Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Flughafen“

Es wurden 11 Artikel zum Stichwort „Flughafen“ gefunden:

Car2go am Stuttgarter Flughafen.

ampnet – 15. März 2017. Das Carsharing Car2go von Daimler und Partner Europcar verbessert sein Angebot am Stuttgarter Flughafen. Die Stellfläche wurde für bis 30 Fahrzeuge erweitert. Außerdem wurde ein flexibler Ladearm installiert, mit dem bis zu vier der Smart Fortwo Electric Drive erreicht und gleichzeitig aufgeladen werden können. Dadurch werden zukünftig mehr Car2go-Autos am Stuttgarter Flughafen verfügbar sein.

Flughafen Hamburg.

ampnet – 19. Februar 2016. Im vergangenen Jahr sind 7,5 Millionen mehr Menschen auf einem deutschen Flughafen gestartet oder gelandet. Das Passagieraufkommen betrug nach Angaben der Statistischen Bundesamtes insgesamt 193,9 Millionen Fluggäste. Dies ist gegenüber 2014 ein Zuwachs um vier Prozent.

Abfertigungshalle am Flughafen Köln/Bonn.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 28. Mai 2015. Wie die Europäische Kommission in Brüssel festgestellt haben will, mangelt es an einer wirksamen Überwachung der Sicherheitskontrollen an einigen deutschen Flughäfen. Die Bundesrepublik habe versäumt, so die EU-Kommission, die vorgeschriebenen Maßnahmen zur Überwachung der Sicherheitskontrollen an Flughäfen regelmäßig zu überprüfen. Solche Kontrollen seien notwendig, damit Flughäfen und Luftfahrtunternehmen die gemeinsamen EU-Standards einhielten.

Car2Go am Flughafen Düsseldorf.

ampnet – 12. September 2013. Car2go erweitert seine Geschäftsgebiete in Düsseldorf, München und Köln jetzt auch auf die Flughäfen der drei Standorte. Ab sofort können Kunden in diesen Städten Fahrten zum Flughafen unternehmen, das Fahrzeug dort abstellen und losfliegen. Sobald die Miete am Flughafen beendet wird, steht das Fahrzeug dem nächsten ankommenden Reisenden zur Verfügung. Bislang gibt es diesen Service an den Flughäfen Hamburg, Stuttgart und Wien - in Hamburg jetzt mit deutlich mehr Parkplätzen in besserer Lage.

Setra S 415 GT-HD auf dem Flughafen Zürich.

ampnet – 11. Februar 2013. Der Züricher Flughafen setzt bei seinen Besichtigungstouren über das Gelände ab sofort einen Setra Comfort Class 400 ein. Auf seinen Rundfahrten bringt der neue S 415 GT-HD „Final Edition“ die Gäste unter anderem zu den Werftanlagen, der Berufsfeuerwehr sowie übers Vorfeld zum sogenannten Pistenkreuz, wo man die Abflüge der Verkehrsmaschinen in alle Welt aus nächster Nähe miterleben kann.

Lamborghini Aventador Roadster auf der Start- und Landebahn des Flughafens von Miami.

ampnet – 29. Januar 2013. Lamborghini hat gestern fünf neue Aventador LP 700-4 Roadster einen Hochgeschwindigkeitstest fahren lassen. Schauplatz war die Start- und Landebahn des internationalen Flughafens von Miami, dem meist frequentierten internationalen Flughafen der USA. Die italienischen Supersportwagen überschritten dabei mühelos die Startgeschwindigkeit eines Passagierflugzeuges, die bei 240 bis 290 km/h Stunde liegt. Kein aktuell im Einsatz befindliches Flugzeug fährt auf dem Boden die 338 km/h, die die 515 kW / 700 PS starken Lamborghini auf der abgesperrten Strecke erreicht haben.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 22. Mai 2012. Parken am Flughafen ist teuer. Fast jeder deutsche Flughafen bietet neben den sehr kostspieligen Terminalparkplätzen auch viel preiswertere Varianten an. Die so genannten Shuttle-Parkplätze liegen zwar nicht in unmittelbarer Nähe der Terminals, für einen zuverlässigen und vor allem kostenlosen Transfer vom Parkplatz zur Abflughalle ist jedoch immer gesorgt. Wer sein Urlaubsgeld also nicht schon in Parkgebühren investieren möchte, sollte sich im Voraus über die Parkmodalitäten am Abflughafen informieren.

Einkaufen am Flughafen.

ampnet – 14. Februar 2012. Einkaufen an deutschen Flughäfen muss nicht teuer sein – vorausgesetzt man kommt als Passagier zu den ehemaligen Duty-free-Shops in den Wartebereich der Terminals. Zu diesem Ergebnis kommt der ADAC, der – in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Automobilclub ANWB – an elf europäischen Flughäfen Preise in insgesamt fünf Produktbereichen verglichen hat. An den drei deutschen Flughäfen Düsseldorf, Frankfurt am Main und München kostete der Warenkorb im Schnitt rund 77 Euro weniger als in der Innenstadt. Auch im europäischen Vergleich von elf Flughäfen schnitten die deutschen Airports mit am günstigsten ab.

ampnet – 29. September 2011. Verunglückt ein Fluggast schon im Flughafen, aber nicht erst vor dem oder im Flugzeug, muss die Fluggesellschaft für den Unfall nicht haften. Sie ist laut dem dafür zuständigen Montrealer Übereinkommen nur für eine Verletzung im Zusammenhang mit einer Luftbeförderung verantwortlich, wenn sich der Passagier bereits in ihrer Obhut befindet. Darauf hat in einem jetzt veröffentlichten Urteil das Landgericht Köln hingewiesen (Az. 8 O 257/10).

Parken am Flughafen.

ampnet – 27. September 2011. Der ADAC hat die Parkplatz-Tarife von 20 innerdeutschen Airports verglichen. Während Augsburg und Mannheim selbst für Langzeitparker kostenlose Stellflächen anbieten, müssen Urlauber in Frankfurt am Main, Stuttgart oder München für zwei Wochen bis zu 250 Euro bezahlen.

Parkkosten an internationalen Flughäfen.

ampnet – 10. August 2010. Das Reisebuchungsportal travel24.com hat in einer Studie die Preise an 17 deutschen und elf internationalen Flughäfen verglichen. Das Ergebnis zeigt, dass das einwöchige Parken an Deutschlands Flughäfen teilweise fast so viel kostet wie eine Woche Last-Minute-Urlaub in Tunesien in der Nebensaison. So müssen Spontan-Parker in München bis zu 250 Euro bezahlen. Am Airport in Stuttgart-Filderstadt werden bis zu 203 Euro fällig. Köln will bis zu 154 Euro.