Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Mercedes-Benz Citaro“

Es wurden 33 Artikel zum Stichwort „Mercedes-Benz Citaro“ gefunden:

Großauftrag über 90 Mercedes-Benz Citaro (von links): Christian Fambach (Werksbeauftragter ÖPNV Daimler Buses), Steffen Maiwald (kaufmännischer Vorstand der Stadtwerke Trier), Michael Schröder (Geschäftsführer der Stadtwerke Trier Verkehrs-GmbH) und Rüdiger Kappel (Leiter Vertrieb Flotten Daimler Buses Deutschland).

ampnet – 19. September 2019. Das Unternehmen erneuert seinen kompletten Furpark und behält sich auch die Option auf die Elektrovariante des Stadtbusses vor.

Die ersten beiden von bis zu 950 Mercedes-Benz Citaro für die Berliner Verkehrsbetriebe.

ampnet – 20. November 2018. Daimler hat aus Berlin den bislang größten Auftrag erhalten. Mercedes-Benz liefert in den nächsten Jahren bis zu 950 Citaro an die BVG (Berliner Verkehrsbetriebe). Ein Citaro-Solobus und ein -Gelenkbus bildeten heute die Vorhut. 20 weitere Fahrzeuge sollen noch in diesem Jahr an die größte Busflotte in Deutschland gehen. Die BVG haben zusätzlich 15 Exemplare des vollelektrischen Mercedes-Benz e-Citaro bestellt. Sie werden ab dem ersten Quartal 2019 geliefert.

Elektrischer Mercedes-Benz Citaro auf Erprobungsfahrt.

ampnet – 15. Juni 2018. Nach dem kürzlichen Rekordauftrag zur Lieferung von bis zu 950 Stadtbussen haben die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bei Mercedes-Benz jetzt noch 15 vollelektrische Citaro bestellt. Es handelt sich um den dritten Auftrag für den Batterie-Bus, dessen Serienfertigung in diesem Jahr startet. Die Fahrzeuge für den größten deutschen Omnibusbetreiber soll ab dem ersten Quartal 2019 geliefert werden.

Mercedes-Benz E-Citaro.

ampnet – 3. Mai 2018. Seine offizielle Weltpremiere steht dieses Jahr noch bevor, doch bereits jetzt liegt der erste Auftrag vor: Mercedes-Benz liefert 20 Stadtbusse des neuen, vollelektrisch angetriebenen Citaro an die Hamburger Hochbahn AG. Die ersten beiden Fahrzeuge werden noch in diesem Jahr übergeben. In Hamburg sind die Stadtbusse als Meilenstein auf dem Weg zur grünen Busflotte; denn ab 2020 will die Hochbahn möglichst nur noch emissionsfreie Omnibusse beschaffen.

Mercedes-Benz Citaro mit Elektroantrieb.

ampnet – 27. November 2017. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH wird der erste Kunde für den vollelektrischen Citaro von Mercedes-Benz. Vertreter beider Unternehmen haben eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Die ersten Fahrzeuge werden Ende 2018 ausgeliefert und im Rahmen einer sogenannten kundennahen Fahrerprobung in den Praxiseinsatz der Metropolregion Rhein-Neckar gehen.

Der Mercedes-Benz Citaro mit vollelektrischem Antrieb durchläuft zurzeit den umfangreichen Test- und Erprobungszyklus.

ampnet – 10. November 2017. Der Countdown für Zero-Emission-Busse läuft: Ende kommenden Jahres wird Mercedes-Benz die Serienfertigung eines Stadtbusses mit vollelektrischem Antrieb auf Basis des Mercedes-Benz Citaro aufnehmen. Der vollelektrische Citaro bezieht seine Antriebsenergie aus Lithiumionen-Batterien in einem modularen Aufbau des Batteriepakets, was eine individuell Anpassung an unterschiedliche Einsätze im Stadtverkehr ermöglicht.

Mercedes-Benz Citaro G.

ampnet – 30. Mai 2017. Der saudische Busbetreiber SAPTCO (Saudi Public Transport Company) hat in einem Joint-Venture mit dem französischen Verkehrsbetreiber RATP Dev (Régie Autonome des Transports Parisiens) 600 Mercedes-Benz Citaro geordert. Das ist die größte Einzelbestellung von Citaro-Stadtbussen in der Geschichte von Daimler.

V.r.n.l.: Ali Tetikel, Verkaufsbeauftragter Mercedes-Benz Omnibusse, übergibt den symbolischen Schlüssel der zwölf neuen Citaro Ü an Walfried Munz, Simone Müller-Bräm und Bernd Moreau, Bliestalverkehr GbR.

ampnet – 22. April 2017. Am 21. April 2017 hat die Bliestalverkehr GbR, vertreten durch die Herren Walfried Munz und Bernd Moreau sowie Frau Simone Müller-Bräm, zwölf Mercedes-Benz Citaro Ü für das neue Linienbündel Saarpfalz-Kreis Süd erhalten. Ali Tetikel, Verkaufsbeauftragter Mercedes-Benz Omnibusse, übergab den symbolischen Schlüssel der neuen Fahrzeugflotte.

Mercedes-Benz Citaro NGT.

ampnet – 15. September 2016. Auf der Nutzfahrzeug-IAA in Hannover übernehmen jeweils ein Citaro NGT und ein Citaro Fuel-Cell-Hybrid von Mercedes-Benz den Transfer der Besucher auf dem Messegelände. Die beiden Niederflur-Omnibusse sind vom ersten Pressetag am 21. September bis zum letzten Publikumstag am 29. September täglich während der Öffnungszeiten von 9 Uhr bis 18 Uhr im Dauereinsatz. (ampnet/nic)

Mercedes-Benz Citaro NGT.

ampnet – 30. Mai 2016. Die Verkehrsbetriebe EMT der spanischen Hauptstadt Madrid haben bei Mercedes-Benz 82 Citaro NGT (Natural Gas Technology) mit Erdgasmotor bestellt. Es handelt sich um 40 Gelenkbusse mit einer Länge von 18 Metern sowie 42 Solofahrzeuge mit einer Länge von zwölf Metern.

Rüdiger Kappel, Leiter Vertrieb Mercedes-Benz-Omnibusse, übergibt Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow den symbolischen Schlüssel für die ersten von 32 Citaro.

ampnet – 13. Mai 2016. Der Schweriner Nahverkehr hat gestern die ersten zwei von insgesamt 32 Mercedes-Benz Citaro Euro VI übernommen. Die Busflotte gliedert sich je zur Hälfte in Solo-Fahrzeuge mit drei Türen und in Gelenkomnibusse mit vier Türen. Bis Ende August sollen alle Fahrzeuge in Schwerin unterwegs sein.

„Green Bus Award 2014“ für den Mercedes-Benz Citaro (von links): Sascha Böhnke („Omnibusrevue“), Daimlers Busvorstand Hartmut Schick und Verkaufs- und Marketingleiter Till Oberwörder.

ampnet – 25. September 2014. Der Mercedes-Benz Citaro Euro VI wurde auf der weltweit wichtigsten Nutzfahrzeugmesse IAA in Hannover (- 2.10.2014) mit dem „Green Bus Award 2014“ ausgezeichnet. Der Preis wird seit dem Jahr 2011 von den Fachzeitschriften „Omnibusrevue“ und „Busfahrer“ im jährlichen Wechsel für einen Reise- bzw. Stadtbus vergeben. Den Preis erhält der Stadtbus, weil er auf der anspruchsvollen Teststrecke der „Omnibusrevue“ in Berlin die geringsten Verbrauchswerte aufwies. Getestet werden die Fahrzeuge auf einer leicht modifizierten Variante der Stadtbuslinie 200, bei der es sich um eine sehr anspruchsvolle und reine Innenstadtlinie handelt.

Mercedes-Benz Citaro bei der „International Bus Competition“ (IBC).

ampnet – 27. Mai 2014. Der Mercedes-Benz Citaro hat die 8. „International Bus Competition“ (IBC) gewonnen, bei der eine Woche lang unter realen Testbedingungen in München der beste Stadtbus Europas gesucht wurde. Kriterien waren Wirtschaftlichkeit, Komfort, Sicherheit für Fahrgast und Fahrer sowie die Umweltbilanz.

Drei neue Mercedes-Benz Citaro für Deutschlands steilste Busstrecke.

ampnet – 10. Mai 2014. Es sind nur 6,5 Streckenkilometer, doch die haben es in sich: Auf Deutschlands steilster Omnibuslinie zum 1834 Meter hoch gelegenen Kehlsteinhaus pendeln täglich bis zu 3700 Fahrgäste. Steigungen von bis zu 24 Prozent stellen an Fahrer und Fahrzeug dabei höchste Ansprüche. In dieser Woche hat die Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) drei neue Überland-Linienwagen vom Typ Mercedes-Benz Citaro Euro VI zur Verjüngung der Kehlsteinflotte in Dienst gestellt.

Der 1000ste Mercedes-Benz Citaro Euro VI (von links): Ulrich Piotrowski, Verkaufsleiter Mercedes-Benz Omnibusse Region West, und Ralf Steinmetz, Geschäftsführer des Darmstädter Verkehrsunternehmens HEAG Mobibus.

ampnet – 7. März 2014. Fast parallel zum gesetzlichen Einführungstermin der Euro-VI-Abgasnorm hat Mercedes-Benz heute schon den 1000sten Citaro mit Euro-VI-Abgastechnologie an einen Kunden übergeben. Er ging an das Darmstädter Verkehrsunternehmens HEAG Mobibus.

Mercedes-Benz Citaro.

ampnet – 15. Mai 2013. Die Stadtwerke Trier haben drei neue Citaro Euro VI in Dienst gestellt. Die Stadtbusse mit Euro VI-Abgastechnologie verbessern mit ihren um 80 Prozent reduzierten Emissionen gegenüber ihren Vorgängern die Umweltqualität in Städten deutlich. Gleichzeitig werden die Kraftstoffkosten des Verkehrs­betriebes reduziert, da die neuen Busse mit über acht Prozent weniger Dieselkraftstoff auskommen. Dies hat unter neutraler Aufsicht der Dekra die Vergleichsfahrt „Record Run Buses“ im Herbst 2012 bewiesen.

Mercedes-Benz Citaro.

ampnet – 2. Mai 2013. Die Wiener Linien, Betreiber von rund 132 Nahverkehrsverbindungen in Wien, haben sich im Rahmen der Modernisierung ihrer Fahrzeugflotte für 217 Mercedes-Benz Citaro entschieden. Dies entspricht dem bislang größten Einzelauftrag für den Stadtbus der neuen Generation, den Fachjournalisten zum „Europäischen Bus des Jahres 2013“ gewählt haben. Alle bestellten Fahrzeuge erfüllen die ab dem kommenden Jahr geltende Abgasnorm Euro VI; die ersten Busse werden noch in diesem Herbst ausgeliefert.

Budapest erhält bisher größte Flotte neuer Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse.

ampnet – 28. November 2012. In der ungarischen Hauptstadt Budapest sorgen ab dem 1. Mai 2013 insgesamt 159 Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse der neuen Generation für komfortablen und umweltschonenden Personennahverkehr. Daimler Buses hat den Großauftrag im November 2012 gewonnen und liefert bereits ab April 2013 die ersten Stadtbusse in die Donau-Metropople. Budapest hat damit die bislang größte Bestellung für die neue Mercedes-Benz Stadtbus-Generation platziert.

Record Run Buses 2012: Zieleinlauf nach 18 000 km am 26. Oktober 2012 in Wiesbaden.

ampnet – 29. Oktober 2012. Im Record Run Buses 2012 haben der neue Stadtlinienbus Mercedes-Benz Citaro und der neue Reise­bus Setra Comfort-Class 500 nach Euro VI bewiesen, dass die beiden scheinbar unvereinbaren Ziele gleichzeitig zu erreichen sind. Fünf Omnibusse legten in fünf Tagen unter neutraler Aufsicht im Record Run Buses 2012 insgesamt knapp 18 000 Kilometer zurück. Fazit: Die zuvor versprochene Verbrauchseinsparung von 4-6 Prozent (Citaro) und 5-6 Prozent (Setra) wird nicht nur erfüllt, sie kann sogar spürbar übertroffen werden. Erkenntnis aus dem Record Run Buses 2012: Euro VI kann sich auch betriebswirtschaftlich rechnen.

Sie gehen auf den "Record Run": Mercedes-Benz Citaro und Setra Comfort Class.

ampnet – 17. Oktober 2012. Die Abgasnorm Euro VI für Nutzfahrzeuge hebt den Kraftstoffverbrauch an, wenn man nicht dagegen anarbeitet. Mercedes-Benz und Setra zeigten jetzt mit dem neuen Stadtlinien-Omnibus Mercedes-Benz Citaro und der neuen Reisebus-Baureihe Setra Comfort Class 500, dass Euro VI-Fahrzeuge messbar sparsamer sein können als ihre Vorgängermodelle. Den Beweis treten sie jetzt beim „Record Run“ für Omnibusse an. Vom Montag, 22. bis Freitag 26. Oktober 2012 legen drei Citaro und zwei Setra ComfortClass bei Vergleichsfahrten unter neutraler Aufsicht zusammen rund 20 000 Kilometer zurück.

Mercedes-Benz Citaro.

ampnet – 18. September 2012. Mercedes-Benz zeigt auf der IAA in Hannover (20.-27.9.2012) den Citaro, der als erster Linienbus bereits mit Triebwerken nach Abgasstufe Euro VI ausgeliefert wird. Zusätzlich senkt eine Vielzahl innovativer Maßnahmen Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen. Gleichzeitig wird das Zusatzgewicht der Bauteile von Euro VI kompensiert.

Daimler Buses liefert weitere 450 Mercedes-Benz Stadtbusse nach Südostasien.

ampnet – 18. Juli 2012. Daimler hat erneut einen Großauftrag aus dem Stadtstaat gewonnen und liefert ab Herbst 2012 bis einschließlich 2015 insgesamt 450 Mercedes-Benz-Stadtbusse vom Typ Citaro nach Singapur. Auftraggeber für die Fahrzeuge ist der Verkehrsbetrieb SBS Transit, zuständig für einen Großteil des öffentlichen Busverkehrs in der 5-Millionen-Einwohner-Metropole.

Hartmut Schick (rechts), Leiter Daimler Buses, übergibt den ersten Mercedes-Benz Citaro nach Abgasstufe Euro VI an Uwe Cramer, technischer Geschäftsführer des ESWE-Verkehrsbetriebs.

ampnet – 22. Mai 2012. Das Wiesbadener Verkehrsunternehmen ESWE hat heute den ersten Mercedes-Benz Citaro nach der künftigen Abgasstufe Euro VI übernommen. Weitere zwei folgen in den nächsten Tagen. Damit gehen die ersten Serien-Linienbusse mit der sauberen Technik in Betrieb.

Mercedes-Benz Citaro nach Abgasstufe Euro VI.

ampnet – 11. Mai 2012. Im Werk Mannheim ist heute der erste serienmäßige Mercedes-Benz Citaro nach Abgasstufe Euro VI vom Band gelaufen. Es handelt sich um den saubersten Linienbus mit Dieselantrieb. Die optimierte Verbrennung und die aufwendige Abgasreinigung reduzieren den Ausstoß an Rußpartikeln im Vergleich zu Euro I vor 20 Jahren auf nur noch drei Prozent. Die Stickoxid-Emissionen sind auf fünf Prozent gesunken.

Mercedes-Benz Citaro.

ampnet – 24. Oktober 2011. Der neue Mercedes-Benz Citaro wurde anlässlich der Messe „Busworld“ im belgischen Kortrijk mit dem „Grand Award“ bei den Linienbussen ausgezeichnet. Die Fach-Jury der „European Coach & Bus week“ würdigte nach dem einwöchigen Test das gelungene Design, das Interieur mit dem neuen Fahrer-Arbeitsplatz und vor allem die neue Sicherheits-Ausstattung.

Konstantinos Tsiknas (links), Leiter Verkauf Mercedes-Benz-Omnibusse Deutschland; übergibt Geschäftsführer Uwe Lücke den ersten Citaro der neuen Generation.

ampnet – 20. September 2011. Mercedes-Benz hat den ersten Citaro der komplett überarbeiteten Stadtbus-Baureihe ausgeliefert. Er wurde an die Firma Lücke-Reisen in Nordkirchen übergeben, die sich als erstes privates Omnibusunternehmen sich für die neue Fahrzeuggeneration entschieden hat. Angetrieben wird das Fahrzeug von einem Sechszylinder-Turbodiesel mit 6,37 Liter Hubraum und 210 kW / 286 PS.

Mercedes-Benz Citaro G.

ampnet – 20. Juli 2011. Die Transports Publics Genevois (TPG) aus der Schweiz hat bei Daimler Buses 87 Mercedes‑Benz Citaro Gelenkbusse bestellt. Die Fahrzeuge sollen auf dem 305 km langen Streckennetz von TPG in der Stadt Genf und deren Peripherie eingesetzt werden. Mehr als 1700 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen und hat 82 Straßenbahnen sowie rund 320 Omnibusse im Einsatz. Der Omnibus-Fuhrpark besteht zum größten Teil aus Mercedes‑Benz Bussen. Mit der Auslieferung der Fahrzeuge wird im September 2011 begonnen.

Mercedes-Benz Citaro.

ampnet – 24. Mai 2011. Während des Bremer Bustage (24./25.5.2011) werden Ideenansätze zur Optimierung des öffentlichen Busverkehrs vorgestellt. Dabei handelt es sich einfach ausgedrückt um beleuchtete Türeinstiege, die Fahrgästen künftig schnell und eingängig symbolisiert, wo sie rein oder raus dürfen. Diese Ideenansätze aus dem EBSF (European Bus System of the Future) Verkehrsprojekt werden in Bremen vorgestellt.

Die Enthüllung des neuen Mercedes-Benz Citaro Stadtbus: Andreas Renschler, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Daimler Trucks und Daimler Buses, und Hartmut Schick, Leiter Daimler Buses (rechts).

ampnet – 21. Mai 2011. Gestern begann die nächste Runde in der Erfolgsgeschichte des Mercedes-Benz Citaro: Vor Journalisten wurde im Mannheimer Buswerk der neue Generation des Linienbusses vorgestellt. Die Präsentation übernahmen Andreas Renschler, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Daimler Trucks und Daimler Buses, und Hartmut Schick, Leiter Daimler Buses.

Mercedes-Benz Citaro-Busse in Dubai.

ampnet – 23. April 2011. Daimler Buses liefert ab sofort insgesamt 300 Mercedes-Benz Stadtbusse vom Typ Citaro nach Singapur. Auftraggeber für die 300 Fahrzeuge ist der Verkehrsbetrieb SBS Transit in Singapur, zuständig für einen Großteil des öffentlichen Busverkehrs in der Fünf-Millionen-Einwohner-Metropole.

Mercedes-Benz Citaro.

ampnet – 14. April 2011. Nach mehr als 30 000 ausgelieferten Exemplaren erhält der Bus-Bestseller Mercedes-Benz Citaro einen Nachfolger. Er soll mit einer Vielzahl an Innovationen innen und außen den öffentlichen Personen-Nahverkehr mit Omnibussen noch attraktiver gestalten. Der neue Mercedes-Benz Citaro wird im Mai erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgestellt und ab Ende 2011 Schritt für Schritt in den Markt eingeführt.

Der Preis für den „Besten Bus“ wurde von „Busfahrer“-Chefredakteurin Anne-Katrin Wieser an Michael Göpfarth, Geschäftsführer Mercedes-Benz Omnibusse der EvoBus GmbH, auf dem Weltkongress der Verkehrsbetriebe in Dubai übergeben.

ampnet – 11. April 2011. Zum vierten Mal in Folge ist Mercedes-Benz Sieger der Wahl „Bester Bus“. Über 1000 Busfahrerinnen und Busfahrer beteiligten sich an der Abstimmung des in München erscheinenden Fachmagazins „Busfahrer“ und wählten den Citaro EEV an die Spitze der Stadtbusse.

Mercedes-Benz Citaro ist der erfolgreichste Stadtbus.

ampnet – 26. August 2010. Nach zwölf Produktionsjahren ist der 30 000ste Mercedes-Benz Citaro ausgeliefert worden. Eine Stückzahl, die bei Stadtbussen einmalig ist und für den ganzheitlichen Erfolg eines flexiblen Baukastens steht. Am 25. August 2010 übergab Michael Göpfarth, Geschäftsführer Vertrieb Mercedes-Benz Omnibusse EvoBus GmbH, im Mannheimer Omnibuswerk der Daimler AG das Jubiläums­fahrzeug an Walter Rathberger und Erich Haider, Vorstandsdirektoren und Geschäftsführer der Linz Linien GmbH.