Logo Auto-Medienportal.Net

160 Iveco Crossway für Flandern

Iveco hat vom belgischen Transportunternehmen De Lijn einen Auftrag zur Lieferung von 160 Crossway LE (Low Entry) erhalten. Sie sind für das Überlandnetz Flanderns vorgesehen. Die ersten Busse wurden bereits in die Niederlassungen des Abnehmers in der Gegend von Antwerpen versandt. Die restlichen Fahrzeuge werden bis Ende 2014 erwartet. Alle 160 Fahrzeuge kommen aus der Iveco-Bus-Produktionsstätte in Vysoké Mýto in Tschechien. De Lijn betreibt eine Flotte von 2300 Bussen und befördert jedes Jahr geschätzte 500 Millionen Fahrgäste auf einer Gesamtstrecke von mehr als 225 Millionen Kilometern. (ampnet/jri)



Weiterführende Links: Iveco

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Iveco Crossway des belgischen Unternehmens De Lijn.

Iveco Crossway des belgischen Unternehmens De Lijn.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Iveco

Download: