Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Defender“

Es wurden 8 Artikel zum Stichwort „Defender“ gefunden:

„Defender Xperience-Sommer“ im Land-Rover-Experience-Center in Wülfrath bei Düsseldorf.

ampnet – 21. Mai 2021. Man muss keinen besitzen, um den Defender einmal selbst im Gelände zu erleben. Drei Angebote in Wülfrath und die Möglichkeit der Miete für bis zu drei Wochen.

Land Rover Defender bei den Dreharbeiten zum James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“.

ampnet – 17. Februar 2020. Bei den Dreharbeiten zum neuen James-Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" fliegen mehrere neue Defender bei Stuntszenen durch die Landschaft.

Range Rover Velar.

ampnet – 12. Januar 2020. Der neue Defender und der Range Rover Sport PHEV werden auf der weltweit führenden Wassersportmesse gezeigt.

Prototyp des Land Rover Defender auf Erprobungsfahrt.

ampnet – 30. April 2019. Es ist eine der schwierigsten Aufgaben eines Autoherstellers ist es, den Nachfolger einer Modellikone zu entwickeln, die genauso legendär wird wie der Vorgänger: Land Rover wird im Laufe des Jahres nach einer bewussten Produktionspause den neuen Defender vorstellen. Der Nachfolger wird mit Spannung erwartet. Die Prototypen haben mittlerweile 1,2 Millionen Testkilometer zurückgelegt. Erste Vorserienfahrzeuge werden nun von der Tier- und Naturschutzorganisiation Partner Tusk im Borana-Schutzgebiet in Kenia in der Praxis getestet.

Suzuki Jimny mit Damd-Verspoilerung "Little G" in G-Klasse-Optik.

ampnet – 20. November 2018. Die japanische Tuningfirma Dream Automotive Design And Development, kurz DAMD, bietet Tuningprogramme für den neuen Suzuki Jimny an. Der Jimny wird mit den optischen und technischen Veränderungen entweder zur Mini-G-Klasse "Little G" oder einem kleinen Land Rover Defender "Little D". Damd hat für den Little G die Frontpartie sowie die Radkästen neu designt und sogar Sidepipes installiert. Für den Little D waren lediglich Offroad-Reifen, veränderte Stoßfänger und eine neu designte Haube notwendig. In Deutschland werden die Kits voraussichtlich nicht angeboten. (ampnet/deg)

Projekt Grenadier: Jim Ratcliffe will einen Defender-Ersatz bauen.
Von Gerhard Prien, cen

ampnet – 23. Februar 2018. Es soll ein sonniger Spätsommertag im Jahre 2015 gewesen sein, als der britische Milliardär Jim Ratcliffe im Londoner Stadtteil Belgravia in einem Pub namens „The Grenadier“ saß. Ratcliffe ist Chef und Mehrheitseigner von Ineos, einem der umsatzstärksten Chemie-Unternehmen, das weltweit rund 17 000 Mitarbeiter beschäftigt. Der gute Mann trauerte über die Einstellung der Produktion des legendären, kantigen Land Rover Defender – und beschloss, ihn wiederaufstehen zu lassen.

Land Rover Defender mit der Seriennummer 2 000 000.

ampnet – 30. November 2015. Land Rover wird den zweimillionsten produzierten Defender versteigern. Der Erlös wird komplett wohltätigen Zwecken zugeführt. Der Auktion am 16. Dezember im Londoner Traditonshaus Bonhams wird von einer einen Tag zuvor beginnenden Ausstellung begleitet. Sie zeichnet den Weg des Allradwagens zu einer weltweiten Automobilikone nach – mit historischen und aktuellen Fahrzeugen aus 67 Jahren sowie mit dem Jubiläumsmodell mit der Nummer 2 000 000. Der Eintritt zur Ausstellung ist für alle Interessenten und potenziellen Bieter frei. Geöffnet ist die Schau am Dienstag, 15. Dezember, von 9 bis 17 Uhr und am Mittwoch, 16. Dezember, ab 9 Uhr bis zum Beginn der Auktion um 18 Uhr. (ampnet/dm)

ampnet – 2. Juni 2015. Europas größte Offroad-Messe „Abenteuer & Allrad“ (4. - 7. Juni 2015) bildet dieses Jahr den Auftakt einer einzigartigen Mitmach-Aktion: In "Defender Momente" können alle Fans des kernigen Klassikers von Land Rover ihren ganz speziellen Defender-Moment aus 67 Jahren Modellgeschichte verewigen. Unter den Einsendern der Bilder und Videos wird im kommenden Jahr der beste Beitrag mit einem mehr als außergewöhnlichen Preis belohnt: mit dem letzten für Deutschland gebauten Defender.