Logo Auto-Medienportal.Net

Toyota und Subaru gehen gemeinsam in den Wettbewerb

Die japanischen Automobilhersteller Toyota und Subaru haben eine neue Geschäfts- und Kapitalallianz vereinbart. Toyota wird seine Beteiligung an Subaru erhöhen und Subaru wird Anteile an Toyota erwerben. Damit wollen die beiden Unternehmen ihre langfristige Partnerschaft weiter ausbauen und intensivieren. Aus der seit 2005 bestehenden Zusammenarbeit gingen unter anderem der Toyota GT86 respektive der Subaru BRZ hervor.

Vor dem Hintergrund des rapiden Wandels in der Automobilindustrie haben sich beide Hersteller darüber hinaus im Juni dieses Jahres auf die gemeinsame Entwicklung einer Plattform für batterieelektrische Fahrzeuge sowie eines batterieelektrischen Modells geeinigt. Sowohl die Plattform als auch das Modell werden die Subaru-Allradtechnologien und die Elektrifizierungstechnologien von Toyota nutzen. (ampnet/deg)

Weiterführende Links: Toyota

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Toyota.

Toyota.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Download: