Logo Auto-Medienportal.Net

Daimler liefert 300 Stadtbusse nach Singapur

Daimler Buses liefert ab sofort insgesamt 300 Mercedes-Benz Stadtbusse vom Typ Citaro nach Singapur. Auftraggeber für die 300 Fahrzeuge ist der Verkehrsbetrieb SBS Transit in Singapur, zuständig für einen Großteil des öffentlichen Busverkehrs in der Fünf-Millionen-Einwohner-Metropole.

SBS Transit investierte allein in den vergangenen fünf Jahren über 850 Millionen Singapur-Dollar (470 Millionen Euro) in die Erneuerung seiner Busflotte. Alle 300 Mercedes-Benz Citaro-Stadtbusse erfüllen die Euro 5-Abgasnorm, werden im EvoBus-Werk in Mannheim produziert und kommen im Stadtverkehr von Singapur zum Einsatz. Der Citaro ist mit rund 32 000 Einheiten in nur zwölf Produktionsjahren der erfolgreichste Stadtbus aller Zeiten.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Mercedes-Benz Citaro Niederflurbusse mit zwei Türen und einer Länge von 12 Metern. Dank der Niederflurbauweise können auch ältere und körperlich eingeschränkte Menschen sehr gut in die Fahrzeuge ein- und aussteigen beziehungsweise die Rollstuhlrampe nutzen. In jedem Bus sind 13 Sitzplätze für diese Personengruppe vorgesehen. Aufgrund des tropisch-feuchten Klimas in Singapur sind alle Fahrzeuge mit leistungsstarken Klimaanlagen ausgestattet. Zudem verfügen die Citaros über Kameraüberwachung im Fahrgastraum und für den Außenbereich. Die Busse fahren mit der umweltfreundlichen Mercedes-Benz Blue Tec-Dieseltechnologie und erfüllen die Euro 5-Abgasnorm. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Daimler-Presseseite

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Mercedes-Benz Citaro-Busse in Dubai.

Mercedes-Benz Citaro-Busse in Dubai.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Mercedes-Benz

Download: