Logo Auto-Medienportal.Net

Renault wächst in Deutschland

Die Renault Gruppe mit Renault und Dacia hat mit 143 622 Pkw und leichten Nutzfahrzeugen bis Ende September seine Zulassungen in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr 13,7 Prozent gesteigert. Allein im September erreichte die Renault-Gruppe einen Zuwachs von 36 Prozent. Der Marktanteil stieg bis Ende September auf 5,22 Prozent. Die Pkw-Zulassungen stiegen um 12,8 Prozent auf 126 616 Einheiten. Der Pkw-Marktanteil wuchs auf 4,95 Prozent. Bei den leichten Nutzfahrzeugen verzeichnen Renault und Dacia 17 006 Zulassungen.

Die Verkäufe der Marke Renault stiegen von Januar bis September um 15,4 Prozent auf 104 416 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge. Der Marktanteil erhöhte sich auf 3,8 Prozent. Die Pkw-Zulassungen der Marke erreichten einen Zuwachs um 14,2 Prozent auf 88 864 Fahrzeuge. Das entspricht einem Marktanteil von 3,48 Prozent. Gleichzeitig verkaufte die Marke Renault 15 552 leichte Nutzfahrzeuge. Der Nutzfahrzeug-Marktanteil von Renault stieg auf 8,02 Prozent.

Die Marke Dacia wuchs von Januar bis September in Deutschland um 9,6 Prozent auf 39 206 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge. Der Marktanteil lag bei 1,43 Prozent. Die Verkäufe teilen sich auf in 37 752 Pkw (+ 9,6 %) und 1454 leichte Nutzfahrzeuge (+ 10,7 %). (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Renault

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Renault-Gruppe.

Renault-Gruppe.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download: