Logo Auto-Medienportal.Net

AMI 2010: Renault zeigt den Wind und Mégane Coupé-Cabriolet

Mit dem kompakten Coupé-Roadster Wind und dem Mégane Coupé-Cabriolet präsentiert Renault auf der Messe Auto Mobil International (AMI) in Leipzig (10.-18.4.2010) zwei Deutschlandpremieren. Der komplett neu entwickelte Wind bietet als einziges Modell seiner Klasse bei offenem und geschlossenem Dach dasselbe Kofferraumvolumen. Wird das in 12 Sekunden zurückfahrende Hardtop geöffnet, stehen unverändert 270 Liter Stauraum für das Reisegepäck zur Verfügung.

Der 3,38 Meter lange Renault Wind verfügt über ein von Renault Sport abgestimmtes Fahrwerk. Als Motorisierungen sind für den Zweisitzer der Benziner TCe 100 mit 74 kW / 100 PS und ab Herbst der 1.6 16V mit 98 kW / 133 PS erhältlich. Verkaufsstart für den Wind ist im September 2010.

Das neue Mégane Coupé-Cabriolet weist als Besonderheit ein verglastes Panoramadach auf, das auch im geschlossenen Zustand für Cabrio-Gefühle sorgen soll. Es lässt sich in 21 Sekunden öffnen. Als Neuheit in seinem Segment verfügt das Mégane Coupé-Cabriolet serienmäßig über einen zentral hinter den Kopfstützen der Rücksitze fest installierten Winddeflektor. Auch die Passagiere auf den Rücksitzen werden daher bei offenem Dach bis zu einer Geschwindigkeit von 90 km/h nicht von störenden Luftwirbeln beeinträchtigt.

Ab Markteinführung im Juni 2010 in Deutschland sind für das neue Mégane Coupé-Cabriolet vier Benzin- und Dieselmotorisierungen erhältlich.

Außerdem zeigt Renault in Leipzig die neue Modellvariante GT und das Optionspaket GT Line für die Mégane-Familie. Sie zeichnen sich durch betont dynamische Optik und ein straffes Sportfahrwerk aus Der Mégane GT ist ausschließlich mit dem stärksten Benziner TCe 180 (132 kW / 180 PS) und dem Top-Diesel dCi 160 FAP (118 kW / 160 PS) verfügbar. An den Vorderrädern kommen innenbelüftete Scheiben mit 296 Millimeter Durchmesser zum Einsatz, an der Hinterachse Vollscheiben im 260-Millimeter-Format. Zusätzlich zum Sportfahrwerk des Mégane Coupé erhält die GT-Version an der Hinterachse die straffe Federung des Mégane Renault Sport. Außerdem kommen serienmäßig 18-Zoll-Räder im breiten Format (8J 18) zum Einsatz. Optisch unterstreichen die neu gestaltete Front- und Heckschürze sowie dunkle Scheinwerfermasken den dynamischen Anspruch des Mégane GT. Den Innenraum kennzeichnen unter anderem Aluminiumpedale, der analoge Drehzahlmesser mit grauem Hintergrund und die Sportsitze.

Die Basis für den Mégane GT Line bildet das Ausstattungsniveau Dynamique in den Motorisierungen dCi 110 FAP (78 kW /196 PS) und TCe 130 (96 kW / 130 PS). Den Common-Rail-Diesel dCi 110 FAP kombiniert Renault mit dem Doppelkupplungsgetriebe EDC (Efficient Dual Clutch). Der Mégane GT Line ist optisch an den 17-Zoll-Leichtmetallfelgen zu erkennen. Darüber hinaus umfasst das Optionspaket innen und außen die Ausstattungsmerkmale des Mégane GT. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Renault-Presseseite

Mehr zum Thema: , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Renault Wind.

Renault Wind.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download:


Renault Wind.

Renault Wind.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download:


Renault Wind.

Renault Wind.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download:


Renault Wind.

Renault Wind.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download:


Renault Wind.

Renault Wind.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download:


Renault Wind.

Renault Wind.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download:


Renault Megane Coupé Cabriolet.

Renault Megane Coupé Cabriolet.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download:


Renault Megane Coupé Cabriolet.

Renault Megane Coupé Cabriolet.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download:


Renault Megane Coupé Cabriolet.

Renault Megane Coupé Cabriolet.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download:


Renault Megane Coupé Cabriolet.

Renault Megane Coupé Cabriolet.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download:


Renault Megane Coupé Cabriolet.

Renault Megane Coupé Cabriolet.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Download: