Logo Auto-Medienportal.Net

Handballbund holt die ersten Mitsubishi ab

Mitsubishi ist seit diesem Jahr offizieller Automobilpartner des Deutschen Handballbundes (DHB). Das Engagement beinhaltet die Männer- und Frauen-Nationalmannschaften. Am neuen Sitz des Importeurs in Friedberg wurden nun die ersten Fahrzeuge an Offizielle des DHB übergeben.

Mitsubishi unterstützt den weltweit größten Handballverband mit den Modellen Outlander und dem neuen Coupé-SUV Eclipse Cross. Im vergangenen Monat hatte das Unternehmen zudem exklusiv das Frauen-EM-Qualifikationsspiel gegen Spanien live auf seiner Facebook-Seite übertragen.

Mit dem laufenden Gewinnspiel „Team des Jahres“, das sich an alle eingetragenen Sportvereine in Deutschland richtet, demonstriert Mitsubishi seine Verbundenheit mit dem Breiten- und Leistungssport. Im Rahmen dieser Aktion bietet sich auch den über 3000 im DHB organisierten Handballvereinen die Möglichkeit, einen Eclipse Cross sowie Geldpreise zu gewinnen. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Mitsubishi

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
DHB-Vorsitzender Mark Schober (links) übernimmt von Dr. Kolja Rebstock, Geschäftsführer von Mitsubishi Motors Deutschland (MMD), einen Outlander als Dienstwagen.

DHB-Vorsitzender Mark Schober (links) übernimmt von Dr. Kolja Rebstock, Geschäftsführer von Mitsubishi Motors Deutschland (MMD), einen Outlander als Dienstwagen.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi

Download: