Logo Auto-Medienportal.Net

VDIK: Schwacher Start der Pkw-Neuzulassungen im Januar

Mit gut 192 000 Pkw-Neuzulassungen laut vorläufiger Zahlen des KBA startet der deutsche Pkw-Markt im Januar 2013 schwach und bleibt circa 8,5 Prozent unter dem Vorjahresmonat. Das Segment der SUV und Geländewagen wächst hingegen über das Vorjahresniveau und trägt damit zur Stabilisierung bei.

Mit knapp 97 000 Einheiten erzielen die Neuzulassungen von Fahrzeugen mit Dieselmotor gut 50 Prozent, bleiben allerdings unter dem Vorjahresniveau. Die VDIK-Mitgliedsunternehmen erreichen im Januar einen guten Marktanteil von 35,2 Prozent. (ampnet/deg)

Weiterführende Links: VDIK

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel