Logo Auto-Medienportal.Net

Renault setzte weniger Fahrzeuge ab

Renault und Dacia haben im vergangenen Jahr in Deutschland 162 258 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge verkauft. Das entspricht einem Gesamtmarktanteil von 5,1 Prozent. Der Pkw-Absatz ging um 4,1 Prozent auf 144 500 Einheiten zurück. Der Marktanteil in diesem Bereich lag bei 4,9 Prozent (Renault 3,4 %, Dacia 1,5 %).

Bei den leichten Nutzfahrzeugen lag der Renault-Marktanteil bei 8,1 Prozent. Mit insgesamt 17 700 abgesetzten Fahrzeugen fiel der Marktanteil um 0,5 Prozentpunkte. Der Absatz von reinelektrischen Fahrzeugen lag bei 2132 Einheiten. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Renault

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel