Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Ford Focus“

Es wurden 53 Artikel zum Stichwort „Ford Focus“ gefunden:

Ford Focus ST-Line.

ampnet – 27. März 2019. Am Dienstag, 2. April 2018, wird Ford in Amsterdam eine Vielzahl von elektrifizierten Pkw und Nutzfahrzeugen vorstellen. Darunter werden auch der Ford Fiesta Eco Boost Hybrid und der Ford Focus Eco Boost Hybrid sein, beide mit 48 Volt-Mild-Hybrid-Technologie und dem 1,0-Liter-Eco Boost-Dreizylinder-Benziner ausgerüstet. Die vierte „Go Further“-Veranstaltung zur Produktstrategie von Ford wird moderiert von Steven Armstrong, dem designierten Chairman von Ford Europa, dem Nahen Osten und Afrika, sowie von Stuart Rowley, dem designierten Präsident von Ford Europa.

Ergonomiesitze im Ford Focus.

ampnet – 26. November 2018. Die auf Wunsch erhältlichen Ergonomiesitze des Ford Focus mit ihren 18-Wege-Verstellmöglichkeiten sind von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet worden. Sie werden damit von spezialisierten Ärzten und Therapeuten ausdrücklich empfohlen. Die zentrale Anforderung der AGR für Autositze lautet, dass diese sich dem Körper in der jeweiligen Sitzposition anpassen müssen - und nicht umgekehrt.

Ford Focus.

ampnet – 29. Oktober 2018. Die Ford-Bank bietet für den neuen Focus eine neue Versicherungsoption: Für 99 Cent zusätzlich im Monat können Privatkunden, die sich für eine Flatrate-Finanzierung oder den Flatrate-Full-Service entschieden haben, ihr Auto die ersten zwei Jahre in der Vollkasko versichern. Für die Kfz-Haftpflichtversicherung gilt die individuelle Prämie des Fahrzeughalters. (ampnet/jri)

Volvo XC40.

ampnet – 19. Juli 2018. Mit fünf Sternen hat die unabhängige Euro NCAP-Organisation den Volvo XC 40 und den neuen Ford Focus, der in Deutschland im September auf den Markt kommt, mit der maximal möglichen Bewertung von fünf Sternen ausgezeichnet. Der ebenfalls 2018 von Euro NCAP untersuchte batterieelektrische Nissan Leaf hatte bereits fünf Sterne erreicht.

Ford Focus.
Von Walther Wuttke

ampnet – 3. Juli 2018. Früher war die Welt für Autokäufer zwar nicht unbedingt besser, aber irgendwie überschaubarer. Nachdem man im zähen Ringen mit der Familie und dem Budget Farbe, Zahl der Türen und noch Dinge wie Schiebedach, die Polster und die Zahl der Gänge (eher selten gönnte man sich auch eine Automatik) ausgesucht hatte, wurde der Vertrag unterschrieben und das Warten auf den neuen Wagen konnte beginnen. Und heute? Da heißt es sich durch eine lange Liste von elektronischen Helfern durchzuarbeiten, bis man schließlich sein Wunschauto konfiguriert hat.

Ford Focus ST-Line.

ampnet – 8. Mai 2018. In Saarlouis hat am heutigen Dienstag (8. Mai 2018) die Serienfertigung des neuen Ford Focus begonnen. In einer Mitarbeiterveranstaltung mit rund 500 Beschäftigten in der Focus-Fertigung betonte Gunnar Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, die Bedeutung der Modellreihe. „Wir haben alles für die Fortsetzung seines Erfolgs getan und ein Auto auf die Räder gestellt, das besser, fortschrittlicher und innovativer ist als alles, was wir bisher in Europa auf den Markt gebracht haben.“ Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans, Landeswirtschaftsministerin Anke Rehlinger und Peter Demmer, der Oberbürgermeister von Saarlouis, nahmen an der Veranstaltung teil.

Weltpremiere des Ford Focus in London.
Von Frank Wald

ampnet – 12. April 2018. Ford hat den neuen Focus enthüllt. Und wenn das wichtigste und erfolgreichste Modell der Marke präsentiert wird, fehlt es natürlich nicht an Superlativen. So sei die vierte Generation des weltweit angebotenen Bestsellers „das beste Auto, das wir je gebaut haben“, sagte Fords Europa-Präsident Steven Armstrong bei der statischen Premiere in London. Noch deutlicher wird der europäische Entwicklungs-Chef Joe Bakai: „Mit dem neuen Ford Focus setzen wir uns in puncto Technologie und Fahrerlebnis an die Spitze des Segments und haben das beste Auto auf die Räder gestellt, das es derzeit in der kompakten Mittelklasse gibt.“ Ob die das in Wolfsburg auch schon wissen?

Ford Focus.

ampnet – 17. Juli 2015. Der fünfmillionste im Ford-Werk in Saarlouis gebaut Focus ist heute vom Band gelaufen. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Focus Turnier in der Ausstattungsvariante Titanium und in der Farbe Panther-Schwarz, der für den englischen Markt bestimmt ist. Gleichzeitig feiert das Ford-Werk in diesem Jahr seinen 45. Geburtstag. Der Focus wird in Saarlouis seit 1998 gebaut.

Ford Focus 5türer.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 11. September 2014. In diesen Wochen inmitten der Vielzahl an Auto-Neuvorstellungen haben es die Modelle schwer sich behaupten, die nur eine Überarbeitung für die zweite Hälfte ihres Lebenszyklus vorweisen können. Bei den Neukonstruktionen sinkt das Gewicht um 50 Kilogramm, wenn nicht gar um 100 Kilogramm. Bei einem Facelift funktioniert das nicht. So lautet die Botschaft für den neuen Ford Focus: Wir sind nicht schwerer geworden. Doch wer jetzt die Nase rümpft, handelt voreilig.

Auto-Medienportal.Net
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 9. September 2014. Der Ford Focus will jetzt durchstarten. Ein komplett umgestaltetes Interieur, fortschrittliche neue Motoren und das markante Karosseriedesign – so präsentiert sich die der Focus für die zweite Halbzeit seines Produktzyklus. Die umfassend aufgewertete Baureihe ist ab sofort bestellbar. Die Einstiegspreise mit dem 1,6 Liter-Ti-VCT-Vier-Zylinder-Motor in der Basis-Ausstattungslinie Ambiente: 16 450 Euro für die fünftürige Limousine, 17 060 Euro für die viertürige Limousine 4-türig und 17 360 Euro für den Kombi Turnier.

Ford Focus.

ampnet – 8. August 2014. Der überarbeitete Ford Focus ist ab sofort zu Preisen ab 16 450 Euro bestellbar. 17 060 Euro kostet die Limousine viertürig und 17 360 Euro müssen für den Turnier (jeweils mit dem 1,6 Liter-Ti-VCT-Vierzylindermotor in der Basis-Ausstattungslinie Ambiente) investiert werden.

Ford Focus.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 13. Juni 2014. Er ist eine Art Abschiedsgeschenk des scheidenden Design-Chefs von Ford of Europe, Martin Smith, der genau dann in den Ruhestand geht, wenn der facegeliftete Focus in der zweiten Hälfte dieses Jahres auf den Markt kommt. Die äußeren Änderungen der Karosserie, die Ford einer Handvoll Journalisten auf dem werkseigenen Testgelände im belgischen Lommel erstmals vorführte, erschließen sich mit ihren kleineren Rückleuchten und einem neu gestalteten, sportlicher wirkenden Kühlergrill mit parallel verlaufenden Rippen dem Betrachter erst auf den zweiten Blick. Auch die neu gestaltete Motorhaube mit der ebenfalls modifizierten Frontschürze lässt keinen Zweifel offen, dass es sich bei dem Wagen um einen Ford Focus handelt, den man kennt, der allerdings jetzt noch etwas sportlicher und emotionaler daherkommt als sein Vorgänger.

Ford Fiesta.

ampnet – 30. Mai 2014. Der Ford Focus ist derzeit das meistgekaufte Auto der Welt. Auf der Leipziger AMI (31.5. - 8.6.2014) zeigen die Kölner das für das vierte Quartal geplante Facelift. Dabei übernimmt das Kompaktmodell den großen und künftig markentypischen Kühlergrill, der an die Sportwagen von Aston Martin erinnert. Zur Modellpflege gehören neue Fahrer- und Sicherheits-Assistenzsysteme sowie ein bedienungsfreundlicher gestaltetes. Ford hat auf Kritik reagiert und die Zahl der Schalter und Knöpfe reduziert.

Ford Focus.

ampnet – 17. April 2014. Gleich zwei Erstauftritte legt der Ford Focus bei der New York Auto Show (bis 27.4.2014) hin. Die Weltpremiere erleben der neue Ford Focus als Viertürer und als "Electric"-Modell. Bereits im März in Genf war der Focus als fünftürige Limousine und als Turnier präsentiert worden war. Die viertürige Limousine und der "Electric" werden vom dritten Quartal an in Deutschland genauso verfügbar sein wie die fünftürige und der Turnier.

Ford Focus.

ampnet – 10. April 2014. Auf der New York Auto Show (18.-27.4.2014) feiert der neue Ford Focus als 4-Türer und als "Electric"-Modell seine Weltpremiere, nachdem er im März auf dem Genfer Autosalon bereits als 5-türige Limousine sowie als Turnier präsentiert worden war. Die 4-türige Limousine und der "Electric" werden in Deutschland genauso verfügbar sein wie die 5-türige Limousine sowie der Turnier. Die Markteinführung der Baureihe in Deutschland ist für das dritte Quartal dieses Jahres geplant.

Ford Focus.

ampnet – 5. März 2014. Mit neuem Gesicht, der zweiten Generation des Multimedia-Konnektivitätssystems Sync und noch sparsameren Motoren präsentiert sich der überarbeitete Ford Focus auf dem Genfer Autosalon (- 16.3.2014). Auf den ersten Blick ist der neue Modelljahrgang an dem nun marken-typischen großen trapezförmigen Kühlergrill zu erkennen, der an die Sportwagen der ehemaligen Ford-Tochter Aston Martin erinnert. Mit der Reduzierung der Reduzierung der Knöpfe und Schalter hat Ford auf eine langjährige Kundenkritik reagiert.

Ford Focus.
Von Nicole Schwerdtmann

ampnet – 24. Februar 2014. Ford hat seine erfolgreiche Focus-Baureihe überarbeitet. Mit einem emotionaleren und kraftvolleren Design, einem verbesserten und bedienungsfreundlicherem Interieur, neuen Fahrer- und Sicherheits-Assistenzsystemen sowie neuen Euro 6-Benziner- und -Dieselmotoren soll der Bestseller in die zweite Hälfte seines Modellzyklus starten. Das neue Modell wird heute erstmals auf dem Mobile World Congress in Barcelona (24.-27.2.2014) und kommende Woche auf dem Genfer Automobilsalon (4.-16.3.2014) der Öffentlichkeit präsentiert.

Rekordfahrt: Knut Wilthil (links) und Henrik Borchgrevink bewältigten in einem Ford Focus mit 1,0-Liter-Ecoboost-Benzinmotor eine Strecke von insgesamt 1619 Kilometer mit nur einer einzigen Tankfüllung und kamen so auf einen Durchschnittsverbrauch von 3,3 Litern pro 100 Kilometer.

ampnet – 23. September 2013. Die norwegischen Rekordfahrer Knut Wilthil und Henrik Borchgrevink bewältigten in einem Ford Focus mit 92 kW / 125 PS starkem 1,0-Liter-Ecoboost-Dreizylinder und einer Tankfüllung eine Strecke von 1619 Kilometer. Dies entspricht 1000 Meilen. Die Fahrt führte durch Norwegen, Schweden und Finnland – dabei verbrauchte das Serienfahrzeug durchschnittlich 3,3 Liter Benzin auf 100 Kilometer. Wilthil und Borchgrevink sind sich sicher, damit einen neuen Verbrauchsrekord für den Focus aufgestellt zu haben.

Ford Focus.

ampnet – 12. August 2013. Ford wird voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres Europas erstes benzinangetriebenes Familienfahrzeug mit einem CO2-Ausstoß von unter 100 g/km auf den Markt bringen. Angetrieben von einem speziell kalibrierten 1.0-Ecoboost-Motor versprechen die Kölner einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von 4,3 Litern und 99 Gramm CO2 pro Kilometer. Ultra-Leichtlaufreifen, Aerodynamik-Elemente speziell am Fahrzeugboden zur Verringerung des Luftwiderstandes sowie einem lang übersetzten Fünf-Gang-Schaltgetriebe tragen zu den Werten bei.

Ford Focus ST.

ampnet – 11. April 2013. Der Ford Focus ist nach Angaben des Marktforschungsinstitut Polk im vergangen Jahr das meistverkaufte Auto der Welt gewesen. Von dem Kompaktwagen sind demnach 1,02 Millionen Fahrzeuge verkauft worden. Mit dem Fiesta stellt Ford außerdem den global bestverkauften Kleinwagen mit 723 130 Einheiten. Das sind immer noch mehr Fahrzeuge als vom Volkswagen Golf abgesetzt wurden, der der Untersuchung nach knapp unter der Grenze von 700 000 blieb.

Ford Focus Ecoboost S.

ampnet – 13. Februar 2013. Ford bietet den Focus Ecoboost ab sofort als Editionsmodell „S“ an. Er ist als 1,6-Liter-Benziner mit 110 kW / 150 PS (Limousine und Kombi) sowie als 2.0-Liter-Diesel mit 103 kW / 140 PS (nur Kombi) erhältlich. Die Preise reichen von 24 950 Euro bis 28 570 Euro. Der Kundenvorteil liegt bei 1830 Euro.

Ford bietet für den Focus eine elektrisch ausschwenkbare Anhängerkupplung.

ampnet – 23. August 2012. Ob Anhänger, Wohnwagen oder spezieller Fahrradträger: Bis vor kurzem war für diese Anwendungen eine Anhängevorrichtung entweder mit einem starren oder mit einem abnehmbaren Kugelkopf notwendig. Ford bietet für den Ford Focus auch eine elektrisch aus- und einschwenkbare Anhängevorrichtung an. Sie ist als Wunschausstattung zum Preis von 790 Euro lieferbar und befindet sich, wenn nicht in Gebrauch, unsichtbar unter dem Heckstoßfänger.

Gastank im Ford Focus LPG.

ampnet – 20. Juni 2012. Im Werk Saarlouis hat Ford die Produktion des Focus LPG mit bivalentem Autogasantrieb aufgenommen. Der installierte Zusatztank für das Flüssiggas hat bei der Limousine ein nutzbares Volumen von 40 Litern, beim Ford Focus LPG als Turnier sind es 0,8 Liter mehr. Der Alternativbetrieb hält die Kraftstoffkosten niedriger und die Umwelt sauberer. Die Reichweite liegt dank des weiterhin möglichen alternativen Betriebs mit Benzin bei mehr als 1000 Kilometern.

„Active City Stop“-System von Ford.

ampnet – 5. Juni 2012. Der Ford Focus ist gestern mit dem Sicherheitspreis „Genius 2012“ der Allianz ausgezeichnet worden. Gewürdigt wurde damit „das Bündel von Sicherheits- und Fahrerassistenzsystemen, das erstmals in einem Serienfahrzeug des C-Segments in dieser umfangreichen Kombination verfügbar ist“.

1,0-Liter-Ecoboost-Motor von Ford.

ampnet – 1. Juni 2012. Auf dem CERAM-Rundkurs im französischen Mortefontaine bei Paris hat der Ford Focus mit 1,0-Liter-EcoBoost-Motor gestern 16 neue Geschwindigkeits-Weltrekorde auf. Unter des Aufsicht der FFSA (Fédération Française de l’Automobile) traten drei unveränderte Serienfahrzeuge aus der Fertigung im Ford-Werk in Saarlouis an. Grundlage für die Bemessung der Rekorde war die Homologation des internationalen Automobil-Dachverbands FIA in der Kategorie B (Serienfahrzeuge), Gruppe 1 (4-Takt-Motoren), Klasse 5 (zwischen 850 und 1000 Kubikzentimeter Hubraum).

Ford Focus.

ampnet – 25. Mai 2012. Der neue 1,0-Liter-Ecoboost-Benzinmotor von Ford ist erst seit wenigen Wochen für die Focus-Baureihe verfügbar und erfreut sich in Europa bereits großer Beliebtheit: Im April bestellten insgesamt mehr als 4700 Kunden in den 19 wichtigsten europäischen Märkten ihren Focus mit diesem Aggregat. Das entspricht – bezogen auf den Motorenmix für die Baureihe insgesamt – einem Verkaufsanteil von 23,3 Prozent.

Ford Focus mit dem neuen 1,0-Liter-Ecoboost-Motor .

ampnet – 10. April 2012. Der Ford Focus mit dem neuen 1,0-Liter-Ecoboost-Motor mit Benzindirekteinspritzung hat einen Verbrauch von 4,8 Liter/100 km ist das neue Dreizylinder-Triebwerk (74 kW/100 PS) so sparsam, dass es im Vergleich zum gleich stark motorisierten Vorgängermodell bares Geld spart.

Ford Focus Ecoboost.
Von Nicole Schwerdtmann

ampnet – 13. Februar 2012. Ford hat für den Focus jetzt auch den 1,0-Liter-Ecoboost-Benzinmotor im Angebot. Das unter anderem auch im Ford-Entwicklungszentrum Aachen entwickelte Dreizylinder-Aggregat bündelt Turbo-Aufladung, Benzin-Direkteinspritzung und variable Nockenwellen-Steuerung. Der in Köln produzierte Motor ist mit 74 kW / 100 PS und 92 kW / 125 PS erhältlich. Er unterbietet den vergleichbaren konventionellen Benziner mit 1,6 Liter Hubraum beim Verbrauch um bis zu 20 Prozent. Zudem verfügt das Aggregat serienmäßig über das Start-Stopp-System. Für die 100 PS-Variante müssen mindestens 18 050 Euro und für die 125 PS-Variante mindestens 20 700 Euro investiert werden.

ampnet – 7. Februar 2012. Der Ford Focus mit dem 1,0-Liter-Ecoboost-Benzinmotor rollt seit letzter Woche im Ford-Werk Saarlouis vom Band, es handelt sich um das effizienteste Serienfahrzeug mit Benzinmotor, das jemals bei Ford produziert wurde.

Ford Focus Tunier.

ampnet – 8. November 2011. Bei den Ansprüchen an Fahrzeuge gibt es weltweit viele Unterschiede. Die Entwicklung des global vermarkteten Ford Focus stellte Ingenieure und Designer deshalb vor anspruchsvolle Aufgaben. Auf stereotype Vorstellungen von Körpergrößen auf den verschiedenen Kontinenten wollte man sich bei der Entwicklung eines neuen Weltfahrzeugs nicht verlassen. Aus diesem Grund verwendete Ford aktuelle 3D-Daten, die mittels moderner Köperscanner und Lasertechnik bei Menschen unterschiedlicher Herkunft und Altersgruppen ermittelt worden waren.

Ford Focus.

ampnet – 23. September 2011. Für den Ford Focus sind ab sofort zwei zusätzliche Antriebsvarianten verfügbar. Der 1,6-Liter-Ti-VCT-Benzinmotor mit 92 kW /125 PS in Kombination mit dem Powershift-Automatikgetriebe mit Doppelkupplungs-Technologie (Preis ab 22 250 Euro) und der 1,6-Liter-Ti-VCT-Flexifuel-Benzinmotor mit 88 kW/120 PS (Preis ab 20 750 Euro). Bei diesen beiden neuen Versionen steht jeweils die Senkung des Verbrauchs und damit der CO2-Emissionen ohne Einbußen beim Fahrvergnügen im Vordergrund.

Ford Focus Tunier.

ampnet – 26. August 2011. Ford und die Ford-Bank bieten Gewerbetreibenden ab sofort attraktive Mobilitätsangebote für den neuen Focus. Im besonderen Blickpunkt steht dabei die bei Gewerbetreibenden stark nachgefragte Kombi-Version „Turnier“, die in Deutschland im Mai auf den Markt kam. So ist zum Beispiel der neue Focus Turnier mit dem 1,6-Liter-TDCi-Dieselmotor (85 kW/115 PS) in der Ausstattungsversion Trend für eine Ford-Flatrate-Full-Service-Rate von 278 Euro (netto) pro Monat bei einer Vertragslaufzeit von 36 Monaten, einer Gesamtfahrleistung von 60 000 Kilometern und ohne Leasing-Sonderzahlung verfügbar. Die bis Ende dieses Jahres befristeten Full-Service-Aktionskonditionen für den Focus (alle Karosserieversionen) sind bundesweit bei den teilnehmenden Ford-Händlern verfügbar.

Ford Focus Econetic.

ampnet – 19. April 2011. Ford hat die neue Focus-Modellgeneration um den Focus Econetic erweitert. Mit einem kombinierten Kraftstoffverbrauch von voraussichtlich nur 3,5 Liter Diesel/100 Kilometer und einem CO2-Wert von unter 95 Gramm pro Kilometer (vorbehaltlich der finalen Homologierung) wird das jüngste Mitglied der Ford Econetic-Familie zum Maßstab in der Kompaktklasse. Das für Europa vorgesehene Modell läuft im Werk Saarlouis (Saarland) vom Band und kommt in Deutschland Anfang 2012 auf den Markt – als fünftürige Schrägheck-Limousine sowie als Kombiversion Turnier.

Ford Focus.

ampnet – 12. April 2011. Blitzstart für den neuen Ford Focus, der am Wochenende seine offizielle Markteinführung bei den Vertriebspartnern in Deutschland hatte: Bisher sind mehr als 10 000 Fahrzeuge der dritten Generation verkauft worden, meldet der Autohersteller.

Ford Focus.

ampnet – 8. April 2011. Ford begleitet die Markteinführung des neuen Focus am morgigen Sonnabend mit einer Marketing-Aktion im deutschen Fernsehen. Unterstützt von der Schauspielerin Bettina Zimmermann, der Moderatorin Nazan Eckes sowie dem TV-Koch Steffen Henssler, lädt der Kölner Automobilhersteller zu ungewöhnlichen Testfahrten im neuen Focus, der „Ford Focus Challenge“, ein.

Ford Focus für die BTCC.

ampnet – 1. April 2011. An diesem Wochenende wird der Ford Focus sein Debut in der British Touring Car Championship (BTCC) in Brands Hatch erleben. Der Renn-Focus, der von Arena International Motorsport mit Unterstützung von Ford entwickelt wurde, ist das erste Fahrzeug einer Reihe von Renn-Focus nach dem S2000-Reglement, die Ford bei größeren Touring-Car-Rennen weltweit einsetzen will.

Ford Focus.

ampnet – 10. Februar 2011. Der Marktbeobachter Eurotax-Schwacke hat für den neuen Ford Focus eine überdurchschnittlich gute Restwertprognose ermittelt. Der Focus, der in Deutschland am 9. April zunächst als fünftüriges Fließheck auf den Markt kommt, erzielte gleich in mehreren Bewertungskriterien Ergebnisse, die zum Teil deutlich über dem Wettbewerbsdurchschnitt liegen.

Ford Fiesta RS WRC.

ampnet – 6. Februar 2011. Mit dem Saisonauftakt zur Rallye-Weltmeisterschaft 2011 beginnt für das Team Ford Abu Dhabi eine neue Ära. Bei der Rallye Schweden (10. bis 13. Februar) geht die Werksmannschaft erstmals mit dem völlig neu entwickelten Ford Fiesta RS WRC an den Start. Der Allrader – gemäß dem aktuellen technischen Reglement mit 1,6-Liter-Ecoboost-Turbomotor und Benzindirekteinspritzung ausgestattet – hat in den vergangenen Monaten über 12 000 Kilometer an Testfahrten absolviert. Allein 2854 Kilometer davon fanden in Schweden statt, dem Schauplatz des ersten von 13 WM-Läufen 2011 und dem vermutlich einzigen auf Schnee.

Ford Focus.
Von Nicole Schwerdtmann

ampnet – 26. Januar 2011. Ford hat die dritte Generation seines Focus vorgestellt. Am 9. April kommt das komplett neu entwickelte Fahrzeug im C-Segment auf den deutschen Markt. Erstmals basiert er auf einer einheitlichen Architektur, die unter globalen Gesichtspunkten, im Hinblick auf mehr als 120 Märkte, entwickelt wurde. Hier wird der Focus künftig in nahezu identischer Form angeboten werden. Er wird in den drei Karosserieversionen als 5-türiges Fließheck, als Viertürer mit Stufenheck und als Kombi, der in Deutschland traditionell wieder den Namen Turnier trägt, angeboten. Auf den Dreitürer verzichtet Ford. Die Preise beginnen bei 17 850 Euro für die Limousine.

Ford Focus.

ampnet – 24. Januar 2011. Ford feiert auf der „Auto Frühling Saar“ (28. – 30.1.2011) in Halle 7 des Messezentrums Saarbrücken.die Deutschlandpremiere des Focus III. Zu sehen sein werden alle drei Karosserievarianten des neuen Modells. Insgesamt präsentiert Ford 15 Fahrzeuge, darunter auch einen S-Max von Wolf Racing.

Ford Focus.

ampnet – 14. Januar 2011. Im Frühjahr 2011 startet die dritte neu entwickelte Generation des Ford Focus in Deutschland. Der neue Focus wird in drei Karosserieversionen zur Wahl stehen: als sportlicher 5-Türer mit Fließheck, als eleganter 4-Türer mit Stufenheck und als 5-türiger Kombi, der traditionell wieder den Namen Turnier trägt.

Ford Focus.

ampnet – 5. Januar 2011. Ford wird den neuen Focus in Österreich ab 18 350 Euro für das fünftürige Fließheckmodell mit 77 kW / 105 PS und 1,6-Liter-Benzinmotor anbieten. Markteinführung ist im April. Die Kombiversion Traveller folgt im Juni zu Preisen ab 19 150 Euro, inklusive vier Jahren Garantie. In Deutschland liegen die Preise 500 Euro bzw. 550 Euro darunter.

Ford Focus.

ampnet – 21. Dezember 2010. Der neue Ford Focus kommt im Frühjahr 2011 in Deutschland auf den Markt. Das Preisspektrum der neuen Modellgeneration beginnt bei 17 850 Euro für das 77 kW / 105 PS starke 5-türige Fließheck mit 1,6-Liter-Eco-Boost-Benzinmotor in der „Ambiente“-Ausstattung. Mit gleicher Motorisierung und identischer Ausstattung kostet die Stufenheckversion 18 350 Euro, die Kombivariante Turnier beginnt bei 18 600 Euro.

Der Ministerpräsident des Saarlands, Peter Müller und der Vorsitzende
der Geschäftsführung der Ford-Werke Bernhard Mattes geben Startschuss für die Produktion des neuen Focus.

ampnet – 6. Dezember 2010. Die Serienproduktion des neuen Ford Focus begann am Montag, 6. Dezember 2010, in Saarlouis. Erstmals in der Geschichte der Ford Motor Company startet die Produktion parallel auch in einem zweiten Werke, im Werk Wayne im US-Bundesstaat Michigan. Zur Fertigung des neuen Modells wurden im Ford-Werk Saarlouis rund 500 Beschäftigte neu eingestellt. Der Verkauf der dritten Generation des Ford Focus beginnt in Deutschland im Frühjahr 2011, in den USA noch in diesem Jahr. Auch das ist eine Premiere für Ford: Ein Kompakter startet in den USA.

ampnet – 3. Dezember 2010. Die weltweite Serienproduktion des neuen Ford Focus wird am Montag, 6. Dezember 2010, in Saarlouis beginnen. In Anwesenheit von Peter Müller, Ministerpräsident des Saarlandes, Bernhard Mattes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, Dr. Wolfgang G. Schneider und Ken Macfarlane, Vice President Ford of Europe, sowie zahlreicher weiterer Ehrengäste läuft beim „Job 1“ symbolisch der erste neue Focus vom Band.

Ford Focus.

ampnet – 19. November 2010. Für die erste Kunden-Fahrveranstaltung mit dem von Grund auf neu entwickelten Focus lädt Ford vom 18. bis 20. Februar 2011 auf das Gelände des spanischen Instituts für Luft- und Raumfahrttechnik INTA (Instituto Nacional de Técnica Aeroespacial) bei Madrid ein. Dort stehen Strecken mit mehr als zehn verschiedenen Oberflächen und Fahrbahnprofilen zur Verfügung, auf denen die Teilnehmer drei Tage lang in die Rolle von Testfahrern schlüpfen und das neue Kompaktmodell aus Köln bereits vor der Markteinführung im Frühjahr 2011 in Deutschland kennenlernen können.

Ford Focus.

ampnet – 9. November 2010. Für den neuen Focus, der in Deutschland im Frühjahr 2011 auf den Markt kommt, sucht Ford weltweit 100 Testfahrer mit sozialem Engagement und Gewissen. Interessierte Kandidaten können ihre Video-Bewerbung ab sofort über Facebook einreichen und Anfang 2011 eine Reise zur exklusiven Vorab-Fahrveranstaltung „Ford Focus Global Test Drive“ in Südfrankreich gewinnen. Insgesamt werden 50 Personen ausgewählt. Jeder dieser Gewinner darf eine weitere Person mitnehmen.

Ford Focus ST

ampnet – 3. November 2010. Ford will auf Basis des neuen Focus, der 2011 auf den Markt kommt, einen Tourenspartwagen entwickeln. Erster Einsatz des nach Super-2000-Regularien vorbereiteten Fahrzeugs soll im nächsten Jahr die britische Tourenwagen-Meisterschaft BTCC (Britisch Touring Car Championship) sein. Außerdem soll Privatteams der Start zum Beispiel in nationalen Serien wie der Chinesischen Tourenwagen-Meisterschaft oder auch bei 24-Stunden-Rennen wie dem Klassiker auf der Nürburgring-Nordschleife möglich sein.

Ford Focus.

ampnet – 30. September 2010. Ford macht auf dem Pariser Autosalon (Publikumstage: 2.-17.10.2010) keine halben Sachen und präsentiert erstmals in der Unternehmensgeschichte bei der Weltpremiere des neuen Focus alle drei Karosserievarianten auf einen Streich: Fließheck, Viertürer und Kombi. Gezeigt wird auch gleich noch das erst ab 2012 erhältliche sportliche Spitzenmodell Focus ST mit 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbo und 184 kW / 250 PS.

Ford Focus.

ampnet – 15. September 2010. Ford wird auf dem Autosalon in Paris (Publikumstage: 2. - 17.10.2010) die neue Focus-Generation vorstellen, die Anfang 2011 auf den Markt kommt. Ford präsentiert in Paris erstmals alle drei Karosserieversionen (Vier- und Fünftürer sowie Kombi) gleichzeitig. Das Kompaktmodell soll über für diese Klasse wegweisende neuen Technologien und Ausstattungen verfügen. Zu sehen ist auch bereits die ein Jahr später folgende Sportversion ST mit 184 kW / 250 PS und 2,0-Liter-Motor.