Logo Auto-Medienportal.Net

Drei Sondermodelle bei Lada

Die Vertriebsgesellschaft Lada Automobile GmbH in Buxtehude feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird der Geländewagenklassiker Niva 4x4 als Sondermodell Pur angeboten. Es ist im Oktober und November 2009 bei teilnehmenden Händlern zum Preis von 9990 Euro zuzüglich Überführungskosten erhältlich. Der Kunde spart über 1300 Euro. Der Niva 4x4 Pur verfügt unter anderem über Innenkotflügel.

Für kurze Zeit werden auch der 1119 und der 2172 als Sparmodelle angeboten. Mit den beiden Sonderangeboten will sich Lada von der Abwrackprämie verabschieden, die der Marke in den vergangenen Monaten ein Zulassungsplus von rund 140 Prozent beschert hat. Die beiden Spareditionen der Schrägheckvarianten von Kalina und Priora bieten zu herabgesetzten Preisen ab 7990 Euro bzw. 8990 Euro zuzüglich Überführungskosten auch die ansonsten aufpreispflichtigen Extras Metalliclackierung und ABS. Beim Priora kommen noch elektrische Außenspiegel dazu. Die Anzahl der Fahrzeuge ist begrenzt, die Ersparnis beträgt 1340 Euro bzw. 1750 Euro. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Lada Deutschland

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Lada Priora 2172.

Lada Priora 2172.

Foto: Auto-Medienportal.Net

Download:


Lada Kalina 1119.

Lada Kalina 1119.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lada

Download:


Lada Niva 4x4.

Lada Niva 4x4.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lada

Download: