Logo Auto-Medienportal.Net

Valtteri Bottas hat bei Alfa Romeo Racing Orlen unterschrieben

Valtteri Bottas (32) fährt ab der Saison 2022 für Alfa Romeo Racing Orlen. Der Finne hat einen Mehrjahresvertrag mit dem Team aus Hinwil unterzeichnet. Bottas, der bisher neun Formel-1-Rennen gewann und aktuell auf dem dritten Rang der Fahrerweltmeisterschaft steht, schließt sich dem Team in einer Phase an, in der es den entscheidenden Übergang in die neue Ära der Formel 1 einleitet. In der Saison 2022 bieten weitreichende Regeländerungen Gelegenheit, sich der Spitze der Startaufstellung anzunähern.

Der am 28. August 1989 in Nastola/Finnland, geborene Bottas startete eine bemerkenswerte Karriere in verschiedenen Nachwuchsformeln. 2008 wurde er der erst zweite Fahrer, der sowohl den Formel Renault Eurocup als auch den Formula Renault Northern European Cup im selben Jahr gewinnen konnte. Sein Formel-1-Debüt gab Bottas 2013 bei Williams, wo er sich zu einem der größten Talente entwickelte. 2017 wechselte er zu Mercedes. (aum).

Weiterführende Links: Alfa Romeo

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Valtteri Bottas.

Valtteri Bottas.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Alfa Romeo

Download:


Valtteri Bottas.

Valtteri Bottas.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Alfa Romeo

Download: