Logo Auto-Medienportal.Net

Renault-Gruppe erzielt 2016 Rekordergebnis

Die Renault-Gruppe hat im vergangenen Jahr ein Rekordergebnis erzielt:: Mit 51,243 Milliarden Euro steigerte der Konzern seinen Umsatz gegenüber dem Jahr 2015 um 13,1 Prozent. Im gleichen Zeitraum legten die Neuzulassungen weltweit um 13,3 Prozent auf die Bestmarke von 3,18 Millionen Fahrzeuge zu. Die operative Marge verbesserte sich deutlich um 38,2 Prozent auf 3,282 Milliarden Euro.

Die operative Marge der Automobilsparte wuchs gegenüber dem Vorjahr um 54,3 Prozent auf 2,386 Milliarden Euro, das Betriebsergebnis um 50,9 Prozent auf 3,283 Milliarden Euro. Der Beitrag der verbundenen Unternehmen beträgt 1,638 Milliarden Euro (2015: 1,371 Milliarden). Das Nettoergebnis stieg um 19,7 Prozent auf 3,543 Milliarden Euro. Auf der Hauptversammlung wird die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 3,15 Euro je Aktie vorgeschlagen (2015: 2,40 Euro). (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Renault

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Groupe Renault.

Groupe Renault.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download: