Logo Auto-Medienportal.Net

Freizeitmobile, Wassersport

3Dog Camping Offroader „Burnt-Orange“.

ampnet – 23. August 2012. 3Dog Camping zeigt auf dem Caravan-Salon in Düsseldrof (25.8. - 2.9.2012) seinen geländegängigen Zeltanhänger Offroader als Sondermodell „Burnt-Orange“. Dieser ganz spezielle Farbton wurde ursprünglich entwickelt, um den Farbton 24-karätigen Golds, etwa im exklusiven Flugzeugbau, zu treffen. Mit dieser Farbe kontrastieren die matt schwarz eloxierten Konturen des Aufbaus. Auch die Kotflügel und die (optionale) Deichselbox sind matt schwarz eloxiert. Dazu passend gibt es zur Abdeckung des Aufbaus ein schwarzes Sondercover mit Gewebe-Struktur und orangefarbenen Ziernähten.

Bocklet Dakar 650.

ampnet – 22. August 2012. Mit dem Dakar 650 präsentiert Bocklet ein kompaktes Fernreise-taugliches Modell in der Gewichtsklasse zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht. Aufgrund aktueller Projekte wird das Unternehmen jedoch nicht auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon ausstellen. Die Basis für den Dakar 650 bildet der Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI mit einem Radstand von 3665 mm und dem Allradsystem von Iglhaut. Der Sechszylinder-Turbodieselmotor erfüllt die Euro-V-Norm und leistet 140 kW / 190 PS. Das Drehmoment beträgt 440 Newtonemter.

Bavaria Camp Vaniano.

ampnet – 22. August 2012. Knaus Tabbert ist auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (25.8. - 2.9.2012) mit fünf Neuheiten vertreten. Neben vier Fahrzeugen zählt dazu auch ein neuartiges Batterieladekonzept für E-Bikes und Pedelecs. Eine weitere Weltpremiere ist der Bavaria CampVaniano. Mit ihm präsentiert die Marke für die Premium-Kastenwagen im Knaus-Tabbert-Konzern ihren ersten Kastenwagen mit GFK-Hochdach.

Nissan NV200 Evalia Stadtindianer.

ampnet – 20. August 2012. Nissan stellt auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (25.8. - 2.9.2012) den NV200 Evalia „Stadtindainer“ vor. Das 4,40 Meter lange Freizeitmobil entstand in Zusammenarbeit mit dem Ausbauspezialisten Zooom aus Merching. Dank der kompakten Abmessungen eignet sich der Campingbus nicht nur für den spontanen Wochenendausflug ins Grüne oder die große Urlaubsreise, sondern auch für den täglichen Einsatz.

ampnet – 17. August 2012. Nach der Auszeichnung „Reisemobil des Jahres“ hat Hymer nun vom Fachmagazin „Reisemobil International“ den Sonderpreis „Sicherheit und Komfort“ erhalten. Mit ihm wird das Engagement des Herstellers aus Bad Waldsee für die Ausstattung der Reisemobile gewürdigt.

Fiat-Ducato-Fahrgestell.

ampnet – 15. August 2012. Als unangefochtener Marktführer reist Fiat zum Caravan-Salon in Düsseldorf (25.8. - 2.9.2012) an. Im ersten Halbjahr 2012 basierten insgesamt 11 402 in Deutschland zugelassene Reisemobile auf einem Ducato-Fahrgestell – ein Zuwachs von 12,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Marktanteil beträgt fast 69 Prozent.

Westfalia Club Joker.

ampnet – 15. August 2012. Nach knapp zehn Jahren ohne Ausbauten von VW-Kastenwagen kommt Westfalia jetzt wieder zurück zu den Wurzeln des alten Unternehmenserfolgs. Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (25.08. – 02.09.2012) präsentiert Westfalia wieder einen Club Joker, einen zum Wohnmobil ausgebauten VW-Kastenwagen mit Hochdach, dieses Mal auch mit Dusche und mit Warmwasserheizung. Der Basispreis für den neuen Westfalia Club Joker beträgt 52 900 Euro.

Peugeot Boxer Liberté Van 600.

ampnet – 14. August 2012. Mit dem Boxer Liberté Van 600 stellt Peugeot auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (25.8. - 2.9.2012) sein zweites Wohnmobil vor. Der Ausbau stammt vom Branchenspezialisten Burow Mobil. Nach der erfolgreichen Einführung des teilintegrierten Boxer Liberté VIP 690 bietet Peugeot damit nun auch ein kompaktes Wohnmobil auf Kastenwagenbasis an.

Westfalia Amundsen.

ampnet – 12. August 2012. Westfalia wählt den Caravan-Salon in Düsseldorf (25. August bis 2. September 2012) für einen großen Auftritt gleich zweier neuer Baureihen. Neben der bereits angekündigten Wiederaufnahme eines Volkswagen Transporter-Ausbaus unter dem alten Namen ClubJoker wird das traditionsreiche Unternehmen einen weiteren Ausbau vorstellen, den Westfalia Amundsen auf der Basis des Fiat Ducato.

Waeco Perfect Coffee Pad.

ampnet – 9. August 2012. Waeco hat eine Pad-Kaffeemaschine „PerfectCoffee PAD01“ für den mobilen Einsatz auf den Markt gebracht. Pad einlegen, Wasser auffüllen, Startknopf drücken – in drei Minuten ist der Kaffee fertig. as Genusserlebnis perfekt. Im Wohnmobil oder Caravan ebenso wie zu Hause, denn die Kaffeemaschine funktioniert am 12-Volt-Bordnetz genauso gut wie am heimischen 230 Volt-Netz. Das Innenleben des schicken Kaffeeautomaten stammt aus dem Hause WMF. Die Pad-Kaffeemaschine für den mobilen Einsatz ist CE- und e-zertifiziert und kostet 198 Euro.

Mercedes-Benz Marco Polo.

ampnet – 5. August 2012. Vom Freitag, 24. August bis zum Sonnabend, 2. September 2012, präsentiert Mercedes-Benz auf dem Caravan Salon in Halle 16 die Marke mit dem Stern fünf Exponaten. Neben dem Mercedes-Benz Viano Fun werden zwei Mercedes-Benz Marco Polo Edition und zwei Sprinter-Fahrgestelle gezeigt.

Weltrekord mit Westfalia-Weltrekord.

ampnet – 5. August 2012. 222 km/h und damit 15 km/h schneller als der bisherige Geschwindigkeitsrekord eines Wohnmobils. Diesen „Weltrekord“ meldete jetzt Wohnmobilhersteller Westfalia aus Rheda-Wiedenbrück. Gefahren wurde er mit einem Serienfahrzeug mit der Jules Verne-Ausstattung von Norbert Brenner, achtfacher deutscher Meister im Bergrennen, mit einem von Goldschmitt Fahrzeugtechnik vorbereitetem Reisemobil.

Sicher fahren mit Wohnmobil und Wohnwagen.

ampnet – 3. August 2012. Wer mit dem „rollenden Eigenheim“ auf Achse geht, kann sich auch im Urlaub ein wenig wie zuhause fühlen. Aber er muss einige Regeln beachten, damit er sicher ans Ziel kommt. Die Dekra hat jetzt zusammengefasst, worauf die Fahrer von Wohnmobilen und Wohnwagen-Gespannen achten sollten.

Caravanin Design Award 2012/2013: Die Inneneinrichtung 201ETDL - Tecnoform Design Lab201C aus dem Hause Tecnoform S.p.A.

ampnet – 29. Juli 2012. Wenn der Caravan Salon Düsseldorf am Sonnabend, 25. August 2012, seine Pforten öffnet, treffen sich Hersteller, Designer und Marketingentscheider auf dem Gelände der Messe Düsseldorf, um den Höhepunkt des diesjährigen „Caravaning Design Award: Innovations for New Mobility“ gemeinsam zu zelebrieren. Die für ihr vorbildliches Design ausgezeichneten Produkte werden während des 51. Caravan Salon Düsseldorf in einer Foto-Ausstellung und in der Online-Ausstellung unter www.caravaning-award.de präsentiert.

DEFA DVS 90.

ampnet – 22. Juli 2012. DEFA, eine norwegische Marke im Vertrieb von Dometic Waeco, stellt auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (25.8.-2.9.2012) die Alarmanlage DVS 90 vor. Sie eignet sich für alle Pkw, Vans, Wohnwagen, Reisemobile, Transporter und Lkw. Dabei überwacht ein dreistufiges Sicherheitssystem das Fahrzeug. Überwacht werden alle Türen und Fenster sowie der Koffer- und der Motorraum. Zudem liefert das System eine intelligente Innenraumüberwachung. Ein Niveausensor schützt sogar vor Reifenklau und dem Diebstahl durch Abschleppen des Fahrzeugs. Die DEFA DVS 90 ist universell für jedes Modell mit und ohne CAN-Bus geeignet.

Ford Ranger Wildtrak mit Dachzelt Top Dog von 3Dog Camping.

ampnet – 17. Juli 2012. Die Hamburger Outdoor-Manufaktur 3Dog Camping stellt auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (25.8.-2.9.2012) ein eigens für den neuen Ford Ranger Wildtrak konzipiertes Dachzelt vor. Es basiert auf dem Typ Top Dog und ermöglicht das Campen über dem Zugfahrzeug bei freibleibender Anhängerkupplung beispielsweise für den Boots- oder Motorradtrailer.

Morelo hat das 200ste Luxusreisemobil fertiggestellt.

ampnet – 16. Juli 2012. Morelo hat heute sein 200stes Fahrzeug fertiggestellt, einen Palace 85 L auf Iveco-Daily-Basis. Das auf die Produktion von Luxusreisemobilen spezialisierte Unternehmen aus Schlüsselfeld im Landkreis Bamberg wurde erst im Februar 2010 gegründet. Nach nicht einmal zweieinhalb Jahren beschäftigt Morelo mittlerweile knapp 150 Mitarbeiter und peilt in diesem Jahr einen Marktanteil von 25 Prozent im Luxussegment an. In der Produktionshalle mit einer Grundfläche von 8800 Quadratmetern könnten rund 400 Fahrzeuge pro Jahr gebaut werden.

Dometic Move Power MVP 360.

ampnet – 16. Juli 2012. Eigens für die Besitzer von Wohnwagen, die über eine elektrische Rangierhilfe verfügen, hat Dometic den Move Power MVP 360 entwickelt. Das mobile Batteriepaket sichert nicht nur den Energiebedarf für Rangiermanöver, sondern kann beispielsweise auch mit an den Strand genommen werden, um die Kühlbox zu betreiben. Auch ein Einsatz als Stromversorger für die Beleuchtung, die Wasserversorgung oder Toilettenspülung bei spontanen Übernachtungen abseits von Campingplätzen ist möglich.

Fahrsicherheitstraining mit dem Wohnwagen.

ampnet – 13. Juli 2012. In der Reisezeit machen sich viele Urlauber mit Wohnwagen, Gepäckanhängern oder Bootstrailern auf den Weg. Nicht für jeden ist das alltäglich. Höhe, Breite und Länge des Gespanns sollte man sich daher vor der Fahrt noch einmal bewusst machen, rät der ADAC. Nicht nur bei Brücken und Unterführungen ist das wichtig, sondern auch, um ein Überholmanöver richtig einzuschätzen.

Volkswagen California Edition.

ampnet – 13. Juli 2012. Volkswagen bringt ein Sondermodell des California auf den Markt, das das Farbkonzept des Multivan Edition25 bietet und sowohl für den California Beach als auch den California Comfortline lieferbar. Seine Premiere feiert der ab sofort bestellbare VW California „Eition“ auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (25.8.-2.9.2012).

Volkswagen Nutzfahrzeuge.

ampnet – 12. Juli 2012. Volkswagen hat in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres auch bei den Nutzfahrzeugen steigende Auslieferungszahlen verzeichnet. Die in Hannover beheimatete Transportersparte lieferte bis Ende Juni weltweit 270 000 Einheiten aus. Gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum ist dies ein Zuwachs von 3,7 Prozent.

Comfort-Matic im Fiat Ducato.

ampnet – 12. Juli 2012. Fiat bietet das automatisierte Schaltgetriebe Comfort-Matic nun für weitere Ducato-Modelle an. Zum 180 Multijet sind jetzt die beiden 2,3-Liter-Modelle Ducato 130 und 150 dazugekommen. Damit können künftig auch vermehrt Käufer von Reisemobilen auf Fiat-Basis vom Komfortgewinn profitieren.

Volkswagen T5.

ampnet – 12. Juli 2012. Mit zwei neuen Motorvarianten geht die T-Baureihe (Transporter, Caravelle, Multivan, California) von Volkswagen ins neue Modelljahr. Die Bluemotion Technologies sind nun mit dem 103 kW / 140 PS TDI auch für zwei weitere Getriebevarianten verfügbar. Das Angebot an Benzinmotoren wird um den 2.0 TSI mit 110 kW / 150 PS ergänzt.

Ford Ranger Wildtrak mit Dachzelt von 3Dog Camping.

ampnet – 3. Juli 2012. Ford präsentiert auf dem Caravan-Salon (25.8. - 2.9.2012) in Düsseldorf, der dieses Mal unter dem Motto „Entdecke Deine Welt“ stattfindet, den neuen Ford Ranger. Der geländegängige Pick-up mit zuschaltbarem Allradantrieb eignet sich in Kombination beispielsweise mit einer Absetzkabine auch bestens als Campingfahrzeug.

Bürstner Nexxo t 660 - Moonlight Edition.

ampnet – 2. Juli 2012. Bürstner bietet die Modelle Nexxo t 660 und Ixeo time it 695 in der Sonderausführung „Moonlight Edition“ an. Erkennbar ist sie an der Außenlackierung des Fahrerhauses in Metallic-Schwarz in Kombination mit dem champagner-farbenen Aufbau. Dazu kommen Alu-Felgen Black Polish, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel und LED-Tagfahrleuchten.

Dometic das Gas-Cerankochfeld CC 11.

ampnet – 27. Juni 2012. Dometic hat die Glaskeramik-Kochfelder CC 11 im Angebot. Sie arbeiten mit einem besonderen Prinzip, der zugleich den Gasverbrauch senkt. So verbirgt sich hinter den beiden Kochplatten des in den Farben Schwarz und Weiß erhältlichen Keramikkochers jeweils eine so genannte Fortkochplatte, die vom Abgas des vorderen Brenners beheizt wird. Dadurch kann, auch wenn nur eine Flamme eingeschaltet ist, in zwei Töpfen gleichzeitig gekocht werden. Das Dometic CC 11 Glas-Keramikkochfeld ist für 745 Euro erhältlich.

Bürstner Travel Van.
Von Nicole Schwerdtmann

ampnet – 22. Juni 2012. Für jeden der normalerweise mit einem Pkw unterwegs ist, ist ein Wohnmobil eine unbekannte und auch imposante Größe – auch der Travel Van von Bürstner und das obwohl er das kleinste Reisemobil der Marke darstellt. Aber gerade auch durch seine für das Segment geringe Größe empfiehlt sich der Travel Van als Gefährt fürs „Tingeln“, bei dem der Weg das Ziel ist.

Urlaub mit dem Reisemobil.

ampnet – 21. Juni 2012. Frankreich, Italien, Kroatien und Dänemark zählen zu den beliebtesten Urlaubszielen bei deutschen Campern. So unterschiedlich die jeweiligen Nationen sind, so unterschiedlich sind auch ihre Verkehrsregeln. Wer sich mit einem Caravan zum Beispiel auf den Weg nach Kroatien macht, ist verpflichtet, zwei Warndreiecke mitzuführen.

Dometic Seitz Caravaneingangstür für Kabe

ampnet – 15. Juni 2012. Dometic Seitz hat eine Caravaneingangstür exklusiv für Kabe entwickelt. Die Zarge ist aus einem UV-beständigen Kunststoff gespritzt und garantiert so eine ideale thermische Isolation und ist dadurch vollkommen kältebrückenfrei. Das Kondenswasser im Bereich der Zarge hat bei der neuen Dometic Tür keine Chance mehr. Durch die Kunststoff-Zarge wird im Vergleich zum Vorgängermodel massiv an Gewicht eingespart. Weiterhin erlaubt das Spritzgussverfahren, das Design- und Funktionselemente, wie beispielsweise eine Regenablaufrinne, integrierbar sind.

Fiat Panda.

ampnet – 11. Juni 2012. Fiat Professional, die Transporter-Sparte der Marke, verlost im Vorfeld des Caravan-Salons in einen neuen Fiat Panda sowie 2000 Eintrittskarten für die vom 25. August bis 2. September in Düsseldorf stattfindende Camper-Fachmesse. Die Anmeldung für das Gewinnspiel erfolgt auf der Seite www.fiatcamper.de - Teilnahmeschluss ist der 31. Juli.

Bürstner Averso Plus 510 TK.
Von Nicole Schwerdtmann

ampnet – 11. Juni 2012. Bürstner erweitert auch bei den Caravans sein Angebot. Insgesamt 36 verschiedene Grundrisse stehen in den vier Baureihen Premio, Averso, Averso Top und Averso Plus zur Verfügung. Zwei von ihnen werden in die Einsteigerbaureihe Premio neu aufgenommen. Beim Averso geben sogar sechs neue Innenraumaufteilungen ihr Debüt. Konsequent setzt Bürstner die Leichtbautechnik weiter um und verwirklicht eine neue Plattform, die bis zu 50 Kilogramm Gewicht spart, in den Baureihen Premio, Averso und Averso Top. Dieses weniger an Gewicht macht es auch für Wagen aus der Klein- & Kompaktklasse möglich, den Caravan zu ziehen.

ampnet – 11. Juni 2012. Der Umsatz von Bürstner im laufenden Geschäftsjahr wird leicht unter dem des Vorjahres liegen. Der Grund sind die erheblichen Markteinbrüche in den südeuropäischen Ländern, deren Volumen sich zum Teil mehr als halbiert hat. Besonders Frankreich, Spanien, Italien, aber auch die Niederlande und Dänemark sind von dieser Entwicklung betroffen. Dies hat zu einem verringerten Absatz bei den Wohnwagen geführt. Die Saison 2012 schließt für Bürstner mit rund 3000 Caravans ab.

Bürstner Grand Panorama i920G.
Von Nicole Schwerdtmann

ampnet – 11. Juni 2012. Bürstner startet mit zwei Premieren in das Modelljahr 2013. Die neue Brevio-Baureihe kombiniert auf einer Fahrzeuglänge von weniger als sechs Metern die Vorzüge eines handlichen, ausgebauten Kastenwagens mit denen eines geräumigen, vollisolierten Teilintegrierten. In der Top-Klasse der integrierten Reisemobile wird die neue Grand-Panorama-Baureihe eingeführt. Der Name rührt von der riesigen Panorama-Windschutzscheibe, deren Glas sich bis in die Dachfläche zieht und den Insassen so ein ganz neues Raumgefühl vermittelt.

Volkswagen bietet in allen vier Nutzfahrzeugbaureihen Allradantrieb an.

ampnet – 6. Juni 2012. Als einziger Hersteller leichter Nutzfahrzeuge bietet Volkswagen jedes seiner Modelle mit Allradantrieb an. Auf Europas größter Allrad-Messe „Abenteuer & Allrad“ in Bad Kissingen (7.-10.6.2012) stellt das Unternehmen seine umfangreiche Modellpalette zusammen mit Auf- und Ausbauherstellern vor. Auf der 480 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche sind insgesamt zwölf Fahrzeuge zu sehen.

ampnet – 4. Juni 2012. Die Knaus Tabbert GmbH, Hersteller von Wohnwagen und Reisemobilen, hat im Geschäftsjahr 2011 nach Steuern 4,38 Millionen Euro verdient. Der Umsatz für das abgelaufene Geschäftsjahr liegt bei 238,6 Millionen Euro (Vorjahr 181,6 Millionen Euro). Der Gewinn fließt direkt in das Unternehmen zurück. Auch im Jahr drei nach dem Neustart steht Knaus Tabbert auf einer soliden Basis und verfügt heute über eine Eigenkapitalquote von 37 Prozent. Das Unternehmen kündigte an, „in den kommenden Wochen” die Landesbürgschaft in Höhe von 22,4 Millionen Euro zurückzugeben.

Pilotprojekt für Reisemobilisten.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 4. Juni 2012. Vier von fünf Urlaubern auf diesem Platz kommen sowieso aus Deutschland oder Österreich, erklärt der Manager von Fiat Professional auf die Frage, warum das Unternehmen genau den Campingplatz Cla´ Savio in Jesolo für das Pilotprojekt ausgewählt hat. Von Juni bis September werden hier an der Adria Reisemobilisten einen besonderen Service erhalten, vorausgesetzt, ihr Reisemobil wird von einem Fiat Ducato bewegt.

45,5 Prozent der Reisemobile durchliefen die Hauptuntersuchung der GTÜ im vergangenen Jahr ohne Beanstandung.

ampnet – 1. Juni 2012. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat im Jahr 2011 bei der Hauptuntersuchung rund 25 000 Wohnmobile unter die Lupe genommen und teilweise erschreckende Mängel festgestellt. Von den untersuchten Fahrzeugen waren mehr als die Hälfte (54,5 Prozent) mit Mängeln unterwegs. 18,4 Prozent wiesen sogar erhebliche Mängel auf oder waren komplett verkehrsunsicher. Lediglich 45,5 Prozent der Reisemobile durchliefen die HU ohne Beanstandung.

Peugeot Liberté VIP 690.
Von Jens Riedel

ampnet – 31. Mai 2012. Volkswagen bietet den California an, Ford den Nugget und Mercedes-Benz den Marco Polo. Ansonsten sind Campingbusse ab Werk rar gesät. Peugeot unternimmt nun ebenfalls einen Anlauf und bietet gleich ein ganzes Reisemobil an. Der Liberté VIP 690 entstand mit Hilfe des Spezialisten Burow Mobil und wird exklusiv für den deutschen Importeur hergestellt. Mit einem Preis von knapp 46 000 Euro ist der Teilintegrierte eine klare Kampfansage an die Konkurrenz.

Wohnmobile lassen sich auch mieten.

ampnet – 25. Mai 2012. Campingurlaub ist in. Immer mehr Deutsche fahren mit einem Reisemobil oder Wohnwagen in die Ferien. Kaum eine andere Urlaubsart bietet so viel Freiheit, Flexibilität und Selbstbestimmung. Wer diese Art des Reisens mal ausprobieren möchte, muss nicht direkt ein mobiles Heim kaufen. Bei zahlreichen Fachhändlern gibt es Caravans und Wohnmobile auch zur Miete.

Dethleffs Premium Liner.

ampnet – 24. Mai 2012. Zu Beginn der Reisesaison startet Dethleffs eine Aktion auf Facebook. Dort sucht der Hersteller Testpersonen, die zwei Wochen lang das Top-Modell „Premium Liner“ kostenlos zur Probe fahren.

Bürstner Ixeo.

ampnet – 10. Mai 2012. Die Leser der Fachzeitschrift „Promobil“ haben, die ihrer Meinung nach, besten Reisemobile des Jahres 2012 gewählt. Gewonnen haben sowohl einige alte Bekannte als auch einige Neulinge.

Airstream 534-2.

ampnet – 22. April 2012. Nachdem der Airstream 684 im vergangenen Jahr gründlich überarbeitet wurde, kommt jetzt auch der kleinere Airstream 534 als Serie 2. Der Grundriss wurde optimiert. Das Bad hat die Position mit dem Kleiderschrank gewechselt und die Fronten des Mittelblocks wurden leicht angeschrägt. Damit erscheint der Caravan, der Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder bietet, noch geräumiger. Neue Materialien, wie das edle braune Zebranoholz, die optionale Corian-Küchenabdeckung mit dem großen Franke-Edelstahlspülbecken sowie schwarzes und rotes Leder sind bereits aus dem Airstream 684-2 bekannt.

Abenteuer & Allrad.

ampnet – 22. April 2012. Mit der „Abenteuer & Allrad“ findet vom 7. bis 10. Juni 2012 in Bad Kissingen wieder Europas größte Offroad-Messe statt. Die über 200 Aussteller erwarten knapp 60 000 Besucher. Neben der Präsentation von 4x4-Fahrzeugen aller Art gehören Ersatzteile und Outdoor-Zubehör zum Angebot. Im Geländewagenparcours können die Besucher selbst einmal ein Allradfahrzeug testen.

Dometic 5er-Serie.

ampnet – 16. April 2012. Dometic hat ab sofort die Kühlschränke der 5er-Serie auch zur Nachrüstung im Angebot. Die Geräte lösen die 4er Serie ab und treten mit einer modernen Optik sowie einer serienmäßigen LED-Innenbeleuchtung an. Weitere technische Verbesserungen sind die batteriebetriebene Zündung und die thermostatische Regelung sowohl im Gas- als auch im 230-Volt-Betrieb. In den unterschiedlichen Varianten stehen Kapazitäten von 60 bis 80 Liter Fassungsvermögen zur Auswahl.

ADAC Campingführer 2012.

ampnet – 11. April 2012. ADAC und ARD verlosen im April eine achttägige Reise an die Schlei und den NordOstsee-Kanal. Im Gewinn enthalten sind die Nutzung eines Wohnmobils, ein Tankgutschein sowie die Gebühren für die jeweiligen Camping- und Stellplätze, die dem ADAC Campingführer 2012 entnommen sind.

Can-Am lädt zum „Fan Ride 2012“ ein.

ampnet – 5. April 2012. Besitzer von Quads, ATVs und SSVs der Marke können beim „Can-Am Fan Ride 2012“ vier Veranstaltungen zur Deutschen Cross-Country-Meisterschaft kostenlos die Rennatmosphäre zu schnuppern. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit für eine Stunde, ohne Wettbewerbsstress, die Originalrennstrecke zu befahren. Fand im vergangenen Jahr noch die SSV-Challenge statt, haben beim Can-Am Fan Ride nun auch die ATV-Fahrer die Möglichkeit an den Start zu gehen.

GTÜ-Caravan-Ratgeber.

ampnet – 2. April 2012. In diesen Tagen starten wieder zahlreiche Camper mit Caravan und Reisemobil in die erste Urlaubssaison des Jahres. Vor der Fahrt in die Ferien sollten jedoch Zustand und Sicherheit des Fahrzeugs gründlich gecheckt werden, raten die Experten der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ). Hilfestellung leistet hier der GTÜ-Caravaning-Ratgeber für den sicherheitsbewussten Autofahrer, der über die GTÜ-Zentrale in Stuttgart und bei den GTÜ-Prüfstellen vor Ort erhältlich ist. Auch der Download über das Internet ist unter http://ratgeber.gtue.de möglich.

Der amerikanische Regisseur Damon Ristau hat mit „The Bus“ eine Kino-Dokumentation über den VW Bulli gedreht.

ampnet – 31. März 2012. Joints rauchende Hippies in Woodstock, Surfer an versteckten Stränden und ein Country-Musiker im Camper – mit der Kino-Dokumentation „The Bus“ setzt der amerikanischen Regisseur Damon Ristau dem VW Bulli ein filmisches Denkmal. Der Streifen zeigt alles, was die Menschen in aller Welt mit dem VW-Bus assoziieren: Freiheit, Reisen, Spaß und Unabhängigkeit. Ristau, der privat einen Bulli von 1966 fährt, hat dabei das Ende seines Filmes noch einmal andres gestaltet als ursprünglich gedacht.

Ford Ranger.

ampnet – 27. März 2012. Der Pick-up-Markt hat mit 2409 Einheiten vom Ford Ranger im vergangenen Jahr mehr als doppelt so viel Absatz gebracht wie im Jahr davor. Jetzt tritt die neue Modellgeneration an, und Ford rechnet damit, mit dem Neuen auch in Deutschland mit guten Zahlen am Segment der Pick-ups teilhaben zu können. Die leichten Nutzfahrzeuge wie der Ranger mit voller Geländetauglichkeit und guten Fahreigenschaft auf der Straße liegen einer wachenden Zielgruppe am Herzen, vor allem, wenn sie gut und amerikanisch aussehen.

"Entdecke Hymer-Land201C am 28. März auf Facebook.

ampnet – 25. März 2012. Kurz vor Ostern gibt Hymer auf seiner Facebook-Seite zwischen 9 und 17 Uhr Tipps für den ersten Ausflug des Jahres. Im Mittelpunkt steht dabei das Hymer-Land Oberschwaben. Erst jüngst veröffentlichte der Pionier der Branche in Zusammenarbeit mit Oberschwaben Tourismus einen Reiseführer mit vier Geniesserrouten.

mein.Knaus-Karte.

ampnet – 22. März 2012. Der Startschuss für die neue Vorteilswelt von mein.Knaus wurde auf der Urlaubsmesse CMT im Januar dieses Jahres in Stuttgart gegeben. Dort fanden erstmalig in einem exklusiven Kundenbereich am Messestand neben Buchvorstellungen und Produktpräsentationen auch „Meet and Greets“ mit Mitgliedern der Führungsmannschaft und der Geschäftsführung der Knaus Tabbert statt. Ab sofort können sich Kunden der Marke Knaus aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden kostenlos auf mein.Knaus.de für ihre Kundenkarte registrieren.

Thomas Gross.

ampnet – 20. März 2012. Thomas Gross (43) übernimmt die Position des Geschäftsführers der Carado GmbH, einer Tochtergesellschaft der Hymer AG, Bad Waldsee. Er tritt der Nachfolge von Herrmann Pfaff an.

Der 10 000ste Mercedes-Benz Viano „Marco Polo“.

ampnet – 14. März 2012. Mercedes-Benz und Ausbaupartner Westfalia haben den 10 000sten Viano „Marco Polo“ gefertigt. Das Reisemobil rollt seit 1996 vom Band. Damals noch auf Basis der V-Klasse, seit 2003 basierend auf der Nachfolgegeneration dem neuen Mercedes-Benz Viano.

Waeco MagicSpeed MS 880.

ampnet – 13. März 2012. Der Fiat Ducato ist noch immer das beliebteste Basisfahrzeug für die unterschiedlichsten Arten von Reisemobilen. Der Zubehör-Spezialist Waeco hat jetzt einen fahrzeugspezifischen Komplettsatz seines CAN-Bus-Geschwindigkeitsregler Magic Speed MS 880 im Programm. Für den Fiat Ducato ab Baujahr 6/2011 ist das Paket bestehend aus Elektronik-Modul, speziellem Gaspedal-Kabelsatz, Bedienteil, vorprogrammierter Software und fahrzeugspezifischer Bedienungsanleitung für 559 Euro zu haben.

„Mein cooler Caravan – mobil – retro – kultig“ von Jane Field-Lewis, Chris Haddon und Tina Hillier.
Von Jens Riedel

ampnet – 8. März 2012. Auf „Mein wunderbarer Wohnwagen“ folgt „Mein cooler Caravan“: Wie schon im Vorgängerband ist es den Autoren und vor allem Fotografin Tina Hillier gelungen, den besonderen Charme alter Campingfahrzeuge einzufangen, die noch heute in Gebrauch sind. Sie werden von ihren Besitzern liebevoll gepflegt und meist mit zeitgenössischem Zubehör eingerichtet. Dass sich die Spurensuche dabei auf England konzentriert ist kein Nachteil und erfreut nicht nur anglophile Autofreunde.

Volkswagen Amarok Canyon.

ampnet – 7. März 2012. Volkswagen zeigt mit dem Amarok Canyon auf dem Autosalon in Genf (8.-18.3.2012), wie der Pick-up für Outdoor-Sportler aussehen könnte. Die Designstudie wurde speziell auf die Extrem-Sportart „Kajak-Freestyle“ ausgelegt. Das Concept Car überragt den Serien-Amarok in Höhe und Breite deutlich. Die im orange-roten Dreischicht-Effektlack „Baladi Orange“ schimmernde Karosserie wurde durch einen Body-Lift-Kit um 40 Millimeter höhergelegt. Inklusive der Reifen ist die Studie 85 Millimeter höher. Um Platz für die AT-Reifen in der Dimension 275/65 R 18 zu schaffen, wurden die Radhäuser an jeder Seite um 35 Millimeter verbreitert.

ww.caravango.de.

ampnet – 23. Februar 2012. Die Camping-Community www.caravango.de feiert ihren ersten Geburtstag. Die Internetseite präsentiert sich aus diesem Anlass in einem neuen Design mit zahlreichen neuen Funktionen und einfacherer Navigation. Im Mittelpunkt des neuen Auftritts steht die Suchfunktion, mit der Mitglieder Reisetipps, Camping- und Stellplätze noch schneller finden und so ihre individuelle Reiseroute besser planen können.

Sunlight Edition C 52 V.

ampnet – 20. Februar 2012. Sunlight bietet erstmals ein Caravan-Sondermodell an. vor. Der Edition C 52 V hat eine Rundsitzgruppe im Bug und Einzelbetten im Heck, die auch zu einer großen Liegefläche verwandelt werden können. Die zusätzliche Komfortausstattung bietet einen Preisvorteil von über 5000 Euro.

VW T5 Teflex von Terra Camper.

ampnet – 18. Februar 2012. Terra Camper aus Hagen wird auf der Essener Messe „Reise + Camping 2012“ (22.-26.2.2012) den neuen flexiblen Ausbau Teflex für den Volkswagen T5 vorstellen. Um das Fahrzeug für den Kunden möglichst preisgünstig zu halten, nutzt Terra Camper die Kombi- oder Caravelle-Versionen des Bulli. Mit insgesamt sechs Modulen und einem Klappbett lassen sich unterschiedliche Grundrissvarianten realisieren. Mit speziellen Befestigungsclips können die Module längs oder auch quer in die Halteschienen eingesetzt werden. Die serienmäßige Sitzbank und die Fahrerhaussitze von VW sind weiterhin nutzbar. In weniger als zehn Minuten lässt sich der VW T5 so vom Transporter zum Camper oder zum Achtsitzer verwandeln.

Helge Thomsen und Matthias Malmedie (von links nach rechts).

ampnet – 7. Februar 2012. Beim Wettkampf des Motormagazins GRIP von RTL ll ging es ums Frieren oder Wohlfühlen – im Zelt oder in einem Bürstner Elegance I 890 G. Die Moderatoren führten einen internen Mobilitäts-Wettkampf durch, bei dem sie gegeneinander antraten. Auf Motorschlitten, Kaltblut-Pferden oder Luftkissenfahrzeugen galt es, Sieger zu werden. Denn dem Verlierer drohte eine Nacht im Zelt.

Internetseite von Intercaravaning.

ampnet – 1. Februar 2012. Intercaravaning, Europas größte Fachhandelskette für Caravaning, hat zum 15-jährigen Bestehen den Internetauftritt (www.InterCaravaning.de) gemeinsam mit der Kölner Agentur Tsitrone grundlegend überarbeitet. Dank einer neuen, benutzerfreundlicheren Gestaltung sind die für Nutzer interessanten Informationen noch einfacher und übersichtlicher abrufbar. Die häufig genutzte Fahrzeugdatenbank ist dabei stärker in den Vordergrund gerückt und wurde nochmals verbessert.

Stolze Mannschaft in Bad Waldsee: der 1000ste Hymer Touring rollt vom Band.

ampnet – 29. Januar 2012. 1957 zum ersten Mal gebaut, der Eriba Touring. Der kleine Wohnwagen faszinierte seitdem die Caravaner. Sein markantes Äußeres, das geringe Eigengewicht und das unkomplizierte Handling ließen ihn in der Branche zu einer Berühmtheit mit eigenem Fanclub werden. Jetzt rollte der tausendste Touring vom Band.

Fiat Strada.

ampnet – 27. Januar 2012. Fiat bringt den neuen Strada auf den Markt. Der kleine Pick-up für Gewerbe und Freizeit steht ab sofort in fünf Versionen zur Verfügung, darunter erstmals auch mit langer Kabine und als Viersitzer mit Doppelkabine. Als Antriebsquelle dient ein 1,3-Liter-Vierzylinder-Turbodiesel mit Multijet-Direkteinspritzung und 70 kW / 95 PS. Die Preise beginnen bei 14 300 Euro netto.

ampnet – 23. Januar 2012. Intercaravaning, Europas größte Fachhandelskette für Caravaning wird 15 Jahre alt. Sieben Händler gründeten 1997 das Unternehmen. Mittlerweile zählt die Gruppe europaweit 40 Fachhändler und ist die führende Händlerkooperation der Branche sowie einer der bedeutendsten Partner der deutschen Caravaning-Hersteller.

Von einer „Ente“ gezogen erreicht Valentin von Vacano (rechts) mit dem Knaus Schwalbennest die Stuttgarter Messe. Eine Vertreterin der CMT begrüßt ihn zusammen mit dem freundlichen Citroen-Fahrer und dem Fotografen (von links), der die Reise begleitete.

ampnet – 23. Januar 2012. Anfangs wollte niemand so recht an ein Gelingen des Experiments glauben. Der Autor Valentin von Vacano und ein Fotograf wollten in vier Wochen mit einem Knaus Schwalbennest an der Hand von Südeuropa zur gestern zu Ende gegangenen Urlaubsmesse CMT nach Stuttgart „trampen“. Die über 2500 Kilometer sollte der neue Kleinwohnwagen nur von fremden und per Anhalterdaumen gestoppten Autos gezogen werden. Gestartet wurde im Tessin, der CMT-Partnerregion für den Caravaning-Bereich.

Dethleffs Summer Edition.

ampnet – 19. Januar 2012. Mit den neuen Summer Edition T und I 6701 bringt Dethleffs einen bekannten Reisemobil-Grundriss in neuem Gewand auf den Markt. Die Reisemobile gibt es ab rund 55 000 Euro inklusive Editionsausstattung im Wert von über 14 500 Euro. Vorgestellt werden die Editonsmodelle T (Teilintegriert) und I (Integriert) 6701 auf der Stuttgarter Messe CMT (- 22.1.2012).

Dethleffs Evan.

ampnet – 19. Januar 2012. Dethleffs hat auf der Urlaubsmesse CMT (- 22.1.2012) in Stuttgart das Reisemobil Evan vorgestellt. Das neue, kompakte und flexible Fahrzeug entstand aus Anlass der zehnjährigen Zusammenarbeit des Unternehmens mit dem Designer Michael Studer. Es handelt sich um eine seriennahe Studie.

Perfect View Nav von Dometic Waeco.

ampnet – 18. Januar 2012. Dometic Waeco hat gemeinsam mit den Experten von Blaupunkt vier Systeme entwickelt, die eigens auf die Bedürfnisse von Reisemobilisten und Wohnwagen-Gespannfahrern zugeschnitten sind. Die neue Geräteserie Perfect View Nav berücksichtigt unter anderem Fahrzeugeigenschaften wie Gewicht, Länge, Höhe und Breite bei der Routenberechnung.

Fendt Bianco Selection 465 SFB.

ampnet – 13. Januar 2012. Fendt stellt auf der Urlaubsmesse CMT 2012 in Stuttgart (14. – 22.1.2012) den Bianco Selection 465 SFB vor. Er wird im Juni in limitierter Auflage gebaut und bietet einen Preisvorteil von 2380 Euro.

Airstream 685.

ampnet – 13. Januar 2012. Sie prägen das Bild der USA in Europa mit: Die Wohnwagen von Airstream. Mit dem 685 bringt das Unternehmen nun einen familienfreundlichen Grundriss auf 6,8 Metern Länge an. Das neue Modell wird Mitte auf der „Motorhome, Caravan und Camping“-Messe in London vorgestellt und basiert auf dem Airstream 684 Serie 2, der eine luxuriöse Ausstattung mit großem Badezimmer und separater Duschkabine sowie einen Backofen bietet.

Fahrradträger von Bürstner für Pedelecs.

ampnet – 12. Januar 2012. Bürstner zeigt auf der CMT in Stuttgart (14 .- 22.1.2012) seine Leichtbau-Strategie, die von den Caravans in der neuen Saison auf die Reisemobile ausgeweitet wird. Das Grundmuster entspricht in etwa einer Bienenwabe. Hierbei werden mehreckige und besonders leichte Einzelbauteile zwischen zwei Trägerschichten integriert und hochfest verklebt. Diese Konstruktion ist äußerst verwindungssteif, tragfähig und dennoch extrem leicht.

3Dog Camping Scout Dog.

ampnet – 11. Januar 2012. 3Dog Camping, Hersteller von Zelt-Anhängern und Autodach-Zelte aus Hamburg, gibt künftig zehn Jahre Garantie auf seine Produkte. Zudem führt das Unternehmen aus Hamburg als erster Anbieter im Segment Edelstahl-Gestänge ein.

Peugeot Boxer Liberté K 600.

ampnet – 11. Januar 2012. Burow Mobil präsentiert auf der Ausstellung „Caravaning, Motor und Technik“ (CMT) vom 14. bis 22. Januar 2012 in Stuttgart den neuen Peugeot Boxer Liberté K 600. Peugeot selbst ist mit Boxer Liberté VIP 690 aus dem eigenen regulären Verkaufsprogramm vertreten. Die Marke zeigt darüber hinaus eine Reihe aktueller Pkw-Modelle vom Elektroauto Ion über den 3008 Hybrid4 bis zum Kombi 508 SW.

ampnet – 4. Januar 2012. Ulrich Schäfer ist neuer Geschäftsleiter von Polaris für Deutschland und Österreich. Er löst planmäßig Peter Schliessmann ab, der das Unternehmen verlässt und sich wieder seiner eigenen Trainings- und Event-Firma widmet.

Outdoor-Textilgarage von Speeds für ATVs und Quads.

ampnet – 28. Dezember 2011. Die Zubehörmarke Speeds bietet nun auch wasserdichte und reißfeste Textil-Outdoorgaragen für „Laternenparker“ an. Sie sollen speziell ATVs und Quads vor Regen, Schmutz, Schnee sowie Eis schützen. Zum Überwintern in der Garage ist zusätzlich eine atmungsaktive Indoorgarage erhältlich, die Kondenswasser und Flugrost vorbeugt.

Movera Infoshow 2011.

ampnet – 22. Dezember 2011. Movera, Großhändler für Camping-Zubehör mit Sitz in Bad Waldsee, hatte in der vergangenen Woche zu seiner 21. Infoshow auf das Messegelände in Friedrichshafen eingeladen. Mehr als 100 Aussteller von A wie Al-Ko bis Z wie Zenec präsentierten dabei dem Fachpublikum ihr Angebot. Aus ganz Europa reisten annähernd 300 Handelspartner von Movero an.

ADAC-Test: Wohnmobile.

ampnet – 20. Dezember 2011. Im teilintegrierten Wohnmobil mit Hub-Bett können zwar vier Personen schlafen, aber die Sicherheitsausstattung dieser Fahrzeuge weist erhebliche Mängel auf. Das hat der ADAC bei einem Test von fünf gängigen Modellen festgestellt. Beifahrerairbags und ESP sind bis auf einen Fall nur gegen Aufpreis erhältlich. Zwei Wohnmobile im Test hatten kein ESP. Insgesamt erreichen zwei der fünf getesteten Fahrzeuge nur knapp ein „gut“, drei die Note „befriedigend“. Sieger ist das Modell Adria Matrix Supreme M 687 SL, das teuerste Modell im Test. Die Note „sehr gut“ wurde nicht vergeben.

Caravan Sondermodell C 52 V Edition

ampnet – 18. Dezember 2011. Sunlight stellt auf der CMT in Stuttgart erstmals ein Caravan Sondermodell vor. Der Grundriss C 52 V mit Rundsitzgruppe und Einzelbetten ist mit einer reichhaltigen Ausstattung zum günstigen Preis versehen. Über 5000 Euro Ersparnis steckt im Sunlight Editionsmodell mit der Komfortausstattung.

Basis des Expeditionsmobils Unicat MD52h ist ein auf 6x6-Antrieb umgebauter hochgeländegängiger Unimog U 4000.

ampnet – 12. Dezember 2011. Unicat aus Dettenheim, Spezialist für Reise- und Expeditionsfahrzeugen, hat auf Basis des hochgeländegängigen Unimog U 4000 das Modell MD52h entworfen. Für den 5,20 Meter langen Aufbau wurde der Unimog auf 6x6-Antrieb umgebaut. Der Radstand wurde um 1,35 Meter auf 3,25 Meter verlängert Das Fahrzeug hat eine Gesamtlänge von 8,13 Metern und ein zulässiges Gesamtgewicht von 13 Tonnen. Unverändert blieb die Motorleistung des Euro 5 erfüllenden Antriebsaggregats, die bei 160 kW / 218 PS liegt und an ein Achtgang-Getriebe gekoppelt ist.

Knaus Sky l.

ampnet – 12. Dezember 2011. Auf der Urlaubsmesse CMT (14. - 22. 1.2012) in Stuttgart präsentiert Knaus Tabbert die neu entwickelte Integrierten-Generation mit der Modellbezeichnung Sky I. Die Serienausstattung reicht von der Fahrerhaustür, über das zentrale Servicemodul bis hin zum durchgehenden Doppelboden mit extra Staufächern. Eine weit nach unten gezogene und damit extra-große Frontscheibe sowie serienmäßige LED-Tagfahrleuchten mit Chromspangen-Applikation prägen das äußere Erscheinungsbild des neu entwickelten Fahrzeugs. Zu einem Grundpreis von 59 790 Euro ist der Vollintegrierte voraussichtlich ab April 2012 im Handel erhältlich.

Wintercamping.

ampnet – 6. Dezember 2011. Mit Anbruch der kalten Jahreszeit schicken viele Besitzer eines Wohnmobils oder Caravans ihr Fahrzeug in den Winterschlaf. Am wichtigsten für die Winterpause ist der Standort des Wohnmobils oder Caravans. Dieser sollte im idealen Fall überdacht und gut belüftet sein, rät Intercaravaning, Europas größte Caravaning-Fachhandelskette. Abgemeldete oder saisonzugelassene Fahrzeuge müssen auf einem abgeschlossenen Grundstück stehen, eine Kette mit Schloß reicht schon aus. Versicherungsschutz in der beitragsfreien Ruheversicherung ist nicht gegeben, wenn das Grundstück frei zugänglich ist.

Batterieladegerät.

ampnet – 1. Dezember 2011. In einer Gemeinschaftsentwicklung hat Dometic zusammen mit dem Wohnwagenhersteller Hobby sowie Hella und Toptron ein neues, intelligentes, busgeführtes Batterieladegerät entwickelt. Die Bedienung ist über das multifunktionale Display von der Firma Toptron möglich. Die gesamte Kommunikation läuft direkt über den Caravan Industrie Bus (CIB).

Der Herbst ist die beste Zeit für den Kauf eines gebrauchten Wohnmobils oder Wohnwagens.

ampnet – 16. November 2011. Der Herbst ist der ideale Zeitpunkt zum Kauf eines gebrauchten Wohnmobils oder Caravans. Nach den Messen folgt der Modellwechsel beim Händler. Mietfahrzeuge und Gebrauchte werden abverkauft, um Platz für die neuen Modelle zu schaffen. Doch beim Kauf sollte einiges beachtet werden.

Knaus Schwalbennest.

ampnet – 13. November 2011. Aus Anlass des 50-jährigen Firmenjubiläums hat Knaus den Wohnwagen „Schwalbennest“ neu aufgelegt. Auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf Ende August wurden die drei Modelle „Sunrise“, „Moonlight“ und „Birdie“ erstmals vorgestellt. Seitdem sind bereits mehr als 130 Stück bei den Händlern bestellt worden. Die Bestellfrist für den Retro-Caravan endet am 31. Dezember 2011 mit den Geburtstag der Marke.

Dometic Freshwell.

ampnet – 9. November 2011. Dometic hat eine Staukasten-Klimaanlage im Angebot. Bei den Reisemobilien, die nicht über genügend Platz auf dem Dach ihres Fahrzeugs verfügen, können auf die Staukasten-Klimaanlage Dometic FreshWell 2000 für perfektes Wohlfühlklima an Bord zurückgreifen.

Vor dem „Winterschlaf“ den Caravan gründlich reinigen.

ampnet – 8. November 2011. Bevor Caravanbesitzer ihr Freizeitfahrzeug in die Winterpause schicken mit Beginn der kalten Jahreszeit eine Zwangspause. Doch bevor jedoch das Fahrzeug für längere Zeit abgestellt wird, ist eine gründliche Außen- und Innenreinigung sinnvoll, raten die Experten der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ).

Thomas Fritz.

ampnet – 7. November 2011. Thomas Fritz, langjähriger Dethleffs-Geschäftsführer, wechselt zum 1. März 2012 zur Muttergesellschaft CMC Caravan und wird dort die Gesamtstrategie und die CMC Beteiligungen als Sprecher der Geschäftsführung vertreten. Seine Position bei Dethleffs wird ab diesem Zeitpunkt neu besetzt. Die Tätigkeit des weiteren Dethleffs-Geschäftsführers Norbert Dellekönig bleibt davon unberührt.

Gaslevel: Füllstandsanzeiger für Gasflaschen.

ampnet – 26. Oktober 2011. Das sauerländische Unternehmen Gaslock präsentierte jetzt einen perfekt funktionierenden und handlichen Füllstandsanzeiger für Gasflaschen. Der „Gaslevel“ ist ein sehr kompaktes Gerät, arbeitet mit Ultraschall und zeigt in Sekundenschnelle und präzise den aktuellen Füllstand von Fünf- und Elf-Kilogramm-Propangasflaschen an. Das Gerät eignet sich aufgrund der kompakten Maße (60 x 30 x 15 Millimeter) auch für den Einsatz in Reisemobilen und Caravans, bei denen die Gasflaschen oft sehr schwer zu erreichen sind.

Glaskeramik-Kochfelder Dometic CC 11.

ampnet – 19. Oktober 2011. Dometic hat die Glaskeramik-Kochfelder des CC 11 auf den Markt gebracht. Hinter den beiden Kochplatten des in den Farben Schwarz und Weiß erhältlichen Keramikkochers befindet sich jeweils eine so genannte Fortkochplatte, die vom Abgas des vorderen Brenners beheizt wird. Dadurch kann, selbst wenn nur eine Flamme eingeschaltet ist, trotzdem in zwei Töpfen gleichzeitig gekocht werden.

Dachklimaanlage mit integriertem Dachfenster für Reisemobile.

ampnet – 30. September 2011. Nach dem Erfolg der ersten Dachklimaanlage mit integriertem Dachfenster für Caravans steht ein passendes System jetzt auch kompaktere Reisemobile zur Verfügung. Ausgelegt für Fahrzeuglängen bis zu sechs Metern liefert die „Dometic FreshLight 1600“ eine Kälteleistung von 1550 Watt (entspricht 5300 Btu/h).

ampnet – 26. September 2011. Dethleffs kann sich bei den Reisemobilen über ein Absatz-Plus von mehr als 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr freuen und peilt für nächstes Jahr einen Rekordumsatz an. Nach dem positiven Besucherecho auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon blickt das Unternehmen zuversichtlich auf die nächste Reisesaison.

Volkswagen Buggy Up.

ampnet – 13. September 2011. Volkswagen hat mit dem neuen Up Einiges vor. Nicht nur, dass der Kleinstwagen auch mit Erdgasmotor auf den Markt kommt und die Elektroversion bereits beschlossene Sache ist, sondern auf der IAA zeigt die Marke noch gleich weitere Ideen. Neben dem viertürigen Croos Up steht in Frankfurt auch der Buggy Up – ein Freizeitfahrzeug in der Tradition des Mini Moke und Citroën Mehari. Außerdem knüpft er an die Buggy-Tradition des VW Käfer an.

Cavan Salon 2011: Pardadies-Design bei Bürstner.

ampnet – 28. August 2011. So viele Marktführer sah der Caravan-Salon noch nie. Wer die Pressekonferenzen besuchte, musste den Eindruck gewinnen, es nur noch mit echten Umsatz-Rekordlern zu tun zu haben. Das Wachstum des Markts für Caravans (plus 5,3 Prozent) und Reisemobilen (plus 13,4 Prozent) ließ offenbar Euphorie laut werden. Das passte gut zu den vielen Jubiläen. Der Salon selbst feierte die 50, Volkswagen und Westfalia das 60ste für den Campingbus, Dethleffs zeigte ein 80 Jahre altes Gespann, Bürstner feierte 25 Jahre Reisemobil und so weiter …

Renault Master als Ausgangsbasis für Reisemobile.

ampnet – 26. August 2011. Renault stellt beim Caravan-Salon in Düsseldorf 2011 (27.8. – 4.9.2011) die Vielseitigkeit des Master als Basisfahrzeug für hochwertige Reisemobile heraus. In Halle 16 präsentiert der europäische Marktführer für leichte Nutzfahrzeuge den Master als Plattformfahrgestell mit Hinterradantrieb und 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht sowie als Fahrgestell mit Al-Ko-Tiefrahmen, Vorderradantrieb und 3,85 Tonnen Maximalgewicht.

Westfalia Jules Verne.

ampnet – 26. August 2011. Westfalia feiert zum diesjährigen 60. Campingbus-Geburstag auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (26.8. - 4.9.2011) die Weltpremiere des „Jules Verne“. Zusätzlich begeht der Camingbus-Erfinder den Geburtstag mit einer limitierten Jubiläums-Edition des neuen Modells: Die „Edition 60“ des Jules Verne verfügt über eine besonders edle Ausstattung.

Bürstner Nexxo t 728 G.

ampnet – 26. August 2011. Vor 25 Jahren hat im Bürstner-Stammwerk in Kehl-Neumühl die Produktion von Reisemobilen begonnen. Dieses Jubiläum feiert der Reisemobilhersteller auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (27.8. - 4.9.2011) mit einem Sondermodell n der Baureihe Nexxo. Der Nexxo t 728 G verfügt über eine sehr umfangreichen Serienausstattung. Als Basis dient der Fiat Ducato 2.0 JTD mit einem 85 kW / 115 PS starken Vierzylinderdiesel, der die Euro-5-Norm erfüllt.

Volkswagen Caddy Tramper.

ampnet – 26. August 2011. Volkswagen zeigt auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (27.8. – 4.9.2011) die gesamte Produktpalette an Wohn- und Reisemobilen vom Caddy Tramper über den California bis hin zu Amarok und Crafter. Der Messeauftritt steht in diesem Jahr unter zwei besonderen Daten: Vor 60 Jahren markierte der erste VW-Bus mit Camping-Box von Westfalia den Beginn eine neue Fahrzeuggattung, und der moderne Nachfolger California steuert in diesem Jahr auf einen neuen Verkaufrekord zu.

Küchenmodul von 3 Dog Camping.

ampnet – 25. August 2011. Die Hamburger Zeltanhänger-Manufaktur 3 Dog Camping präsentiert auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (27.8. – 4.9.2011) ein neues Küchenmodul. Wesentliche Komponenten wurden weiterentwickelt. Die Produktion erfolgt nun im eigenen Haus. Die neu konstruierte Outdoorküche in der Hecktür beinhaltet eine Kocher-Spüle-Kombination, die viel Platz bietet und sich bequemer handhaben lässt. Die Armatur ist nun in die Spüle integriert und dadurch besser vor Beschädigung geschützt.

Citroën Jumpy Kombi Zooom.

ampnet – 24. August 2011. Citroën präsentiert beim diesjährigen Caravan Salon vom 27. August bis 4. September 2011 auf dem Düsseldorfer Messegelände vier Modelle. Im Mittelpunkt steht der Citroën Jumpy Kombi Club Vita, der in Kooperation mit dem Umbauhersteller Sortimo entstand.

Peugeot Boxer Liberté VIP 690.

ampnet – 18. August 2011. Peugeot präsentiert auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (27.8. – 4.9.2011) fünf Wohnmobile und Freizeitfahrzeuge sowie Motorroller und Fahrräder. Im Mittelpunkt stehen die Werksvariante Peugeot Boxer Liberté VIP 690 und die Premiere des multifunktionalen Expert Tepee Multi VIP.