Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Hyundai“

Es wurden 355 Artikel zum Stichwort „Hyundai“ gefunden:

Deutschland-Zentrale von Hyundai in Neckarsulm.

ampnet – 15. November 2019. Der koreanische Automobilhersteller macht zum Black Friday eine zweiwöchige Rabattaktion. Bis zu 6000 Euro Preisvorteil sind modellabhängig möglich.

Hyundai X-Cient im Platooning.

ampnet – 15. November 2019. Die erste Erprobung erfolgte auf einer 7,7 Kilometer langen Teststrecke unter realen Bedingungen. Der Abstand zwischen den Fahrzeugen betrug 16,7 Meter.

Hyundai i20 Coupe WRC.

ampnet – 12. November 2019. Wegen der Waldbrände findet der finale WRC-Lauf nicht mehr statt. Den Fahrertitel hatte sich Toyota bereits in Spanien gesichert.

Hyundai.

ampnet – 7. November 2019. Der koreanische Automobilhersteller Hyundai bietet einen Wintercheck an. Die Werkstätten prüfen alle wichtigen Fahrzeugfunktionen und Füllstände.

Brennstoffzelle des Hyundai Nexo.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 31. Oktober 2019. Um die Elektromobilität mit der Brennstoffzelle voranzubringen, investiert der koreanische Autohersteller in drei H2-Unternehmen.

Erprobung der intelligenten Geschwindigkeitsregelanlage SCC-ML von Hyundai.

ampnet – 22. Oktober 2019. Die Koreaner sind dabei, ein System zu entwickeln, das den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug per KI an den Fahrstil des Fahrers anpasst.

Infografik Cyber-Sicherheitssystem von Upstream.

ampnet – 22. Oktober 2019. Um vernetzte Fahrzeuge in Zukunft besser vor Attacken zu schützen, haben mehrere Hersteller und Versicherer in das israelische Startup "Upstream" investiert.

Hyundai entwickelt zentralen Seitenairbag.

ampnet – 14. Oktober 2019. Der koreanische Hersteller erwartet mit dem Airbag zwischen Fahrer und Beifahrer rund 80 Prozent weniger Verletzungen durch den Zusammenprall der Köpfe.

Hyundai i30.

ampnet – 10. Oktober 2019. Die Koreaner bringen zur Modellpflege höherwertiges Infotainment in den i30. Ab Dezember ist das neue Modelljahr des Kompakten verfügbar.

VR-Simulator von Hyundai.

ampnet – 8. Oktober 2019. Im Hyundai Design Center Europe verwenden die Koreaner eine "virtuelle Sitzkiste", um neue Designs schon früh im Entwicklungsprozess erlebbar zu machen.

Hyundai Ioniq mit Fahrradträger.

ampnet – 4. Oktober 2019. Käufer des Ioniq erhalten 25 Euro Strom kostenlos und können ab sofort eine Anhängerkupplung als Paketbestandteil bekommen.

Deutschland-Zentrale von Hyundai in Neckarsulm.

ampnet – 1. Oktober 2019. Mit 4,8 Prozent Marktanteil erreichen die Koreaner einen neuen Bestwert in Deutschland. Zudem ist das dritte Quartal das beste aller Zeiten für Hyundai.

Hyundai Xcient Fuel Cell.

ampnet – 27. September 2019. Gemeinsam mit Partnern will der koreanische Hersteller in der Schweiz ein entsprechendes Versorgungsnetz aufbauen.

Hyundai Studie 45.

ampnet – 10. September 2019. Hyundai präsentiert mit der Studie 45 ein komplett elektrisches Konzeptauto, das Einblicke in die künftige Designrichtung von Hyundai-Elektrofahrzeugen gewährt.

Das Bild von der Vertragsunterzeichnung in München zeigt Thomas Schemera (sitzend, links) und Michael Hajesch (sitzend, rechts) sowie folgende Personen (von links): Benedict Schulte, BMW, Corporate Planning and Product Strategy, Claus Ehlers, Mercedes Benz, Director Product Strategy, Christof Kellerwessel, Ford, Chief Engineer, Erol Gurocak, Porsche, Manager Charging Infrastructure, Marcus Groll, Ionity, COO und  Bernd Edelmann, Ionity, CFO.

ampnet – 9. September 2019. Hyundai-und Kia-Modelle mit 800-Volt-Ladesystemen bereit für kurze Ladezeiten mit Ladeleistung von bis zu 350 kW verkürzt.

Mal sehen, wo die Reise bei Hyundai noch hingeht. Nicht überall sind die Wege so glatt wie in Europa.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 6. September 2019. Die Attacke der koreanisdchen Marken des Hyundai-Konzern läuft auf vollen Touren mit dem kompletten Portfolio an Antrieben. Nichts kann sie da überraschen.

Roboterweste für die Arbeit über Kopf.

ampnet – 5. September 2019. Hyundai schont mit „Chairless EXoskeleton (CEX)“ Kniegelenke ohne Batterieunterszützung

Hyundai Kona Hybrid.
Von Walther Wuttke

ampnet – 2. September 2019. Im Kona haben die Koreaner ihren 141 PS starken Hybridantrieb vorgestellt. Unser Autor Walter Wuttke hat das moderne Spar-SUV gefahren.

Prototyp eines faltbaren E-Tretrollers von Hyundai.

ampnet – 28. August 2019. E-Scooter sind groß in Mode. Faltbare Modelle könnten im Auto künftig einen speziellen Platz inklusive Ladefunktion finden.

Hyundai i30 N Performance.

ampnet – 23. August 2019. Die Koreaner stellen weiter eine Fahrzeugflotte zur Verfügung und richten gemeinsam mit Sporttotal den Hyundai Amateur Cup aus.

Hyundai Santa Fe.

ampnet – 22. August 2019. Die Koreaner bieten bei der Driving Academy auch Besitzern von SUV-Modellen der Marke die Möglichkeit, ihre Fahrfähigkeiten jenseits der Piste zu schulen.

Hyundai Tucson N-Line.

ampnet – 5. August 2019. Hyundai ist in Deutschland mit dem besten Juli-Ergebnis der Unternehmensgeschichte in das zweite Halbjahr gestartet. 11 317 Neuzulassungen im vergangenen Monat entsprechen gegenüber Juli 2018 ein Wachstum von 23,4 Prozent. Hyundai erreichte damit einen Pkw-Marktanteil von 3,4 Prozent und ist weiterhin der erfolgreichste asiatische Anbieter auf dem deutschen Markt. (ampnet/jri)

Hyundai Tucson, Kona und Ioniq (von links).

ampnet – 1. August 2019. Die Hyundai Hybrid-Modelle Ioniq Hybrid, Kona Hybrid und Tucson Mildhybrid werden von (teilnehmenden) Hyundai-Händlern zu attraktiven Konditionen angeboten, mit einer Aktionsprämie von bis zu 4000 Euro. Diese „Hybrid Deal“-Aktion ist Teil der Hyundai-Kommunikationskampagne unter dem Slogan „Bereit für den nächsten ersten Schritt“.

Erik Mertens.

ampnet – 23. Juli 2019. Erik Mertens (30) verantwortet künftig in der Presseabteilung von Hyundai die Motorsportkommunikation und den Bereich Digitale Medien. Er kommt von Honda, wo er fünf Jahre lang tätig und zuletzt Pressesprecher der Motorradabteilung war. Ebenfalls neu ins Team kommt Saskia Krüger (32). Sie verstärkt die Produktkommunikation und ist für die Baureihen i10, Kona, Santa Fe und Ioniq zuständig. Krüger war bei der Kommunikationsberatung Ketchum Pleon beschäftigt und hat dabei auch ein Onsite-Mandat als Product PR Assistant Manager bei Hyundai Motor Europe absolviert. (ampnet/jri)

Deutschland- und Europazentrale von Hyundai in Offenbach.

ampnet – 22. Juli 2019. Hyundai hat auf dem deutschen Markt erstmals mehr als 60 000 Autos in einem ersten Halbjahr abgesetzt: Mit 62 095 Neuzulassungen lag das Ergebnis 5,3 Prozent über der bisherigen Rekordzahl vom vergangenen Jahr. Der Marktanteil stieg auf knapp 3,4 Prozent. Damit festigte die Marke ihren zehnten Platz in der Zulassungsstatistik und ist der stärkste asiatische Importeur. Erfolgreichstes Modell ist der Tucson gefolgt vom i30.

Hyundai Active-Shift-Control-Getriebe (ASC).

ampnet – 19. Juli 2019. Hyundai hat die weltweit erste Active Shift Control-Getriebetechnologie (ASC) entwickelt. ASC soll die Schaltzeit eines Hybridgetriebes um 30 Prozent und gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch reduzieren. Ist die Drehzahl der Eingangswelle beispielsweise niedriger als die der Ausgangswelle, hebt ASC die Drehzahl mithilfe des Elektromotors an.

Hyundai Kona Hybrid.

ampnet – 15. Juli 2019. Zum Start des Hyundai Kona Hybrid im Herbst kann der Kunde zwischen den drei Ausstattungen Trend, Style und Premium wählen. Zudem stehen Optionen zur Wahl, mit denen der Fahrer den Kona Hybrid individualisieren kann. Der Hyundai Kona Hybrid ist ab sofort ab 26 900 Euro bestellbar. Den drei Varianten Trend, Style und Premium gemein ist der Hybridantrieb, den Hyundai auch schon im Ioniq einsetzt.

Hyundai CVVD-Motorentechnologie.

ampnet – 9. Juli 2019. Der koreanische Automobilhersteller Hyundai hat eine neue Motorentechnologie entwickelt. Die CVVD-Technologie (Continuously Variable Valve Duration) kommt erstmals im neuen Smartstream G1.6 TR-GDi-Motor zum Einsatz, den Hyundai am vergangenen Mittwoch präsentiert hat. CVVD ist eine Ventilsteuertechnologie, die die Öffnungs- und Schließdauer der Ventile der Fahrsituation anpasst. Dadurch sollen vier Prozent mehr Motorleistung bei einer um fünf Prozent verbesserten Kraftstoffeffizienz erzielt werden. Hyundai will damit auch die Emissionen um zwölf Prozent reduzieren.

Hyundai Blue Link.

ampnet – 4. Juli 2019. Hyundai Motor wird mit Blue Link ein Telematiksystem für seine Pkw-Modelle einführen. Es informiert den Nutzer bereits vor Fahrtantritt auf dessen Smartphone über wichtige Fahrzeugdaten und steigert die Sicherheit sowie den Bedienkomfort für den Fahrer. Die Nutzung vieler Funktionen von Blue Link sind über eine von Hyundai entwickelte App möglich, in der der Anwender alle relevanten Daten zu seinem Fahrzeug findet: Nachrichten, vorhandene Reichweite, Batterieladezustand, Fahrzeugposition, Fahrtendauer, Status.

Jürgen Keller.

ampnet – 1. Juli 2019. Jürgen Keller (53) ist seit heute Geschäftsführer von Hyundai Motor Deutschland. Der studierte Wirtschaftsingenieur war in den vergangenen fünf Jahren Deutschland-Chef von Opel.

Hyundai hat ein System entwickelt, das das Drehmoment beim Elektroantrieb eines leichten Nutzfahrzeugs nach dessen Beladungszustand regelt.

ampnet – 29. Mai 2019. Hyundai hat ein System entwickelt, das das Drehmoment beim Elektroantrieb eines leichten Nutzfahrzeugs nach dessen Beladungszustand regelt. Die bisher einzigartige Technologie nutzt die Daten von Beschleunigungssensoren zur Bestimmung des aktuellen Fahrzeuggewichts an. Erkennt das System weniger Beladungsgewicht, nimmt es auch das Drehmoment zurück und sorgt so für eine optimale Traktion. Das potenzielle Durchdrehen der Antriebsräder wird so bereits verhindert, bevor ein elektronisches Regelsystem das bereitgestellte Drehmoment reduzieren muss. Das steigert die Effizienz und damit auch die Reichweite eines Elektrofahrzeugs.

Neu entwickelte Fahrzeugplattform von Hyundai.

ampnet – 24. Mai 2019. Für künftige Modelle wird Hyundai ab kommendem Jahr in Europa eine völlig neue Fahrzeugplattform nutzen. Sie wurde entwickelt, um Verbesserungen in den Bereichen Sicherheit, Effizienz und Fahrfreude zu erzielen. Auf Grund ihrer ihrer neuartigen Struktur, eines speziellen Formhärteverfahrens der verwendeten Stahlelemente und einer hochfesten Stahlplatte im Fahrzeugboden soll die Plattform eine besonders hohe Crash-Sicherheit bieten, da sie mehr Aufprallenergie aufnehmen und von der Passagierkabine ableiten kann. Zudem sollen bei einer Kollision, bei der die Fahrzeuge nur teilweise frontal aufeinanderprallen, die Räder so fixiert werden, dass der Hyundai nicht unkontrolliert über die Fahrbahn schleudert.

Hyundai Smart Air Purification.

ampnet – 22. Mai 2019. Hyundai hat ein intelligentes Luftreinigungssystem entwickelt. Das „Smart Air Purification System“ überwacht permanent Qualität der Innen- und Außenluft. Die Technologie filtert sehr feine Partikel aus der angesogenen Außenluft, bevor sie in das Fahrzeug gelangt. Hyundai reagiert damit insbesondere auf die Feinstaubbelastung.

Hyundai stellt dem Fußballweltverband und dem polnischen Fußballverband für die U-20-Weltmeisterschaft 112 Fahrzeuge zur Verfügung.

ampnet – 20. Mai 2019. Hyundai ist offizieller Automobilpartner der U-20-Weltmeisterschaft, die von Donnerstag an bis zum 15. Juni in Polen ausgetragen wird. Insgesamt 112 Santa Fe, Tucson, Kona, i20 und weitere Modelle der Marke werden für die Vertreter der FIFA sowie des Polnischen Fußballverbandes (PZPN) im Vorfeld und während des Junioren-Turniers an den sechs Austragungsorten zur Verfügung gestellt.

Marderbiss.

ampnet – 14. Mai 2019. Schutz gegen Marder bieten zwei Systeme, die Hyundai nun seinen Kunden anbietet. So sendet das Marderabwehrgerät „Ultraschall“ für Menschen nicht hörbare Töne in verschiedenen Frequenzen aus, die die Nager aus dem Motorraum vertreiben. Das zweite Marderabwehrgerät „Hochspannung“ funktioniert nach dem Prinzip eines Weidezauns. Dabei werden leichte Stromstöße verteilt, mit denen die Tiere vertrieben werden.

Hyundai Kona Electro.

ampnet – 29. April 2019. Hyundai Motor Deutschland bietet in Zusammenarbeit mit Webasto einfache Lösungen zum Aufladen der Elektro- oder Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge vor der eigenen Haustür an. So verkürzt sich die Ladezeit zum Beispiel für den Ioniq Elektro oder Plug-in-Hybride wie den Kona Elektro mit der Wallbox Webasto Pure, die bis zu 32 Ampere Ladestrom liefert, von 12,5 Stunden auf 4,5 Stunden.

Hyundai-Kinderfahrschule im Legoland Deutschland.

ampnet – 4. April 2019. Hyundai und Legland Deutschland fahren auch in diesem Jahr gemeinsam durch die Saison. Wenn der Freizeitpark im bayerischen Günzburg am 6. April seine Tore öffnet, können Kinder in der Hyundai-Legoland-Fahrschule wieder ihren ersten Führerschein machen. Darüber hinaus stellt der Automobilhersteller dem Freizeitpark erneut 30 familienfreundliche Fahrzeuge für Shuttle- und Dienstfahrten zur Verfügung. Erstmals kommen dabei zwei Kona Elektro zum Einsatz. Tradition haben auch die Hyundai-Familientage, bei denen Besitzer eines Autos der Marke freien Eintritt haben. (ampnet/jri)

Hyundai hat seine Idee eines virtuellen Cockpits in einen i30 implantiert.

ampnet – 2. April 2019. Im Zuge der Digitalisierung haben sich auch die Anforderungen an die Bedienung eines Autos verändert. Hyundai stellt seine weiter entwickelten Vorstellungen von einem zukünftigen virtuellen Cockpit in einer Studie dar. Die koreanische Marke setzt dabei in einem i30 auf Touch-Displays mit haptischer Rückmeldung in Lenkrad und in der Mittelkonsole, die die Zahl der Schalter, Dreh- und Schiebregler deutlich reduziert.

Hyundai Le Fil Rouge.

ampnet – 20. Februar 2019. Die Studie Hyundai Le Fil Rouge (franz.: "Der rote Faden") wurde beim iF Design Award ausgezeichnet. Die GT-Studie, die erstmals auf dem Genfer Automobilsalon 2018 vorgestellt wurde, bildet das Vorbild für alle künftigen Modelle der Marke. Die Konzeptstudie verfügt über einen langen Radstand, große Räder und kurze Überhänge. Dach und Säulen fügen sich nahtlos in die Fahrzeugsilhouette ein. Mit der Auszeichnung zählt Hyundai im fünften Jahr in Folge zu den Gewinnern des iF Design Awards.

Till Wartenberg.

ampnet – 15. Februar 2019. Till Wartenberg (47) ist bei Hyundai als Direktor Marketing und Presse künftig für beide Bereiche verantwortlich, nachdem die Presseabteilung Anfang des Jahres organisatorisch dem Bereich Marketing zugeordnet worden ist. Bernhard Voß bleibt Sprecher des Unternehmens und leitet weiterhin die Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit. In dieser Funktion berichtet er an Till Wartenberg. (ampnet/jri)

Hyundai Kona Yes Plus.

ampnet – 15. Februar 2019. Hyundai Motor legt die Yes-Sondermodelle neu auf. Zusätzliche Ausstattungen und Designmerkmale ziehen in die Sondermodelle der Baureihen i10, i20, i30 und Kona ein. Sie sind ab sofort bestellbar und werden ab März 2019 ausgeliefert. Die Sondermodelle basieren auf der Ausstattungslinie Trend. Erkennbar sind sie an schwarz lackierten Außenspiegeln, ab der B-Säule abgedunkelte Scheiben und ein schwarzes Interieur.

Jürgen Keller.

ampnet – 6. Februar 2019. Jürgen Keller (53), bislang Deutschland-Chef von Opel, wird zum 1. Juli Geschäftsführer bei Hyundai Deutschland. Er folgt auf Markus Schrick, der das Unternehmen im Sommer 2018 verlassen hatte.

Hyundai entwickelt ein Multikollisions-Airbagsystem.

ampnet – 28. Januar 2019. Hyundai arbeitet derzeit am weltweit ersten Airbagsystem für Mehrfachkollisionen. Es soll zur Serienreife entwickelt werden. Prallt ein Fahrzeug nach einem Unfall gegen ein zweites Hindernis, zum Beispiel ein anderes Fahrzeug oder einen Baum, bieten Airbags mitunter nicht ausreichend Schutz. Ist die erste Kollision nicht stark genug, um die Airbags auszulösen, verhindern gängige System in der Regel die Auslösung beim zweiten Aufprall, weil die Fahrzeuginsassen nicht mehr in optimaler Position sitzen. Würde der Airbag nun auslösen, kann er im Zweifelsfall mehr schaden als nützen. Daher wird er bei einem zweiten Hindernis nicht aktiviert.

Hyundai arbeitet an einem System, das automatisches Parken und Laden von Elektrofahrzeugen kombiniert.

ampnet – 26. Januar 2019. Immer mehr Elektrofahrzeuge müssen sich in Zukunft öffentliche Ladestationen teilen. Um Wartezeiten zu vermeiden, entwickelt Hyundai derzeit das Automated Valet Parking System (AVPS). Es kombiniert das vollautomatische Parken und kabelloses Laden von Elektrofahrzeugen.

Deutschland- und Europazentrale von Hyundai in Offenbach.

ampnet – 22. Januar 2019. Hyundai hat im vergangenen Jahr in Deutschland mit 114 878 Neuzulassungen den höchsten Wert in der 28-jährigen Geschichte als Importeur erzielt. Der Zuwachs entspricht einer Steigerung von 5,9 Prozent gegenüber 2017, während der Gesamtmarkt leicht unter Vorjahresniveau blieb. Der Marktanteil erhöhte sich auf 3,3 Prozent.

Hyundai i30.

ampnet – 15. Januar 2019. Hyundai verlängert seine Dieselaustauschaktion „Green Deal“ bis zum 31. März 2019. Autofahrer, die ihre alten Diesel der Stufen Euro 1 bis Euro 5 bei einem teilnehmenden Händler in Zahlung geben, erhalten bis zu 5000 Euro Aktionsprämie beim Kauf eines neuen Hyundai. Das Angebot gilt für Privat- und Gewerbekunden sowie für Fremdfabrikate. Einzige Voraussetzung ist, dass der alte Wagen mindestens sechs Monate auf den Fahrer zugelassen war.

Hyundai hat eine Technolgie entwickelt, mit der sich das Fahrzeug per Fingerabdruck öffnen und starten lässt.

ampnet – 14. Januar 2019. Hyundai bringt in Kürze die weltweit erste Fingerabdrucktechnologie, mit der Fahrer nicht nur die Türen ihres Autos entriegeln, sondern das Fahrzeug auch starten können. Die Neuheit startet zunächst in einer Version des Hyundai Santa Fe, die im ersten Quartal 2019 in ausgewählten Ländern auf den Markt kommt. Schrittweise wird Hyundai dieses System auch in anderen Fahrzeugen der Marke und weiteren Märkten anbieten. Für Europa ist die Einführung jedoch zunächst nicht vorgesehen.

Hyundai-Prototyp Elevate Walking Car.

ampnet – 9. Januar 2019. Hyundai Motor präsentiert auf der CES in Las Vegas (-11. Januar) die drei Schlüsselbereiche Open Innovation, Elektro-Strategie sowie vernetzte Mobilität. Mit dem Projekt Elevate des Innovationsnetzwerks Cradle gründet Hyundai eine neue Fahrzeugkategorie: Das Ultimate Mobility Vehicle (UMV). Der Prototyp „Elevate“ Walking Car ist für den Einsatz in unzugänglichen Gebieten vorgesehen, das der Elevate mit seinen vier beweglichen Beinen durchqueren können soll.

Stellvertretender Hyundai-Vorstandsvorsitzender Euisun Chung bei der Grundsteinlegung für eine neue Brennstoffzellen-Fabrik (rechts Hyundais Brennstoffzellenauto Nexo).
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 13. Dezember 2018. Die Hyundai Motor Group aus Südkorea mit ihren Automobilmarken Hyundai und Kia ist davon überzeugt, dass Wasserstoff als Energieträger in Zukunft an Bedeutung enorm zulegen wird. Jetzt veröffentlichte der Konzern in Seoul seine „FCEV Vision 2030“ (FCEV = Fuelcell Electric Vehicle), mit der er den Weg zur Entwicklung einer Wasserstoffgesellschaft ebnen und gleichzeitig die Führung auf dem Gebiet der Brennstoffzellen-Technologie erreichen will.

Hyundai Kona Iron Man.

ampnet – 6. Dezember 2018. Der Hyundai Kona ist ab sofort als Sondermodell „Iron Man“ zum Preis ab 34 000 Euro bestellbar. Innen wie außen deuten exklusive Designelemente auf den Marvel-Comichelden hin. Der Kona Iron Man entstand in Zusammenarbeit mit Disney. Zusammen mit den flachen Voll-LED-Scheinwerfern sowie den neu gestalteten LED-Tagfahrleuchten imitiert das Sondermodell die Gesichtsmaske mit der schmalen Augenform des Marvel-Helden. Passend dazu trägt der Kona Iron Man eine V-förmige Verzierung mit dem Marvel-Logo auf der Motorhaube.