Logo Auto-Medienportal.Net

Dometic bündelt Produktsparten unter einer gemeinsamen Marke

Millionen von Menschen verwenden Produkte des Unternehmens – Wohnmobil- und Bootsbesitzer, Caravaner und Camper ebenso wie Pkw- und Lkw-Fahrer oder Naturfreunde, die viel und gern unterwegs sind. Sie kennen die Produkte des Unternehmens unter unterschiedlichen Produktmarken. Um diese Markenstruktur zu vereinfachen, werden jetzt alle „Familienmitglieder“ unter einem Marken-Dach zusammengeführt: Dometic.

Symbol der neuen Markenstrategie ist auch bei Dometic das Logo. Es besteht aus dem Firmennamen und einer Grafik, die ein Dach und einen Pfeil darstellt. Das Logo soll zum Ausdruck bringen, dass niemand auf Reisen auf den von zu Hause gewohnten Komfort verzichten muss. Dometic hält Vieles zum Beispiel für Kochen, Frischhalten von Lebensmitteln, persönliche Hygiene oder das Beibehalten einer angenehmen Temperatur bereit. Mit Akzentfarben wird die jeweilige Produktsparte signalisiert.

Die neugestalteten Produktlinien von Dometic sind bereits verfügbar. Dies gilt vor allem für die Bereiche Kühlboxen, Wechselrichter, Ladegeräte, Rückfahr-Kamerasysteme, Kaffeemaschinen sowie Hygiene- und Fahrzeug-Zubehör. In einem fließenden Übergang werden darüber hinaus sämtliche Produkte aus den Segmenten Markisen, Dach- und Staukastenklimaanlagen, Fenster, Türen, Generatoren, Küchenausstattung und Staubsauger auf die neue Markenstruktur umgestellt. Dieser Prozess soll Mitte des Jahres 2017 abgeschlossen sein.

Einzig im Bereich der professionellen Werkstattausrüstung steht der Markenname „WAECO“ unverändert für praxisorientierte Technologie. „WAECO AirCon Service“ umfasst eine umfangreiche Palette von Produkten für Service, Reparatur und Wartungsarbeiten an Fahrzeug-Klimaanlagen.

Weitere Informationen unter www.dometic.com. (newspress/HS)

Weiterführende Links: Dometic

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel