Logo Auto-Medienportal.Net

Wolfinger spricht für Alfa Romeo

Sascha Wolfinger (39) übernimmt zum 1. April 2012 in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Fiat Group Automobiles Germany AG die Position des Pressesprechers Alfa Romeo. Er folgt damit auf Malte Dringenberg, der die Fiat Group nach sechs Jahren auf eigenen Wunsch verlässt.

Wolfinger ist seit 2003 bei Fiat als Testwagen-Koordinator in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Zudem hat er seit 2011 die Funktion des Pressesprechers Fiat Professional inne - eine Verantwortung, die er auch weiterhin beibehält. Er berichtet an Claus Witzeck, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Alfa Romeo

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Sascha Wolfinger.

Sascha Wolfinger.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat

Download:


Sascha Wolfinger.

Sascha Wolfinger.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat

Download: