Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Preise“

Es wurden 41 Artikel zum Stichwort „Preise“ gefunden:

ampnet – 11. September 2019. Die Preise rund ums Auto stiegen innerhalb der letzten zwei Jahre um fast fünf Prozent. Mit Schuld sind vor allem die Kraftstoffpreise.

Der ADAC hat die Kraftstoffpreise an und neben der Autobahn verglichen.

ampnet – 27. August 2019. Dass Kraftstoff an den Autobahnen meist erheblich teurer ist, ist kein Geheimnis. Autohöfe bieten eine preisgünstigere Alternative.

Tesla Model 3.
Von Jens Meiners

ampnet – 4. Januar 2019. Die Vorschusslorbeeren sind gewaltig: Der Tesla Model 3, so heißt es, wird den Automarkt revolutionieren. Nachdem Tesla im April 2016 die Bestellbücher für den kompakten Model 3 öffnete, ließen sich über 400 000 Kunden auf die Liste setzen. Sie hatten den Worten des Firmenlenkers Elon Musk gelauscht: Die kompakte Limousine werde „eines der sichersten Autos der Welt” sein, man werde „kein besseres Auto für 35 000 Dollar” kaufen können. Dafür aber ein anderes, denn von dem 35 000-Dollar-Tesla fehlt nach wie vor jede Spur.

Kia e-Niro.

ampnet – 5. Dezember 2018. 34 290 Euro beträgt die Einstiegsversion für den Kia e-Niro, der in Deutschland ab Montag, 10. Dezember 2018, bestellt werden kann und am 6. April 2019 seine Marktpremiere feiert. Der kompakte Elektro-Crossover Kia e-Niro wird in zwei Motorisierungen angeboten und hat nach dem alten Zyklus (NEFZ) eine durchschnittliche Reichweite von 455 km, nach dem Testverfahren WLTP im City-Zyklus sogar bis zu 615 Kilometer. Das ist mehr, als viele benzinbetriebene Fahrzeuge im Stadtverkehr mit einer Tankfüllung schaffen.

Mercedes-Benz Citaro Hybrid.

ampnet – 21. September 2018. Gleich drei Preise haben Busse von Mercedes-Benz in dieser Woche erhalten. So überzeugte der Citaro Hybrid mit seinem wirtschaftlichen und praxistauglichen Konzept beim diesjährigen „Bus Euro Test“ in Zagreb. Auch die Überlandausführung Citaro Ü Hybrid traf auf ein postives Echo: Eine Jury von Fachjournalisten aus sieben europäischen Ländern verlieh dem Fahrzeug den „Sustainable Bus Award 2019“. Beide Preise wurden während der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (–27.9.2018) überreicht.

ADAC-Raststättentest 2012: Der hessische Autohof Guxhagen bietet ein umfangreiches Shopangebot zu günstigen Preisen.

ampnet – 11. Juli 2018. Bei einem Raststätten-Test der Auto Bild kamen teils enorme Preisunterschiede von Raststätten im Vergleich zum Discounter zum Vorschein. Für eine 1.5-Liter-Flasche Wasser mussten die Tester 2,59 Euro bezahlen. Beim Discounter kostet sie 19 Cent. Ähnliche Preisaufschläge waren auch bei Butterkeksen, Schokolade, Äpfeln und Mini-Salami zu beobachten. Der Glasreiniger kostete mehr als das Fünffache vom Discounter-Preis.

Die Entwicklung der Kraftstoffpreise.

ampnet – 6. Juni 2018. Der wochenlange Anstieg der Kraftstoffpreise an den Tankstellen in Deutschland ist vorerst gestoppt. Wie die aktuelle ADAC-Auswertung zeigt, kostet ein Liter Super E10 derzeit im Tagesmittel 1,458 Euro und damit 0,2 Cent weniger als vor einer Woche. Keine Veränderung gibt es hingegen beim Diesel. Ein Liter kostet wie in der Vorwoche 1,330 Euro.

Mercedes-Benz A-Klasse.

ampnet – 5. März 2018. Die neue A-Klasse kann ab heute bestellt werden. Die Preise beginnen bei 30 231,95 Euro für den A 200 mit 120 kW / 163 PS und Schaltgetriebe. Ausstattungsbereinigt bleibt die A-Klasse damit auf dem Niveau des Vorgängers. Der 200 mit Doppelkupplungsgetriebe kostet ab 32 326,35 Euro, der A 250 ab 36 461,60 und der 180d ab 31 398,15 Euro. Die Markteinführung beginnt im Mai. (ampnet/Sm)

Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in den vergangenen Wochen.

ampnet – 21. Februar 2018. Die Entspannung an den Zapfsäulen von Deutschlands Tankstellen setzt sich fort. Nach Erhebungen des ADAC müssen Autofahrer aktuell für einen Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,329 Euro bezahlen. Gegenüber der Vorwoche ist dies ein Minus von 1,2 Cent. Dieselkraftstoff verbilligte sich im selben Zeitraum um 1,1 Cent und kostet im Tagesmittel 1,173 Euro.

Mercedes-Benz CLS Coupé Edition 1.

ampnet – 11. Dezember 2017. Die dritte Generation des Mercedes-Benz CLS ist ab sofort zu Preisen ab 68 127,59 Euro bestellbar. Auf den Markt kommt das viertürige Coupé mit dem betont eleganten Design im März 2018. Als Motorisierung stehen drei Sechszylinder-Reihenmotoren zur Wahl, zwei Drei-Liter-Diesel mit 210 kW / 286 PS (CLS 350 d 4Matic) oder 250 kW / 340 PS (CLS S 400 d 4Matic ab 72 506,70 Euro) sowie ein Drei-Liter-Benziner mit 270 kW / 367 PS (CLS 450 4Matic ab 70 906,15 Euro).

Hyundai i30 Fastback.

ampnet – 30. November 2017. Der neue Hyundai i30 Fastback ist ab sofort zu Preisen ab 22 200 Euro bestellbar. Die ersten Fahrzeuge werden im Januar 2018 ausgeliefert. Das Design-Merkmal des Fastback ist seine schwungvolle Dachlinie, die bogenförmig bis in den integrierten Heckspoiler übergeht. Gegenüber dem Bruder mit Steilheck fällt der Fastback mit um 30 Millimeter niedrigerer Fahrzeughöhe und die um 110 Millimeter auf 4,45 Meter gestreckter Karosserie auf.

Die Kraftstoffpreise schwanken im Tagesverlauf stark.

ampnet – 29. September 2017. Neue Preisspitze am Spätnachmittag unterbricht Abwärtstrend tagsüber. Morgens teuer, abends billig – an diesem Rat konnten sich sparsame Autofahrer vor der Fahrt zur Tankstelle bislang orientieren. Die gut kalkulierbaren günstigen Tageszeiten werden jedoch immer häufiger von zwischenzeitlichen Preisspitzen unterbrochen.

Ford Fiesta.

ampnet – 10. März 2017. Die Orderbücher sind ab sofort geöffnet und der Online-Konfigurator einsatzbereit: Die nächste Generation des Kleinwagen Ford Fiesta blickt ihrem Marktdebüt im Juli 2017 entgegen. Das in Köln produzierte Kleinwagenmodell startet modern und fortschrittlich in das fünfte Jahrzehnt seiner Geschichte. Dies spiegelt sich insbesondere in einem Angebot an Assistenz- und Konnektivitäts-Funktionen wider, das in diesem Segment vorbildlich ist. Auch die nächste Generation wird es wieder mit drei oder fünf Türen geben. Die Preise beginnen bei 12 950 Euro.

Die durchschnittlichen Kraftstoffpreise in den verschiedenen Bundesköndern am 10. Februar 2017.

ampnet – 10. Februar 2017. Trotz geografischer Nähe sind die Unterschiede bei den Kraftstoffpriesen in den Bundesländern Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie Hamburg und Bremen derzeit besonders groß. Wie eine aktuelle Auswertung des ADAC zeigt, kostet ein Liter Super E10 in Sachsen-Anhalt derzeit mit durchschnittlich 1,347 Euro am wenigsten. Mit 1,381 Euro je Liter Super E10 müssen die Autofahrer im Nachbarland Sachsen am meisten bezahlen.

Honda Civic Si Prototyp.

ampnet – 2. Februar 2017. Honda Deutschland gibt die Preise für den neuen Civic Fünftürer bekannt, der am 18. März 2017 in den Handel kommt. Der Preis für die Modellvariante „S“ mit 1.0 VTec-Turbo-Benzinmotor und 95 kW /129 PS liegt bei 19 990 Euro. Ab 27 960 Euro ist der Civic mit 1.5 VTec-Turbo- Benzinmotor in der Modellvariante „Sport“ verfügbar, die 134 kW / 182 PS auf die Straße bringt.

Infiniti Q60 Sport Coupé.

ampnet – 27. September 2016. Kurz vor der Markteinführung hat Infiniti jetzt die Preise der kompletten Q60-Produktreihe bekannt gegeben. Der Marktstart des Q60 2.0l Turbo ( 155 kW / 211 PS) erfolgt im Oktober 2016. Der Grundpreis liegt bei 44 500 Euro. Der Q60 mit 3.0l V6-Twin-Turbo wird zu einem späteren Zeitpunkt in den Markt eingeführt. Für den Boliden mit 298 kW / 405 PS müssen mindestens 63 490 Euro investiert werden. (ampnet/nic)

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 23. August 2016. Pauschalreisen kosteten im Juli 2016 durchschnittlich 16 Prozent mehr als im Vormonat Juni. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, betraf der Preisanstieg zu Beginn der Sommerferien vor allem Reisen ins Ausland. Hierfür mussten Urlauber 16,8 Prozent mehr als im Vormonat bezahlen, während Reisen innerhalb Deutschlands um 5,9 Prozent teurer wurden. Im Vorjahresvergleich erhöhten sich die Preise für Pauschalreisen nur leicht: Im Juli 2016 kosteten sie im Schnitt 1,2 Prozent mehr als vor einem Jahr. (ampnet/Sm)

Volvo S90.

ampnet – 18. Juli 2016. Mit dem Volvo S90 tritt jetzt eine völlig neu entwickelte Premium-Limousine in der sogenannten Business Class an. Wie das SUV Volvo XC90 basiert auch der S90 auf einer neuen modularen Plattform, die Entwicklern und Designern neue Spielräume bei der Gestaltung gab. So kombiniert die Limousine Eleganz und Selbstbewusstsein, ganz im Stile ihrer skandinavischen Wurzeln. Der Einstieg in die Baureihe erfolgt mit dem Volvo S90 D4 Kinetic, ausgerüstet mit einem 140 kW /190 PS starken Dieselmotor, Frontantrieb und Geartronic Acht-Gang-Automatik zum Preis ab 42 750 Euro. Am kommenden Wochenende (22./23. Juli 2016) startet der S90 bei den deutschen Händlern.

Volvo V90 R-Design.

ampnet – 22. Juni 2016. Mit einer zusätzlichen Portion Sportlichkeit treten die neuen Volvo S90 und Volvo V90 in der Ausstattungsvariante „R-Design“ an. Neben Designmodifikationen außen und innen gehört dazu ein Sportfahrwerk. Die R-Design Ausstattung kann mit allen Motorisierungen kombiniert werden. Die Preise starten bei 51 150 Euro für die Limousine und 54 500 Euro für den Kombi. Die Limousine rollt im Juli, der Kombi im Herbst zu den Händlern.

Suzuki Vitara S.

ampnet – 26. November 2015. Der Suzuki Vitara S steht jetzt bei den deutschen Händlern. Das S-Modell gibt es mit Sechs-Gang-Schaltgetriebe ab 26 790 Euro, die Automatikvariante ab 28 290 Euro. Zum sportlichen Auftritt des Allrad-SUV kommt ein neuer 1,4 Liter-Motor mit 103 kW / 140 PS und einem maximalen Drehmoment von 220 Newtonmetern. Die Basisausstattung umfasst unter anderem LED-Scheinwerfer, Sport-Lederlenkrad, ein Audio-System mit Smartphone-Anbindung inklusive Navigation, Bluetooth, ein adaptiver Tempomat und schwarze 17 Zoll-Alufelgen. (ampnet/Sm)

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 29. September 2015. Bei einigen Vignetten werden sic h die Preise ab dem 1. Oktober 2015 ändern. Die Schweizer Vignette wird dann nach ADAC-Angaben günstiger und kostet statt 40 Euro nur noch 38,50 Euro. In Tschechien hingegen werden die Jahres- und die Monatsvignette leicht teurer. Ab dem 1. Oktober kostet die Jahresvignette 57 Euro (vorher 56,50 Euro) und die Monatsvignette 17 Euro (vorher 16,50). Auch in Österreich werden die Preise leicht angehoben. Hier wird eine Zwei-Monats-Vignetten ab dem 1. Dezember 25,70 Euro (vorher 25,30 Euro) und die Zehn-Tages-Vignette 8,80 Euro (vorher 8,70 Euro) kosten. Jahresvignetten für 2016 sind zum Preis von 85,70 Euro (vorher 84,40) erhältlich. In Slowenien beträgt der Preis für eine Jahresvignette der Mautklasse 2A 110 Euro, für eine Monatsvignette 30 Euro. Hier können die neuen Jahresvignetten ab dem 1. Dezember gekauft werden. (ampnet/dm)

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 27. August 2015. Die Preise für Gebrauchtwagen sind laut Autoscout24 nach Auswertung des eigenen Angebots im August im Durchschnitt um 0,9 Prozent angestiegen. Preissprünge sind vor allem bei Gebrauchtwagen in einem Alter von bis zu fünf Jahren zu erwarten. Auch wenn der Preisanstieg mit 0,9 Prozent fast doppelt so hoch ausfiel wie im Juli (0,5 Prozent), blieb der Durchschnittspreis im August (16 857) weiterhin nah am Vorjahrespreis (16 823 Euro).

Opel Astra.

ampnet – 12. Juni 2015. Der neue Opel Astra kann jetzt bestellt werden, zum Beispiel mit dem 1,4-Liter Benziner für den Einstiegspreis von 17 260 Euro. Damit kostet er keinen Cent mehr als sein Vorgänger. Für einen Aufpreis von 700 Euro gibt es den 77 kW / 105 PS starken Dreizylinder 1.0 Ecotec Direct Injection Turbo, der den neuen Astra zum saubersten und sparsamsten benzingetriebenen Modell der Kompaktklasse werden lässt. Dieser Motor hat uns bei den ersten Fahrten mit Prototypen mit hoher Agiltät und großem Durchzugvermögen imponiert.

Lada Kalina Kombi.

ampnet – 13. März 2015. Der russische Autohersteller Lada hat in Deutschland vor allem ein Problem, und das heißt Dacia. Im Vergleich zu den Modellen der rumänischen Renault-Tochter sind die Fahrzeuge von der Wolga preislich nicht mehr konkurrenzfähig. Das soll sich nun ändern. Im Rahmen einer Neuausrichtung der europäischen Vertriebspolitik bietet Lada den facegelifteten Kalina Kombi künftig ab 6950 Euro an. Damit ist der 64 kW / 87 PS starke Kleinwagen fast auf dem Niveau des Dacia Sandero und vor allem über 2500 Euro günstiger als bisher.

Yamaha Super Ténéré.

ampnet – 23. Januar 2015. Yamaha hat die unverbindlichen Preisempfehlungen für die XT 1200 Z Super Ténéré, die FJR 1300 und die XVS 1300 Midnight Star deutlich reduziert. Der Nachlass liegt je nach Modell zwischen 1300 Euro und 2300 Euro. Für die Super Ténéré, die FJR 1300 und die XJ6 Diversion wird zudem eine Null-Prozent-Finanzierung angeboten. Die Aktion ist bis 30. Juni 2015 befristet. (ampnet/jri)

Audi Logo

ampnet – 1. Dezember 2014. Audi erhöht mit Wirkung zum 12. Januar 2015 in Deutschland die Grundpreise der Modellreihen A3, A4, A5, A8, Q5 und R8 um durchschnittlich 1,1 Prozent. Ebenso werden einzelne Sonderausstattungen preislich angepasst. (ampnet/nic)

Knaus Tabbert: Neue Modelle aller Marken in Bad Brückennau.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 3. Juli 2014. Die Knaus Tabbert GmbH, Hersteller von Caravans und Reisemobilen mit Sitz im niederbayerischen Jandelsbrunn, ist wieder schuldenfrei. Das in die Krise geratene Unternehmen hat in den vergangenen 18 Monaten die 40 Millionen Euro Bankschulden abgebaut. „Das war ein hartes Stück Arbeit“, sagte dazu Wolfgang Speck, seit Januar 2013 neuer Geschäftsführer der Gesellschaft, bei der Vorstellung des neuen Modelljahrgangs der Marken, Knaus, Tabbert und Weinsberg in Bad Brückenau.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 22. September 2013. Deutsche Kunden haben ein hervorragendes Preisgespür, sind mit Blick auf die Preisentwicklung vorsichtig optimistisch und mit den Preisen der Händler meist zufrieden. Daher sind viele der aktuellen Preisschlachten aus Kundensicht unnötig und gefährden die Marge. Dies sind einige zentrale Erkenntnisse der aktuellen „Preisstudie 2013“ von OC&C Strategy Consultants für die jeweils 260 führenden Händlern aus sechs Ländern und Branchen untersucht wurden. In Summe flossen mehr als 100 000 Verbraucherbeurteilungen in die Studie ein.

Ford 2012 Excellence Award für LuK (Schaeffler).

ampnet – 17. Juli 2013. Schaeffler wurde in den vergangenen Wochen von verschiedenen Autombilherstellern für seine Prodktmarken INA, LuK und FAG ausgezeichnet. So erhielt Schaeffler in Europa beispielsweise von Toyota Motor Europe das "Certificate of Recognition", eine Auszeichnung für die hohe Lieferantenzufriedenheit. In den USA zeichnete Ford den Automobilzulieferer mit dem „World Excellence Award 2012“ aus. In Japan erhielt Schaeffler den "Nissan Global Supplier Award" für die Entwicklung der LuK-Laschenkette für das stufenlos variable Getriebe (CVT).

Toyota Auris Hybrid.

ampnet – 15. Januar 2013. Der neue Toyota Auris rollt am kommenden Wochenende (19. Januar) zu den Händlern. Die zweite Generation des Kompaktwagens ist in der fünftürigen Basisversion mit dem Einstiegspreis von 15 950 Euro um 700 Euro billiger als der Vorgänger. Toyota bietet den neuen Auris in fünf Ausstattungslinien und fünf Motorisierungen an. Die hocheffiziente Hybridversion, der Auris Hybrid, startet bei einem Preis von 22 950 Euro und kostet damit weniger als das Modell mit vergleichbarem 2,0-Liter-Dieselmotor.

Fiat 500L.

ampnet – 30. Juli 2012. Zu Basispreisen zwischen 15 900 Euro und 19 000 Euro wird der neue Fiat 500L ab 20. Oktober 2012 den deutschen Händlern stehen. Der größte Fiat 500 aller Zeiten mit fünf Türen, Platz für bis zu fünf Erwachsene und einem Kofferraumvolumen von rund 400 Litern wird zum Marktstart auch gleich mit einem Einführungs-Sondermodell angeboten. Der Fiat 500L „Opening Edition“ beinhaltet einen Kundenvorteil von 1490 Euro gegenüber der zweitbestern Ausstattung Pop und ist jetzt bestellbar.

Plakat Iaa Nutzfahrzeuge.

ampnet – 27. Juli 2012. Die Eintrittspreise der 64. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover bleiben stabil. „Wir haben zusätzliche Effizienzpotenziale gehoben und sind in der Lage, die IAA-Eintrittspreise weiter auf dem Niveau des Jahres 2008 zu halten. Damit wollen wir – neben dem Fachpublikum – breiten Bevölkerungskreisen den Besuch der weltweit größten und bedeutendsten Nutzfahrzeugmesse so attraktiv wie möglich machen“, betonte Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Der VDA veranstaltet die IAA.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 7. März 2012. Die Preise für von deutschen Flughäfen abgehende Luftfrachttransporte lagen im Jahresdurchschnitt 2011 um 22,9 Prozent höher als im Jahr 2010. Grund dafür waren unter anderem stark gestiegene Kerosinzuschläge. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, verteuerten sich im vierten Quartal 2011 die Transporte im Vergleich zum vierten Quartal 2010 um 17,7 Prozent.

Mini John Cooper Works Roadster.

ampnet – 19. Januar 2012. Die Preise für den zweisitzigen Mini Roadster beginnen bei 22 600 Euro für den Mini Cooper mit 90 kW / 122 PS. Für die S-Version sind 26 750 Euro fällig. Der Mii Cooper S-Motor leistet 135 kW / 184 PS. Der schnellste der kleinen Roadster ist der Mini Roadster John Cooper Works mit 155 kW / 211 PS für 31 900 Euro.

Hyosung GT 650i Naked.

ampnet – 8. März 2011. Hyosung hat die Preise gesenkt. Der koreanische Hersteller bietet seine Motorräder bis zu 500 Euro günstiger als bisher an. So ist die 54 kW / 73 PS starke GT 650i Naked jetzt für 4895 Euro erhältlich. Die R-Version mit Vollverkleidung kostet 900 Euro mehr. Beide Motorräder sind auch mit 25 kW / 24 PS für Einsteiger lieferbar.

Peugeot Ion.

ampnet – 21. Dezember 2010. Auch Privatleute können sich heute ein Elektroauto bestellen. Doch die Anbieter gehen zur Zeit noch davon aus, dass vor allem Flottenbetreiber Interesse an den E-Autos zeigen werden, die sie als Werbeträger und Markenbotschafter einsetzen wollen. Entsprechend werden die Finanzierungsmodelle gestaltet. Auch Citroen und Peugeot wollen ihre Elektro-Personenwagen auf der Basis des Mitsubishi I-MiEV nur ins Leasing geben und locken in diese Richtung mit attraktiven Leasingraten.

Audi Logo

ampnet – 13. Dezember 2010. Audi hat angekündigt, im kommenden Jahr seine Grundpreise für einige Modelleihen zu erhöhen. Von der Preisanpassung, die am 17. Januar 2011 in Kraft tritt, sind in Deutschland die Grundpreise der Modellreihen A8, TT, Q7 und R8 betroffen.

Volkswagen Passat Limousine.

ampnet – 13. Oktober 2010. Der neue Volkswagen Passat, der Anfang des Monats seine Weltpremiere beim Pariser Automobilsalon erlebte, kann nun ab soft bestellt werden. Der Basispreis beträgt 24 425 Euro und liegt damit um 675 Euro niedriger als der eines vergleichbaren Vorgängermodells.

Volkswagen Cross-Touran.

ampnet – 11. August 2010. Der neue Cross-Touran schließt nach den im Frühjahr 2010 debütierten Cross-Polo und Cross-Golf die Lücke in der Cross-Lifestyle-Familie. Der Kompaktvan von Volkswagen ist ab morgen zu einem Einstiegspreis ab 27 700 Euro bestellbar.

Peugeot RCZ Hybrid 4.

ampnet – 26. März 2010. Am Sonnabend, 24. April 2010, wird der Peugeot RCZ im Rahmen einer Sonderschau bei Peugeot-Vertragspartnern in den deutschen Markt eingeführt. Der Einstiegspreis für das Sport-Coupé mit dem 1.6 Liter 155 THP (115 kW / 156 PS) Benzindirekteinspritzer liegt bei 26 450 Euro.

Bürstner Aero Van.

ampnet – 13. Februar 2010. Bürstner hat in Großbritannien zwei Preise für Wohnmobile bekommen. Der Bürstner Elegance I 821 G wurde von der englischen Fachzeitschrift „Which Motorcaravan Awards 2010“ für das beste Innenraum-Design ausgezeichnet. Der Aero Van T 700 erhielt den Award in der Kategorie „Editors Choice“ als Favorit der Redaktion.