Logo Auto-Medienportal.Net

Daihatsu ruft 5000 Feroza in die Werkstatt

Daihatsu ruft in Deutschland rund 5000 Fahrzeuge des Typs Feroza in die Werkstatt. Bei den Modellen aus dem Produktionszeitraum von 1988 bis 1996 muss das Ventil der Tankbelüftung überprüft und gegebenenfalls ersetzt werden.

Die Halter der betroffenen Fahrzeuge werden über das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ermittelt und in den nächsten Wochen informiert. Die erforderlichen Arbeiten werden bei den deutschen Daihatsu-Vertragspartnern kostenlos durchgeführt und nehmen etwa eine Stunde in Anspruch.

Bereits im vergangenen Monat hatte Daihatsu etwa 5600 Cuore in die Werkstatt beordert. Bei den Fahrzeugen der Baujahre 2007 bis 2009 kann es unter Umständen zu einem Ausfall der elektrischen. Lenkunterstützung kommen. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Daihatsu-Presseseite

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Daihatsu Feroza (1990).

Daihatsu Feroza (1990).

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daihatsu

Download: