Logo Auto-Medienportal.Net

Dacia hat in Deutschland 150 000 Fahrzeuge verkauft

Seit der Markteinführung 2005 hat Dacia in Deutschland rund 150 000 Fahrzeuge verkauft. In den ersten fünf Monaten dieses Jahres hat die rumänische Renault-Tochter mehr als 13 000 Neuzulassungen verbucht. Der Marktanteil liegt bei rund einem Prozent.

Den Erfolg verdankt die Marke günstigen Modellen mit bewährter (Renault-)Technik. Den Logan, der 2005 als erstes Modell auf den Markt kam, hat Dacia inzwischen in Deutschland aus dem Programm genommen. Nach Einführung des Fließheckmodells Sandero ist die Stufenhecklimousine hierzulande kaum noch gefragt. Mit dem Duster bietet Dacia seit April 2010 auch sein erstes SUV an. Mit den Nutzfahrzeugen Logan Pick-up und Logan Express richtet sich die rumänische Marke seit einem Jahr auch ein kleinere Unternehmen. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Dacia-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Dacia Duster.

Dacia Duster.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dacia

Download: