Logo Auto-Medienportal.Net

Ford führt „Eco Guide“ in Transit und Tourneo Custom ein

Ford wird ab Mitte des Jahres in den leichten Nutzfahrzeugen Transit, Transit Custom und Tourneo Custom die vorausschauende „Eco Guide“-Technologie einführen. Sie weist den Fahrer anhand der Daten des Navigationssystems auf voraus liegende Kreuzungen, Tempolimits oder Steigungen hin, die sich noch außerhalb der Sichtweite befinden. Die Anzeige erfolgt über das Kombiinstrument. Der Eco Guide empfiehlt dann gegebenenfalls rechtzeitiges Abbremsen oder einen Gangwechsel, um durch die vorausschauende Fahrweise Kraftstoff zu sparen. Ford geht von bis zu zwölf Prozent Kraftstoffersparnis aus.

Darüber hinaus kann das System mit einem speziellen Lichtsignal in der digitalen Geschwindigkeitsanzeige eine Rückmeldung geben, die auf der Analyse von Beschleunigungs-, Brems- und Schaltmustern basiert. Das Licht ändert sich, wenn der Fahrer eine effizientere Fahrweise annimmt. Am Ende jeder Tour kann auf Wunsch ein Bericht ausgelesen werden. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Ford

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Ford Transit.

Ford Transit.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Download: