Logo Auto-Medienportal.Net

Mitsubishi elektrisiert

Mitsubishi verzeichnet eine steigende Nachfrage nach Fahrzeugen mit alternativen Antrieben. Im ersten Quartal des Jahres kamen die beiden Elektrofahrzeuge der Marke, der EV (ehemals i-MiEV) und der Plug-in Hybrid Outlander, auf 21 bzw. 483 Zulassungen. Allein im März wurden vom Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander 243 Fahrzeuge in Deutschland neu zugelassen. „Es freut uns ganz besonders, dass unsere beiden Elektrofahrzeuge – trotz nicht vorhandener Förderung in Deutschland – immer besser vom Markt angenommen werden. Das zeigt uns, dass wir mit unseren Greenmobility-Aktivitäten auf dem richtigen Weg sind“, freute sich Werner H. Frey, Geschäftsführer des Mitsubishi-Importeurs MMD Automobile. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Mitsubishi

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander (l.) und Mitsubsihi EV.

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander (l.) und Mitsubsihi EV.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi

Download: