrszeichenerkennung. Außerdem sind LED-Lichtpaket sowie das Komfortpaket mit digitalem Sieben-Zoll-Cockpit, Spurfolgeassistent, Regensensor und automatisch abblendendem Innenspiegel an Bord. Dazu kommen das Smart-Key-System, 17 Zoll große Leichtmetallräder und das automatische Notrufsystem E-Call. Die Preise starten bei 26.200 Euro. Auch hier können die Metallic- und die Sonderlackierung bestellt werden. Ebenfalls auf Wunsch erhältlich ist ein Panorama-Glasschiebedach. Beim i30 Fastback steht alternativ auch ein Glas-Schiebedach zur Auswahl. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Hyundai

Mehr zum Thema: , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Hyundai i10 Edition 30.

Hyundai i10 Edition 30.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Download:


Hyundai i30 Edition 30.

Hyundai i30 Edition 30.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Download: