Logo Auto-Medienportal.Net

Caravan-Salon 2017: Mit Dometic Connect alles im Griff

Mit dem Connect präsentiert Dometic auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (–3.9.2017) eine neue Komfortsteuerung für Reisemobile und Wohnwagen. Klimaanlage, Heizung, Beleuchtung und viele weitere Funktionen lassen sich damit über ein einziges Gerät steuern und überwachen. Als zentrale Schaltstelle dient ein Touch-Bedienpanel von Dometic oder auch das Smartphone oder Tablet.

Mit Dometic Connect lassen sich per Fingertipp auch Ladezustand der Starter- und Versorgungsbatterien sowie die Füllstände im Frischwasser- und Brauchwassertank kontrollieren. Bei leerem Wassertank erinnert die eingebaute Alarmfunktion ans Nachfüllen. Im Quick-Access-Menü können Camper auch Lieblingseinstellungen speichern – zum Beispiel die Beleuchtung für einen gemütlichen Abend oder der Nachtmodus für Klimaanlage oder Heizung und Batterieladegeräte.

Die Fernbedienung per Smartphone oder Tablet erfolgt über eine App und Bluetooth oder über das ebenfalls als Zubehör erhältliche Dometic 3G Gateway. Die offene Systemarchitektur erlaubt zusätzliche Anwendungen auch anderer Hersteller. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Dometic Waeco

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Dometic Connect.

Dometic Connect.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dometic

Download: